Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Unfreundlicher Besitzer” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Garni Arnica

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Hotel Garni Arnica gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Garni Arnica
Brentsch 417, Scuol 7550, Schweiz   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 11 Pensionen in Scuol
Zertifikat für Exzellenz 2014
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
63 Bewertungen 63 Bewertungen
53 Hotelbewertungen
Bewertungen in 37 Städten Bewertungen in 37 Städten
40 "Hilfreich"-<br>Wertungen 40 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unfreundlicher Besitzer”
2 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2014

Leider begann unser Aufenthalt mit einer Begegnung mit dem Eigentümer Herrn Zogg.
Noch vor dem Einchecken wurden wir in belehrender und arroganter Art und Weise auf ein in seinen Augen gravierendes Fehlverhalten hingewiesen.
Auch auf uns wirkte er sehr aggressiv, so dass wir die Standpauke über uns ergehen liessen und uns unseren Teil dazu dachten, weil wir jegliche Eskalation vermeiden wollten.
Eigentlich hatten wir dort schon keine Lust mehr auf die Ferien, checkten aber doch noch ein.
Das Personal ist hervorragend, sehr freundlich und hilfsbereit. Unser Zimmer im neuen Gebäudeteil sehr modern und schön eingerichtet, vom grosszügigen Balkon hat man einen tollen Blick in die Natur. Das Frühstücksbüffet ist klein aber sehr fein.
Die Anbindung mit dem Skibus klappt hervorragend.
Eigentlich ein wirklich tolles Hotel, das Personal verdient ein dickes Lob. Von seine Angestellten und seiner Frau kann Herr Zogg noch viel lernen hinsichtlich Kundenfreundlichkeit und Serviceorientierung.
Wir werden wegen seinem Verhalten wohl nicht noch einmal ins Arnica gehen.

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

47 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    32
    7
    2
    3
    3
Bewertungen für
3
39
1
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
St. Gallen, Schweiz
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. März 2014

Wir haben uns im Hotel Arnica sehr wohl gefühlt. Der Zimmerausblick in die Berge ist atemberaubend. Das Personal war sehr hilfsbereit, der Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Erlebnisduschen und Ruheraum modern und schön gestaltet. Das Frühstück mit heimischen Spezialitäten, Brot, Müesli usw. rundeten das Ganze ab. Das Hotel hat kein eigenes Restaurant für das Abendessen - hat aber mit ein paar Restaurants im Dorf Vereinbarungen, so dass wir abwechslungsreich und preiswert speisen konnten. Wir kommen gerne wieder! :-)

Aufenthalt März 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Einsiedeln, Schweiz
1 Bewertung
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 10. Februar 2014

Leider müssen auch wir von diesem sehr aggressiven "Gastgeber" Herr Zogg berichten: Wir haben vom letzten Freitag, 7. Februar 2014 bis Sonntag, 9. Februar 2014 für ein verlängertes Skiwochenende ein Doppelzimmer im Hotel Arnica gebucht. Als wir kurz nach 12.00 Uhr mittags ankamen, suchten wir in der Nähe des Eingangs zur Reception einen Parkplatz, um uns zu melden und die im Package enthaltenen Skipässe abzuholen. Nach ein- bis zweimal Hin- und Herfahrt stellten wir fest, dass es da keine Parkplätze gibt. Also stellen wir das Auto dicht an den Strassenrand - das Hotel ist das letzte Haus, die Strasse mündet unmittelbar danach in eine Kehrschlaufe. Als wir zur Reception gingen, ist diese - wie auch die gesamte Etage - verwaist. Kurz darauf erscheint die nette Receptionistin von Ausserhalb des Gebäudes und händigt uns die Skipässe aus. Zum Umziehen seien die Zimmer leider erst ab 15.00 Uhr bereit (vermutlich wären sie längst bereit gewesen, nur die Reception ist erst ab 15.00 Uhr besetzt - aber die Skipässe brauchen wir ja, sie wurden uns schliesslich als Package angeboten). Zum Umziehen in die Skikleider könnten wir aber den Skiraum benützen - nach einem langen finsteren Gang die zweite Türe links. Da wirklich das gesamt Haus leer zu sein schien, machten wir mitten im Gang halt, nahmen unsere Skikleider aus dem Koffer und zogen uns um. Gerade fertig angezogen, kam ein nach Rohöl riechender Herr auf uns zu, gab uns die Hand und stellte sich als Chef vor, "auch wenn man es ihm nicht ansehe"! Wir freuten uns zuerst über die persönliche Begrüssung. Aber dann ging's los! In einem 3-Sterne-Superior-Hotel gehe dies überhaupt nicht, dass man sich auf dem Gang umziehe! Wir hätten die Anweisung bekommen, uns im Skiraum umzuziehen (Anm.: dieser Skiraum ist ein kleiner Raum, in den man direkt von der Aussenseite - gleiche Front wie Reception - gelangt, ohne irgendwelche Abtrennung oder Kabine zum Umziehen. Von diesem gelangt man dann in eben besagten Gang). Überhaupt beginne seine Leistung erst um 15.00 Uhr, dies stehe schwarz auf weiss in unseren Unterlagen! Wir waren völlig vor den Kopf gestossen und entschuldigten uns für unser "Vergehen", es sei eben praktisch gewesen und wir waren uns sicher, dass wir damit niemanden störten. Doch all dies interessierte Herrn Zogg nicht! Im Gegenteil: Die Schulmeisterei ging weiter: Vor dem Haus, wo wir das Auto abgestellt hätten, sei öffentliches Gebiet - und hier dürfe - wie "in Zürich auch" - kein Auto abgestellt werden. Keine Ahnung warum er auf Zürich kam - wir hatten ein SZ-Nummernschild und wohnen in der Innerschweiz - vielleicht ist Geographie eine seiner Schwächen. Auf die Bemerkung, er müsse ja die allfällige Busse nicht bezahlen und die Frage, wo wir denn das Auto hätten abstellen müssen, um die Karte für die Parkgarage an der Reception zu holen, gab er uns keine Antwort und lief polternd davon. Wie wir später erfahren haben (die Quelle nennen wir nicht, da diese Person ansonsten vermutlich mit Konsequenzen rechnen muss), stellen aber alle Ankommenden ihr Fahrzeug vorerst dort ab, es hat ja keine Parkplätze! Der nächste öffentliche Parkplatz ist ca. 20 Gehminuten entfernt im Dorf! Da die Strasse wie erwähnt nach dem Haus lediglich in die Kehrschlaufe mündet, stört es auch den Verkehr nicht - das Postauto als praktisch einzig zirkulierendes Fahrzeug fuhr an unserem parkierten Auto jedenfalls ohne jegliche Behinderung vorbei - der Chauffeur jedenfalls grüsste noch freundlich.
Es gäbe noch über ein bis zwei sehr unangenehme Begegnungen mit besagtem Herrn zu berichten, wir möchten es aber damit belassen. Unser Aufenthalt in Scuol ist jedenfalls mit sehr negativen Gefühlen belastet, sodass wir die Region Unterengadin für immer meiden und unsere Ferien künftig wieder im Oberengadin verbringen werden - Schade!
Das übrige Personal, vor allem die Receptionistin - machten einen guten Job.

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 11
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bern, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Februar 2014

schöne und grosse Zimmer im neuen Teil,
ausgezeichnetes Frühstück
freundliches Personal
Sauna mit tollstem Panoramablick
angenehmer 10 Minuten-Spaziergang ins Zentrum von Scuol.
ruhig gelegen, ohne Kindergeschrei

Zimmertipp: Südseitenzimmer mit schöner Sicht und Balkon, sehr ruhig, sehr grosszügig diejenigen im neuen Haus.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. Januar 2014

An sich wunderbares Hotel mit sehr freundlichem Personal, welches sich wirklich gut um die Gäste kümmert. Einziger Wermutstropfen ist der wahnsinnig unsympathische Besitzer, der uns bereits bei Ankunft die Laune nachhaltig vermiest hat. 'Leider' waren wir 15 Minuten vor Check in Zeit um 15 Uhr da. Wir wurden in einem recht schnauzigen Ton zurechtgewiesen und einfach vor der Türe stehen gelassen. Man hätte uns auch einfach ein Wasser oder eine Sitzmöglichkeit anbieten können nach der langen Reise. Dies notabene bevor wir einige Nächte im teuersten Zimmer verbracht haben. Schade an sich, denn wir werden das Hotel nicht mehr besuchen, da es uns wichtig ist, sympathische Menschen zu unterstützen. Ansonsten aber wirklich alles sehr gut und toll, aber der erste Eindruck klingt leider bis heute nach. Und die Erinnerung ist oft was zählt.

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bern, Schweiz
Top-Bewerter
205 Bewertungen 205 Bewertungen
39 Hotelbewertungen
Bewertungen in 79 Städten Bewertungen in 79 Städten
58 "Hilfreich"-<br>Wertungen 58 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2014

Einfach wunderbar der Aufenthalt in diesem Hotel. Sehr nette Gastfreundschaft und gutes Frühstück. Für das Abendessen kann man zu günstigen Preisen eines der ausgewählten Restaurants im Rahmen der Halbpension essen gehen.

Zimmertipp: Mehrpreis für ein Zimmer im neuen Teil ist sehr zu empfehlen, einfach wunderschön mit den Arvenhölze ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2014

Wir verbrachten ein gemütliches Wochenende zu zweit in diesem Hotel. Das Zimmer im neuen Teil war ein wunderbarer Mix zwischen Design und Tradition. Das Frühstücksbüffet war gemütlich, der Service ausgezeichnet.

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Garni Arnica? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Garni Arnica

Anschrift: Brentsch 417, Scuol 7550, Schweiz
Lage: Schweiz > Schweizer Alpen > Graubünden > Engadin Scuol > Scuol
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Spa
Hotelstil:
Nr. 1 von 11 Pensionen in Scuol
Preisspanne pro Nacht: 155 € - 265 €
Anzahl der Zimmer: 10
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Garni Arnica daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Garni Arnica besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.