Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hervorragende Küche” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Schwarzer Hahn

Schwarzer Hahn
Am Marktplatz 1, Deidesheim, Rheinland-Pfalz, Deutschland
06326-1811
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 33 Restaurants in Deidesheim
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Leipzig, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hervorragende Küche”
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2013

Sehr gute, einfallsreiche Küche, umfangreiches Weinangebot,geschmackvolles Ambiente, wir haben den Abend sehr genossen

  • Aufenthalt April 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

25 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    19
    4
    1
    1
    0
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mühlhausen, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
10 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kulinarisches Feuerwerk mit kleinem Wermutstropfen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2012

Wir haben 6,5 Stunden hier verbracht, es war ein wunderschöner Abend mit exzellentem Essen und tollen Weinempfehlungen dazu.
Der erste Gruß aus der Küche (noch lange bevor man überhaupt die Speisekarte erhält) war schon spektakulär und sehr innovativ. Es gab eine "Saftbar" aus ausgehöhlten Früchten: In der Karotte war Karottensaft mit Ingwer, in der Roten Beete Rote Beete Saft mit Himbeere. Auch die große Selleriewurzel war sehenswert. Ausgezeichnete Idee ...
Das zweite Amuse Geule stand unter der Rubrik "Sonnenblume" - vier Kleinigkeiten, die mit Sonnenblume zu tun hatte ... sehr schön.
Die Wahl des Menus war gar nicht so leicht .. man sagte uns, dass wir auch beliebig tauschen konnten. Dann haben wir aus dem großen Menu den Hauptgang getauscht .. statt Reh wollten wir das Luma-Rind probieren (Brust mit Stopfleber).
Und was uns jetzt aufgetischt wurde, war wirklich großes Kino ... von der Stopfleber Berliner Art, über den Hamachi Collar (weißer Thunfisch), Kalbsherz bis zum erwähnten Lumarind. Allerdings war das eine Hammerportion, so dass meine Frau nach vier Gängen aussteigen mußte ..
Ich habe noch die leckere Nachspeise (Mango mit Curry ... war sehr scharf, aber leckerst .. ).
Alle Gerichte waren auf den Punkt, gut gewürzt, nicht überladen, qualitativ unglaublich hochwertig - wie es sich für eine Sterneküche gehört.
Und die Weine von Herrn Weber dazu passten hervorragend .. und wenn sie Herr Weber selbst kredenzt hat, gibt's auch noch ein bissl Hintergrundinformation zum Wein .. so mag ich's einfach. Vor allem die Assemblage von Riesling und Gewürztraminer zum Steinbutt war sehr besonders.

Also alles in allem ein wunderschöner Abend ...

Der kleine Wermutstropfen war dann für uns allerdings die sehr intransparente Bepreisung. Natürlich schaut man bei so einem Abend nicht auf Heller und Pfennig, aber wenn man als Austausch (s.o.) für einen Hauptgang einen preisgleichen anderen Hauptgang wählt und dann über 40 Euro mehr auf der Rechnung findet als erwartet, dann ist das nicht schön. Mir ist das dummerweise erst zu Hause aufgefallen, auf eine Email hat der Restaurantleiter Herr Weber auch schnell zurückgerufen, allerdings mir bescheinigt, dass alles seine Richtigkeit habe ... das stelle ich auch nicht in Abrede, aber man sollte darauf a priori hingewiesen werden, dass ein Tauschen z.B. mit "Prachtstücken" zu Aufpreisen führt .. das hat man unterlassen, deshalb bleibt der kleine Wermutstropfen .. aber wie gesagt, alles in allem ein schöner Abend. (Herr Weber hat mir übrigens einen Champagner für den nächsten Besuch versprochen .. ;-) .. )

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
rüsselsheim
Top-Bewerter
563 Bewertungen 563 Bewertungen
395 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 171 Städten Bewertungen in 171 Städten
224 "Hilfreich"-<br>Wertungen 224 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kulinarischer Genuß”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Mai 2012

Alles ist außergewöhnlich mitten in Deidesheim. Man sitzt in einem Kellerlokal, wird durch sach-und fachkundige Serviceleute auf ein kreatives Mahl des Chefkochs Stefan Neugebauer eingestimmt und bestens beraten. Das alles hat seinen ( hohen) Preis. Doch wer 119.-- Euro für ein 7Gänge Menu riskiert, alle Speisen kann man auch einzeln bestellen, der wird es nicht bereuen. Als 8.Gang erhält man zusätzlich noch ein Vordessert, wir bekamen eine griechische Joghurtspeise. Auch der Auftakt zum Aperitif war außergwöhnlich. An einem Bäumchen hingen leckere Häppchen in Form von einem Curry-Zitronenei oder auch Tatar vom Loup der Mer, oder auch ein Stückchen Rollmops mit Zitronenmelisse und..und..und.. Dazu gibt es eine sehr anständig ( fair) ausgpreiste Weinkarte. Insgesamt ein Esserlebnis für besondere Anlässe.

  • Aufenthalt September 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Speyer, Deutschland
Top-Bewerter
159 Bewertungen 159 Bewertungen
40 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 91 Städten Bewertungen in 91 Städten
198 "Hilfreich"-<br>Wertungen 198 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht mehr ganz so glänzend”
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2012

Der Schwarze Hahn in Deidesheim war und ist sicherlich immernoch eine Institution für die die in wunderbarem Ambiente sehr gut essen und trinken möchten.

Das kann man mit absoluter Sicherheit dort tun auch wenn der Glanz der letzten Jahre für mein Empfinden klar nachgelassen hat und Ausreisser in der Qualität der Speisen sehr vereinzelt aber durchaus anzutreffen sind.

Insofern kann ich der wunderbaren Lokalität bzw. dem Management nur empfehlen die Qualitätssicherung an allererste Stelle zu stellen und wieder etwas mehr Pfiff in die Küche zu bringen. Mir gefielen die Regie und die Ergebnisse in der Küche noch vor ein paar Jahren unter dem damaligen Sternekoch (ich glaube er hiess Schwarz) klar besser.

Summa summarum: Ein lohnendes Ziel mit viel Tradition und Geschichte (auch Helmut Kohl machte es möglich) - die Erwartungen sollten jedoch "auf dem Boden" bleiben.

  • Aufenthalt April 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Top-Bewerter
173 Bewertungen 173 Bewertungen
100 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 70 Städten Bewertungen in 70 Städten
59 "Hilfreich"-<br>Wertungen 59 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hervorragendes Restaurant”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. April 2012

Wir waren mit drei Ehepaaren zu Gast im Schwarzen Hahn. Den Aperitif nahmen wir im Barbereich ein, in dem man angenehm sitzt und sich auf das Menue im Kreuzgewölbe richtig freuen kann. Zum Ambiente muss man nicht viel sagen, das Restaurant ist eine überregional bekannte Pfälzer Institution. Wir hatten uns für Stefan Neugebauer's sechsgängiges Empfehlungsmenue entschieden. Alles auf den Punkt zubereitet, von exzellenter Qualität und kreativ handwerklicher Kochkunst. Die Beratung durch den Sommelier war sehr kompetent und ansprechend - wir hatten uns ausschließlich für regionale Weine entschieden und sind damit sehr gut gefahren. Der Service war exzellent, dezent und auch die zeitliche Abfolge entsprach unseren Erwartungen. Bemerkenswert ist die familiäre Atmosphäre im Restaurant - kein übertriebenes Gehabe und Getue wie in anderen Spitzenrestaurants sondern wie Essen bei Freunden in sehr gepflegter Umgebung. Eine klare Empfehlung.

  • Aufenthalt Juli 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Schwarzer Hahn angesehen haben, interessierten sich auch für:

Deidesheim, Rheinland-Pfalz
Deidesheim, Rheinland-Pfalz
 
Deidesheim, Rheinland-Pfalz
Deidesheim, Rheinland-Pfalz
 

Sie waren bereits im Schwarzer Hahn? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Schwarzer Hahn besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.