Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Für Kinder sehenswert” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu SEA LIFE Königswinter

SEA LIFE Königswinter
Rheinallee 8 | 53639 Königswinter, 53639 Königswinter, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
+49 2223 2970
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 4 von 11 Aktivitäten in Königswinter
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Beschreibung des Inhabers: Freuen Sie sich auf über 2.000 Tiere in mehr als 35 Becken. Betreten Sie deutschlands einzigen 360° Acrylglas-Tunnel durch das Atlantikbecken. Erleben Sie die "Invasion der Krebse" nur 2014 im SEA LIFE Königswinter!
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für Kinder sehenswert”
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. Januar 2011

Da wir eine Merlin-Jahreskarte besitzen haben wir bei unserem Kölntrip einen Abstecher nach Königswinter ins Sealife unternommen. Unter der Woche sind dort Schulklassen anzutreffen. Ansonsten ist das Sealife relativ leer gewesen. Anschaulich sind dort eher einheimische Fischarten zu bewundern. Insbesondere für Kinder sind die Aquarien zu empfehlen.

Aufenthalt Februar 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

52 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    11
    9
    18
    9
    5
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Pleckhausen
Top-Bewerter
72 Bewertungen 72 Bewertungen
41 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 34 Städten Bewertungen in 34 Städten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sealife Königswinter Gut für kleinere Kinder und Schulklassen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2010

Das Sealife Aquarium liegt in Königswinter am Rhein. Man kann entweder am Maritim Hotel parken oder sucht sich etwas weiter weg einen kostenlosen Parkplatz.
Das Sealife gibt es erst seit ein paar Jahren. In Frankreich und England, sowie am Timmendorfer Strand und Oberhausen befinden sich ebenfalls diese Aquarien die zur Merlin Gruppe gehören.
Das Sealife ist relativ klein, so finde ich den Eintrittspreis für Erwachsene ab 15 Jahren mit 14,50 Euro etwas überhöht. Kinder bis 14 zahlen 9,50 Euro. Es gibt aber immer wieder mal Aktionen auf der Website wo man auch sparen kann. Das Aquarium ist in verschiedene Zonen abgeteilt, so z.B. Versunkene Stadt Atlantis, Märchenwald, Berührungsbecken usw. Neueste Attraktion seit April sind die japanischen Riesenkrabben. Im Sealife befindet sich auch ein Souvenirshop und ein Bistro.
Für Schulklassen ist das Selife sicher eine gute Sache da man einiges über die Meeresbewohner lernen kann. Auch für kleinere Kinder finde ich das Sealife geeignet. Für Teenager wirds wohl schnell langweilig da das Aquarium selbst nicht sehr groß ist.
Man kann auch Kindergeburtstage dort feiern.
Öffnungszeiten 7 Tage die Woche, von 10-18 Uhr. Viel Spaß beim Besuch!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich SEA LIFE Königswinter angesehen haben, interessierten sich auch für:

Königswinter, Nordrhein-Westfalen
Königswinter, Nordrhein-Westfalen
 
Königswinter, Nordrhein-Westfalen
Königswinter, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im SEA LIFE Königswinter? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie SEA LIFE Königswinter besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.