Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Praktisches Themenhotel mit direktem Zugang zum Freizeitpark” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Heide Park Abenteuerhotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Heide Park Abenteuerhotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Heide Park Abenteuerhotel
4.0 von 5 Hotel   |   Heide Park 1, 29614 Soltau, Niedersachsen, Deutschland (ehemals Hotel Port Royal)   |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 14 Hotels in Soltau
Hannover
Profi-Bewerter
44 Bewertungen 44 Bewertungen
35 Hotelbewertungen
Bewertungen in 28 Städten Bewertungen in 28 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Praktisches Themenhotel mit direktem Zugang zum Freizeitpark”
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. April 2013

Dieses Hotel eignet sich hervorragend für Besucher, denen ein Tag im Heidepark nicht genug ist. An Werktagen stärker frequentiert von Firmen, die neben einer Tagung mit etwas Vergnügungen auflockern wollen, ist dieses Hotel sonst eher auf Familien und Urlaubsatmosphäre ausgelegt, was die größere Zimmerkategorie mit immerhin 2 zusätzlichen Doopelstockbetten (!) belegt. Ansonsten erstaunt es doch sehr, wie das Hotel seine angeblichen 4 Sterne verdient haben soll, denn neben der recht biederen und einfachen Zimmeraustattung, hat das Hotel neben einem kostenfreien Parkplatz so gar nichts weiteres zu bieten. Das reißt auch die eiegnwillige Baddecko mit Duschzuber und echtem "Donnerbalken" nicht mehr raus. Nicht mal eine Sauna oder ein Fitnessraum sind vorhanden, ganz zu schweigen, von einem Wellnessbereich. Auch der Service orientiert sich eher an ganz normalen drei Sternen, aber man soll ja schließlich auch die Zeit im Freizeitpark und eben anscheinend nicht im Hotel verbringen!

  • Aufenthalt April 2013, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

86 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    37
    32
    12
    5
    0
Bewertungen für
51
16
1
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (12)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Germany
Top-Bewerter
81 Bewertungen 81 Bewertungen
76 Hotelbewertungen
Bewertungen in 56 Städten Bewertungen in 56 Städten
126 "Hilfreich"-<br>Wertungen 126 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2013

Das Hotel war eine echte Überraschung. Hatten es superkurzfristig nur für eine Freitagnacht gebucht. Check-in war kurz und schmerzlos, netterweise bekamen wir ein Zimmer mit supertollem Ausblick auf die ganzen Killer-Achterbahnen (wie gewünscht...). Das Zimmer ist lustig eingerichtet, mit Etagenbetten für die Kinder, interessantem Piraten-Badezimmer etc. Das Frühstück am nächsten Morgen war sehr gut, total nett war, dass wir eine toll geschmückten Geburtstagstisch mit allem drum und dran bekamen (obwohl ich den Geburtstag nur so kurz nebenbei bei der Buchung erwähnt hatte). Einziger Minuspunkt ist die schreckliche check-out Politik. Wer ist denn auf die Idee gekommen, einen derartig frühen check-out Zeitpunkt festzulegen??? Das habe ich noch weltweit in keinem anderen Hotel erlebt! Und als Begründung zu sagen, dies wäre zugunsten der neuanreisenden Gäste? Sorry, überall anders auf der Welt ist check-in frühestens um 14 Uhr, alles andere ist good-will. Und nur im Heidepark steht die Meute schon um 9:00 Uhr a.m. Schlange und will einchecken??? Sollte man echt nochmal überdenken...

Aufenthalt März 2012, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Braunschweig
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. September 2012

Das PortRoyal gehört prinzipiell zum Heide-Park Resort und ist als Themenhotel (Piraten) aufgestellt. Man muss aber nicht den Heide-Park besuchen, um dort ein Zimmer zu erhalten.
Im PortRoyal spricht man selbst davon, dass man ein ****-Hotel sei. Dies mag zwar nach DEHOGA-Klassifizierung auch so sein, gefühlt ist es das aber nicht.
-Zimmer scheinen nicht klimatisiert
-Hotel hat keinen Pool, keinen Fitnessbereich
-Zimmer verfügen über KEINE Minibar (dafür Zimmerservice 5,- Servicegebühr pro Bestellung)
-LCD-TV sehr klein und mit mangelhafter Bildqualität
-Service nimmt sich teilweise Beschwerden nicht wirklich an
-Bueffet zwar reichlich, aber z.T. Convenience-Produkte (die Gulaschsuppe erscheint absolut nach Dose oder Tüte... Petersilie konnte dazu nicht gereicht werden...)
-Frühstückseier keine Bioqualität
-bei bestimmten Zimmern kann man den Küchenlärm bis spät in die Nacht hören, morgens ab 5.00 Uhr dann erneut Küchenlärm und Anlieferungsgeräusche...
-auch haben wir schon einmal Silberfische im Zimmer entdeckt
-an der Rezeption entstehen schonmal lange Wartezeiten
-ein Concierge-Service wurde nicht angeboten, also Koffer selber tragen...

Gut hingegen ist der separate Parkzugang, der nur durch Hotelgäste genutzt werden kann.
Auch die Ausgestaltung der Zimmer an sich ist wirklich gelungen.
Die Abend-Show (wechselndes Programm) und die Hotelbar sind ebenfalls zu empfehlen. Auch an ein Kinderabendprogramm ist gedacht. (Schatzsuche quer durchs Hotel und den dann schon geschlossenen Heide-Park)

Alles in allem ein tolles Familienhotel (wenn auch nicht grad günstig), aber sicherlich, gefühlt/subjektiv, KEINE **** .
Auch wenn die Zimmer spätestens ab 16h zur Verfügung stehen, lohnt es sich, früher einzuchecken und später erst den Zimmerschlüssel abzuholen. Damit umgeht man die 16h-Schlange...)
Late-Checkout auf Nachfrage kein Problem...
Für Merlin-Jahreskartenbesitzer gibt es auf den Übernachtungspreis 15% Rabatt.

  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dresden, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2012

Ein super schönes Themenhotel angrenzend zum Heide Park Soltau.
Schon bei der Ankunft merkt man, wie liebevoll und detailliert das gesamte Hotel gestaltet wurde, von der Lobby bis hin zum Restaurant und zu den Zimmern.

Leider kann man offiziell nicht vor 16 Uhr einchecken, sodass man sich entweder die Zeit noch so vertreiben muss oder den Anreisetag schon im Heide Park verbringt. Gepäck kann man kostenlos verstauen lassen und so sind wir gegen 11 Uhr in den Freizeitpark.

Für Hotelgäste gibt es einen separaten Ein- und Ausgang, den Haupteingang kann man nicht passieren. Da der Heide Park inzwischen so riesig ist, schafft man ihn zeitlich kaum an einem Tag (gerade auch wegen der kurzen Öffnungszeiten von nur 10-17 Uhr).

Zwischendurch kann man jederzeit wieder zurück ins Hotel und so konnten wir schon gegen 12:30 Uhr unsere Zimmer bekommen. Großes Staunen für Groß und Klein ist garantiert, die Zimmer sind sehr großzügig und liebevoll im Piratenstil gestaltet. Es gibt wohl nur 4 oder 6 Bettzimmer, sodass man locker zu viert ein Zimmer nehmen kann (je ein Doppelbett und ein Doppel-Stock-Bett). Leider wussten wir das nicht und haben 2 Zimmer für 4 Leute bekommen, am Ende hatten wir 8 Schlafplätze. Aber umso mehr Platz war vorhanden.

Großes Highlight ist das geräumige Bad mit Fassdusche, Plumpsklo und Waschstein, alles sehr sauber und zunächst etwas ungewohnt, aber perfekt für Familien oder auch Paare/Freunde.

Es fehlten ein paar Dinge, wie zB Minibar oder spezielle Services, aber von der Betreuung, Ausstattung und Freundlichkeit hat das Hotel locker 5 Sterne verdient.

Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen, einiges wird sogar frisch vor den Gästen zubereitet (zB Spiegelei oder Frisch gepresster Orangensaft), ansonsten ist gerade für Kinder viel vorhanden (zB 4 verschiedene Kakaosorten oder Cornflakes in großem Stil).
Aber auch Erwachsene werden mehr als fündig.

Jeden Abend gibt es für die Hotelgäste eine Show auf der Hauptbühne, sehenswert, wenn man auf Zauberei, Artistik und Comedy steht.

Alles in allem ein super schönes Hotel, sehr freundlich, sehr sauber und immer wieder gerne.
Einziger Nachteil: Die Preise sind recht happig, als Familie wird's schwierig sich diesen Kurztrip leisten zu können. Aber wenn man ein wenig die Augen aufhält, stolpert man vielleicht mal über ein Angebot, wie wir.
Wir hatten ein Komplettpaket gebucht, mit 2 Übernachtungen inkl. Frühstück und 2 x Eintritt in den Heide Park. Über Lidl-Reisen (FeRiDe) hat uns das nur 139€ pro Nase gekostet, kann man sich schon mal gönnen. Und 2 Tage sollte man schon für den Heide Park einplanen, ansonsten kann man tatsächlich nur schnell durchrauschen und das wichtigste mitnehmen.

Zum Heide Park selbst: Die Attraktionen sind breit gefächert, sowohl für Angsthasen als auch für Adrenalin Junkies viel dabei. Zum Glück hatten wir in der Nebensaison (04.-06.09.) und mitten in der Woche (Di-Do) gebucht, sodass wir an jeder Attraktion maximal 10-15 Minuten warten mussten. Viele Fahrgeschäfte sind auch nur halbbesetzt gefahren, es lohnt sich auf alle Fälle wenn die langen Wartezeiten ausfallen.
Speisen und Getränke sind im Heide Park zwar in breiter Masse vorhanden, allerdings sehr teuer und nicht unbedingt lecker (Alles Fast Food zum Wucher-Preis). Also lieber selbst versorgen (notfalls Lunchpaket vom Frühstücksbuffet mitnehmen)!

Fazit: Das Hotel ist super schön und sauber und lässt kaum Wünsche offen, sehr empfehlenswert! Und lieber ein 2-Tages-Ticket nehmen, ansonsten hetzt man am Ende nur durch.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juni 2012

Wir (1 Erwachsener, 1 Kind) waren für zwei Nächte im Hotel Port Royal. Uns hat der Aufenthalt dort gut gefallen, jedoch fanden wir es nicht gut, dass die Hotelgäste keine Vorzüge für den Heide Park hatten (z.B. früherer Eintritt, späterer Auslass). Der Park machte um 10.00 Uhr auf, so dass Hotel- und Parkgäste den Park gleichzeitig stürmten.

  • Aufenthalt Juni 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ameropa

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bochum, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. April 2012

Mittlerweile gibt es so viele Attraktionen, das schafft man nur noch an 2 Tagen!
Jetzt ist der Park seit 2011 in Themenbereiche gegliedert, das ist super, weil man nun klarer seine Interessen abstecken kann. Das Krakenthema kommt gut rüber, vor allem Piraten im Allgemeinen sind ja seit Fluch der Karibik wieder groß im Kommen. Hier gibt es für jung und alt so viel zu erleben!

  • Aufenthalt September 2011, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. April 2012

absolut gelungenes Ambiente, besonders , wenn kleine Kinder mit dabei sind..
Alles..wirklich ALLES empfehlenswert..immer wieder..!!

  • Aufenthalt April 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ameropa

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Heide Park Abenteuerhotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Heide Park Abenteuerhotel

Anschrift: Heide Park 1, 29614 Soltau, Niedersachsen, Deutschland (ehemals Hotel Port Royal)
Lage: Deutschland > Niedersachsen > Soltau
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 von 14 Hotels in Soltau
Preisspanne pro Nacht: 224 € - 294 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Heide Park Abenteuerhotel 4*
Anzahl der Zimmer: 166
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Hotel Port Royal: Die Piratenwelt für kleine und große Abenteurer. 2007 haben Piraten das Themenhotel des Heide Park Resort geentert und führen Kinder und Erwachsene seitdem in außergewöhnliche Piratenwelten. Das Hotel Port Royal ist ein ideales Kurzreiseziel für Familien, Freunde und Firmen. Vom exklusiven Parkeingang starten Hotelgäste direkt in die Abenteuerwelten von Norddeutschlands größtem Familien- und Freizeitpark. Dort raubt seit 2014 Flug der Dämonen, Deutschlands erster Wing Coaster, allen Mutigen ab zehn Jahren mit acht Flugmanövern und sieben Hindernissen jegliche Orientierung. Zusätzlich haben die Dämonen zwei neue Zimmer im Hotel Port Royal übernommen. Mehr als 20 Millionen Euro investierte das Heide Park Resort ins Hotel Port Royal, das stets mit viel Ideenreichtum erweitert wird. 2014 erwartet Gäste zum Beispiel das neue „Pirates Cabaret“ – ein abwechslungsreiches Abend-Entertainment mit Auftritten von Vollblutartisten aus aller Welt, stimmgewaltigen Bardamen und Piratenabenteuern. Für jeden Geschmack ist das passende Programm dabei und zwischendrin bleibt Zeit, sich über einen erlebnisreichen Tag auszutauschen. Im Buffetrestaurant „La Tortuga“, im à-la-Carte Restaurant „Schatzinsel“ und an der „Captain Hook“-Bar sorgt die Crew des Piratenhotels für das leibliche Wohl. Themenzimmer: 166 Themenzimmer sorgen dafür, dass Gäste sich auch nachts in andere Welten träumen. Wer im Hotel Port Royal vor Anker geht, hat die Wahl zwischen 150 Familienzimmern für bis zu vier oder sechs Personen sowie 16 Kapitänskajüten für zwei Personen mit Himmelbett und zusätzlichem Badezuber. Seit 2013 bietet das Hotel ein neues, interaktives Übernachtungserlebnis: Drei der bereits im Piratenstil eingerichteten Zimmer wurden um multimediale Effekte erweitert und so zu Magischen Kajüten. Bei aller Begeisterung für die alten Piratengeschichten wurden die Annehmlichkeiten unserer Zeit nicht vergessen: Regenduschen, Sat-TV sowie Telefon- und Internetanschlüsse befinden sich auf allen Zimmern. 2014 haben die Dämonen zwei Zimmer im Hotel übernommen und ihren Stil verwirklicht. Wer ein Dämonenzimmer bucht, erlebt unter anderem dämonische Sound- und Lichteffekte. Für alle Gäste, die sich über Nacht auf ihren „Flug der Dämonen“ im Park einstimmen möchten, der ideale Übernachtungsort. Während Erwachsene sich auf der dunklen Seite des Raumes den Dämonen stellen, übernachten Kinder in einer geschützten Zone. Kidsclub und Piratenschatzsuche: Für Eltern bietet das Hotel Port Royal im Mai und Juni 2014 erstmals einen Kidsclub für Vier- bis 11-Jährige mit einem Unterhaltungsangebot von Kino über Schminken bis Malen und Basteln im Hotel. Der frühe Abend gehört allen Nachwuchs-Piraten: Die Piratenmeute des Hotels macht sich mit ihnen auf die Suche nach dem Schatz von Port Royal. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Expedia, Hotels.com, Unister, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Heide Park Abenteuerhotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Port Royal Soltau
Port Royal Soltau
Heide Park Resort Hotel Port Royal
Heide Park Port Royal
Port Royal Heide Park
Port Royal Hotel Soltau
Soltau Bewertungen
Soltau Kritik
Heide Park Abenteuerhotel Soltau

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Heide Park Abenteuerhotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.