Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das beste Hotel auf Langeoog” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Nordseehotel Kröger

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Nordseehotel Kröger gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Nordseehotel Kröger
4.0 von 5 Lodge   |   Am Wasserturm, 26465 Langeoog, Niedersachsen, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Hannover, Deutschland
2 Bewertungen
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das beste Hotel auf Langeoog”
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2012

Schon die Hotelwebseite hat uns sehr angesprochen. Alles ist ehrlich und übersichtlich dargestellt. Check In spitze. Die Koffer wurden uns sogar ins Zimmer gebracht. Wir hatten eine
Suite mit Kamien gebucht, der uns schon brennend auf dem Zimmer empfangen hat.
Wir hatten Pech mit dem Wetter, umso mehr konnten wir den SPA Bereich genießen. Ich konnte die neue Sauna und meine Frau tolle Kosmetikbehandlungen genießen. Hier war, wie übrigens überall im Haus, alles sehr sauber und der Spa scheint gerade renoviert worden zu sein. Toll geworden! Wir haben im Restaurant 2 mal nach Karte gegessen. Das Personal war sehr professionell! Die Speisen wirklich ein Gaumenschmaus. Das Haus ist absolut "up to date", in bester Lage. Hier kann man problemlos buchen. Wir kommen wieder....

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

10 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    2
    5
    1
    1
    1
Bewertungen für
Familien
0
7
1
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bremen, Deutschland
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 20. März 2011

Voellig abgearbeitet und auf der Suche nach Ruhe, Ausschlafen und Erholung suchte ich mir das Kroeger aus, um mir mal ein Verwoehnwochenende zu goennen, vom feinsten, im Superior Einzelzimmer und mit Drei- bzw. Viergaenge Menue abends und Langschlaefer Fruehstuecksbueffet. Hoerte sich ja eigentlich ganz gut an - ABER: mein Superior Zimmer lag unter dem Dach, als einziges "bezugsfertig", nebenan ueberall Baustelle: das Hotel wurde gerade umgebaut - worueber ich bei bzw. vor Buchung und auch nicht beim Check-In informiert wurde. Entsprechend staubig war es ueberall. Aber selbst dieses "fertige" Zimmer war denn wohl eigentlich noch laengst nicht so weit, dass ein Gast darin beherbergt werden konnte: Im Bad klafften noch Loecher in den Fliesen, wo offenbar vorher ein groesseres Waschbecken gehangen hatte. Das Badezimmer war ansonsten geschmackvoll eingerichtet, hatte allerdings keinerlei Duschvorhang oder -wand, so dass in dem Fall das Wort "Nasszelle" sehr woertlich zu nehmen war: auch bei groesster Vorsicht war das Bad in kuerzester Zeit unter Wasser gesetzt. Interessanterweise wurde die klitschnasse Fussmatte einfach nur ueber die Heizung gehaengt und nicht etwa ausgetauscht. Das haette vielleicht sogar innerhalb 24 Stunden mit dem TRocknen klappen koennen, vorausgesetzt, die Heizung haette funktioniert. Bei Temperaturen so um den Gefrierpunkt am fruehen Morgen war es denn doch reichlich fusskalt. Na egal - das Wetter war traumhaft, und ich hatte ohnehin nicht vor, mehr Zeit als noetig im Hotel zu verbringen. Allerdings hatte ich mich wie gesagt schon sehr auf das Ausschlafen gefreut. Da wurde mir allerdings ein Strich durch die Rechnung gemacht: gegen 8:30 Uhr morgens begannen zunaechst Schleif- und Klopfgeraeusche nebenan, gefolgt von lautem Bohren, schliesslich das Abschlagen von Badezimmerkacheln. Komplett unmoeglich bei dem Laerm ein Auge zuzutun. Logischerweise greift man in so einem Falle wutentbrannt zum Zimmertelefon, um die Rezeption anzurufen. Vorausgesetzt das Telefon funktioniert. Es war tot, so dass ich mir nur schnell ein paar praesentable Sachen ueber den Schlafanzug streifte und persoenlich nach unten ging. Ich bekam zwar eine Entschuldigung - die Anweisung an die Handwerker lautete jedoch "leiser" zu arbeiten. Das Fruehstuecksbueffet, zu dem ich dann ja einigermassen frueh erschien, entschaedigte dann zwar ein wenig fuer diesen negativen Auftakt. Allerdings war dann am Sonntag morgen so ein Andrang zur spaeteren Zeit, dass viele Sachen (suesse Broetchen, Kaese) bereits nicht mehr auf dem Bueffet vorhanden waren, und sie wurden auch im Verlauf der Stunde nicht ersetzt. Als Langschlaefer hat man also u. U. schlechte Karten. Gut war tatsaechlich das Abendessen - sehr kreativ, gewuerzmaessig raffiniert, visuell ansprechend gekocht. Das Personal war freundlich, allerdings schien mir der Geschaeftsaspekt doch dabei sehr im Vordergrund zu stehen. Bei der Rechnung wurden mir - trotz dieser ganzen erheblichen Maengel - keinerlei Preisnachlaesse gemacht. Die Bemerkung eines anderen Gastes, wer sich denn das Patent mit dem Badezimmer ausgedacht haette wurde ohne Entschuldigung mit den Worten abgetan, dass die Zimmer "halt noch nicht ganz fertig" seien. Komisch - aber um Gaeste darin unterzubringen reicht es?
Fazit: Sehr maessiger Service fuers Geld und keinesfalls die erwuenschte Ruhe.

  • Aufenthalt März 2011, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oldenburg
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Januar 2011

Das Hotel, einer der größeren Bauten auf der Insel, liegt mitten im Dorf, aber an der "Strandseite". Weder zum Strand, noch zu den weiteren Angeboten des Dorfes ist es weit. In den meisten Zimmern hat man einen Ausblick auf den Wasserturm.
Das Frühstück bietet alles, was in der Klasse zu erwarten ist, vielleicht wäre eine größere Auswahl an Kaffees noch schön gewesen. Der Saal ist gepflegt und nett eingerichtet. Das Buffet wurde sehr gut in Ordnung gehalten und war auch sonst einwandfrei. Es gibt noch ein Restaurant im Hotel, das wir nicht genutzt haben. Der Service ist sehr gut und unkompliziert, auch an der Rezeption.
Unser Zimmer war ohne Balkon, was zu dieser Zeit (es lag noch Schnee und es war nicht so freundlich) kein Nachteil ist, die anderen Zimmer gibt es auch mit Balkonen. Dafür ist es sehr geräumig, mit Sitzecke (zwei Sessel und Tisch) und Schrank. Das Bad ist nicht sehr groß, aber gut eingerichtet, warmer Fußboden und Fenster, in unserem Fall ausgestattet mit einer Dusche. Der großer Fernseher hängt an der Wand, leider nicht so schön vom Bett aus zu genießen. Es gibt dann noch eine Minibar und Telefon. Das Zimmer geht mit der Tür auf einen Flur hinaus, der wie ein geschlossener Padwalk wirkt, auch das Badezimmerfenster geht dort hinaus.

  • Aufenthalt März 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Nordseehotel Kröger? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Nordseehotel Kröger

Anschrift: Am Wasserturm, 26465 Langeoog, Niedersachsen, Deutschland
Lage: Deutschland > Niedersachsen > Langeoog
Ausstattung:
Restaurant
Hotelstil:
Nr. 2 von 3 Sonstigen Unterkünften in Langeoog
Preisspanne pro Nacht: 126 € - 303 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Nordseehotel Kröger 4*
Anzahl der Zimmer: 34
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Nordseehotel Kröger daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Nordseehotel Kröger besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.