Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Grandioses Wochenende im Adula” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Adula Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Adula Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Adula Hotel
4.5 von 5 Hotel   |   Via sorts sut 3, Flims 7018, Schweiz   |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 17 Hotels in Flims
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
“Grandioses Wochenende im Adula”
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. März 2014

Wir waren eine Gruppe von 7 Leuten, hatten alle Zimmer beieinander in einem abgelegeneren Teil des Hotels. War aber völlig OK zum erreichen. Super Service von jeder/jedem einzelnen Mitarbeiter/in! Frühstückbüffet ist grandios (vorallem, dass man bis um 11.30 Uhr frühstücken kann). Superiorzimmer sind riesig. Spabereich ist wunderschön. Wir kommen jederzeit gerne wieder!

Zimmertipp: Wir hatten ein Zimmer mit Balkon, zu dem man auch vom allgemeinen Hotelgang Zutritt hatte. War für e ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

82 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    33
    32
    11
    3
    3
Bewertungen für
22
30
5
13
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Düdingen, Schweiz
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2014

Wir haben über ein Spezialangebot kurzfristig gebucht und ein Zimmer "Rustikal" zugewiesen erhalten.
Das Zimmer und der Balkon waren schön gross. Das ganze Hotel hat mit Sauberkeit brilliert (noch selten in einem Hotel so durchgängig erlebt).
Das Früstück und Abendessen waren gut.
Der Wellnessbereich bietet nicht eine riesige Auswahl; der Bereich ist aber gut und schön gestaltet. Die Massagen waren sehr gut.
Wir nutzten den Shuttlebus zum Skilift und danken für diesen Service.
Das Personal war freundlich (der Barkeeper war die Ausnahme) und aufmerksam - der Empfang und die Verabschiedung waren herzlich.
Was gäbe es zu verbessern:
-ein Willkommensgetränk (1 Glas Wein oder etwas selbstgemachter Eistee)
-der Barmann sollte die Flasche mit zum Gast bringen (der Williams war nämlich Vielle Poire, und bei einer Whisky Spezialität wäre es schön zu sehen, dass wirklich das Bestellte eingegossen wird.)
-zum Frühstück könnten 2-3 regionale Spezialitäten angeboten werden (Käse/Wurst)

  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Thalwil, Schweiz
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Februar 2014

Von der Anreise bis zur Abreise alles perfekt. Besonders zu erwähnen sind das freundliche und aufmerksame Personal, der Service und die feine Küche sowohl im Halbpensionsbereich als auch in den zwei à la carte Restaurants. Ich habe schon viele Hotels besucht, auch das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Die mit viel Liebe und im Detail gestalteten Zimmer (überhaupt das ganze Haus) mit viel Arvenholz, grosszügigen Ablageflächen, guter Beleuchtung auch bei Nacht und grossem Badezimmer sind freundlich und einladend, auch Sauberkeit lässt nichts zu wünschen übrig. Absolut empfehlenswert ist der grosse Wellnessbereich mit Aktivprogramm, Massagen auf Wunsch, einem grossem, temperierten Hallenbad in dem Mann/Frau noch schwimmen kann, der Solepool sowie der Saunabereich mit diversen Saunen und Erlebnisduschen bis hin zur Eisgrotte (perfekt für einen Caipirinha). Am Nachmittag/Abend hat es einen super Pianist an der Bar, welcher zum Verweilen einlädt. Die Direktion ist immer vor Ort und sind wirkliche Gastgeber, die Lage des Hauses ist perfekt, ruhig aber dennoch zentral. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt und wir kommen sicherlich wieder, anstatt nach Österreich zu fahren.

Zimmertipp: Buchen Sie ein Arvenholz Zimmer mit Balkon im Haupthaus
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lugano, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2014 über Mobile-Apps

Für ein 4-Sterne Haus stimmt hier alles !
Nur freundliches Personal trifft man hier an,
von der Direktion bis zum Skishuttle-Busfahrer.
Empfehlenswert sind die etwas grösseren
Superiorzimmer mit grossem Balkon.

Gute Restaurants braucht man nicht lange zu
suchen, es befindet sich im eigenen Haus, wo man bei
gemütlichem Kaminfeuer und dezenter Pianobegleitung
vorzüglich speisen kann.

Aufenthalt Februar 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lüneburg
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Januar 2014

Seit dem Jahr 2007 übernachte ich regelmäßig in größeren Abständen in diesem Hotel und grundsätzlich nur für eine bis drei Nächte. Das letzte Mal am zweiten Weihnachtstag 2013. Jeder Aufenthalt war gut und ich werde sehr gerne wiederkommen.
Zu den Zimmern:
Wie das Hotel auf seiner Homepage schreibt "So gleicht bei uns fast kein Zimmer dem anderen" so ist es auch. Ich habe sowohl in einem sehr einfach gehaltenem - und zumindest im Sommer dann auch in einem preisgünstigen Zimmer -, als auch in einem eher rustikalem Zimmer im Haus Soldanella (verbunden durch einen kleinen "Tunnel") und in einem Arvernenholzzimmer im Haupthaus genächtigt. In jedem Zimmer habe ich gut geschlafen. Sie waren jedesmal sauber und ordentlich. In den einfachen Einzelzimmern, die teilweise sogar einen Balkon haben, sollten die Schlafenden auch mit einem klassisch schmalen Bett zurecht kommen und auf Annehmlichkeiten wie einen beheizten Handtuchhalter oder einer ebenerdigen Dusche verzichten können. Die etwas abgelegenen Soldanella-Zimmer liegen wunderbar ruhig(mit offenem Fenster schlafen war gar kein Problem); man(n) hat fast das Gefühl in einem Ferienhausappartement abseits des Trubels zu sein. Der Weg zum Frühstücksraum, den Restaurants und der Rezeption ist etwas weit. Dafür hat das Haus einen separaten Eingang und der Fahrstuhl geht direkt in die Tiefgarage ! Im Erdgeschoss sind ein paar Tagungsräume. Auf dem Weg zum Spa-Bereich oder zum Schwimmbad können einem dann somit auch mal Tagungsgäste begegnen. Mein Arvernholzzimmer im Haupthaus war sehr schön, es hielt eine angenehm sanfte und "Geweih-freie" Interpretation des angesagten "alpinen Schicks"vor, war geräumig, hell aber gut verdunkelbar, mit einem sehr großem Balkon, einer Sitzecke und einer Minibar. Eine neues Bad mit großer verglaster Dusche, beheiztem Handtuchhalter und Fön liessen insoweit keine Wünsche offen. Das WC ist mit im Bad. Ein Bidet hat es nicht. Einzig der grüne Kunstrasen und die Plastikstühle auf dem Balkon passen nicht so recht in Bild. Ein Wasserkocher oder eine Kaffeemaschine waren nicht auf dem Zimmer; der Morgenkaffee zum Wachwerden wurde nach dem Anruf bei der Rezeption umgehend auf das Zimmer gebracht. Ich persönlich bevorzuge die Möglichkeit mir morgens erstmal in Ruhe meinen Tee oder Kaffee zu machen ohne gleich etwas bestellen (und damit reden) zu müssen und jemanden die Tür zu öffnen; aber wie gesagt, der Service war sehr flink, freundlich und der frische Milchschaum entschädigte dann für den "Aufwand des Bestellens". Mein Tipp: Bei der Reservierung bzgl. der Zimmerwahl beraten lassen und seine Wünsche klar äussern. Bei mir hat es jedesmal geklappt.
Zum SPA Bereich:
Der SPAbereich ist gut und die Angaben auf der Homepage bzgl. des Angebotes und der Größe vermitteln das tatsächlich Vorhandene. Der Bereich ist für meinen Geschmack immer sehr sauber und auch gepflegt; einzig beim Dampfblütenbad versagt manchmal der automatische Aufguss. Schön ist die kleine Erfrischungsstation mit Wasser, Säften und Trockenobst. Für mich aber das Highlight: Das Schwimmbad. Die wenigsten Hotelpools verdienen den Namen Schwimmbad. Meist handelt es sich um im Keller eingelassene Wasserlöcher , gerne auch in Bananenform damit man blos keine richtigen Bahnen schwimmen kann. Das ist hier nicht der Fall. Im Erdgeschoss angesiedelt, taghell, auf einer Seite bodentief verglast mit Blick in den Garten (Bilder anschauen). An zwei weiteren Seiten mit Oberlichtern versehen, so dass man einen Blick auf die Berge erhaschen kann. Ein ordentliches Becken, teilweise auch tief, frisch, aber noch angenehm sportlich temperiert. Morgens vor dem Frühstück ein paar Bahnen schwimmen und der Tag kann beginnen. Der leichte 70er-Jahr Schwimmhallen-Look stört überhaupt nicht. Nach dem Sport, Skifahren, Wandern etc. erwartet einen Sommer wie Winter (Foto) eine Sole-Aussenbecken. Ein Genuss. Einziger Wermutstropfen - er könnte gerade im Winter eine Idee wärmer sein ! Die gebuchte Sportmassage war sehr gut. Die Frau gehörte nicht zum festen Personal, verstand aber ihr Handwerk, war entsprechend ausgebildet und konnte die Kundenwünsche fachgerecht umsetzen. Leider häufig keine Selbstverständlichkeit; Hier hat alles bestens funktioniert.
Frühstück und Restaurants:
Das Frühstück ist gut und abwechslungsreich. Schön sind die hellen Räume, die langen Frühstückszeiten und es ist eigentlich immer genügend Personal da das für Ordnung (Abräumen, Auffüllen) sorgt. Persönlich fehlt mir eine Station für Eierspeisen, Rührei aus Warmhaltebehältern mag ich überhaupt nicht und passt - qualitativ - nach mE. auch nicht zu diesem Haus. Etwas mehr frische Früchte wären schön. Eine sehr schöne Brotauswahl.
Von den Restaurants kenne ich das "La Clav" und das "Barga". Das "La Clav" spricht mich nicht so an; man kann dort ordentlich essen, aber es "verführt und animiert" mich irgendwie nicht. "schlicht und ergreifend" trifft es am besten. Einfache Gerichte die man auch von anderen Karten kennt. Im "Barga" (nicht ganzjährig geöffnet und manchmal auch etwas später als im Internet angegeben) sieht das schon anders aus. Ein knisterndes Kaminfeuer, zwei leicht unterschiedliche Ebenen, rustikal gemütlich, schön eingedeckt, so empfängt das Barga seine Gäste. Das Restaurant war jedes mal gut besucht. Wir hatten diesmal zwei unterschiedliche 5 Gänge Menues, die durchwachsen waren. Von "absolut perfekt auf den Punkt" (Wildgericht & einer grandiosen Steinpilzsuppe) bis "ist schiefgegangen" (Geflügel im Hauptgang zäh) war alles dabei. Positiv: Der Koch kam am Ende des Abends zu tatsächlich allen Gästen der Reihe nach an den Tisch. Er hat auf unsere Kritik gut reagiert und gebeten beim nächsten Mal doch gleich etwas zu sagen. Mein Fazit: Sie können es zweifelsohne, nur der Feinschliff fehlte zumindest am besagten 26. Dezember. Es war trotzdem ein schöner Abend mit gutem Service, der vielleicht nicht mit technischer Perfektion und Standard, jedoch mit Freundlichkeit und Zuvorkommenheit aufgefallen ist. Wir fühlten uns als Gast willkommen. Zudem, die Weinkarte ist umfangreich und fair kalkuliert. Da sollte jeder den passenden Tropfen finden.
Service und Ambiente:
Man dürfte es gemerkt haben, mir gefällt das Haus. Ich mag diesen Mix aus Holz und Stein und es ist eben nicht eines dieser glattgelutschten und gecleanten Häuser. Das Hotel hält keine "klinisch-sterile Perfektion" vor, dafür empfinde ich eine "professionelle Wärme" die mich anspricht und mir, den üblichen Kleinigkeiten zum Trotz, insgesamt ein Gefühl von "sehr gut aufgehoben sein" vermittelt. Ich hoffe bald wieder Gast im Adula sein zu können.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Januar 2014

Wir hatten erst ein Zimmer in der Soldanella, welches ehrlich gesagt nicht unser Ding war da es sehr rustikal war. Auf unsere Anfrage ob es noch ein anderes Zimmer habe, hat man uns dann unkompliziert ins Haupthaus umquartiert. Danach hatten wir ein wunderschönes Arvenholzzimmer. Mein Tipp: Bucht direkt ein Arvenholzzimmer - modern, gross, tolles Badezimmer, einfach nur zu empfehlen!! Ansonsten waren wir sehr zufrieden, das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit, die Bedienung im Restaurant war aufmerksam und das Essen ein richtiger Genuss. Auch der Wellnessbereich hat uns überzeugt, das Schwimmbecken war mir zwar etwas zu kalt, dafür waren die Massagen eine Wohltat. Ich werde bestimmt wieder ins Hotel Adula reisen.

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Laufen, Schweiz
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Januar 2014

Freundlich und zuvorkommend geführtes Hotel, indem man sich als Gast einfach nur wohl fühlt.
Das Haus bietet alles, was man von einem **** Hotel erwarten kann. Meiner Meinung nach entspricht es sogar einem ***** Haus. Die Einrichtung ist durchgehend sehr geschmackvoll, neu, modern und doch sehr gemütlich. Der ganze Wellnessbereich (Toll, ein grosses Hallenbad) deckt alle Bedürfnisse ab!! Die Küche (geniales Frühstücksbuffet und super: von 07.00 bis 11.30 Uhr!!), dass tägliche Unterhaltungsangebot etc. sind ebenso sehr gut. Wir können das Adula nur empfehlen.

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Adula Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Adula Hotel

Anschrift: Via sorts sut 3, Flims 7018, Schweiz
Lage: Schweiz > Schweizer Alpen > Graubünden > Flims
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Luxushotels in Flims
Preisspanne pro Nacht: 245 € - 447 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Adula Hotel 4.5*
Anzahl der Zimmer: 97
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Adula Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Adula Flims
Hotel Adula Flims Waldhaus
Adula Waldhaus
Adula Hotel Flims

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Adula Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.