Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gerne wieder” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Deichgraf Cuxhaven

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Hotel Deichgraf Cuxhaven gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Deichgraf Cuxhaven
3.0 von 5 Hotel   |   Nordfeldstr. 16 - 20, 27476 Cuxhaven, Niedersachsen, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 14 von 35 Hotels in Cuxhaven
Fröndenberg
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gerne wieder”
4 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche

Nach einem Jahr Unterbrechung sind wir über Ostern wieder im Deichgrafen gewesen. Rundherum kann man sagen: Hotel gut, Zimmer gut. Verpflegung gut und super freundliches und bemühtes Personal. Die Lage des Hotels ist kaum zu übertreffen und auch das "Drumherum" passt. Wir können den Deichgrafen jederzeit weiterempfehlen und kommen gerne wieder.

Zimmertipp: Zimmer mit Meerblick auf den Weltschifffahrtsweg wählen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2015, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

106 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    36
    37
    22
    6
    5
Bewertungen für
20
56
9
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ein TripAdvisor-Mitglied
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. Februar 2015

Im großen und ganzen ist das Hotel ok und hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, auch wenn alles schon ein wenig in die Jahre gekommen ist. Der Service ist gut und freundlich. Beim Frühstück wird leider nicht regelmäig nachgefüllt und das Restaurant ist auch nicht berauschend, so war z.B. an einem Sonntag kein Gericht mit frischem Fisch zu bestellen, da der Fisch aus war. Außerdem sind die Essenspreise auch relativ hoch. Ansonsten für Halbpension schon zu empfehlen.

  • Aufenthalt Februar 2015, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ameropa

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 28. Dezember 2014

Wir fahren seit 2009 mit Unterbrechung zum Weihnachtsfest nach Cuxhaven.

Das erste Jahr im Hotel Deichgraf war absolut zufrieden stellend, sonst wären wir nicht wieder gekommen.

2010 gab es Kleinigkeiten zu meckern. Z. Bsp. Essen war nicht ganz warm und das Wasser im Schwimmbad war sehr kalt. Es war ein technischer Defekt für den wir auch entschädigt wurden. Wir wussten auch, dass ein Besitzerwechsel statt gefunden hat, ging uns aber nichts an.

Wir wären auch ein Drittes Mal in das Hotel gegangen, wenn nicht eine drastische Preiserhöhung gewesen wäre. Wir hatten für den Weihnachtsaufenthalt von drei Tagen €199,-- pro Person im Doppelzimmer bezahlt. Jetzt sollten wir für die gleiche Leistung € 276,-- pro Person bezahlen. Da habe ich mir gedacht: wir nehmen in den umliegenden Appartmentanlagen, welche auch sehr schöne Schwimmbäder haben mit Sauna, eine Wohnung und gehen nur zum Essen in das Hotel Deichgraf. Das ist viel günstiger und schöner. Der einzige Nachteil ist, dass man noch mal raus muss zum Essen - einmal über die Straße, ggg. Gesagt - getan, also für Heiligabend und den 1. Weihnachtsfeiertag im Deichgraf zum Essen reserviert.

2013 Heiligabend waren wir 19.30 Uhr die letzten Gäste und wurden dementsprechend abgefertigt. Das Essen war miserabel. Ein völlig vertrockneter Fisch an dem man sich verschluckte. Die Gans am 1. Feiertag ging. Kann ja mal was schief gehen, aber es war schon sehr eigenartig. Das Hotel war schlecht besucht. Der Koch ist unmöglich, müsste gewechselt werden, denn die Speisekarte macht keinen schlechten Eindruck.

Wir wollen aber unbedingt nach Cuxhaven aus persönlichen Gründen und kamen Weinachten 2014 wieder zum Essen in den Deichgraf. Etwas früher nämlich 19.00 Uhr. Haben uns gefreut - es war gut besucht. Es gab eine Menükarte, von welcher man auch einzeln bestellen konnte. Wir bestellten "Gebratenes Lachsfilet mit Kartoffelkruste auf Weißweinschaum, Wirsinggemüse und hausgemachten Macaire- Kartoffeln“. Als erstes - die Kartoffelkruste war total trocken und geschmacklos, zweitens - war der Weißweinschaum vergessen worden, drittens - wozu Macaire-Kartoffeln, wenn schon Kartoffelkruste da ist. Viertens - der Wirsingkohl war ungenießbar - eine beige- braune Pampe mit vielen Speckstückchen. Also der Koch war immer noch derselbe und die Bedienung war zwar freundlich, aber nicht wirklich gut geschult. Am 1. Feiertag hatten wir uns für die rosa gebratene Entenbrust entschieden und dachten da kann man ja nicht viel falsch machen :). Die Ente war nicht kross genug, man konnte die Haut nicht essen, der Serviettenknödel war von gestern oder vorgestern aufgewärmt und sah schon eigenartig aus, also man sah, dass er nicht frisch zubereitet war. Nach dem Essen sind wir immer an die Bar „Tiefenrausch“ gegangen, welche ganz nett sein könnte, wenn sie mehr frequentiert wäre. Wenn ich mir jetzt vorstelle, wir hätten das Weihnachtsarrangement vom Deichgraf gebucht für 276,--, dann wäre ich geplatzt vor Wut. So hatten wir Gott sei Dank unsere schöne Wohnung in den Häusern nebenan (Lord Nelson/Trafalgar). Nach den anderen Bewertungen hier zu lesen braucht der Deichgraf dringend ein neues Management und vor Allem einen neuen Koch. Der ist eine Zumutung.

Es ist mir absolut rätselhaft womit die Preiserhöhung gerechtfertigt ist. Das Hotel ist dem Untergang geweiht. Es hat nur den Vorteil, allein in solch einer guten Lage zu sein. Nächstes Jahr haben wir ein echtes Problem, denn mit dem Essen im Hotel, das kommt auch nicht mehr in Frage.

  • Aufenthalt Dezember 2014, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Porta Westfalica, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 8. Oktober 2014

-Zimmer,totale Null,wenn Zustellbett war im Einsatz,konnten wir überhaupt nicht bewegen!!!
-Sanitärobjekte 70-ger Jahre
-Internet im Zimmer nicht immer ereichtbar
-Duschen und Wirthpool im Schwimmingpool außer Betrieb!!!!(wir waren da 5 Tagen-kein Handwerker in Sicht)
-Frühstück sehr gut,Bedinung sehr freundlicht,aber überfordet

Zimmertipp: Die Zimmer im Haupgebäude von Nordseite (Meerblick-Nordsee)
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2014, Familie
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2014

Bei Ankunft: keine Begrüßung. Im Familienzimmer: überall Staub, altes Wasser im Wasserkocher, rostige Stehlampe, Spinnweben.
Erste Begrüßung mit: herzlich willkommen und wir wünschen einen schönen Aufenthalt, kam von der Bedienung beim Abendessen!
Tag 2: mit Rückenschmerzen aufgestanden und Matratzen hochgehoben. Bäh! Dreckig, alte Taschentücher, Staub und Kaugummis. Ein Lattenrost gebrochen. Als Ersatz ein Sperrholzbrett!!! Ab Mittag keine Fernsehprogramme mehr. Föhn läuft nur auf Stufe 2, Bewegungsmelder im Ankleideraum geht an und gleich wieder aus. Zimmer wurde nicht gereinigt. Spielraum im Keller schön bemalt aber nur kaputte Spielsachen. Fußboden voll mit Fusseln und Sand. Pool hat gutes Wasser mit angenehmer Temperatur. Duschen am Pool defekt. Whirlpools beide defekt. Toll!
Tag 3: nach wiederholten nachfragen nach Fernsehprogrammen und Lattenrost wurde Nachmittag das Fernsehn repariert. Lattenrost ist bestellt!? Wanne, WC und Waschbecken wurden abgewischt. Es gab neue Handtücher aber es wurde nicht gewischt und gesaugt. Spielraum nicht gereingt.
Tag 4: Zimmer wurde komplett gereinigt. Ecken natürlich nicht. Rücken gewöhnt sich langsam an das Holzbrett! Als Entschädigung für das defekte Lattenrost wurden uns 45 Euro Erlass angeboten. Hehe! Spielraum wieder nicht gereinigt.
Tag 5: Abreise. Nochmal gut gefrühstückt, Sachen gepackt und mit wir kommen nicht wieder verabschiedet.

  • Aufenthalt August 2014, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. August 2014

Um es gleich vorwegzunehmen: der Deichgraf liegt in Sichtweite zum Deich bzw. zum Döse-Strand zum moderaten Preis. Ansonsten ist der Deichgraf kein Highlight! Die Rezeption ist nicht besonders freundlich, das Frühstück nicht besonders schmackhaft (der Frühstücksraum wirkte etwas schmuddelig) die Zimmer waren o.k. und befanden sich im scheinbar dazugekauften Nebengebäude, der Name des Vorgängers war noch an der Fassade erkennbar. Alles etwas lieblos... Notfalls würden wir wieder dort buchen wegen der Lage und dem Preis.

Aufenthalt Juli 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ahrensburg, Deutschland
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juli 2014

Unser Zimmer befand sich zwar im eigentlichen Hotelbereich, für uns drei Personen viel zu klein.
Dusche an vielen Stellen geflickt, eine Spinne schaute bei Duschen zu. Es war so eng im Zimmer, selbst die Koffer passten nirgends hin. Der Zimmerservice vergaß uns gerne mal, musste zur Rezeption gehen um Toilettenpapier nachzuholen. Anscheinend herrscht im gesamten Hotel ein Überdruck, in der Gängen steht die warme Luft, nirgends ein Luftzug. Ins Zimmer kam trotz geöffneter Tür zum Gang nicht ein frisches Lüftchen. Die Betten sind viel zu niedrig, viel zu weich, man hat den Eindruck man rutscht während des Schlafens in eine Kuhle. Wasserhahn im Bad schwergängig und verkalkt, zum Haarewaschen absolut ungeeignet.
Das Hotelpersonal war sehr freundlich, da ist alles okay. Anscheinend ist aber der Raumservice an einen Subunternehmer vergeben, nicht gut. Frühstück ganz okay, es wurde ständig nachgelegt.
Abendessen nicht besonders, sind dann woanders hingegangen. Die Toilettenbrille ist schief montiert. Wir hatten insgesamt den Eindruck, in irgendein Hinterzimmer abgeschoben worden zu sein.

Zimmertipp: Auf jedenfall den Blick zum Meer wählen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Familie
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Deichgraf Cuxhaven? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Deichgraf Cuxhaven

Anschrift: Nordfeldstr. 16 - 20, 27476 Cuxhaven, Niedersachsen, Deutschland
Lage: Deutschland > Niedersachsen > Cuxhaven
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 7 der Strandhotels in Cuxhaven
Preisspanne pro Nacht: 80 € - 134 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Deichgraf Cuxhaven 3*
Anzahl der Zimmer: 82
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, HRS, Hotel.de, Unister, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Deichgraf Cuxhaven daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Deichgraf Cuxhaven
Veermaster Hotel Deichgraf
Veermaster Deichgraf
Hotel Deichgraf Cuxhafen
Deichgraf Cuxhafen
Cuxhaven Hotel Deichgraf Cuxhaven
Cuxhaven Hotel Veermaster Deichgraf
Hotel Deichgraf Cuxhaven Cuxhaven

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Deichgraf Cuxhaven besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.