Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wunderschönes Haus ohne Charme” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Grand Hotel des Bains

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Grand Hotel des Bains gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Grand Hotel des Bains
4.5 von 5 Hotel   |   Avenue des Bains, 22, Yverdon-les-Bains CH-1400, Schweiz   |  
Hotelausstattung
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
92 Bewertungen 92 Bewertungen
40 Hotelbewertungen
Bewertungen in 52 Städten Bewertungen in 52 Städten
44 "Hilfreich"-<br>Wertungen 44 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderschönes Haus ohne Charme”
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. Oktober 2013

Die Lage und das Anwesen sehen von aussen sehr schön aus. Drin ist es leider in die Jahre gekommen. Es wirkt so herzlos und kalt. Die Zimmer sind ok aber nie 4* würdig. Schade. Man konnte ein Juwel draus machen.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

113 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    18
    38
    22
    23
    12
Bewertungen für
9
48
6
26
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Suisse
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 30. August 2013

Wir waren für eine Nacht mit einer grösseren Gruppe im GRAND Hotel des Bains. Von GRAND kann hier nicht die Rede sein. Die Empfangshalle hat den Flair einer mittelmässigen Landklinik. Man sucht vergeblich Vorhänge, Blumen oder Dekoration. Die Zimmer entsprechen eher einem Hotel der 2. Kategorie und das Balkon bräuchte eine kräftige Reinigung. Man fragt sich, ob das Personal überhaupt eine Ausbildung genossen hat. Beim Abendessen z.B. hielt die Kellnerin die Weinflasche mit beiden Händen, servierte von der falschen Seite, behielt die linke Hand nicht hinter dem Rücken usw. Dazu kommt die grimmige Mine der Kellner die dazu führt, dass einem die Lust vergeht, sie anzusprechen. Ich hoffe nur, dass dies nicht der Standard Schweizer Hotellerie ist, ansonsten wird es für diese Branche düster aussehen.

  • Aufenthalt August 2013, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Yverdon-les-Bains.

Orbe, Schweiz
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. August 2013

Zum Normalpreis ist das Preis- Leistungs Verhältnis schlicht absurd.
Da wir mit Hotelcard gereist sind und eben 50% Rabatt hatten gehe ich in meiner gesamten Bewertung von diesem Rabatt Preis aus. Ansonsten kännte ich so gut wie keine Punkte vergeben.
Das Hotel atmet den Charme vergangener (Kur-)Zeiten, erinnert also weitestgehend an ein Kurhotel, so sind auch an die Thermalbäder von Yverdon direkt angeschlossen.
Leider ist es sehr verwoht und teilweise geradezu heruntergekommen. Es bedarf dringend einer Renovierung, alles aufzuzählen, was davon betroffen ist würde den Rahmen einer solchen Bewertung schlicht sprengen.

Lage
Ca. 2 km vom Zentrum bzw. vom See (lac deNeuchatel) entfernt.

Frühstück
Hoher, schöner, gediegener Altbauraum, Terrasse.
Theoretisch große Auswahl aber praktisch muss man das gesamte Käse, Wurst und Fischangebot extra bei der Bedienung anfragen, die auch bei minimaler Besetzung der Tische kaum zu sehen ist und so sitzt man herum und wartet einfach zu lange.
Das ist auch beim Kochen eines Eis oder beim Bedienen des Toasters hinderlich, da die Geräte nicht unbedingt selbsterklärend sind.

Pools (innen, aussen)
Schöner Pool, der Zugang über das Souterrain wirkt alt und renovierungsbedürftig.
Es wäre möglich etwas zum Trinken zu bestellen, aber es ist nie jemand zu sehen.
Die Handtücher vom Zimmer sind groß, sauber und können zusammen mit dem ausliegenden Bademantel genutzt werden.

Aktivitäten
Durch Zuzahlung von 15 CHF pro Tag kann man die Thermen mitbenutzen, haben wir aber nicht, da diese wegen Renovierung geschlossen waren, was wir aber vorab wussten

Rezeption
Der einzige Ort an dem man Mitarbeiter zu sehen bekommt. Extrem nett und hilfsbereit.

Restaurants
Offiziell ab 19:00 Uhr geöffnet.
Kleine Karte. Wir haben nicht das Menügegessen. Was wir hatten war absolut durchschnittlich: einen klassichen Burger, der total versalzen war aber leckere dünne Pommes Frites als Beilage hatte und einen Vitello Tonnato als Hauptgang, der tatsächlich zwei sattgemacht hätte und durchaus lecker aber nicht besonders fein war (der Parmesan war nicht wirklich frisch), die Kapern gut.
Die Kellner wirkten irgendwie planlos und nicht sonderlich freundlich und mussten ebenfalls gesucht werden, damit wir bedient werden konnten.
Wir mussten sogar mit ansehen, wie eine Diskussion zwischen Gästen und der Bedienung ausbrach und die Gäste nach einigen Minuten entnervt gingen (wir haben aber nicht gehört worum es ging).

Zimmer
Klein.
Mit Balkon, der durch eine Glaswand verschlossen ist, Fenster lassen sich aber öffnene, blick auf den Pool, ruhig und schön.
Verwohnt.
Im Bad ist das Waschbecken aus PLASTIK.
Keine Aircondition.
Balkon mit Tisch und 2 Stühlen, alt.

Preis / Leistung
Hier kommen wir zum Knackpunkt des Ganzen.
Wir sind mit der sogenannten Hotelcard gereist, die auf bestimmte Hotels u.a. in der Schweiz 50% Rabatt einräumt.
Das DZ hat uns so statt 540 „nur“ 270 CHF pro Nacht gekostet.
Dieser Preis war gerade mal so angemessen, und das auch nur, weil die Schweiz an sich ein teures Hotelland ist.

Service
Wlan umsonst.
Shuttle Service in die zum Bahnhof von Yverdon umsonst.
Zeitungen im Foyer zum Lesen.
Wasser und Bier aus der Minibar waren inklusive.
Mo bis Fr sind Kaffee und Getränke am Pool ebenfalls inklusive.






Es waren zur Zeit unseres Aufenthaltes nicht viele Gäste da

Zimmertipp: Blick auf den Pool ist sicher best Option, im Hochsommer in Richtung Sonnenaufgang, da keine Aircond ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
41 "Hilfreich"-<br>Wertungen 41 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juli 2013

Vorweg, unter einem 4-Sterne-Superior Hotel erwarte ich einen gewissen Service + Ausstattung.

Von Aussen betrachtet, sieht das Hotel ganz schön aus. Auch die Eingangshalle ist in gewisser Weise sehr beeindruckend mit dem Stil der 80-Jahre und weckt eine Vorfreude auf den Aufenthalt.

Der Weg zu den Zimmern ist verwinkelt und die Empfangs-Dame wirkte sehr scheu und noch unerfahren, obschon sie geschätzt 40 Jahre alt ist. Sie begleitete uns kurz zu unserem Zimmer. Auf dem Weg dahin fragte ich sie, ob das Restaurant (es war gerade 15:00 Uhr) noch offen ist. Leider konnte sie mir diese Frage nicht beantwortet. Hat dies aber später abgeklärt und uns telefonisch im Zimmer kontaktiert. Es klingt zwar banal, aber das Hotel ist relativ übersichtlich und solche Hauptinformationen wünsche ich eigentlich direkt von einem Mitarbeiter, welcher mich aufs Zimmer begleitet, zu bekommen.

Das Zimmer ist klein und übersichtlich. Das Bett war steinhart und die 2 Kissen viel zu weich. Unser Zimmer hatte einen Mini-Wintergarten mit Sicht auf die Poollandschaft. Die Zimmer haben keine Air-Conditioning, an einem heissen Tag, wie bei unserem Aufenthalt Anreise, heizen die Zimmer schnell auf und auch in der Nacht kühlt das Zimmer kaum ab.

Gegen 19:00 Uhr wollten wir einen kurzen Tipp für ein Restaurant beim Empfang holen. Die gleiche Empfangsdame wie bei unserer Anreise war alleine vor Ort. Doch, und es hat uns nicht überrascht, konnte sie uns auch hier nicht weiterhelfen, sodass wir uns selbst auf die Suche nach einem Restaurant gemacht haben.

Am Morgen aufgestanden, freuten wir uns auf ein ausgiebiges Sonntags-Frühstück.
Die Terrasse ist eigentlich sehr schön, doch mit Sicht auf die Pool-Landschaft vom Hotel, sowie das Thermalbad von nebenan, relativiert sich die Situation wieder.
Das Buffet war übersichtlich gehalten und hatte die Bestandteile eines Frühstücks, aber auch nicht mehr. Die gesamten Service-Mitarbeiter waren sehr kühl. Lediglich nach dem wir unseren Platz eingenommen haben, wurden wir gefragt was wir zu trinken wünschen.

Fazit: Es wirkt alles sehr überholt. In den 80-Jahre war es bestimmt passend. Eine Generalüberholung wäre hier sicherlich einen Gedanken wert. Aktuell bewerte ich dieses Hotel gleich wie ein 3-Sterne-Hotel, und sogar bei einer solchen Kategorie gibt es Besseres...

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel, Schweiz
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. April 2013

Historisches Hotel aus einer Mischung aus spätem 80er Jahre Anbau und historisch-beeindruckenden 19.Jahrhundertgebäuden z.B Eingang, Bar und Speisesäle.. Wer auf dieses recht eigenartige Zusammenspiel steht und ein Flair für die französische Feinschmecker-Küche (Swiss made!) hat, ist hier gut aufgehoben. Einem Sprung direkt in der eigene Hotel-Terme oder ins Termalbad gleich neben an steht auch nichts im Wege. Im Morgenmanetl gehüllt geniesst man direkten Zugang ins warme Nass.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 29. März 2013 über Mobile-Apps

Wir waren 2 Tage in diesem Hotel. Vorweg: Das Essen war in einer erwarteten Qualität. Alles andere sind weder 4-Sterne noch "grand". Die Zimmer sind ok, aber auch nicht mehr. Teppich in den Zimmern ist nicht meine Welt und auch die Standard-Kunsststoff-Badezimmer mit Badewanne und Duschvorhang sind von Vorgestern. Die vom Hotel gestellten Zimmer-Hausschuhe waren in der Verpackung ungleich, d.h. zwei unterschiedliche Hausschuhe.... Die Servicequaliltät der Mitarbeitenden ist am unteren Ende von dem, was man noch als Service bezeichnen würde. Man fühlt sich nie als Gast, sondern immer als störender Bittsteller. 2 Geschichten, die wir aus der Ferne beobachteten: Eine Gruppe war am Check-Out, als eine Person aus der Gruppe geholt wurde mit dem Hinweis, sie hätte noch eine Pay-TV-Rechnung offen. Haben die Mitarbeiter des Hotels schon mal etwas von Diskretion gehört? Das zweite Beispiel: Ein Gast hat scheinbar seine Gesichtscrème vergessen. Vom Hotel erhielt er eine geliefert, welche anschliessend - ohne dass beim Aushändigen an den Gast der Preis erwähnt wurde - mit CHF 400.-- verrechnet wurde. Als der Gast beim Direktor reklamierte, bekam er die Antwort: "Sie sehen doch jetzt viel jünger aus...." Keine Entschuldigung, kein Angebot auf Preisnachlas, nichts. Einfach unglaublich !!!! Zusammengefasst: Ich kann das Hotel in keiner Art und Weise empfehlen.

Aufenthalt März 2013, Business
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Riehen
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. März 2013

Die Ausstattung des Zimmers entspricht auf jeden Fall 4Sternen. Jedoch hat das Gebäude mit den Zimmern im 80er-Jahre-Stil keinen Charme. Das Abendessen war qualitativ ok, aber nicht 4 Sterne wert. Die Bedienung war arrogant, fast schroff und hat nicht 4 Sternen entsprochen - eine Erklärung zu den zwei angebotenen Menüs mussten wir dem Herrn aus der Nase ziehen - obwohl nur noch wenige andere Gäste da waren.

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Grand Hotel des Bains? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Grand Hotel des Bains

Anschrift: Avenue des Bains, 22, Yverdon-les-Bains CH-1400, Schweiz
Lage: Schweiz > Kanton Waadt > Yverdon-les-Bains
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 von 7 Hotels in Yverdon-les-Bains
Preisspanne pro Nacht: 131 € - 200 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Grand Hotel des Bains 4.5*
Anzahl der Zimmer: 116
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, TripOnline SA, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Grand Hotel des Bains daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Grand Hotel Des Bains Yverdon
Grand Hotel Yverdon

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Grand Hotel des Bains besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.