Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr schönes Weekend” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Sporthotel Samedan

Speichern Gespeichert
Sporthotel Samedan gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Sporthotel Samedan
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Sporthotel Samedan
3.0 von 5 Hotel   |   Via San Bastiaun 50, Samedan 7503, Schweiz   |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 6 Hotels in Samedan
Zürich, Schweiz
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr schönes Weekend”
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Januar 2014

Aus zeitlichen Gründen buchte ich dieses Hotel ohne vorher die Bewertungen zu lesen. Erst wenige Tage vor Anreise in das Hotel konnte ich ein paar Bewertungen durchlesen und leider waren diese mehr als nur negativ. Entsprechend schlecht war mein gefühl während der ganzen Fahrt. Ja, das Hotel hat sicherlich schon bessere Tage erlebt, das äussere Bild ist nicht das beste. Doch sonst kann ich den so negativen Einträgen hier nicht zustimmen. Das Personal war super freundlich, der Umgang ist hier das " DU" . Es gab Schwierigkeiten mit der Zimmeraufteilung, da kurzfristig noch ein Skilanglaufteam eingebucht wurde, aber die Wartezeit wurde uns mit einem Gratis-Kaffee angenehmer gemacht. Und was für einen Kaffee!! Selbst in teueren Reastaurants kann er kaum italienischer sein!) Die Hotelmitarbeiterin verbrachte auch lange Jahre in Italien.)
Das Zimmer ganz einfach, aber zweckmässig eingerichtet,zugegeben, der TV ist eher etwas für ein Museum :-) . Unser Badezimmer war relativ neuwertig. Alles sehr sauber!
Die Wände sind zwar eher dünn, aber das Hotel insgesamt emfanden wir als sehr ruhig und die Gäste als angenehm.

Wir hatten Halbpension gebucht, für den Preis absolut in Ordnung! Der Koch kam in den Speisesaal um sein Menü vorzustellen, es gab 4 Gänge. Alles mit Liebe eingerichtet, da der Geschmack individuell ist werde ich es hier nicht bewerten. Grundsätzlich war das Essen echt gut und mehr als ausreichend, sogar konnte man noch eine Zugabe verlangen. Die " Eisbombe" zum Dessert war einfach mal der Hammer!! :-)
Und die Animation durch Hotelmitarbeiter und Skicoaches ...Wirklich toll, wir lachten Tränen.
Einziger Nachteil- Abendessen gabs um 19 Uhr, punkt. Alle gleichzeitig, wie auf einer Berghütte. Somit waren wir etwas zeitlich gebunden.
Das Frühstück war recht gut, es gab knusprige Brötchen, Süsses und auch Käse und Wurst, Müsli, Joghurt, Gemüse usw..Sogar kann man sich ganz offiziel einen Lunch mitnehmen- Brotsäckchen gibts am Frühstücksbufett.

Man kann recht viele Aktivitäten im Hotel buchen, und wie lustig die Mitarbeiter drauf waren tat es mir sogar leid, dass ich keinen Skilehrer mehr brauche.

Wie gesagt, wir waren super zufrieden in diesem Hotel. Für den Preis ist doch klar , dass man keine 4* erwarten kann. Doch wir hatten nicht den Eindruck es würde uns etwas fehlen.
Falls man Wellness braucht, gibt es 10 min Fussweg im Dorfzentrum ein " Badehaus" eine Art Therme, nur etwas speziell ..Wirklich wunderschön dort!!!

Ich kann dieses Hotel wirklich empfehlen. Die Lage ist gut, Bushaltestelle direkt am Hotel, mit Skipass kann man überall hinfahren. Parkplatz befindet sich ca.200 -300 m vom Hotel entfernt, ist kostenlos.Man bekommt eine Gästekarte und kann das Auto bei einem Autohändler abstellen auf dem Aussenparkplatz. Zum ausladen von Sachen aus dem Fahrzeug kann man sehr gut vor der Tür am Hotel kurz stehen bleiben.
Wir kommen sicherlich wieder.

Zimmertipp: Ich kann nur für unser Zimmer sprechen. Wir hatten keinerlei Probleme. Um Das Hotel herum ist eine B ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

23 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    3
    7
    6
    1
    6
Bewertungen für
2
6
1
3
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juni 2013

3 Nächte zu einem Spezialpreis über groupon.ch im Juni 2013 gebucht. Samedan, nahe St.Moritz. Angenehmes Kleinhotel, freundliches Personal, gutes Frühstückbuffet. saubere, freundliches Zimmer mit Balkon. Die 3 Sterne sind verdient.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schopfheim, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Mai 2013

Ich habe zusammen mit meiner Frau vor einigen Tagen einen Groupon-Gutschein eingelöst: 2 Übernachtungen mit Frühstück und 1 x Abendessen, zur Begrüßung ein Glas Sekt, incl. Bergbahn-Ticket zum Preis von 199 CHF für beide. Für diesen Preis kann man natürlich nicht die Leistungen eines 4-Sterne-Hotels verlangen und uns war aus Bewertungen anderer Gäste auf tripadvisor.de bekannt, was uns erwarteten würde. Negativ: Das Hotel ist natürlich alt, das Abendessen war sagen wir mal grenzwertig, aber freundlich serviert. Positiv: Wir wurden freundlich empfangen, konnten uns das Zimmer aussuchen (es wird nur noch ein Teil der Zimmer angeboten), Zimmer und Bad waren einigermaßen sauber, das Frühstück war auf das Nötigste beschränkt, aber i.O., es wurde bei Bedarf auch aufgefüllt. Wenn ich zum Frühstück Sekt, Crevettensalat und Räucherlachs will, muss ich ein anderes Hotel mit entsprechenden Preisen buchen. Übrigens:

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hägglingen, Schweiz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. März 2013

Das Hotel ist recht alt. Darum ist auch der erste Anblick des Hauses schon "ein Ablöscher". Das Personal an der Rezeption war unfreundlich bis frech und gar nicht flexibel. An vorgängige telefonische Vereinbarungen konnte man sich nicht mehr erinnern.

Die Zimmer sind einfach eingerichtet, aber mehrheitlich sauber. Wir waren zu viert unterwegs, in einem Zimmer war das Bad geräumig und einigermassen sauber, im zweiten Zimmer war das Bad mickrig und die Sauberkeit lies zu wünschen übrig. Der Fernseher im ersten Zimmer war sehr klein und es wurden auch nur deutsche Sender (für ein Hotel in der Schweiz!!) übertrgen. Die Wände sind sehr ringhörig, so dass man Gäste, welche spätnacht heimkamen, sehr gut hörte.

Das Morgenbuffet war nicht schlecht. Es wurden verschiedene Brote, Müesli, Fleisch, Käse, Getränke angeboten. Im Restaurant selber haben wir nie gegessen, jedoch stank es teilweise durch das ganze Treppenhaus bis hinauf in die Zimmer nach Fondue, Pommes etc., da die Küche sich im Untergeschoss befindet und anscheinend keine gute Lüftung hat.

Da wir schlussendlich nur zum Schlafen und Morgenessen im Hotel war, konnten wir uns mit der Hotel-Situation abfinden. Ich hätte aber keine Stunde länger im Hotel bleiben wollen.

Das einzig vorteilhafte am Hotel ist die Lage, da die Bushaltestelle gleich vor der Haustüre ist und auch die Skipiste (Talabfahrt Samedan) bis zum Hotel führt.

Das Hotel kann nicht weiterempfohlen werden und wir werden bestimmt nie mehr in diesem Hotel nächtigen.

  • Aufenthalt März 2013, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. Februar 2013

Eines vorweg: die Zimmerpreise sind verhältnismässig günstig; das war's dann aber auch schon.
An schlechtem Service, unfreundlichkeit und unflexibilität wohl kaum zu überbieten. Um 13:30 angereist, Zimmer angeblich um 15:00 bezugsbereit. Bis um 15:30 tat sich gar nichts, nicht einmal ein Getränk an der Bar zu bekommen war möglich. Trotz anwesendem Personal, die Bar öffne erst um 16:00, was anscheinend in Stein gemeisselt ist.
Zimmer veraltet, und schmudelig! Zum Schluss wird noch behauptet, man hätte und die Skipässe schon ausgehändigt, was nicht so war. Als der Fehler aufgedeckt wurde reichte es nicht einmal für ein entschuldigendes Wort. Man fühlt sich leider nicht als Gast sondern als Belästigung... NIE MEHR WIEDER!

  • Aufenthalt Februar 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 13. Januar 2013

Die Räumlichkeiten dieses Hotels sind sehr veraltet. Es wurde meiner Meinung nach schon lange nichts mehr erneuert oder restauriert. In dem Zimmer das ich für eine Woche belegte, fehlte es an Sauberkeit. Zudem war der Zustand der Sanitären Anlagen sehr unbefriedigend, da man die Gerüche der Vekalien wahrnemen konnte. Das Doppelbett war einseitig nicht benutzbar, da zwei Latten vom Lattenrost gebrochen waren.
Mit dem Frühstücksbuffet war ich mehr oder weniger zufrieden, doch auch hier fehlte es wieder an Sauberkeit und Hygiene.

  • Aufenthalt Januar 2013, Business
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mauritius
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2013

Das Hotel war leider das einzige was in der Hochsaison für den gewünschten Zeitraum noch freie Zimmer hat.

Ich möchte vorausschicken, dass das Personal sehr freundlich ist und das Zimmer auch sauber war.

Wieso dann der Titel? Abends riecht das ganze Haus nach altem abgestandenen Fett. Aber die Krönung ist dann doch das Zimmer. Der Geruch von altem Küchenfett ist so was von widerlich und eklig. Mir wirklich schleierhaft, dass man als Personal, respektive als Besitzer da nicht realisiert und entsprechende Gegenmassnahmen ergreift.

Als Benutzer von Einzelzimmern ist man ja in der gesamten Hotellerie gestraft und fühlt sich 3. Klassik und diskriminiert. Das Einzelzimmer von der Grösse her eine Zumutung. Das wäre aber noch einigermassen zu ertragen gewesen, wenn nicht dieser ekelhafte widerwärtige und zu Würg-Reizen animierende Alt-Fett Geruch gewesen wäre.

  • Aufenthalt Januar 2013, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Sporthotel Samedan? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sporthotel Samedan

Anschrift: Via San Bastiaun 50, Samedan 7503, Schweiz
Lage: Schweiz > Schweizer Alpen > Graubünden > Engadin St. Moritz > Samedan
Hotelstil:
Nr. 4 von 6 Hotels in Samedan
Preisspanne pro Nacht: 152 € - 155 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Sporthotel Samedan 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, LogiTravel, HRS, Hotel.de und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sporthotel Samedan daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sporthotel Samedan Engadin St. Moritz

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sporthotel Samedan besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.