Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein durchschnittliches Hotel in Strandnähe” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Sand

Speichern Gespeichert
Hotel Sand gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Hotel Sand
3.5 von 5 Hotel   |   Strandallee 168, 23669 Timmendorfer Strand, Schleswig-Holstein, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Warendorf, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein durchschnittliches Hotel in Strandnähe”
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. Mai 2014

Wir haben 2 Übernachtungen im Hotel Sand gebucht. Hunde sind willkommen.

Vor dem Hotel gibt es kostenlose Parkplätze. Diese sind allerdings heiß begehrt und man muss evtl. im beschrankten Innenhof parken. Dieser kostet, soweit ich mich erinnern kann, 8 EUR.
Nur kurz über die Straße und die Promenade und schon hat man einen freien Blick auf den Strand. In den Wintermonaten können sich die Hunde am gesamten Strand frei bewegen. Im Sommer gibt es spezielle Hundestrände. Bis in den Stadtkern muss man etwas laufen (ca. 10 Min.). Am Strand kann man wunderbar und ohne Probleme 10 km joggen.

Das Frühstück war in unserem Zimmerpreis inkludiert. Es gibt von allem etwas: Brötchen, Brot, Obst, Gemüse, Aufschnitt und Käse, Müsli, Quark, Joghurt, Marmeladen, Honig, Säfte, Tee, Kaffe (-spezialitäten), ... Die Qualität ist gut. Auf Wunsch werden z. B. Körnerbrötchen nachgereicht.

Die Zimmer sind klein, aber schön eingerichtet. Es gibt Zimmer mit Strandblick. Wir hatten ein Zimmer zur Landseite mit einem renovierten Bad, unsere Freunde mussten leider mit dem Duschvorhang kämpfen. Im Zimmer gibt es kleine Schönheitsmängel, wie z.B. vereinzelt Flecken an den Wänden und abgeplatzte Farbe. Störend ist im Badezimmer, dass es keine Vorrichtung gibt womit man die Fenster verdecken kann. Die Fenster haben eine Folie womit man nur die Konturen erkennen kann. Wenn man jedoch abends duscht und das Licht brennt kann dies jeder von außen sehen.

Das Personal ist sehr freundlich, bis auf eine kleine Ausnahme. Bei anderen Personen ist es kein Problem die Sauna auch nur für 2 Personen anzumachen. Die Sauna sieht aus als wäre es ein umgebautes Zimmer. Demnach kann man zwar saunieren, aber ein Wellnesstempel ist es nicht - so wird es ja auch nicht beworben.

Alles in allem war es für 2 Übernachtungen ein guter Aufenthalt.

Zimmertipp: Auf ein renoviertes Bad achten.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

23 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    3
    7
    9
    2
    2
Bewertungen für
5
11
3
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
hamburg
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2013

Wir wollten unseren Jahresurlaub am Timmendorfer Strand im Hotel Sand verbringen. Geblieben sind wir in diesem Hotel gerade eine Nacht. Ich erkläre dies mal. Wir suchten ein Hotel mit Boxspringbetten. Das Sand hätte nach telefonischer Nachfrage ganz neue und nur ein Jahr alte Betten. Innenleben Latex und Kokosfaser der Firma Coco - mat. Kokosfaser ein Jahr alt, na, wenn das mal gut geht. Es ging nicht, aber dazu später. Wir kamen also an. Keine besonders freundliche Dame, die uns an der Rezeption ohne Wilkommensgruß empfing und uns unser reserviertes Zimmer zuwies. Als wir das Zimmer betraten dauerte es genau 30 Sekunden, bis wir das Telefon bedienten und die Dame der Rezeption nach oben baten. Die Mängel des Zimmers: Der Toilettendeckel wackelte, in der Dusche an den Scharnieren dicker Schmierschimmel, das Zimmer sehr klein. Kein Problem, meinte die Dame von der Rezeption, dann gebe ich Ihnen ein anderes Zimmer. Kein Wort der Entschuldigung für diesen Missstand! Das zweite Zimmer: Den ersten Blick in der Dusche war ok. Sehr altbacken, aber einigermaßen sauber. Keine kleinen Hygieneartikel im Angebot, sehr sparsam, aber wir hatten ja eigenes dabei. Aber, wenn dass nur alles wäre. Die Liste der Mängel des zweiten Zimmers (wir hätten sofort wieder ausgecheckt, wenn wir nicht von der Reise so erschöpft gewesen wären): zwei durchgesessene weiße Kunstledersessel, keinen Tisch, Schreibtisch sehr klein, kein Radio, kein Briefpapier, Ikea Bleistift auf dem Schreibtisch, aber wofür, wenn kein Papier, keine Pflanzen auf dem Balkon, auch kein Tisch auf dem Balkon, auf einem Stuhl Vogelscheiße, Bad- und Eingangstür mit Fingerabdrücken übersät, keine Minibar, Nachttische sind einfache Bretter gehalten von zwei Metallbügeln, Fensterscheiben dreckig, in den Dreck von den Vorgästen Gesichtern gemalt, auch hier wackelt der Toilettendeckel, Schimmel in Ecken von Dusche, Kalk an den Armaturen, ein Zahnputzbecher von drinnen beschlagen und dreckig, Kleiderschrankinnenböden staubig, Bügel unterschiedlich, keine Bilder nur nackte Wände im Zimmer, diese teilweise mit schwarzen Schlieren, unterschiedliche Bettdecken, kein Betthupferl auf dem Kissen.
Doch wer glaubt, dass das nur Erbsenzählerei ist, dem jetzt das Sahnehäubchen des Grauens:
Widerlicher Parfümgeruch im Zimmer und zudem Matratzenkuhlen. Im 180 Zentimeter breitem Bett (angeblich nur ein Jahr alt) hatte man gerade 30 Zentimeter Liegefläche in einer Kuhle. Drehte man sich nach rechts lag man bergauf, drehte man sich nach links, na was sollen wir sagen... zu den Kuhlen, gaben die Matratzen einem noch das Gefühl auf Kopfsteinpflaster zu liegen. Wir legten die Bademäntel unter die Matratze, um ein wenig auszugleichen, und um endlich nachts um 3 Uhr Schlaf zu finden. Wir hätten die Koffer gepackt und wären sofort abgereist, aber unser Kreislauf spielte nicht mehr mit. Vor Erschöpfung schliefen wir dann für zwei oder drei Stunden ein. Das Frühstück war grauenhaft. Im Orangensaft schwamm, nachdem wir das Glas bis auf fingerbreit geleert hatten, eine fingernagellange schwarze und undefinierbare Masse. Doch auch auf unserer Bekanntmachung der Widerlichkeit, wurde der Behälter nicht geleert und weitere Gäste bedienten sich am Saft. Erst nach mehrmaligen erinnern, dass dies doch so nicht in Ordnung sei, wurde der Behälter entfernt. Ein Grauen. Ich kann nur sagen Finger weg von diesem Hotel. Unser Urlaub wurde dann aber doch noch schön, wir haben in ein anderes Hotel eingecheckt und uns rundum wohl gefühlt! Timmendorf sei dank, es gibt auch noch Service bei Euch.

Aufenthalt Oktober 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. November 2013

ich hatte eine Empfehlung im Geo Saison Heft gelesen, wo das Hotel für seine Nachhaltigkeit und Naturbelassenheit gepriesen wurde und war doch etwas enttäuscht. Schon beim Eintreten komischer "Dorfgasthofgeruch" und man merkt überall, daß die erfolgte "nachhaltige" Renovierung irgenwie nur halbherzig erfolgte. Das Zimmer an sich (obwohl größeres "Maisonette" Zimmer) war recht eng und verwinkelt, aber schön und geschmackvoll renoviert mit superbequemen Matratzen, das Badezimmer aber sehr sehr eng, alt und etwas schmuddelig in den Ecken, der Balkon total ungepflegt mit abgeblätterten Holzstühlen und altem Plastikhocker. Frühstück dagegen reichhaltig und sehr gut. Preis-Leistung in Ordnung. Timmendorfer Strand an sich hat seine Glanzzeiten wohl lange hinter sich, hier ist die Zeit in den 80ern stehengeblieben, alles irgendwie düster und unmodern, da sind die Ferienorte der neuen Bundesländer leider weit vorn...

Zimmertipp: Maisonettezimmer haben eine wirklich extrem steile Treppen, viele Schrägen und einen nur sehr kleine ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2013

An sich war ich mit dem Hotel zufrieden. Gute Lage, kurzer Weg zum Strand.
Allerdings habe ich vom Frühstück etwas mehr erwartet. Irgendwie gab es jeden Morgen das Gleiche. Auch die Präsentation war nicht gerade sehr ansprechend. Wurst und Käse waren einfach auf eine Platte "geklatsch". Gute Auswahl an Marmeladen.

  • Aufenthalt September 2013, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ameropa

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2013

Wir hatten ein Doppelzimmer mit Frühstück zur Strassenseite (For Two mit Balkon) für 163,-- EUR (inkl. Stellplatz = 5,--EUR), die Ostsee (Strand) nur ca. 40 m entfernt und der Ortskern war in gut 7 - 8 Minuten erreichbar. Die Lage war also prima und wir hätten auch die nähere Umgebung (z.B. Lübeck) problemlos per Bus besuchen können (Haltestelle ganz in der Nähe).

Auf den 1.Blick wirkt das Hotel freundlich, jedoch gab es viele kleine Mängel, die das Gesamturteil negativ ausfallen lassen. Das Zimmer war kleiner als erwartet, jedoch modern und in einem guten Zustand. Das Badezimmer hingegen muss noch aus den 70iger Jahren stammen, die Duschkabine eng wie Sardinenbüchsen und nicht richtig verschließbar, der Duschkopf veraltet und in alle Richtungen spritzend und und und - solch einen Qualitätsunterschied hätte man hier dann doch nicht erwartet. Das Zimmer war ziemlich hellhörig (sehr störend), die Handtücher waren von minderwertiger Qulität und leider gab es keinen WLAN Empfang (4.Etage), der übrigens 5,-- EUR pro Stunde (Telekom) gekostet hätte - lediglich beim Empfang gab es gratis Zugang (leider ebenfalls schlechter Empfang), was eigentlich lächerlich und nicht sehr zeitgemäß ist.

Die wenigen Getränke die wir zu uns genommen haben waren teuer (5,-- EUR für 0,1 Rose) und das SAND Frühstück war mit Sicherheit nicht "einmalig" (so steht es in der eigenen Beschreibung), sondern eher ziemlich durchschnittlich. Die Brötchen aufgebacken, die Auswahl an Marmeladen übersichtlich etc..

Das Personal war nicht unfreundlich, aber eindeutig desinteressiert und wenig aufmerksam. Ein sogenanntes Lifestyle Hotel sollte geschultes Personal einsetzen und somit für zufriedene Gäste sorgen - einfach nur Tische abräumen und Zimmerschlüssel aushändigen rechtfertigen keine hohen Preise, dafür sorgt leider ausschliesslich die Lage, zu wenig für die Möglichkeiten.

Wir kommen wieder zum Timmendorfer Strand, aber mit Sicherheit nicht mehr hierher.

Kai

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juli 2013

Das Hotel Sand ist ein gelungenes Strandhotel Konzept. Die neu renovierten Zimmer sind sehr gemuetlich und mit hochwertigen Materialien ausgestattet. Leider sind die Baeder noch nicht auf diesen Stand gebracht was jedoch kein Makel ist, das Bad war sauber und erfuellte vollends seinen Zweck. Der Aufenthaltsbereich ist sehr sehr stylisch gehalten, ebenso kann man gemuetlich draussen sitzen. Das Fruehstuecks-Buffel war sehr lecker und es gab eine sehr gute Auswahl. Einen Aufenthalt im Hotel Sand kann ich nur empfehlen!! Leider ist die Parktplatz-Situation etwas begrenzt, daher rechtzeitig um einen kostenlosen Parkplatz in einer Seitenstrase kuemmern wo man das Auto mehr als einen Tag stehen lassen kann. Das Zentrum ist fusslaeufig in ca. 10 Minuten zu erreichen. WIFI gab es kostenlos nur in der Lobby. Das Personal vom Hotel Sand war insgesamt sehr freundlich und gibt gerne Tips fuer Restaurants und mehr, ich komme garantiert wieder! Herzlichen Dank fuer den tollen Aufenthalt!

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
susteren
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juni 2013

Im Juni im Hotel Sand gewohnt. Das Ambiente ist wirklich toll: dass Hotel und die Zimmer sind gut und modern ausgestattet. Für Timmendorfer Strand ist das Sand wirklich eine gute Verbesserung: es zeigt den Weg in die Zukunft. Modern, schlicht, gute Qualität. Das Hotel kann noch weiter entwickeln: macht die Terasse (im moment Kies) zu einer Lounge-area. Die Karte im Restaurant ist jetzt sehr Klassisch: mehr kleinere Gerichte und sgn. Fingerfood würden wirklich etwas hinzufügen. Die Musikwahl im Restaurant-Raum ist wirklich top!!! Komplimente!

  • Aufenthalt Juni 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Sand? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Sand

Anschrift: Strandallee 168, 23669 Timmendorfer Strand, Schleswig-Holstein, Deutschland
Lage: Deutschland > Schleswig-Holstein > Timmendorfer Strand
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant
Hotelstil:
Nr. 9 der Strandhotels in Timmendorfer Strand
Preisspanne pro Nacht: 84 € - 162 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Hotel Sand 3.5*
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Willkommen im SAND !Es geht nicht mehr darum, heute überall hinfahren zu können, es kommt vielmehr darauf an, ob man am richtigen Ort angekommen ist. Bei uns kommen Sie an! Ankommen im SAND heißt: Anspruchsvolles Wohnen in entspannter Atmosphäre, unmittelbare Nähe zur See und unverwechselbares Ambiente.Genießen Sie einmaligen Stil, bei zwanglosem Verweilen in unserer SANDwelt, die uns hier konkurrenzlos macht. Die Wärme und Unmittelbarkeit des Strandguts, das sich hier überall findet, spiegelt wieder, was wir verkörpern. Natur pur, stilvoll, leicht für alle die, die Lifestyle lieben und ebenso einzigartig sind, wie unser . ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Escapio, Expedia, Hotels.com, HRS, Booking.com, ab-in-den-urlaub, Weg, Hotel.de und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Sand daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Timmendorfer Hof
Hotel Timmendorfer Hof
Hotel Am Timmendorfer Hof Timmendorfer Strand
Am Timmendorfer Hof Hotel Strand
Am Timmendorfer Hof Hotel Timmendorfer Strand

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Sand besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.