Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“etwas enttäuschend” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Zum Heidkrug

Zum Heidkrug
Am Berge 5, Lüneburg, Niedersachsen, Deutschland
04131-24160
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 7 von 119 Restaurants in Lüneburg
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Romantisch, Geschäftsessen, besondere Anlässe, Firmenevent
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen
Bern, Schweiz
Top-Bewerter
148 Bewertungen 148 Bewertungen
49 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 94 Städten Bewertungen in 94 Städten
110 "Hilfreich"-<br>Wertungen 110 "Hilfreich"-
Wertungen
“etwas enttäuschend”
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juni 2014

Nach Empfehlung im Michelin und guten Bewertungen im Tripadvisor erwarteten wir - auch angesichts der Preise auf der Karte - hier gehobene Gastronomie. Dies traf jedoch nur auf den Service zu, der ausnehmend freundlich und aufmerksam war. Alles was auf den Tisch kam war - trotz guter Produkte - eher enttäuschend zubereitet, wenig Geschmack und ohne Höhepunkte. Höchstens Mittelklasse! Schade.

  • Aufenthalt Juni 2014
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

35 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    20
    10
    4
    1
    0
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Dendermonde, Belgien
Top-Bewerter
238 Bewertungen 238 Bewertungen
151 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 154 Städten Bewertungen in 154 Städten
190 "Hilfreich"-<br>Wertungen 190 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sterne Essen?”
2 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juni 2014

Ein schönes altes Haus, inmitten der Altstadt.

Der erste Eindruck vom Zimmer war schon mal eine Enttäuschung und erwies sich als Omen für den Rest des Abends.
Es standen 2 Gläser da, aber es gab nichts zu trinken.
Der alte Fernseher stand auf einem Mini-Barmöbelstück, wodrin nur Leere zu finden war.

Ansonst war das Zimmer schon ganz reizvoll, mit einer tiefen Decke, mit schwarzen Balken. Und ein richtiges Bad gab es auch. Das freut einen als Radler.

Es ist ein altes Haus. Darum ist es wohl erlaubt verschlissene Fussböden voller Flecken zu permittieren. Dass gehört zum Flair? Und 105€ mit Frühstück darf das dann doch  bestimmt kosten? Mann ist schliesslich im Sternehaus, oder?

WLan ist grundsätzlich im ganzen Haus nicht vorhanden. Okay, damit lässt's sich abfinden.

Essenszeit:
Chef brachte uns in Persona die Menükarte, dass war sympatisch.

So, und jetzt muss ich irgendwie Worte finden, die meine Enttäuschung noch etwas verhüllen. Aber wie?
Beim Lesen der Karte weiss man's eigentlich schon, wir werden wahrscheinlich veraltete Tradition essen.
Und so kam es dann auch.

1ster Gang: flaue Möhrencreme. Oh ja, in schönen Streifchen aufgetragen. Viel zu süsse Vinaigrette auf gemischtem Kräutersalat. Wenigstens die panierten Kabeljaubäckchen waren noch saftig.
2ter Gang: Nordseebouillabaisse, kam in einem schön klaren Sud. Das war okay aber an der Grenze von zu salzig.
3ter Gang: versalzene Coquilles auf Petersiliencreme. Das war dass erste mal in meinem Leben dass ich einen Gang zurückgeschickt habe.
Der Chef hat sie neu gebraten. Sie waren immer noch zu salzig.
Jetzt habe ich mir Mühe gemacht den Gang bis ins Detail auszukosten. Da stellte sich heraus, dass das Pesto total versalzen war. Verflixt noch mal, dass hätte der Chef selber herausfinden müssen, bevor er es neu serviert! Da blieb mir nichts anderes übrig als es ab zu kratzen. Pfui!
3ter Gang bei meiner Gattin: Rinderfilet mit Kräuterkruste, unheimlich kräftiges Rotweinsud mit jeder Menge Schalotten und dazu Spargel mit Sauce Hollandaise? Total unbalanciert.
Nein, jetzt weder Dessert noch Kaffee, oder was auch immer.

Beim bezahlen der Rechnung, (jaja, am Abend vor der Abreise muss man alles schon bezahlen), wurde unsere Flasche Wasser nicht berechnet. Aber was soll ich damit? Ich möchte gutes Essen und will auch gerne dafür bezahlen.
Und da wundert es einen, dass die Deutschen die 'gastronomischen' Restaurants meiden?

Also ich hoffe, dass dies ein einmaliger Fehltritt war. Kann passieren?

Ja, einen Pluspunkt habe ich noch: die junge Dame die uns bediente, war richtig lieb. Sie hat sich sehr um uns bemüht, hatte sogar Zeit für eine kleine Plauderei.

Die Weinkarte war ordentlich, mit Preisen für Jedermann, aber für ein Sternelokal zu wenig bestückt.

Wie war unser Schlaf? Nicht so besonders, dass Strassenlicht schien die ganze Zeit in unser Zimmer hinein. Je von Verdüsterung gehört?

Das Frühstück war nicht besser als anderswo. Sehr nette, zuvorkommende Bedienung am Tisch.

Fazit: Es arbeiten hier sehr liebe, freundliche Leute in einem froh gestalteten kleinen Restaurant. Die Küche aber ist nicht mit evoluiert, und ist an der salzigen Seite. Gault-Millau meint 16/20 Punkten, ich meine 12/20. Aber wir waren natürlich nur einmal hier, Pech gehabt.

  • Aufenthalt Juni 2014
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
23 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Höhepunkt in Lüneburg”
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juni 2014

Mit Sicherheit das beste feine Restaurant in Lüneburg mit klassisch-ambitionierter Küche in einem sehr schönen Altstadt-Ambiente und einem angemessenen Preis- Leistungsverhältnis.
Klare Empfehlung: nicht vorbeigehen!

  • Aufenthalt Mai 2014
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lüneburg, Deutschland
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
15 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sterneküche die schmeckt.”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2014

Ich bin immer ehrlich. Und ich finde das Essen im Heidkrug exzellent. Auch wenn einige Freunde erzählen, dass das Essen früher "besser" bzw. "besonderer" war. Ich bin selbstständig und verkaufe Mode. Nicht alles was ich verkaufe finde ich chic. Aber die Kundinnen wollen es. Der Sternekoch könnte wenn er wollte sicherlich ganz abgehoben kochen und zB nur Gewürze verwenden die in Deutschland keiner kennt. Aber machen das unsere Geschmacksnerven mit? Wollen das die Kunden? Ein echter Feinschmecker fühlt sich im Heidkrug sicher nicht gut aufgehoben. Wir als normale Esser sind aber sehr happy über diese bodenständige Küche. Ich erwarte hier dass der Koch den Betrieb kennt wo er sein Rindfleisch einkauft, nämlich von einem Bauern aus der Region. Absolut perfekt ist der Service. Weniger schön ist zB die Herrentoilette. Die hat definitiv keinen Stern verdient. Wir waren in letzter auf Sylt und in Berlin in einem Sternelokal. Und ich sage ganz ehrlich, dass es mir im Heidkrug am besten geschmeckt hat.
Fazit: Die Speisen sind nicht "überkandidelt". Aber sehr lecker zubereitet. Der Service super. Die Toilette benötigt dringend ein modernes Facelift.

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bradenton, Florida
Top-Bewerter
78 Bewertungen 78 Bewertungen
54 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
86 "Hilfreich"-<br>Wertungen 86 "Hilfreich"-
Wertungen
“In der gastronomischen Wüste Lüneburg ein Highlight - Sterneküche geht aber komplett anders!”
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2013 über Mobile-Apps

Ergänzend zu meiner Bewertung von 2011:

Das Erlebnis ist bodenständig solide vom Service bis zum Essen. Wieso hierfür Sterne vergeben werden verstehe ich nicht - Mitleid mit Lüneburg?

Das Preisniveau ist komplett überzogen vor dem Hintergrund des Gebotenen. Von Zeit zu Zeit gibt es auf der Facebook-Fanpage des Restaurants das sogenannte Facebook-Menü für rund 35 Euro. Hier stimmt dann das Preis-Leistungs-Verhältnis gerade so.

Wobei eine Facebook-Seite für ein Sterne-Restaurant? Nun denn ...

  • Aufenthalt Juni 2013
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Zum Heidkrug angesehen haben, interessierten sich auch für:

Lüneburg, Niedersachsen
Lüneburg, Niedersachsen
 
Lüneburg, Niedersachsen
 

Sie waren bereits im Zum Heidkrug? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Zum Heidkrug besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.