Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Super Hotel” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Silvretta Parkhotel Klosters

Speichern Gespeichert
Silvretta Parkhotel Klosters gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Silvretta Parkhotel Klosters
4.0 von 5 Hotel   |   Landstrasse 190, Klosters 7250, Schweiz   |  
Hotelausstattung
Nr. 8 von 17 Hotels in Klosters
Olten, Schweiz
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super Hotel”
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juni 2013

Wir haben den Aufenthalt im Silvretta Parkhotel von Ankunft bis Abreise sehr genossen. Unsere Suite auf der Rückseite des Hotels hatte einen grossen sonnigen (Nachmittagssonne) und vor allem einen ruhigen Balkon !
Zwar hat Klosters eine Umfahrungsstrasse welche aber scheinbar von Motorradfahrer gemieden wird. Deshalb buchen wir auch bei unserem nächsten Besuch ein Zimmer auf der Rückseite des Hotels mit Ausblick zum Wald !
Die Essensauswahl mit Buffet oder Kulinarikmenü lässt keine Wünsche offen.
Sehr freundliches Personal an der Reception, im Service und im Zimmer. Unsere Wünsche wurden umgeghend erfüllt. Wir kommen gerne wieder in dieses Hotel.
Minuspunkte gibts nur für das etwas klein geratene Badezimmer (Suite) und die voluminöse aber unbequeme rote Lederpolstergruppe im Wohnzimmer.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

113 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    46
    35
    17
    5
    10
Bewertungen für
21
57
5
7
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. April 2013

Wir haben unsere Skiferien im Silvretta verbracht und haben den Urlaub sehr genossen. Sehr positiv haben uns die vielen Möglichkeiten überrascht, welche das Hotel zu bieten hatte. Im umfangreichen Wellnessbereich mit mehreren Saunen konnten wir uns wunderbar ausruhen nach einem Tag auf der Piste. Zusätzlich zum konnte man gegen Gebühr auch weitere exotischere Wellnessangebote nutzen, meine Frau gönnte sich z.B. eine Massage. Gemütlich fanden wir auch die Atmosphäre in der Piano Bar, wo man den Tag mit einem Cocktail abschliessen konnte. Dass das Hotel sogar über eine Kegelbahn verfügt haben wir leider zu spät gemerkt. Die Zimmer fanden wir gemütlich und das Essen hat uns immer geschmeckt, alles in allem erhält dieses Hotel deshalb auch locker die Höchstwertung!

Aufenthalt März 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 20. März 2013

Ich kann mir nicht vorstellen, wie dieses Hotel 4 Sterne erhalten hat und kann mich nur den anderen Reisenden anschließen, die die Bewertung ‚ungenügend‘ vergeben haben. Leider habe ich diese Bewertungen vorher nicht gelesen. Hier meine Erfahrungen: Das Hotel liegt an einer Durchgangsstraße zum Vereina Tunnel. Wir hatten eine Suite gebucht zu einem sehr stolzen Preis. Die Suite ging nicht zur Straße, sondern lag an der Rückseite des Hotels, welches an einen Hang gebaut ist. Die Zimmer waren also extrem dunkel. Der Kamin war wohl nur zur Zierde, denn es war kein Holz vorhanden, der Zimmersafe hat nicht funktioniert, der alte schmuddelige Teppichboden lud nicht gerade zum barfußgehen ein. Das Bad - aus welchem Jahrzehnt des letzten Jhh.s - war so klein, dass man fast in die Toilette fiel, wenn man die Tür aufgemacht hat, ein kleines Waschbecken, keine Abstellflächen für persönliches Equipment, eine Badewanne in der ein unhygienischer Duschvorhang hing, den man sich nicht getraut hat zu berühren. Die gesamte Suite hat einen extrem ungepflegten Eindruck gemacht einschl. der speckigen Ledergarnitur, zum Wohlfühlen völlig ungeeignet.
Der Wellnessbereich sprach allem Hohn. Hier wurde wohl vor vielen Jahren alles zusammenpackt was es gab ohne ausreichend Platz und ohne Plan. Das angepriesene Dampfbad war gar nicht zu finden. Irgendwelcher Platz oder Haken zum Ablegen/Aufhängen sind nicht vorhanden. Die verlegten Fliesen sind nass so glatt, dass man mit den Hotelpantoffeln ständig ausrutscht und also barfuß gehen muss. Dafür steht dann am Ausgang dann ein Fußpilzsprayautomat. Die Fugen von Schwimmbad und Whirlpool sind z.T. schwarz was auch nicht gerade zum intensiven Benutzen anregt. Bei einem 200-Bettenhaus sollte der Wellnessbereich doch mehrmals während der Öffnungszeit kontrolliert werden, wenn man nach 18:00 zur Benutzung kam, waren die Nasszellen der Sauna schmutzig. Im Fitnessstudio gibt es keine Handtücher.
Das Essen war ebenfalls nicht dem eines 4-Sterne-Hauses würdig, die angebotenen Produkte/Rohstoffe des Frühstücksbuffets waren qualitativ nicht sehr hoch, das abendliche Buffet sehr mittelmäßig. Das angebotene Raclette wurde statt schweizerisch (am ganzen Käse mit Heizung darüber, wo der Käse wenn brodelt abgeschoben wird) in Scheiben in einem 08/15-Racletteofen serviert, dazu sitzt man im ‚Stübli‘ direkt im ‚Schaufenster‘ wo einem jeder vorbeigehende Fußgänger auf den Teller schaut. Das Personal im Service machte allgemein einen sehr gestressten Eindruck. Die Rezeption war nicht sonderlich kommunikativ, ich verzichte hier lieber auf Details. Es drängte sich allgemein der Verdacht für uns auf, dass mit einem minimalen Kosten- und Personalaufwand ein so großes Hotel betrieben werden soll. Merkwürdigerweise wurde bei Abreise kein Bewertungsbogen überreicht, ich hätte ihn gern entsprechend ausgefüllt, da ich nicht 'hintenrum' meckern möchte.
Zum Glück haben wir unseren Urlaub im Engadin in einem sehr guten Hotel abgeschlossen.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bern
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Februar 2013

Im Silvretta hatten wir einen schönen Aufenthalt. Ein besonderes Lob gilt dem ausgiebigen Buffet zum Frühstück und vorallem zum Abendessen. Die Kosten für die Getränke an der Bar sind allerdings sehr teuer. Das Personal ist sachlich im Umgang, allerdings nicht sehr herzlich. Jeder erledigt ausschliesslich seine Arbeit. Es gab fast jeden Abend Live-Musik von einem Pianisten, der für Unterhaltung am Klavier sorgte.
Die Zimmer sind sehr gut. Allerdings viel zu stark geheizt. Die Matratzen sind ungemütlich, dafür ist aber das Badezimmer modern und gut ausgestattet. Das Zimmer ist sehr sauber und alles ist in sehr gutem Zustand.
Das Spa ist etwas klein und veraltet. Einzig der Fitnessraum ist modern.
Wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen und können das Hotel weiterempfehlen. Das Hotel hat bei einigen Punkten noch Verbesserungspotential, ist aber ansonst gut.

  • Aufenthalt Februar 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Horgen
Top-Bewerter
112 Bewertungen 112 Bewertungen
71 Hotelbewertungen
Bewertungen in 66 Städten Bewertungen in 66 Städten
46 "Hilfreich"-<br>Wertungen 46 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2013

Vom 21. bis 24.12. verbrachten wir 3 Nächte im oben genannten Hotel, davon befanden sich zwei Nächte in der Hochsaison zu SFr. 730.- (608 Euro) pro Nacht, inklusive Halbpension. Ein richtig exorbitanter Preis für:

- eine akzeptable, nicht sehr neue Suite mit nicht funktionierendem Kamin (respektive niemand konnte uns erklären, wie er zum Funktionieren zu bringen war), eine Einbauküche, die farblich nicht passt und deren Kühlschrank unerträglich laut war.

- ein kleines Badezimmer mit altem, dreckigem Duschvorhand und einer Duschbrause ohne Wasserdruck, sowie zu wenig Klopapier.

- das Zimmer war viel zu heiss, die Heizung konnte zwar im Zimmer abgestellt werden, äderte aber nichts, die Bodenheizung konnte nicht reguliert werden. Den Vorschlag der Rezeptionistin, das Fenster zu öffnen, haben wir für die Dauer unseres Aufenthalte übernommen, ist energieverbrauchstechnisch aber nicht ideal.

- freundliches Personal, das aber leider nie Bescheid wusste, wie, wo, was, da sie alle erst ein paar Tage im Hotel waren. Sie gaben sich alle Mühe, es scheiterte an der Kompetenz und am sprachlichen Können (fast keine Deutschkenntnis),

- die Gipfeli am Frühstücksbuffet waren alt

- das Abendessen war nichts besonderes. Im Gegenteil, am zweiten Abend wurden uns tief gefrorene Crevetten serviert.

- das Geschirr vom Abendessen, das wir im Zimmer zu uns nahmen, wurde erst nach unserer Bitte am nächsten Abend weggeräumt.

- das Zimmer wurde am ersten Tag nicht gemacht, weil die Zimmermädchen nur bis 16 Uhr da sind. Es wurde uns auch nicht Bescheid gegeben.

- Hunde sind zwar willkommen, aber weder Bettchen noch Napf wird zur Verfügung gestellt.

- das Schwimmbad im Wellnessbereich ist alt und dreckig. Es hat keinerlei Vorschriften für Kinder und deren Sicherheit. In die Sauna haben wir uns gar nicht erst getraut.

Kurz gesagt handelt es sich hier um ein durchschnittliches 3-Sterne Hotel das absolut überteuert ist.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rheinfelden, Schweiz
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2012

Wir suchten für eine Uebernachtung ein Hotel mit Babysitter dienst. Via Internet kamen wir auf das Silvretta Parkhotel.
Wir wurden freundlich empfangen und obwohl wir vor der Check-in Zeit ankamen durften wir unser Familienzimmer bereits beziehen.
Ein grosses Dankeschön an die Babysitterin Frau Petra Martin, die unser Söhnchen für zwei Stunden wunderbar betreut hat.
Das Personal an der Reception und im Service waren auch jederzeit behilflich wenn es darum ging, Babynahrung zum Kühlen zu geben oder sie aufzuwärmen.
Im Rahmen der Halbpension reservierten wir unser Nachtessen im Stübli. Der Service war sehr freundlich was wir sehr genossen. Die Speisen dürften für ein ****Hotel besser sein. Im Stübli waren nur vier Tische besetzt und der grosse Run im Speisesaal, in dem das Buffet zur Auswahl stand war vorbei. Somit war die Küche mit Sicherheit nicht mehr überlastet, so dass man eine bessere Qualität des Essens hätte erwarten dürfen. Schöne Weinkarte!

  • Aufenthalt September 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Oktober 2012

Wir waren nun schon zum dritten mal in den letzten 4 Jahren im Silvretta Parkhotel und wieder sehr zufrieden. Diesmal war es kein mehrwöchiger Urlaub sondern nur ein verlängertes Wochenende, das uns aber so gefallen hat, dass wir gerne auch nur für ein Wochenende wiederkommen.
Nicht nur die freundliche Begrüssung an der Rezeption verdient Erwähnung, man kann auch sonst die Qualität, Freundlichkeit und Professionalität der Rezeptions- und Servicekräfte nur loben. So wurde zum Beispiel ein Problem das wir mit der Falschberechnung unserer Gästekarten bei den Davoser Bergbahnen hatten vom Hotel umgehend geklärt, so dass wir unser Fahrgeld von der Bahn erstattet bekamen.
Das Zimmer, wir hatten eine Suite mit Wohn- und Schlafraum, war sehr sauber und gemütlich, wäre allerdings mit etwas mehr Wandschmuck (z.B. Bild) noch gemütlicher gewesen.
Das Frühlstücksbuffet fanden wir ausgezeichnet. Unsere Kinder liebten die Körnermühle nebst Auswahl an Dinkel, Weizen etc. zum Selbermahlen fürs Müsli, aber auch die Bratwürstchen mit Ketchup.
Wir hatten Halbpension gebucht und konnten uns aber vor Beginn unserer Tageswanderung ein Lunchpaket abholen, mit belegten Broten, Kuchen und Obst.
Da wenige Wochen vor Saisonende das Hotel nicht mehr sehr belegt war, gab es zum Abendessen kein Buffet sondern eine wechselnde Menuauswahl. Die Qualität war hier auch eher wechselhaft, mal war der Spinat ein bischen zu salzig, mal der Fisch ein wenig zu trocken, mal war alles gut. Insgesamt keine Katastrophen, aber auch keine Ausreisser nach oben.
Sehr positiv: Da ich kein Freund von Süsspeisen bin, fragte ich nach etwas Käse statt Eis oder Obstsalat. Es kam eine grosse Auswahl an Käse, liebvoll mit Nüssen, Trockenobst und Trauben garniert!
Ein grosses Plus in diesem Hotel ist das saubere Schwimmbad. Ein wirkliches Schwimmbecken, nicht eine der handtuchgrossen Pfützen, die von vielen Hotels angeboten werden. Vor allem an Regentagen oder nach einer langen Tageswanderung ein richtiges Highlight für uns, vor allem wenn man das Glück hatte z. B. morgens vor dem Frühstück alleine schwimmen zu können.
Nebenan ein Fitnessraum mit modernen Geräten.
Unterm Strich: Ein weiterer Aufenthalt an den wir gerne zurückdenken und der Lust auf eine Wiederholung gemacht hat.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
TT.MM.JJJJ TT.MM.JJJJ
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Silvretta Parkhotel Klosters? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Silvretta Parkhotel Klosters

Anschrift: Landstrasse 190, Klosters 7250, Schweiz
Lage: Schweiz > Schweizer Alpen > Graubünden > Klosters
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Wintersport Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Spa-Hotels in Klosters
Nr. 4 der Luxushotels in Klosters
Nr. 5 der Wintersporthotels in Klosters
Nr. 5 der Romantikhotels in Klosters
Preisspanne pro Nacht: 126 € - 248 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Silvretta Parkhotel Klosters 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, ab-in-den-urlaub, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Venere und HRS als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Silvretta Parkhotel Klosters daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Silvretta Klosters
Silvretta Park Hotel Klosters
Parkhotel Klosters
Silvretta Parkhotel Klosters Hotel Klosters
Silvretta Parkhotel Hotel Klosters
Klosters Silvretta Parkhotel Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Silvretta Parkhotel Klosters besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.