Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schön aber zu teuer...” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Ferienart Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Ferienart Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Ferienart Resort & Spa
5.0 von 5 Resort   |   Dorfweg 1, Saas-Fee 3906, Schweiz   |  
Hotelausstattung
Nr. 22 von 54 Hotels in Saas-Fee
Augst
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schön aber zu teuer...”
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2013

Das Ferienart Resort & Spa Hotel fiel mir bereits bei meinen früheren Aufenthalten in Saas Fee auf. Die wunderschöne Aussenarchitektur mit den Kerzen gefiel mir sehr und ich sagte mir, irgendwann leiste ich mir hier ein paar Nächte... Nun gedacht getan... Ich verbrachte mit meinem Partner 3 Übernachtungen im Ferienart Hotel. Die Erwartungen meinerseits waren hoch, da ich in der Schweiz bis jetzt nur in 4Sterne-Hotel übernachtet habe und nie zu solch einem Preis (rund CHF 580 pro Zimmer/Nacht). Und ich muss leider sagen, ich war ein wenig enttäuscht...

Das Hotel innen war schön. Jedoch merkte man, dass die Einrichtungen in ein Alter kamen und das das Hotel die besten Tage langsam hinter sich hatte. Ich denke hier vor allem an die Reception, den Barbereich und den Speisesaal (was ist das für eine blaue Decke?!).

Das Zimmer war schön. Wir hatten ein Doppelzimmer mit Schwedenofen und offenem Bad im 5. OG. Was mich hier störte, es gab eine grosse Badwanne aber kein Badesalz... Man konnte zwar einen Badebutler mit entsprechendem Bad bestellen (kostenpflichtig). Ich denke aber das man bei diesem Preis eine Portion gratis Badesalz erwarten darf. Weiters gibt es keine aufgefüllte Minibar, man muss die gewünschten Getränke bestellen aber dann auch gleich bezahlen. Ich persönlich finde das System nicht toll. Positiv erwähnen kann ich das im Zimmer Bademäntel, Schlappen, Rucksack, Regenschirm bereit liegen.

Der Wellnessbereich war schön (aber eben auch bereits in die Jahre gekommen...). Wie bereits andere Bewerter schreiben stört es ein bisschen das der Badebereich nicht vom Sauna/ Ruhebereich abgeschlossen ist (offene Galerie).

Das Morgenessen/ Nachtessen im Restaurant Ritz war sehr gut! Einzig was hier störte, der Service am Morgenessen war nicht immer so toll. Obwohl wir 11/2 Stunde vor dem off. Ende des Morgenessens da waren, waren gewisse Sachen bereits nicht mehr vorhanden und das Buffet wirkte für mich "abgegrasst". Auch musste man manchmal schauen das man zu Café/ heisser Milch kommt und das es Crépes, Spiegelei gibt, mussten wir selber heraus finden...

Bezüglich Management/ Service, wie bereits geschrieben war ich bis jetzt max. in 4 Sterne Hotels... Aber es war immer üblich das das Management mich begrüsste und kurz Smalltalk führt. Dazu kam es hier nicht. Der Service gab sich Mühe. Jedoch merkte man auch das viele Mitarbeiter noch nicht lange hier sind. Das zudem öff. kommuniziert wird welcher Mitarbeiter eine gelbe Karte hat (Verwarnung) finde ich sehr fraglich. Dies kann man doch intern regeln. Schlussendlich vermisste ich auch eine gewisse "Herzlichkeit" und "Engagement" welches ich in anderen Hotels fand...

Alles in allem ein schönes Hotel welches aber für mich keine 5 Sterne sowie den Preis wert ist... Für mich bleibt das hier ein einmaliges Erlebnis!

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

260 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    133
    63
    28
    25
    11
Bewertungen für
62
117
11
9
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (10)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Düsseldorf
Profi-Bewerter
48 Bewertungen 48 Bewertungen
37 Hotelbewertungen
Bewertungen in 38 Städten Bewertungen in 38 Städten
46 "Hilfreich"-<br>Wertungen 46 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. März 2013

Ich war einige Tage auf einer Tagung im FerienArt. Als allererstes fiel auf, dass das Hotel viel schöner ist als online dargestellt. Da fand ich diesen Cartoon-Pförtner kindisch und etwas unseriös, aber vor Ort war alles sehr professionell. Als zweites war ich von den Zimmern beeindruckt. Ich war erst in einer Junior-Suite und dann - nach einem sehr gut organisierten, auf deren Eigeninitiative zurück gehendem Umzug nach Rauchbelästigung von der Nachbarterrasse - in der Familiensuite. Die Juniorsuite war super-romantisch und wirklich ein Traum, nur mag ich es persönlich nicht, wenn die Tür zum WC nicht blickdicht ist und auch waren die Verschleissspuren an den Armaturen im Bad ein optisch unschöner Dämpfer. Schade auch, dass die Spülbecken aus (angelaufenem) Kunststoff waren und die Toilette stark an den Systemen erinnert, die man in einem Behinderten-WC vorfindet. Ich dachte, dies wäre vielleicht auch der Gedanke dahinter, aber im Familiensuite gab es ein ähnliches System, wo sogar jedes Mal gespült wurde, wenn die Zimmerkarte den Strom anstellte... Die Familiensuite scheint modernisiert zu sein im Vergleich zur Junior Suite, so gab es hier auch Keramik-Spülbecken von Villeroy & Boch und hier ohne Verschleissspuren. Sowohl das Schlafzimmer als auch das Wohnzimmer mit offenem Kamin waren etwas moderner, dafür auch ein wenig dunkler als die Junior Suite.

Das Restaurant und die Entspannungsbereiche im Eingangsbereich sind auch im eher romantisch-klassischen Stil gehalten und schaffen es gerade so, nicht ins Kitschige abzurutschen. Ein Teil des Restaurants hat eine nicht einzuordnende, blau angestrichene felsenformige Decke die mich irritierte, aber vielleicht ist dies der Kinder-Bereich gewesen, da abends einige Kinder dort sassen. Schade auch, dass an der Bar geraucht wurde - als Nichtraucher konnte man dann nicht mehr wirklich am Kamin sitzen bzw. musste eine entferntere Ecke aufsuchen.

Das Schwimmbad ist schön, nur enttäuschten die dortigen Liegen mit Gummi-Polster-Auflagen und die Bar war etwas billig dekoriert. Der Saunabereich war sehr schön mit schönen Sauna-Möglichkeiten, allerdings war es ein wenig schade, dass es nur bei einer Dusche einen Seifenspender gab. Bei diesen Preisen hätte ich schon noch einen Schampoo und vielleicht Bodylotion erwartet. Überhaupt fehlte mir einen Rückzugsort wo man sich noch fönen oder schminken könnte - so musste ich mit nassem Haar und hochrotem Gesicht durch die Lobby stapfen um zu meinem Zimmer zu kommen.

Herausragend bei FerienArt ist mit Sicherheit das Personal. Obwohl ich einen anderen Bewerter zustimme, dass sehr viele junge Leute dort anscheinend ausgebildet werden. Das ist an sich kein Problem, aber man merkt wie das Können ab und zu nicht mit der Aspiration mit halten kann. So bekam ich z.B. ein Glas Saft in die Hand gedrückt, wo der Saft am Stiel entlang lief. Die Dame hatte es durchaus gemerkt, wusste sich aber anscheinend nicht anders zu helfen als entschuldigend zu lächeln und mir eine Papierserviette mit zu geben. Weil sie so unbeholfen charmant war, war es OK, aber gehört sich natürlich eigentlich nicht.

Würde ich noch einmal nach SaasFee fahren (übrigens sehr sehr schön) und v.a. selbst zahlen, würde ich wahrscheinlich ein anderes Haus probieren. Der Service und die Freundlichkeit waren top und die Lage ist sowohl schön (wobei ich leider keine Terasse für einen Kaffee in der Sonne finden konnte) und gut gelegen. Aber es ist teuer und nicht überall 5 Sterne wert.

  • Aufenthalt März 2013, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ferienart, Verkaufsleiter von Ferienart Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 26. März 2013
Lieber German_Traveller,

wir möchten uns für Ihren Eintrag und Ihre konstruktive Kritik bedanken. Wir möchten uns dafür entschuldigen, Ihren Erwartungen in einigen Punkten nicht vollkommen entsprochen zu haben.

Es freut uns, dass wir Ihnen mit dem kostenfreien Wechsel und Upgrade von der alpenromantischen Juniorsuite im rustikalen Stil in das modernisierte Familienapartment eine Freude bereiten konnten und dort Ihren Geschmack bezüglich der Zimmereinrichtung getroffen haben. All unsere renovierten Suiten verfügen über ein Geberit Aqua Clean Dusch-WC, welches automatisch die Spülung auslöst, sobald mit der Zimmerkarte der Strom aktiviert wird. Da wir uns als nachhaltiges 5*Hotel positionieren, ist es uns wichtig, hier Energie zu sparen und ebenso das WC an die Stromzufuhr nur bei Zimmerbelegung zu aktivieren.

Wir bedauern, dass Sie vom Rauch an der Hausbar gestört wurden. Da wir unseren Zigarrenliebhabern die Möglichkeit bieten möchten, von unserem weitreichenden Zigarrenangebot zu profitieren, ist an unserer Hausbar das Rauchen ab 21.00 Uhr gestattet.

Besten Dank für den Hinweis mit dem Seifenspender in unserer Saunaebene, diesen haben wir bereits an unseren Haustechniker weitergeleitet. Die Umkleiden mit Fön, separater Dusche und Spinten befinden sich 2 Etagen tiefer, gern hätte unser Spa-Team Sie auf Nachfrage darauf aufmerksam gemacht.

Schade, dass Sie unsere beiden Sonnenterrassen nicht finden und geniessen konnten. Bei Ihrem nächsten Aufenthalt zeigt Ihnen unser Receptionsensemble gern die grosse Terrasse vor dem Hauptrestaurant Cäsar Ritz oder jene vor unserem Ristorante Del Ponte, beide mit sonniger Südseite.

Wir bedanken uns nochmals für die konstruktive Kritik und würden uns freuen, Sie erneut in unserem traditionsreichen Alpenhotel zu begrüssen.

Mit ferienartigen Grüssen,
Franziska Schmidt
Wohlfühlmanagerin
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Sitten, Schweiz
Top-Bewerter
137 Bewertungen 137 Bewertungen
90 Hotelbewertungen
Bewertungen in 78 Städten Bewertungen in 78 Städten
174 "Hilfreich"-<br>Wertungen 174 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2013

Die FerienArt ist sehr gutes Hotel mit einer schöner und ortstypischer Ausstattung. Insbesondere das Speiserestaurant hat uns sehr gefallen: beeindruckend gross und cosy zugleich. Unser Zimmer war wunderschön und reichlich dekoriert. Der Busdienst vom Parking bis zum Hotel funktioniert perfekt. Der Empfang war freundlich. Der gesamte Spa und Wellnessbereich ist von Feinsten. Das Frühstücksbüffet und die ganze Kulinarik war ein wiederholtes Highlight: Alles war perfekt ausser der überrissenen Weinpreise. Das Personal war nett und zuvorkommend.
Das Hotel liegt direkt neben einer sehr lauten Diskothek. Unser herrliches Zimmer mit dem grandiosen Ausblick wurde leider von dem entsprechenden Lärm betroffen. Speziell unerträglich wurde es, als Discobesucher vor unserem Fenster rauchten, schrien und sich lautstark unterhielten: Fehl am Platz für so einen Luxusbetrieb! Auch innerhalb des Hotels kann es relativ lärmig sein, da viele Kinder herumtoben. Im Speisesaal konnten wir dies nicht goutieren! Unverständlich auch, dass man an der Bar rauchen darf: Geruchemissionen verseuchen manche Räume, was für Nichtraucher sehr unangenehm ist. Wir genossen trotzdem unseren Aufenthalt.

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ferienart, Verkaufsleiter von Ferienart Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 26. März 2013
Lieber Olympicchampion,

herzlichen Dank für die lobenden Worte, unser Team freut sich sehr, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns geniessen konnten.

Unser besonderer Dank gilt Ihren Anregungen, wie wir in Zukunft noch besser werden können. In diesem Zusammenhang möchten wir uns für die Lärmbelästigung entschuldigen. Unsere zentrale Lage im Herzen von Saas-Fee bringt es mit sich, dass es speziell am Wochenende manchmal etwas lauter ist. Wir bitten dies zu entschuldigen. Weiterhin kommt es als Familienhotel in der Hochsaison manchmal zu Ruhestörungen durch Familien mit kleinen Kindern. Da wir uns jedoch als nachhaltiges Familienhotel positionieren, freuen wir uns über die kleinen Gäste und bieten täglich einen Kindertisch an, für welchen die Eltern ihre Kinder anmelden können. So wird einer Lärmbelästigung im Speisesaal vorgebeugt.

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig vor Ihrem nächsten Aufenthalt, gern geben Ihnen dann eines unserer ruhigen, nach Süden ausgerichteten Zimmer im Neugebäude - selbstverständlich mit einem kostenfreien Upgrade als Wiedergutmachung und Entschuldigung unsererseits.

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch in Saas-Fee.

Mit ferienartigen Grüssen,
Franziska Schmidt
Wohlfühlmanagerin
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Fribourg, Schweiz
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2013

6Tage die saaser Luft, die überaus freundliche Bedienung, das rustikale sowie moderne Ambiente, die grosszügigen und angenehmen Zimmer mit den grossen Sprudelbad-Wannen,die delikaten Diners, das perfekte Frühstücksbüffet, und jeden Tag in der Wellness-Oase einspannen und sich Lomi-Lomi oder Thaimassage gönnen. Für uns einfach perfekt.

  • Aufenthalt Januar 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Baden, Schweiz
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Februar 2013

Was gibt es schöneres als um die letzte Kurve vor Saas-Fee zu biegen und das herrliche Bergpanorama zu bestaunen. Man fährt in die Tiefgarage, ruft im Hotel an und 5 Minuten später steht schon das Elektro-Mobil mit dem strahlenden Portier vor einem.

Die kurze Fahrt bis zum FerienArt lädt zu einer ersten Erkundungstour ein und man taucht so richtig in eine andere Welt ein!

Das Check-In ist sehr herzlich, die freundliche Dame an der Reception erklärt einem nur genau soviel, wie man wissen muss bezw. will und das bei einem feinen Glas Walliser Wein!

Auf dem Zimmer angekommen steht das Gepäck schon bereit. Ein absolutes Muss, aber lange nicht in allen 5* Hotels der Fall.

Die Zimmer sind sehr liebevoll gestaltet. Unser Zimmer 875 ist eines der wenigen Zimmer, welches noch nicht renoviert wurde. Entgegen anderer Bewertungen auf tripadvisor besticht es aber durch Charme und Wärme. Die Liebe fürs Detail, z.B. verschiedene Grössen der Badeschlappen für Mann und Frau, ist im ehemaligen Walliserhof grossgeschrieben.

Der Spa-Bereich besticht durch seine Grösse und die verschiedenen Bereiche, welche genügend Rückzugsmöglichkeiten bieten. Dank dem textilfreien Saunabereich sind (vorallem am Tag) spielende Kinder überhaupt kein Ärgernis. Ansonsten hat es alles, was das Herz nach einem anstrengenden Ski-Tag begehrt: Verschiedene Saunas, Dampfbad, Whirlpool. Super!

Der Service in den verschiedenen Restaurants ist sehr herzlich. Vielleicht nicht so perfekt wie in anderen 5* Stadthotels, dafür weder snobistisch noch durch künstliche Freundlichkeit aufgezogen. Die Angestellten agieren sehr dezent und das ist schlussendlich auch die Art, welche man in den Skiferien erwartet. Falls man aber etwas wünscht, ist immer sofort jemand zur Stelle und gibt einem kompetent Auskunft.

Das Essen war abwechslungsreich und sehr fein. Das Frühstück ist eigentlich eher ein Brunch ... und das jeden Tag. Und zwar bis um 11.30 Uhr!! (Auf dem Zimmer sogar bis 14.00 Uhr)

Am Abend vor der Abreise lag die provisorische Rechnung schon auf dem Nachttisch bereit, was das Check-out sehr speditiv gestalten liess.

Bei der Rückfahrt mit dem Elektro kam dann schon ziemlich viel Wehmut auf. Mussten wir doch diese wunderbare Bergwelt wieder verlassen.

Das FerienArt. Ein 5* Hotel mit Herz. Sehr empfehlenswert!

  • Aufenthalt Februar 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wettswil, Schweiz
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
134 "Hilfreich"-<br>Wertungen 134 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. Februar 2013

Wir (zwei Skifreaks) haben unser diesjähriges Skiweekend im Ferienart in Saas Fee verbracht.
Mehrmals haben wir uns gefragt, ob wir nun wirklich in einem 5-Sterne-Haus sind oder nicht.
Positiv aufgefallen ist uns das Personal an der Reception, welches sehr freundlich, hilfsbereit und auch kompetent war. Die Zimmer sind sehr schön und grosszügig aus meiner Sicht auch sauber, dasjenige meines Kollegen jedoch nicht.
Der Wellnessbereich ist leider eine völlige Fehlplanung. Eigentlich sollte der Saunabereich eine Ruhezone sein. Dies ist jedoch nicht möglich, da sich dieser direkt in einer Galerie über dem Bad befindet. Man hat auch von ausserhalb der Sauna Einblick in den Duschbereich, was wohl nicht wirklich sein sollte. Zudem ist der Zustand doch sehr bedenklich, da die finische Sauna die besten Tage schon vor vielen Jahren gesehen hat (schlechter Zustand: teilw. geflickt, teilw. am zerfallen).
Der absolute Tiefpunkt ist jedoch im Restaurant zu finden. Am Freitagabend war Fondueabend. Es gab zur Vorspeise Salat vom Buffet, zum Hauptgang Fisch- und Fleischfondue, anschliessend Käse vom Wagen und zum Schluss Dessert. Nachdem wir uns eine Weinkarte besorgen konnten (wurden nicht danach gefragt) haben wir uns für einen Wein entschieden und diesen auch bestellt. Es dauerte geschlagene 20 Minuten bis wir den Wein erhalten haben, zudem war es noch der Flasche.... Die Suppe für das Fondue war nicht heiss genug, da nicht genügend gute Brenner zur Verfügung standen. Wir haben das Personal mehrmals darauf hingewiesen, dies hat jedoch kein grosses Interesse gezeigt. Es fällt auf, dass sehr junges und unerfahrenes Personal eingesetzt wird, welches mit der Situation überfordert ist (Sparmassnahme!!!). Während des ganzen Abends spielte ein Pianospieler internationale Musik und sang dazu. Da unser Tisch nahe beim Klavier stand, war eine Unterhaltung äusserst mühsam. Ich habe bisher noch in keinem 5-Sterne-Haus Gesang während dem Abendessen erlebt. Hier wäre dezente, klasische Pianomusik angebrachter. Auch hier wollte man unserem Wunsch auf mehr Ruhe nicht nachkommen.
Am zweiten Abend war der Service deutlich besser, aber leider der Pianospieler immer noch gleich engagiert. Das Essen entsprach leider wieder in keiner Weise einem 5-Sterne-Haus.

Grundsätzlich sind die Voraussetzungen hervorragend, dem Gast einen schönen Aufenthalt, mit allem was dazu gehört, zu bieten. Dies wird jedoch aufgrund von Sparmassnahmen verunmöglicht. Entweder man gibt im Hotelmanagement sofort Gegensteuer oder man verliert sehr schnell Gäste.

  • Aufenthalt Februar 2013, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 16
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ferienart, Verkaufsleiter von Ferienart Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 26. März 2013
Sehr geehrte Familie Fehr,

vielen Dank für Ihre Bewertung, die uns aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen, die wir über das Jahr hinweg bekommen, doch sehr nachdenklich stimmt.

Es tut uns sehr leid, dass Ihre Erwartungen vor allem im Spa-Bereich nicht erfüllt worden sind und dafür möchten wir uns entschuldigen. Die Bauweise ist, wie Sie bereits bemerkt haben, sehr offen gehalten, was sehr viel Licht und Raum zur Folge hat. Ihren Hinweis nach einem separaten Ruheraum nehmen wir dankend an. Diese Investion ist von Seiten der Direktion ausdrücklich gewünscht und wird zu gegebener Zeit getätigt.

Es ist richtig, dass wir die Ausbildung von jungen Menschen besonders fördern und uns so die Ausbildung in der Hotellerie- und Gastronomiebranche "auf die Fahne geschrieben haben". Wir bedauern sehr, dass Sie in diesen Zusammenhang eine schwache Leistung erfahren haben und möchten uns dafür entschuldigen.

Danke für Ihr Feedback zum Pianisten. Unsere Pianisten wechseln ca. alle 6 bis 8 Wochen, um unseren Gästen eine musikalische Abwechslung zu bieten. Dass Ihnen der singende Pianist während Ihres Aufenthaltes nicht zusagte, bedauern wir sehr.

Wir würden uns freuen, Sie bald wieder in der "Perle der Alpen" zu begrüssen.

Mit ferienartigen Grüssen,
Franziska Schmidt
Wohlfühlmanagerin
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Niederhasli, Schweiz
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Januar 2013

Sehr schöne und moderne Zimmer-Ausstattung, freundliches und hilfsbereites Personal, rundum sehr schön präsentierte und schmackhafte Verpflegung, vom Frühstücksbuffet bis Gala-Dinner, sehr grosser und schöner Wellnessbereich.
Ein Hotel, dass keine Wünsche offen lässt

  • Aufenthalt Januar 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Ferienart Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Ferienart Resort & Spa

Anschrift: Dorfweg 1, Saas-Fee 3906, Schweiz
Lage: Schweiz > Schweizer Alpen > Kanton Valais > Saas-Fee
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 8 der Luxushotels in Saas-Fee
Nr. 8 der Spa-Hotels in Saas-Fee
Nr. 13 der Romantikhotels in Saas-Fee
Nr. 19 der Familienhotels in Saas-Fee
Preisspanne pro Nacht: 169 € - 507 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Ferienart Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 71
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Agoda, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, Hotel.de, Odigeo, Odigeo und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Ferienart Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Ferienart Saas Fee
Ferienart Hotelanlage & Spa
Ferienart Spa Saas Fee
Ferienart Hotel Saas-Fee
Ferienart Resort And Spa
Ferienart Resort Saas Fee

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ferienart Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.