Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Traum!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Chedi Andermatt - a GHM hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 12 weitere Seiten
Speichern
The Chedi Andermatt - a GHM hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
The Chedi Andermatt - a GHM hotel
5.0 von 5 Hotel   |   Gotthardstrasse 4, Andermatt 6490, Schweiz   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 8 Hotels in Andermatt
Luzern, Schweiz
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Traum!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. März 2014

Das Hotel ist ein Traum!
Alles ist perfekt, das Personal ist sehr freundliche, die Deko super schön, die Zimmer sehr gross und es fehlt an nichts. Wir werden bestimmt wieder kommen.
Liebe Grüsse aus Weggis.

  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alain-Bachmann, General Manager von The Chedi Andermatt - a GHM hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 8. März 2014
Sehr geehrter 123feedbackluzern,
Herzlichen Dank für Ihr traumhaftes Feedback!
Wir freuen uns sehr, dass Ihnen der Aufenthalt bei uns gefallen hat und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.
Freundliche Grüsse nach Weggis,
Alain Bachmann
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

158 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    123
    21
    5
    3
    6
Bewertungen für
16
98
6
10
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (25)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Düsseldorf, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Februar 2014

Wer einen echten Wow-Effekt erleben möchte, der geht ins neue Chedi nach Andermatt. Schon beim Betreten hat man nicht das Gefühl in ein typisches Hotel mit Rezeption, Concierge etc zu kommen, sondern in eine coole, moderne, aber dennoch romantische und gemütliche Lounge. Die Rezeption ist ein echter Catwalk entlang edelster Lampen, Sofas, Loungemöbeln, Feuerstellen. Der einzige Nachteil diese Hotel ist, das alle anderen Aufenthalte in anderen Skiresorts/hotel drastisch abfallen.
Wir waren im Januar 6 Nächte dort und haben uns mehr als wohl gefühlt. Kein Wunder – die unterste Kategorie der Zimmer umfasst schon 55 qm ist ist so groß wie anderorts eine Junior Suite. Mein Sohn (4 Jahre:-)) fand das ipad Mini sensationell, mit dem er die Jalousien, die Musik, das Licht und sogar die Gegensprechanlage an der Tür bedienen konnte. Die Zimmer sind tierisch groß, mit einem en suite Bad, was man mit Schwiebtüren aber auch schliessen kann und – für Frauen besonders wichtig – ein riesen Kleiderschrank. Sogar die ausgeräumten Koffer haben dort noch Platz!

Schön war auch, das man für original asiastische Küche nicht mehr nach Asien fahren muss. Nicht nur Murgh Tikka war mein Lieblingsessen...Und das auch noch von feinstem Geschirr und Besteck. Auber auch typische europäische Essen macht die Küche möglich. Sonderwünsche sowieso.

Ich hatte vor der Anreise Bedenken, dass das Hotel zu asiatisch sei, dies ist aber gar nicht der Fall und fügt sich perfekt in die andermatter Landschaft ein, so das man ein echtes Alpen-Erlebnis hat. Man hat sofort ein gemütliches Ambiente à la 2014. Das Hotel hat den absoluten Top Standard, den man jetzt so haben muss.

Absolut einmalig sind natürlich die Skibutler. Gerade mit Kindern zählt morgens jede Minute, wenn man hektisch zum Skiunterricht flitzen muss. Das diese dann von den Skibutlern angezogen werden, sie Ski und Schuhe bereit stehen haben und das auch nicht in einer feuchten Kelleratmosphäre, sondern auf besten Sofas und in schönstem Design, da könnte ich mich dran gewöhnen. Zwei Wochen später in Schloß Elmau war ich ganz verwundert, dass ich selber meine Ski und Schuhe wegstellen musste und wieder schweißgebadet war, als ich meinen Sohn angezogen hatte. Aber so einen TOP Service haben sonst vielleicht vorher Oligarchen erlebt, jetzt kann es jedermann haben!..:-))

Auch das Ski-Equipment, welches man sich dort leihen kann, ist auf dem allerneusten Standard und top gepflegt. Sowieso kann man dort alles aus einer Hand haben. Ich habe meinen Sohn innerhalb von 5 Minuten neu eingekleidet, die Skibutler haben alles angereicht, und er wurde sogar von dem über das Hotel gebuchten Skiunterricht direkt beim Skibutler abgeholt. Da brauch man keinen Mann und kein eigenes Personal mehr...:-))

Wenn die Straße schneebedeckt ist, kann man sogar bis zum Hotel abfahren (ob das erlaubt ist, weiß ich nicht, aber mit Geschick kommt man gut bis zum Hotel). Fussläufig sonst bis zum Sessellift nur 8 Min, zur Skibahn 1 Min!

Der Service im Hotel hat natürlich leichte Anfangschwierigkeiten, da das Resort erst seit 20. Dezember eröffnet ist, aber er ist sehr persönlich und zuvorkommend, macht alles möglich und man merkt, dass das Personal gerne dort arbeitet und stolz ist, auf sein aus den Medien berühmtes Hotel zu arbeiten.

Das Schwimmbad ist sehr, sehr kalt! Meinen Sohn hat es nicht abgehalten, aber doch einige andere. Aber das Management hat zugesagt, dass dies umgehend geändert werden soll.

Das Skigebiet ist noch etwas verschlafen, hat aber dadurch etwas ursprüngliches und nicht den St. Moritz/Kitzbüheler-Kommerz. Die Hütten sind kultig und entspannt.


=> Fazit: Das zur Zeit schönste Skiresort der Alpen! Und für uns aus Düsseldorf sehr schnell in 6 Stunden zu erreichen, so dass wir sehr bald wieder kommen werden!

Zimmertipp: Unterste Zimmerkategorie reicht, jedoch hohe Etage (ab 4. Stock!)
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alain-Bachmann, General Manager von The Chedi Andermatt - a GHM hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 20. Februar 2014
Sehr geehrte 1Susanne_1975,

Vielen herzlichen Dank für Ihr freundliches und ausführliches Feedback. Wir haben uns darüber sehr gefreut.
Danke auch für den Hinweis zum Pool. Der 35m lange Pool ist auf 26°C geheizt, ideal für die Schwimmer. Gästen, die wärmeres Wasser vorziehen, empfehlen wir einen unserer drei Pools im Hydrobereich zu benützen, die zwischen 33°C und 42°C gewärmt sind.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen in Andermatt.

Freundliche Grüsse
Alain Bachmann
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2014

Wir haben vom 7.2. auf den 8.2.2014 eine Nacht im The Chedi in Andermatt verbracht.

Es war ein Traum, wir genossen zwei wunderschöne und erholsame Tage.

Das Ambiente übertrifft alles und die Bedienung war sehr freundlich.

Es ist ein Internationales Hotel, somit war es speziell als Schweizer in einem Hotel in der Deutschschweiz Englisch oder Hochdeutsch zu sprechen.

Dies empfanden wir aber nicht als negativ, man fühlte sich manchmal wie in einem weit entfernten Land, aber trotzdem war man zu Hause.

Das Essen war immer top und der Sommelier hat uns immer freundlich den passenden Wein empfohlen.

Im ganzen Hotel gibt es überall gemütliche Plätze und Ecken, wo man sich in Ruhe zurückziehen kann.

Der Spa-Bereich ist sehr schön gestalten und lässt keine Wünsche offen.

Wir freuen uns bereits jetzt auf ein Wiedersehen im The Chedi Andermatt.

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alain-Bachmann, General Manager von The Chedi Andermatt - a GHM hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 20. Februar 2014
Dear Delahoia,

We love it... Ihr Feedback! Vielen Dank für Ihre freundlichen Zeilen.

Wir haben viele Nationalitäten unter unseren Mitarbeitern vertreten. Besonders stolz sind wir aber, fast 40% Schweizer beschäftigen zu dürfen - mehr als in den meisten 5-Sterne Dekuxe Häusern in der Schweiz. Darunter stammen fast 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Kanton Uri, davon sogar 9 aus Andermatt.

Wir freuen uns, Sie bald wieder bei uns im The Chedi Andermatt begrüssen zu dürfen.

Freundliche Grüsse
Alain Bachmann
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Surlej, Schweiz
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Februar 2014

Das Hotel ist outstanding. Ich war im Januar eine Nacht im Chedi um in Andermatt zu Skifahren. Der Empfang war sehr herzlich und das check in unkompliziert und schnell. Das Zimmer war ein Traum, die Aussicht aus dem 6. Stock super. Mann fühlt sich den Bergen sehr nahe. Die Betten sind so bequem dass ich im Zimmer gegessen habe. Selten so gut geschlafen! Auch das Frühstück sucht seinesgleichen. Die Mitarbeiter sind alle sehr herzlich und zuvorkommend. Grosses Kompliment für ein so neues Team! Ich freue mich schon auf den nächsten Besuch.

  • Aufenthalt Januar 2014, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alain-Bachmann, General Manager von The Chedi Andermatt - a GHM hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 11. Februar 2014
Sehr geehrter Conradin,

Ihre positives Feedback hat uns sehr gefreut. Danke, dass Sie sich die Zeit dafür genommen haben. Das Kompliment an das Team gebe ich sehr gerne weiter.
Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch!

Freundliche Grüsse
Alain Bachmann
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Basel, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. Februar 2014

Letztes Wochenende waren wir von Freunden eingeladen worde um das prächtige Chedi zu geniessen. Wir erhielten die Luxus Suite, Vorab: Das Hotel - die Zimmer .- die Ausstatung - das Hallenbad - die Küchen - die diversen Aufenthaltsräume (Loung/Bar/Hottellobby)sind grossartig und einmalig ausstaffiert. Damit hat es sich aber auch schon. Der Empfang - der Restaurant Service- schlicht katastrophal. Niemand ist zuständig, ein Chef ist weit und breit nicht zu sehen- ein Chefe de Service scheint unbekannt- auf Reklamationen folgt der Standartsatz tut uns leid etc.
2 Beispiele: Nach dem Einchecken um 13 Uhr begaben wir uns in das Restaurant mit der Bitte uns zu informieren wann die Zimmer frei würden. Wir bestellten 4 Vorspeisen und Getränke. Eine Vorspeise war falsch und ein Getränk wurde schlicht vergessen. Auf unsere Reklamation wurde die Vorspeise zurückgenommen und nach rund 30 Minuten (als die anderen 3 schon lngst Ihr Häppchen genossen hatten nachgereicht. Soweit so schlecht. Auf der Rechnung waren dann die falsch Vorspeise und der fehlende Drink trotzdem berechnet.
Beim Nachtessen das gleich Spiel: EIne Vorspeise ging schlicht vergessen Das Personal merkte dies nicht- auf Nachfrag hiess tue Ihnen leid aber die 4.Vorspeise sei an den falschen Tisch "geliefert" worden! Unötig zu sagen das es rund 30 Minute ging bis die fehlende 1. Gang nachgeliefert wurde. Mittlerweile ziemlich enerviert wurden uns die Vorspeisen geschenkt.
Einfach schade den die Küche ist ausgezeichnet.
Nächster Tag: im japanischen Restaurant für 4 Personen reserviert. Selbstverständlich war nur für 3 Personen gedeckt. Diesmal wollte wir es dem Personal einfach machen und haben alle das gleiche Menü bestellt. Mann wollte die Weinkarte sehen: Der Kellner erklärt das das Restaurant (bei 30 Plätzen) nur eine Karte hätte und die hielt ein anderer Gast in Händen. 10 Minuten später hat Mann ein Wein bestellt und das wurde auch notiert. Beim 2. Gang nachgefragt ob der Wein vergessen ging! Beim 3 Gang den Kellner darauf hingewiesen das wir den Wein gerne mit dem Essen geniessen würden- Beim 4 Gang sagt Mann leicht sarkastisch, dass ich keinen Desserweint bestellt hätte. Tatsächlich taucht nach 40 (vierzig) Minuten der Sommelier auf und bringt nochmals die Weinkart und fragt nach den Wünschen. Er wusste Nichts von unsere Bestellung! Das Bon Mot im Cheddi kennen wir ja : Tut uns leid.
Auch hier kam nie ein Chef de Service an den Tisch. Am Schluss 800.-- bezahlt und auch hier hat niemand die Gäste verabschiedet oder sich gar entschuldigt.
Das Resumme: Ein prächtiges luxeriöses Hotel mit allen erdenklichen Einrichtungen aber ein unsichtbares Management das das Personal nicht richtig schult.
Liebe Esse ich in der Quartierspunte als im Cheddi.
Das Spa ist übrigens wirklich toll und super gross! aber dass selbst die Sauna keine Nachtzone ist geht meiner Meinung nach nicht. Ich sitze nun mal nicht gerne in nasser Badehose nach dem Saunagang rum. Die Zutrittskontrollen sind auch hier wieder schikanös: obwohl Gast im hoteleigenen Bademantel kommt wird er nach der Zimmernummer gefragt. Der andere Gast der sich das Spa mit dreckigen Bergschuhen anschaut braucht keinen Ausweis- denn er ist Stammgast. Die Cheddi Wohlfüssmassage kostet 300 SFR die Stunde! auch für ein Hotel der 6 Sternklasse doch etwas überrissen! Schade schade!

  • Aufenthalt Februar 2014, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 26
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alain-Bachmann, General Manager von The Chedi Andermatt - a GHM hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 6. Februar 2014
Sehr geehrter Thomas R,

Besten Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihr Feedback mitzuteilen. Wir freuen uns, dass Ihnen das Haus und seine Infrastruktur gefallen hat.
Wir bedauern jedoch sehr und entschuldigen uns für den Service in den Restaurants. Das darf natürlich nicht passieren. Die Registrierung an der Spa Reception erfolgt, wie dies üblich ist, zu Ihrer Sicherheit, damit wir bei einem Notfall wissen, welche Gäste sich im Spa aufhalten.

Wir würden uns freuen, Sie trotzdem wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

Freundliche Grüsse
Alain Bachmann
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Küsnacht, Schweiz
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Februar 2014

Ich habe meinem Freund auf unseren Jahrestag eine Übernachtung in diesem Hotel geschenkt und muss sagen wir sind SCHWER begeistert!

Nur schon den Eintritt in das Hotel fängt einem, man passiert zwei Mal riesige automatische Türen und steht dann in der wunderschönen Lobby die mit viel Holz und Leder ausgestattet ist.

Das Zimmer war atemberaubend, man erhielt ein Ipad Mini zum bedienen der Lichter, Soundanlage, Türe und des Kamins. Zum Kamin muss ich jedoch sagen, dass die Flammen sehr klein waren und das etwas schade war (nach einer Sicherheitsnorm in der Schweiz muss das so entsprechen, deshalb können sie leider nicht höher sein). Im Zimmer selbst hatten wir einen schönen Ausblick auf die Berge und die Anlage. Es war auch wieder alles mit viel Holz, Leder und Lichtern ausgestattet. Alles sehr luxuriös und Chaletmässig, genauso wie es uns gefällt.

Wir haben zum Abendessen einen Risotto und ein Rotes Thaicurry mit Shrimps bestellt. Die Portionen ähneln die eines Nobelrestaurant (für mich als Frau mit grossem Appetit zu wenig) der Geschmack jedoch konnte uns überzeugen.

Das Frühstücksbuffet war sehr abwechslungsreich, man konnte zwischen Asiatisch, Schweizerisch, einer Brotstation und einer Fleischkäse Station auswählen. Alles war sehr frisch und schmeckte lecker. Das Highlight war der Honig den man aus der Bienenwabe rausnehmen musste.

Der Infinitypool war leer und somit konnten wir ihn für uns alleine benutzen. Der kleine Welcomedrink hat uns auch wieder sehr geschmeckt. Im anderen Spabereich waren wider keine Hotelgäste und somit konnten wir die drei verschiedenen Pools, das Dampfbad, die zwei verschiedenen Saunas und das kalte Bad für uns alleine benützen.

Alle Hotelmitarbeiter waren freundlich und zuvorkommend sowie stets aufgestellt und offen für jegliche Fragen.

Ich würde sofort wider in dieses Hotel zurück, es war wie in einem Traum.

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alain-Bachmann, General Manager von The Chedi Andermatt - a GHM hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 6. Februar 2014
Sehr geehrte Ellen K,

Herzlichen Dank für Ihre freundlichen und detaillierten Zeilen, die wir sehr schätzen. Wir freuen uns sehr, dass Ihnen der Aufenthalt bei uns gefallen hat und hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

Freundliche Grüsse
Alain Bachmann
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Cham, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Februar 2014

Zusammen mit unserem 2 ½ Monate alten Sohn (inoffiziell bis dato jüngster Gast des Hauses) haben wir uns Mitte Januar ein Wochenende in diesem grossartigen Haus gegönnt. Unser Fazit ist einfach, das Hotel ist fantastisch, eine Oase der Ruhe mit einzigartigen Zimmern und kulinarischen Höhenflügen, der Wellness-/Fitnessbereich erfüllt mit wenigen Abstrichen nicht zuletzt dank dem tollen Poolbereich höchste Ansprüche. Das Hotel hat einen einzigartigen Style und unvergleichbaren Charme, der erfreulicherweise nicht mit dem heutzutage vielfach umgesetzten "Alpen-Chic" zu vergleichen ist. Das Chedi vermittelt Wohlfühlambiente durch und durch, nicht zuletzt auch mit den grosszügigen, sehr zahlreichen bequemen Sitzmöglichkeiten und Kaminen/Kerzen im ganzen Hause. Die Servicequalität ist zugegebenermassen noch verbesserungsbedürftig, aber da kann man realistischerweise noch keine Perfektion erwarten, wenn das Hotel erst seit wenigen Wochen geöffnet ist.

Wir haben uns auch als Jungfamilie jederzeit sehr wohl und willkommen gefühlt. Wir kommen gerne wieder und können das Chedi wärmstens weiterempfehlen. Unsere Eindrücke ein wenig ausführlicher:

Ankunft: Der Empfang an der Reception war freundlich und da wir etwas früh dort waren und noch nicht einchecken konnten, hat uns eine Mitarbeiterin durch das Hotel geführt und uns alle Highlights gezeigt. Nach einem Spaziergang durch das Dorf durften wir dann vor dem offiziellen Check-In erfreulicherweise bereits das Zimmer beziehen.

Zimmer: sehr grosszügig, tolles Design, schöne und hochwertige Materialien, welche für die Ausstattung gewählt wurden. Die Steuerung der Raumfunktionen über ein IPad-mini-Tablet ist sehr angenehm. Der grosse TV ist schwenkbar, so dass man vom grossen Sofa, von der Badewanne und vom Bett aus von überall gerade auf den Bildschirm schauen kann. Der Kamin flackerte leider auch bei uns nur jeweils ein paar wenige Sekunden ehe er wieder aus war. Sämtliche nicht alkoholischen Getränke in der Minibar sind vom Haus offeriert. Als Begrüssungsgeschenk erhielten wir eine Flasche Rotwein, Früchte und eine von Hand geschriebene Willkommensnachricht. Als Pflegelinie stehen tolle Produkte der italienischen Marke "Aqua di Parma" zur Verfügung. Wir waren sehr positiv überrascht über die vielen kleinen Gesten, welche für unseren Sohn vorgenommen wurden. Ihm stand sein eigenes kleines Badewännchen zur Verfügung, Baby-Bade-/ und Waschprodukte und einen Windeleimer. Zudem stand ein Shoppenwärmer und ein Sterilisiergerät bereit. Im Stokke Bettchen hat unser Kleiner sehr gut geschlafen. Am Empfang erhielt unser Sohn zudem einen knuddeligen "Chedi Teddy Bär". Herzlichen Dank für diese liebevollen Vorbereitungen für unseren Kleinen.

Restaurant: Wir haben im Hauptrestaurant zu Abend gegessen. Die Speisekarte beinhaltet eine gute Menge an Vor- und Hauptspeisen und ist sehr übersichtlich. Der asiatische Einfluss ist relativ gross (von uns sehr geschätzt!). Es sind aber auch Klassiker wie z.B. ein Kalbsgeschnetzeltes erhältlich. Die Gerichte waren qualitativ hervorragend und auch die Menge hat wunderbar gepasst. Das Ambiente mit den vielen riesigen Leuchtern hat uns imponiert und der Service war stets freundlich. Da und dort könnte sich das Personal noch ein bisschen besser aufeinander abstimmen.
Das Frühstücksbuffet liess keine Wünsche offen. Von köstlichen Eierspeisen, frischen Säften, einer erlesenen Auswahl an Fleisch, Käse und Broten etc. war alles dabei, was man von einem Frühstück in einem Hotel dieser Klasse erwartet.

Pool / Spa: Schöner grosser Pool. Trotz den angeblichen 26 Grad war das Wasser für unseren Sohn leider zu kalt. Im Spa Bereich hat es drei verschiedene kleinere Bäder, welche alle eine andere Temperatur aufweisen. Wir wären gerne mit unserem Kleinen in das 38° warme Becken gegangen um ihm das Badeerlebnis näher zu bringen. Leider durften wir mit ihm jedoch nicht in diesen Bereich, da er erst ab 16 Jahren zugänglich ist. Die grossen Doppelbetten beim Pool sind grossartig. Wir drei haben uns dort sehr wohl gefühlt und genossen auch die warme Temperatur in diesem Pool-Raum sehr. Abstriche sehen wir in der geringen Anzahl Ruhebetten im Pool-/SPA-Bereich. Den Fitnessbereich haben wir nur angeschaut aber nicht benutzt. Er ist jedoch super ausgerüstet und erfüllt jegliche Ansprüche.

  • Aufenthalt Januar 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alain-Bachmann, General Manager von The Chedi Andermatt - a GHM hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 6. Februar 2014
Sehr geehrter Sandro J,

Herzlichen Dank für Ihre ausführlichen Zeilen und das tolle Feedback, über das wir uns sehr gefreut haben. Wir sind besonders erfreut, dass sich auch Ihr 2 1/2 Jahre alter Sohn bei uns wohl gefühlt hat.

Auf sehr bald und herzliche Grüsse
Alain Bachmann
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im The Chedi Andermatt - a GHM hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Chedi Andermatt - a GHM hotel

Anschrift: Gotthardstrasse 4, Andermatt 6490, Schweiz
Telefonnummer:
Lage: Schweiz > Schweizer Alpen > Kanton Uri > Andermatt
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Wintersport Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 8 Hotels in Andermatt
Preisspanne pro Nacht: 579 € - 1.652 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — The Chedi Andermatt - a GHM hotel 5*
Anzahl der Zimmer: 104
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Booking.com, Expedia, Escapio, TripOnline SA, HRS, Ctrip TA, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Chedi Andermatt - a GHM hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Chedi Andermatt - a GHM hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.