Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eher biederes Hotel auf dem Dorf, mit Vor- und Nachteilen, auf keinen Fall 4 Sterne” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Ringhotel Fuchsbau

Speichern Gespeichert
Ringhotel Fuchsbau gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Ringhotel Fuchsbau
4.0 von 5 Hotel   |   Dorfstrasse 11, 23669 Timmendorfer Strand, Schleswig-Holstein, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eher biederes Hotel auf dem Dorf, mit Vor- und Nachteilen, auf keinen Fall 4 Sterne”
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Januar 2013

Das Ringhotel Fuchsbau Timmendorfer Strand liegt – marketingtechnisch perfekt – in der Dorfstraße. Das lässt eine zentrale Lage vermuten. Allerdings befindet sich das Hotel im Ortsteil Groß Timmendorf, was nicht mit Timmendorfer Strand verwechselt werden darf – bis zum Strand muss man noch fünf Kilometer fahren! Allerdings gibt es eine Bushaltestelle direkt vor der Tür und angeblich auch einen hauseigenen Shuttleservice.
Bei der Ankunft wurde man professionell freundlich und bestimmt begrüßt. An der Rezeption gabs auch ungefragt die OstseeCard, die zahlreiche Vergünstigungen enthalten soll – allerdings wohl eher in der Hauptsaison. Der Preis = Kurtaxe fand sich dann auf der Abschlussrechnung wieder.
Anschließend wurde man ins Zimmer begleitet. Wir waren im zweiten Stock des Haupthauses untergebracht. Für ein KOmfortzimmer eher klein und vollgestellt mit Möbeln und Dachschrägen. Dazu hellhörig. Allerdings ein hell eingerichtetes Zimmer. Positiv zu erwähnen ist die Kaffeemaschine mit Tassen und je 2 kostenlosen Kapseln, die jeden Tag aufgefüllt wurden. Leider steht diese Maschine auf der einzigen Ablage im Zimmer und nimmt Platz weg. Dieser fehlt für die Ablage von Notebook und Handys; auch gibt es zuwenig Steckdosen. Das gratis W-Lan reicht leider nicht ins Zimmer und mit Vodafone ist GPRS das höchste der mobilen Internet Gefühle. Eine Alternative ist die Lobby, wo allerdings geraucht werden darf, was für die Nichtraucher eher abschreckend ist.
Das TV Programm (Flachbildschirm) läuft anscheinend über DVB-T. Als es am Abend regnete, waren einige TV Sender gar nicht zu sehen oder sehr schlecht empfangbar. Des weiteren kein N3 in der Programmliste. Wer allerdings kein TV sehen mag, kann über das integrierte Radio im Zimmer UBD Bad Musil hören. Eine iPod Dockingstation ist ebenfalls vorhanden.

Das Bad ist mit seiner großen Dusche absolut in Ordnung! Leider war mein Kopfkissen bei der Anreise dreckig; das Bettlaken hatte Flecken und Löcher. Auf dem hohen rustikalen Schrank lag eine dicke Staubschicht. Offenbar ist die Putzfrau eher kleinwüchsig. Am Anreisetag warteten auch für jeden drei Stücke Obst; mir wäre ein Apfel und eine Gratisflasche Wasser lieber gewesen. Das Frühstück war an jedem Morgen reichhaltig. Der Käse und einiger Aufschnitt war allerdings nach 2 Stunden schon etwas verschlagen. Dafür gab es frisch gepressten O Saft, Kaffeespezialität und individuell Spiegel- oder Rührei und Omelett. Das aufmerksame Personal kannte bereits am zweiten Morgen die Vorlieben und brachte dementsprechend den Cappuccino. Das abendliche 3-Gänge-Menü war lecker, aber nichts besonderes. Da die Getränke nicht im Menü enthalten waren, fielen einem fast die Kinnladen runter. Leicht überteuert! Weitere Dienste/Sachen wurden nicht in Anspruch genommen.
Für einen Aufenthalt von drei Nächten ist das Ringhotel Fuchsbau durchaus okay – bei einem längeren Aufenthalt gibt es sicherlich bessere Alternativen, da einem die Decke auf den Kopf fallen könnte. Alles in allem ein eher biederes Hotel auf dem Dorf, mit Vor- und Nachteilen.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

49 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    26
    12
    7
    3
    1
Bewertungen für
7
33
1
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (11)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kreis Segeberg
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2012

Liebes Fuchsbau-Team,

wir durften am 29.09.2012 unsere Hochzeit im Fuchsbau feiern. Was sollen wir sagen.... Ihr habt es zu einer Traumhochzeit gemacht. Die perfekte Organisation, das unbeschreiblich tolle Buffet, die herrlichen Räumlichkeiten, die liebevolle Dekoration, die familiäre Gastfreundlichkeit und der mehr als perfekte Service haben entscheidend dazu beigetragen, dass es eben diese Traumhochzeit wurde. Unsere Gäste und natürlich wir waren überwältigt von der Liebe und Sorgfalt, mit der unsere Hochzeit von Ihnen ausgerichtet wurde. Ein riesengroßes Lob an Frau Fuhrmann, die es geschafft hat, ein so tolles Team zusammenzustellen.
Der Abend und die Feier hätten schöner nicht sein können. Wir können gar nicht genug dafür danken, dass unser schönster Tag im Leben zu eben diesem geworden ist. Wir möchten uns auch bei Frau Busse bedanken, die uns jeden Wunsch von den Augen abgelesen hat und alles möglich gemacht hat, was uns am Herzen lag. 1000 Dank !!!!!!

Ganz liebe Grüße
Kirstin und Axel Pelz

Zimmertipp: Das Hotel liegt etwas außerhalb an einer befahrenen Straße, Bushaltestelle ist direkt vorm Hotel. Ho ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2012

Das Hotel Fuchsbau in Timmendorf liegt etwas außerhalb an einer befahrenen Straße. Eine Bushaltestelle ist vor dem Haus, um nach Timmendorf Zentrum zu kommen. Ebenfalls gibt es einen hoteleigenen Shuttleservice.
Durch die Straße sind die Zimmer teilweise laut. Wir hatten ein Zimmer im Haupthaus und dort hörte man die Straße bei offenem Fenster stark.
Unser Komfort-Doppelzimmer war von der Größe her in Ordnung, allerdings etwas abgewohnt. Einrichtung und Teppiche vom Stil her ca. aus den 1980er Jahren. Die Sauberkeit war sehr gut. Das Badezimmer war klein, aber ausreichend.
Der Saunabereich ist in einem extra Häuschen auf dem Gelände. Man muss also durch die freie Natur gehen, und das ist nicht immer sehr schön ( Regenwetter, Kälte, etc.) Auch sieht der Bereich nicht sehr einladend aus. Es gibt keinen Ruheraum, also für uns kam das nicht in Frage.
Morgens gab es ein wirklich sehr gutes Frühstücksbüffet. Hier bekam man wirklich alles, was das Herz begehrt. Eier wurden von einem "Eierkoch" nach Wunsch frisch zubereitet. Orangensaft konnte man sich frisch pressen. Kaffeesonderwünsche, wie Espresso, Milchkaffee etc. gab es ohne Sonderberechnung. Ebenfalls gab es jeden Morgen Fischspezialitäten auf dem Büffet. Sogar für das Glas Sekt war gesorgt.
Abends hatten wir im Rahmen der Halbpension das Drei-Gänge-Menu. Freitags gab es ein Fischbüffet, das sehr gut war. An den anderen Tagen war das Essen ok, aber nicht herausragend.
Das Preisniveau der Getränke ist hoch, ebenso die Preisgestaltung des a la carte Restaurants.
Zu erwähnen bleibt noch die Freundlichkeit des Personals, die immer sofort zur Stelle waren.
Bei der Abreise gab es als kleinen Abschiedsgruß für jeden Gast eine schöne, große weiße Rose. Das ist eine nette Geste, die mir gut gefallen hat.
Alles in allem ist das Hotel mit der Einschränkung bei den Doppelzimmern zu empfehlen.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt, Germany
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
49 "Hilfreich"-<br>Wertungen 49 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juli 2012

Das Ringhotel Fuchsbau in Timmendorf war für uns ein "Zufallsfund" auf der Suche nach einer strandnahen Unterkunft: Über HRS gefunden, aber doch lieber direkt gebucht waren wir angenehm überrascht und empfehlen das Hotel sehr gerne weiter:

Sehr freundliche, einfache und schnelle Buchungsabwicklung am Telefon, nordisch kühles aber freundlich-kompetentes Check In und eine gemütliche Atmosphäre waren die ersten Eindrücke. Das Hotel liegt in Groß Timmendorf, einem Ortsteil von Timmendorf, der sich ca. 3 km vom Strand entfernt befindet. Für uns wunderbar und mit dem Auto in wenigen Minuten zu erledigen.

Eine sehr schöne und stilvoll eingerichtete Juniorsuite im Dachgeschoß des Haupthauses war unser Zuhause und hielt das, was die Buchung versprach. Hochwertige Materialien, schmeichelnde Farben, durchdachte und praktische Einrichtung und eine gute Aufteilung haben uns erfreut. Alles neu, alles praktisch und sehr gut. Schlafteil und Sitzbereich waren beide unter der Dachschräge, was den gemütlichen Charakter nur unterstrich.

Kleinigkeiten, die den Unterschied machen: Sehr große Dusche im Bad, Nespresso-Kaffeemaschine für den "Morgenschluck", iPod-Adapter zur Inroom-Beschallung bis ins Badezimmer, sehr gut gedämmte Fenster und vieles mehr.

Wir hatten Kleinkind und Hund "im Gepäck" und beide fühlten sich sehr gut aufgehoben. Was für das Kind noch selbstverständlich sein mag, war für den Hund schon außergewöhnlich: Besonders begeistert hat uns das ausgesprochen hundefreundliche Personal, das den Hund regelrecht verwöhnte und sich hingebungsvoll um ihn gekümmert hat. Wenn es nach ihm ginge, dann nur noch Fuchsbau...

Gastronomisch scheint in den letzten Monaten eine Veränderung stattgefunden zu haben, vielleicht war es früher anders - so klingt zumindest das Vorwort der Speisekarte. Wir waren mit den Leistungen aus der Küche sehr zufrieden. Keine ausgefallenen Kreationen, aber frische und vielseitige Gerichte mit starker Betonung der lokalen Küche des Holsteiner Hinterlandes. Sehr viel Wert wird auf die Verwendung von Erzeugnissen aus der Umgebung gelegt (wenn man Heidekartoffeln mal großzügig dazu zählt...) und das schmeckt man in allen Details.

Das Personal spiegelt den guten Standard wieder: Gute Weinempfehlung zum Essen, kompetente Assistenz bei der Menüwahl und natürlich diskreter und stets unaufdringlich präsenter Service.

Das Frühstücksbüffet war dem Anspruch angemessen, auch Sonderwünsche wurden prompt und freundlich bedient. Live-Cooking gehört heute ohnehin fast immer dazu. Der Frühstücksraum erweitert sich bei gutem Wetter in einem kleinen Garten.

Weitere Services, die das Haus bietet, haben wir nicht genutzt - es gibt aber einen schönen Garten mit Liegestühlen und Strandkörben, eine große Auswahl von Leihfahrrädern etc.

Alles in allem eine klare Empfehlung - alles hat gut gefallen.

  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Norderstedt
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. April 2012

Wir haben es wieder genossen, im Hotel Fuchsbau zu sein. Alles war sehr gut. Das Zimmer, das Essen und die Freundlichkeit des Personals, alles stimmt, das Frühstücksbüffet lässt keine Wünsche offen. Wir hatten ein 5 Gänge Menü und es war einfach ausgezeichnet.Der Golfplatz ist in der Nähe. Einziger Minuspunkt, kein vernünftiger Fußweg zu Timmendorfer Strand.
Und wir kommen bestimmt wieder.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Flensburg, Deutschland
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2012

In Groß Timmendorf liegt das Hotel und Restaurant "Fuchsbau", welches wird mit Hotelbox-Gutscheinen besucht haben, die Reservierung war problemlos, der Empfang sehr freundlich, das Personal insgesamt sehr freundlich, aufmerksam und höflich. Zu den Hotelbox-Gutscheinen mußten wir Frühstück und Abendessen buchen, die Qualität der Speisen ist sehr gut, die Getränke teilweise überteuert (Wein), insgesamt ist mit den Gutscheinen das Preis-Leistungs-Verhältnis angesichts der guten Qualität der Zimmer, dem Service, der Lage, der Umgebung und der Speisen angemessen. Die Zimmer sind sehr sauber und stilvoll im Landhaus-Stil, im Zimmere befindet sich nebst Flachbild-TV, Safe, Telefon , Dusche auch eine Kaffeemaschine , mit leckerem Kaffee zum Aufbrühen. Für zwei Personen zwei Übernachtungen inkl. Preis von Getränken (Abendessen,Fußballabend) inkl. Preis fürs dreigängige Abendessen sowie opulentem Frühstück und Kurztaxe haben wir inkl. dem anteiligem Kaufpreis für die Hotelbox 281 Euro bezahlt, nicht billig, aber in Ordnung (d.h. 70 Euro pro Person und Nacht inkl. sehr gutem (!!!) Abendessen und Frühstück).

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kenn
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. November 2011

Wer keinen besonderen Wert darauf legt direkt am Meer zu wohnen, der ist hier richtig. Mit dem Auto sind es nur zehn Minuten bis an den Strand. Das Haus bietet den üblichen 4* Standard, leider ohne Minibar. Parkplätze gibt es ausreichend direkt am Haus. Der Garten ist mit viel Liebe zum Detail angelegt. Auch im ganzen Hotel ist der frische Blumenschmuck und die liebevolle Dekoration überall im Haus auffallend. Aber das beste von allem ist die hervorragende Küche. Das Frühstück ist bestechend gut und was die Küche am Abend bietet bewegt sich auf Sterne-Niveau. Das Restaurant ist sehr gemütlich und der Service ausgezeichnet.
Wir kommen auf jeden Fall wieder.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Ringhotel Fuchsbau? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Ringhotel Fuchsbau

Anschrift: Dorfstrasse 11, 23669 Timmendorfer Strand, Schleswig-Holstein, Deutschland
Lage: Deutschland > Schleswig-Holstein > Timmendorfer Strand
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Luxushotels in Timmendorfer Strand
Preisspanne pro Nacht: 106 € - 182 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Ringhotel Fuchsbau 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, ab-in-den-urlaub, Hotel.de, Odigeo, Odigeo, HRS, Hotels.com, Otel und LogiTravel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Ringhotel Fuchsbau daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Fuchsbau Timmendorfer Strand
Hotel Fuchsbau Timmendorfer Strand
Landidyll Hotel Fuchsbau
Landidyll Fuchsbau Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ringhotel Fuchsbau besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.