Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nie wieder” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Wasserschloss

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Wasserschloss gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Wasserschloss
4.5 von 5 Hotel   |   Westerburg 34, 38836 Westerburg, Sachsen-Anhalt, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 2 Hotels in Westerburg
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nie wieder”
1 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2013

Schlecht geführtes Hotel
sehr schoene restaurierte Burganlange, mit Liebe zum Detail. Management leider eine Katastrophe und der Hotelstandard muss dringend von der Dehoga ueberprueft werden.
Check in war schnell und effizient, die Dame half sogar beim Koffertragen. Gebuchtes "First Class" Zimmer (2. Kategorie/ Zimmer 11) leider dreckig, Schimmel im Bad, vergessene Amenities, staubig und Wasserflecken ueberall. Badezimmer eine Zumutung. Auch nach 3!! maligen Ansprechen der Problematik wurde uns kein neues Zimmer gezeigt oder angeboten und das bei ueber 190 euro pro person/ nacht im arrangement (es war ein dinner bei 2 Naechten enthalten). lediglich der Hausmeister wurde zum "silikon spritzen" ins Bad geschickt, da man nicht Duschen konnte ohne alles zu ueberschwemmen. Chefin des Hauses muss dringend Trainingsmassnahmen einleiten, denn Sauberkeit sind das A und O eines jeden Hotels. Leider wurden auch unsere Wellnesstermine fuer eine Person falsch gebucht und eine Anwendung komplett "vergessen". Gebuchte Halbpension sehr gut. Kueche gut, Fruehstueck ausgezeichnet, nur leider auch hier Personalschwachstellen. Wir kamen zum Frueshtueck- alles war voll- kein Kellner fuehlte sich zustaendig. Auf Nachfrage wurde uns gesagt es sei jetzt alles voll, man koennte uns in der Amtsstube im 2 Stock "etwas herrichten" aber wir muessen dann eben alles unten am Buffet holen... da reist leider auch die gute Kueche und der weisse Handschuhservice bichts mehr raus. Tip : Gaeste platzieren, so passiert es dann auch nicht dass alle 4er Tische von nur 2 Gaesten besetzt werden. Wellnessanwendungen gut, Spa bereich sehr schoen- Tip- eigene Saunatuecher, Qualitaet und Groesse der Saunatuecher die an der Rezeption erhaeltlich sind ist mehr als schlecht. Rezeption ist nur bis 23 Uhr besetzt (was kein Problem dar stellt) - Zimmerservice wird nirgends ausgewiesen, war auf Nachfrage aber erhaeltlich- eine Gebuehr von 5 EUR allerdings ueberteuert, wenn man nicht mal eine Karte oder aehnlich hat, sondern an die Rezeption laufen muss zum bestellen. Gebuchtes Ritteressen fuer 48 EUR pro person sehr gut, Tolles Programm und ein gelungener Abend. Allerdings musste ich auch hier 3x und 2 versch. Personen fragen ob der unlimitierte Wein fuer mich in ein Softgetraenk umgeaendert werden kann aufgrund meiner Schwangerschaft... wenn man Gewinn / Verlustrechnungen beheerscht sollte man dies doch gern bei der ersten Nachfrage bestaetigen (da hiess es nich, nur Wein und Wasser frei den ganzen abend, Fanta etc sind voll zu bezahlen...) Fuer ein 4*+ Haus leider ein no go! Beschwerdemanagement absolut ausbaufaehig. Es wurde in keinster Weise auf unsere Beschwerden eingegangen, Abhilfe oder aehnliches vor Ort angeboten. Es ging um einen Zimmerwechsel aufgrund von Unsauberkeit, Schimmel und allgemein schlechtem Zustand des Zimmers, nicht um eine gratis Leistung oder ein upgrade, wir wollten nur fuer was wir ueber 900 EUR (3 Personen, 2 Naechte) bezahlt hatten und bestellt hatten- naemlich ein First Class Zimmer. Leider keine Empfehlung fuer dieses schlecht gefuehrte Haus.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

37 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    12
    10
    8
    5
    2
Bewertungen für
4
19
Allein/Single
0
9
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Germany
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 23. September 2013

Wir versprachen uns auch ein romantisches Wochenende in diesem ausgebauten Burgkomplex. Leider haben wir uns dort nicht so wohl gefühlt wie erhofft.
Über Geschmack kann man streiten, aber die Innendeko ist einfach nur zum davonlaufen. Der Poolbereich ist sehr schön, der Pool könnte aber eine Reinigung vertragen an der Wasserkante (dunkle abwischbare Ablagerungenn, leichter Schmierfilm). Die Aromaduschen sind ganz lustig, allerdings sollte ein Warnung bei der Pfefferminzdusche stehen, das brennt nämlich in den Augen, aua!
Leider keine schönen Wanderwege in der direkten Umgebung.
Am Ankunftstag gab es gleich mehrere Hakeleien, wobei ich mit einigen gut leben kann, weil menschlich, mit anderen aber gar nicht!!
Rezeption bei Ankunft nicht besetzt, auch keine Klingel oder ein Schild "bin gleich wieder da" o.ä. Spamitarbeiter erklärten uns, die Mitarbeiterin der Rezeption sei gleich wieder da und erklärten auch den Weg zu den Toiletten.
Keine Handtücher im Zimmer...geschenkt. Reaktion: nanu, kann ich mir nicht vorstellen...ist aber so. Nun ja.
Dass ein Menü im Rahmen der HP abends gebucht war, war im Restaurant nicht angekommen. Die Reaktion wenig professionell: Das hätten wir morgens bestellen sollen, das Menü sei jetzt aus. Unsere Entgegnung, wir seien gerade angereist und hätten die HP gebucht, würden aber auch a la carte essen, wenn es verrechnet werden könnte, überforderte die Restaurantmitarbeiterin...zu viel Flexibilität. eilige Telefonate, dann eine frisch ausgedruckte Menükarte schnell auf den Tisch, das Menü konnte beginnen. Leichte Irritation unsererseits, es war doch eben noch aus?? Dann die Weinbestellung: wir hatten uns für einen Wein entschieden, das mit dem Essen war ja noch schwierig und bestellten ihn schon mal. Da wurden wir darauf hingewiesen, ob wir wirklich schon bestellen wollten, wir wüssten doch noch nicht, was wir essen wollten...ja, Danke, das wollen wir. nach dem Probierschluck, den ich meinem Mann weiterreichte, wurde ich erneut von der "Fachkraft" gemaßregelt, ein Probierschluck sei nicht wegen des Geschmacks zu nehmen, sondern dafür, ob Kork drin wäre oder die Temperatur nicht gefiele...Ääääh, ja.
Das Essen selbst war durchschnittlich mit Fertigprodukten. Das Menü ist jedenfalls nicht Gault Millau verdächtig, wie angepriesen. An beiden Tagen gab es unendlich Variationen mit Räucherlachs, als Gruß der Küche, als Vorspeise, als Zwischengang, man hatte das Gefühl, er musste wohl verarbeitet werden. Die Soße vom Freitag und Samstag war auch identisch.
Das Frühstück war gut, hier war der Service auch schnell und zuvorkommend, besonders die Azubis. Abends ist Herr Kapitanov als gute Servicekraft aufgefallen.
Die Massage war in Ordnung, hier jedenfalls auch eine sehr freundliche Mitarbeiterin, auch eine kurzfristige Terminänderung war in Ordnung gegangen, dafür ein Plus.
Vier Sterne superior? Never ever!! Wir kommen nicht wieder!

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Westerburg.

Düren
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. September 2013

Wir waren schon zum wiederholten Mal dort und es werden sicherlich noch einige Male dazu kommen. Die Küche ist kreativ und sehr gut. Das Personal ist immer freundlich und sehr aufmerksam. Erholung pur mit dem besonderen Wohlfühlfaktor im besonderen Ambiente.

Zimmertipp: Die neuen Themanzimmer im Burgring sind sehr schön. Unser Favorit ist aber das Hochzeitszimmer.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Halle
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. August 2013

Wir hatten einen Special Deal für zwei Übernachtungen in diesem Hotel - und waren vom Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt (zum Standarpreis wäre es uns evtl. auch etwas zu teuer gewesen). Das Hotel ist ein ausgebautes altes Schloss, jedes Zimmer ist anders. Unseres hatte schon Flair, wenn auch die Klimaanlage und - insbesondere! - ein Fliegen- (und Mücken-!!!)netz am Fenster fehlten. Das Hotel verfügt über eine nicht übermäßig große, aber wirklich sehr schöne und nicht überlaufene Wellness-Landschaft: ein großes Schwimmbecken und zwei Saunen. Die Umgebung ist idyllisch, wirklich schön.
Das Hotelrestaurant ist sehr gut, allerdings auch entsprechend teuer. Das Frühstück hätte, der Qualität des Restaurants folgend, besser sein können.
Wirklich ärgerlich fand ich, dass in unserem Zimmer - entgegen der Ankündigung - kein WLAN verfügbar war- eine echte Mogelei. Außerdem hat mich geärgert, dass für unseren Sohn - der wie alle Kinder bis 16 kostenlos übernachten durfte,was nett ist - kein Bettzeug und nicht mal ein Kissen zur Verfügung gestellt wurden.
Das Personal war eigentlich sehr bemüht, wenn auch bei Beschwerden nur bedingt hilfreich.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hofheim am Taunus, Deutschland
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2013

Wir hatten 4 schöne Tage im Wasserschloss. Das Gebäude ist sehr schön restauriert. Das der Turteltaubenturm klein ist wussten wir vorher, ich hätte mir allerdings eine Klimaanlage gewünscht, auch die Erlebnisdusche bräuchte einet Instandsetzung. Das Restaurant lässt keine Wünsche offen, der Service hier ist sehr gut und die Speisekarte auch. Wir konnten immer am Schlossgraben essen und uns an der Natur erfreuen. Das Schwimmbad ist wirklich sehr schön und auch in der Beautyfarm wird man zuvorkommend bedient. Leider war die Zeit zu kurz und das Wetter zu schön um den Wellnessbereich umfassender zu nutzen. Das Wasserschloss ist auf jeden Fall eine Reise wert.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Northeim, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2013

Viele der hier abgegebenen Bewertungen treffen voll in´s Schwarze. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt überhaupt nicht. 3 Sterne wären angemessen. Servicebereitschaft der Mitarbeiter hält sich in Grenzen. Die Zimmer versprühen keinen Charme…lieblose Deko, kleine Zimmergröße, alles etwas abgewohnt. Weder Klimaanlage (Zimmertemperatur gefühlte 35 Grad), noch Fahrstuhl (gut, das ist in einem alten Gemäuer nicht unbedingt einfach, aber wenn ich 4 Sterne superior vortragen will….). Das Restaurant ist der einzige Lichtblick, wobei der Service auch gerade so in Ordnung ist. Frühstücksangebot ist O.K., wobei man doch die empfindlichen Speisen vielleicht kühlen sollte. Den Lachs, der bei Raumtemperatur (ca. 25 Grad) bereits seit 2,5 Stunden ungekühlt auf dem Buffet stand, habe ich natürlich nicht mehr gegessen. Leider kein zweites mal.

  • Aufenthalt Juli 2013, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juli 2013

Ich hatte das Hotel auf der Suche nach einem 4 Sterne Hotel mit einem beondernen Flair gefunden und die ansprechende Internetseite hatte mir relativ schnell dazu bewogen, zu buchen.

Gebucht wurde das Arrangement Entdeckertage und das Hochzeitszimmer.
Bei Ankunft war der Hoteleigene Parkplatz schon stark überfüllt und leider hatte es den Tag zuvor geregnet. Also mussten wir durch Matsch und Pfützen zur Rezeption laufen. Klar es ist ein altes Gebäude und das Kopfsteinplaster zu ersetzten, würde sicherlich den Charme rauben, aber ein schmaler Gehweg sollte schon drin sein. Immerhin reden wir von einem 4 Sterne Hotel.

Das Zimmer war schön eingerichtet und entsprach den Bilder auf der Internetseite. W-Lan hatten wir ebenfalls nicht. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, wie das bei den dicken Mauern möglich sein soll. Ich hatte im Zimmer noch nicht mal Handyempfang.
Aber es war ein Modem auf dem Zimmer vorhanden, an das ich ein Notebook hätte anschließen können. Nur hat das für mich wenig mit W-Lan zu tun.
Das Badezimmer war altbacken und heruntergekommen und gerade mal 2 Sterne würdig. Und das schlimmste: Es hatte keine Gardinen, aber die Toilette direkt vor dem Fenster. Nicht sehr angenehm.

Das Frühstück war gut und vergleichbar mit dem 4 Sterne Hotel in dem wir letztes Jahr übernachtet hatten.
Aber das Personal war am ersten Tag immerhin vor Ort, hat aber auch erst nach 10 Minuten gefragt, was wir trinken möchten (es waren nur zwei Tische besetzt) und hat leider auch sehr schleppend am Buffet nachgefüllt. benutztes Geschirr wurden gar nicht abgeräumt, was irgendwann an dem Zwei-Personen Tische zu echten Platzproblemen führte.
Den Service in einem 4 Sterne Hotel mit einem Zimmerpreis von 160€ stellte ich mir irgendwie anders vor.
Am zweiten Tag kamen wir zum Frühstücken in das Restaurant und fanden dort niemanden vor. Aber wer braucht schon Kaffee zum Frühstück.
Zusätzliches Manko bzw. Ekelfaktor: Um das Hotel herum waren sehr viele Vögel - klar es liegt ja auch sehr ländlich. Aber wir hatten während des Frühstücks eine Schwalbe im Raum, die die ganze Zeit über den Tischen und dem Buffet herumgeflogen ist.
Da die Terassentür immer offen stand, kann sowas schon mal passieren. Aber dass das Personal mit einem "was soll ich den machen" ignoriert, fand ich nicht sehr schön.

In unserem Arrangement war ein 4-Gänge-Menü enthalten, welches sehr sehr lecker war.
Auch der Service am Abend war höflich, zuvorkommend und nicht mit dem Personal am morgen zu vergleichen.

Im Wellnessbereich haben wir nur den neuen Bereich genutzt. Das Schwimmbecken war wirklich riesig, der Raum sehr schön gestaltet und auch sehr sauber.
Von den zwei Aromaduschen war bei einer an beiden Tagen der Abfluss verstopft.

Von dem älteren Wellnessbereich habe ich nur den Aussenbereich gesehen, den fand ich aber nicht besonders ansprechend.

Als Fazit muss ich sagen, dass ich mit meinem Mann unseren ersten Hochzeitstag in einem schönen 4 Sterne Hotel verbringen wollte und gehofft habe, dass es vom Standard her dem 4 Sterne Hotel entspricht, in dem wir unsere Flitterwochen verbracht haben.
In diesem Punkt wurde ich leider enttäuscht. Und das Zimmer in der Westerburg war gute 60€ teuer.
Für den Preis und die 4 Sterne habe ich einfach mehr erwartet.
Schade ich werde nicht wieder kommen.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Wasserschloss? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Wasserschloss

Anschrift: Westerburg 34, 38836 Westerburg, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Lage: Deutschland > Sachsen-Anhalt > Westerburg
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 2 Hotels in Westerburg
Preisspanne pro Nacht: 123 € - 181 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Wasserschloss 4.5*
Anzahl der Zimmer: 45
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotel.de, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Wasserschloss daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Wasserschloss Westerburg, Sachsen-Anhalt
Hotel Wasserschloss Sachsen-Anhalt
Westerburg Hotel Wasserschloss

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Wasserschloss besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.