Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Miserabler Service, Kritik wird mit Beleidigung beantwortet” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Das Stadthaus

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Lüneburg suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Das Stadthaus
Speichern
Das Stadthaus gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Am Sande 25, Lüneburg, Niedersachsen, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 19 von 20 Hotels in Lüneburg
Vaihingen an der Enz
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
“Miserabler Service, Kritik wird mit Beleidigung beantwortet”
1 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juli 2014

Unser Aufenthalt (2 Nächte) im Stadthaus liegt einige Monate zurück. Die zentrale Lage, von der aus viele reizvolle Punkte Lüneburgs zu Fuß zu erreichen sind, war günstig - dies hatte uns auch veranlasst, dieses Haus zu wählen Wir haben aber nicht nur den Aufenthalt im Haus in sehr schlechter Erinnerung (miserabler Service, katastrophales Frühstück, sehr laute Lage bei Bushaltestelle, Befürchtung wegen Sicherheitsmängeln, Zimmer im II. OG ohne Aufzug nur über steile Treppen). Sondern es war vor allem die Beleidigungen, die wir als Rückmeldung vom Hotelbesitzer nach Äußerungen unserer Kritik erhielten. So mailte er uns unter anderem zurück (Originalmails liegen hier noch vor): "Wenn Sie aufgrund von Übergewicht oder Faulheit nicht in der Lage sind Treppen zu steigen, versuchen Sie es mit ein wenig Sport, das hilft dem Körper und in Ihrem Fall vielleicht den Geist. ...Was eine Memme, lass doch von deiner Frau das Gepäck tragen wenn du zu faul oder zu schwach bist. Ist ja unglaublich, und das soll ein Mann sein. Hochachtungsvoll Das Stadthaus". Auf eine Entschuldigung des Hoteliers warten wir noch heute. Hartmut L.

Zimmertipp: Wir können leider das Zimmer (im II. OG), das wir bewohnten nicht empfehlen. Auch Gäste aus den ande ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

34 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    4
    5
    3
    5
    17
Bewertungen für
2
16
5
8
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2,5 von 5 Sternen
  • Service
    2,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    2 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Gaimersheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juni 2014

Das Zimmer ähnelte eher einer aufgerüsteten Dienstbotenkammer, da es klein war und einfach nicht wie ein Hotelzimmer wirkte.

Das Bad war sauber, jedoch in einem schlechten allgemeinen Zustand. Leider wurde auch das Wasser in der Dusche nur leicht lauwarm.

Das Frühstück war ein normales Frühstück, wie man es üblicherweise in deutschen Hotels bekommt.

Auch der Service war nicht berauschend. Zwar wurde mir der Koffer auf das Zimmer getragen, Als ich mich jedoch abends in den Garten setzte, um etwas zu trinken, wurde ich schlichtweg ignoriert. Auch beim hinuntertragen des Koffers wurde mir nur per Zufall geholfen.

Gottseidank war ich nur eine Nacht in diesem Hotel.

  • Aufenthalt Mai 2014, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2014

Wir haben in einem blitzsauberen, freundlich möblierten Doppelzimmer mit Blick über den Platz Am Sande gut geschlafen. Das neue Bad war nicht riesig, aber bot alles, was wir brauchten.
Wir waren uns bewusst, dass das Haus "alt" ist und keine besonderen Luxus-Rafinessen bietet. Somit sind wir zufrieden nach einem guten Frühstück weitergereist.
Karin S.

  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vaihingen an der Enz
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 17. Oktober 2013

In der Hoffnung, in ein zentral gelegenes, gepflegtes und altes Hotel zu kommen, wurden wir - zumal bei dem Preis! - bitter enttäuscht. Mag die Gebäudesubstanz sehr alt sein, sie ist nur vordergründig aufgefrischt und mit vielen Mankos behaftet. Die Aussicht aus dem II. OG ist zwar schön, aber darüber hinaus gibt es wenig zu loben: Trotz der Lage in der verkehrsberuhigten Zone ist es sehr laut (vor dem Hotel zentraler Treffpunkt aller sieben städtischen Buslinien, Taxis, Lieferfahrzeuge; ein Gast sagte: "Wenn ein Bus vorbeifährt vibriert bei mir der Fußboden im Zimmer"). Steile Holztreppen ohne Aufzug (bis zu unserem Zimmer im II. OG 70 relativ hohe Stufen). Bedenkliche Sicherheitsstandards (keine Rauchmelder im Treppenhaus und im II. OG), niedrige Fenstersimskante ohne zusätzliche Sicherung (im II. OG!). Bezahlung nur bar möglich, weder mit EC- noch Kreditkarte (das steht nicht auf der Homepage und wird einem erst mit der Buchungsbestätigung mitgeteilt). Zimmerausstattung teilweise ansprechend, aber beschädigtes und unsachgemäß repariertes Waschbecken, klemmende Öffnung der Duschkabine. Einzelne MItarbeiter sind bemüht und freundlich, aber insgesamt Service schlecht, teilweise katastrophal (normalerweise ab 18 Uhr Empfang nicht besetzt, Empfangsperson (Student?) teilweise barfuß am Empfang tätig, Frühstück am 1.Tag miserabel (junge Bedienung: "Ich kann Ihnen kein Frühstücksei machen, ich bin heute hier neu und weiß nicht, wie der Herd einzuschalten ist..."; um 9.05 keine Brötchen und kein Brot mehr, wird nach 25 min nachgeliefert, koffeinfreier Kaffee aus der Caro-Dose, Marmelade nur in Plastikverpackung, billige Aufbackbrötchen). Parken nur im nahe gelegenen Parkhaus (9 Euro pro Tag) ... Leider so Ende August 2013 erlebt.

Zimmertipp: Suchen Sie ein Zimmer in einem anderen Hotel
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Holzhau, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2013

Ich habe das Hotel gebucht aufgrund einer sehr positiven Bewertung, die leider nicht nachvollziehbar ist!!
Voller Erwartung, auch aufgrund der Internetpräsenz und des Preises :98 Euro, dachte ich, mich erwartet zwar ein altes Haus mit steler Treppe, aber schicken und komfortablen Zimmern!!!!!!

Der Schock folgte gleich: billigste Ausstattung, schlechte Matratzen, dreckige Bettwäsche! Das Zimmer war so schief, dass ich in dem Bett nicht gerade liegen konnte! Habe auch kein Auge zugetan!
Ein oller Tisch und 2 noch ollere Stühle standen im Zimmer, luden nicht zum Sitzen ein! Die Steckdosen falsch montiert, alles war schäbig!!!
Das Bad war die Krönung!!! licht war nicht hell, aus der Dusche kam überall Wasser , nicht nur aus dem Duschkopf( scheint ja schon länger zu bestehen) , hab ich in einer anderen Bewertung gelesen!!! Also nicht repariert!!!!! Das Ekligste und Widerlichste war die versiffte Holzklobürste im Metalleimer! hatte schon überlegt, sie vor die Tür zu stellen,!! EKELATTACKE!!!!! Soweit ich informiert bin, sind Holzgriffe aus hygienischen Gründen auch nicht zulässig!!!!! Aber die Siffbürste an sich war der Hammer!!!
Habe auch einige Fotos gemacht!!! Ach ja, das Wasser wurde nicht richtig warm, und ich Dusche nie sehr heiß! habe unter der Dusche gefroren!! Ich hatte mir extra kein Fön mitgebracht, weil ich gelesen hatte: mit Fön!!! einmal angefasst und nie wieder!! Völlig verklebt und verstaubt! War schön mit ner Erkältung und nassen Haaren....

Das Einzige, was halbwegs ging, war das Frühstück!!! Wie gesagt halbwegs!!!
das Preis - Leistungsverhältnis stimmt Null!!! Also sucht euch etwas Anderes! ür den Preis kein Problen und ihr könnt Lüneburg auch genießen!!! Ich leider nicht!!!!!

  • Aufenthalt September 2013, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fulda, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2013

Seit unsere Tochter vor 8 Jahren nach Lüneburg gezogen ist,besuchen mein Mann und ich sie 4 bis 5 mal im Jahr,da wir uns auch für diese schöne Stadt begeistern.Innerhalb des Freundeskreis haben wir auch schon häufig das Hotel Stadthaus empfohlen.Zuletzt meiner Freundin die aufgrund der überwiegend schlechten Bewertungen bei mir anrief und wissen wollte ob ich wirklich Hotel Das Stadthaus meinte.Ich kenne mich nicht so gut mit Bewertungen in Portalen aus und habe dann aber nachgeschaut und bin absolut darüber irritiert was die Leute hier schreiben.Lese ich diese Bewertungen bleibt tatsächlich die Frage ob es das Hotel Stadthaus ist da meine Erfahrungen ganz ander sind.Ich habe mir jede Bewertung aufmerksam durchgelesen und bin zu dem Ergebnis gkommen das viele der Bewertungen nicht objektiv sind.Bei einigen finde ich sie sogar böswillig und gemein.Warum Leute sowas schreiben entzieht sich meinen Verständnis.Ich kann nur vermuten das sich einige über Kleinigkeiten ärgern und dann alles schlechtreden.Sie können sogar einfach Sachen schreiben die nicht stimmen und das Hotel kann sich nicht wehren.An dieser Stelle möchte ich nun meine Eindrücke die nicht nur positiv sind schreiben.Vom ersten Besuch an wurden wir stets freundlich begrüßt und auf unser Zimmer gebracht.Immer wurde uns angeboten das Gepäck vom Personal hinaufbringen zu lassen.Wir sind nicht mehr die jüngsten und mein Mann hatte zwei Hüftoperationen,aber er besteht darauf sein Gepäck selber zu tragen.Ich lasse es mir immer gerne abnehmen.Aufgrund unserer vielzahl an Besuchen im Hotel hatten wir glaube ich schon alle Zimmer.Natürlich haben wir mitlerweile einen persönlichen Favoriten den wir wenn er frei ist bevorzugt nehmen.Alle Zimmer sind vom Inventar fast identisch,unterscheiden sich aber durch Zimmergröße und Lage.Die Zimmer verteilen sich über drei Etagen und gehen nach hinten zum Garten,nach vorne zum Marktplatz am Sande und zur Seite.Alle Zimmer haben vor und Nachteile.Die zum Garten sind sehr hell und ruhig mit Blick ins grüne und auf den Wasserturm,die zum Marktplatz sind ebenfalls sehr hell aber aufgrund des geschäftigen Treiben bei geöffneten Fenster nicht so ruhig und die schöne große Kirche läutet natürlich auch noch,wird allerdings für das Hotel von spät abends bis früh morgens abgestellt.Diese Zimmer nach vorne bevorzugen wir übrigens weil der Blick einfach toll ist.Wir versuchen immer eines in der obersen Etage zu bekommen da der Blick von oben einfach schön ist.Die Zimmer zur Seite sind teilweise etwas kleiner und wirken auch kleiner weil durch die Bauweise weniger Licht in die Zimmer kommt.Der Sande ist Haus an Haus gebaut und das Dach vom Haus nebenan verhindert das soviel Licht ins Zimmer kommt wie bei den anderen Zimmern.Dafür sind diese Zimmer absolut ruhig.Einen Fahrstuhl gibt es nicht was selbst für meinen Mann kein Problem darstellt.Er läßt sich einfach ein wenig mehr Zeit.Rollstuhlfahrern rate ich aber dringend ab.80 Treppenstufen sind es mit Sicherheit nicht,auch das Geländer ist völlig in Ordnung und schief ist das Treppenhaus auch nicht wie hier von jemanden geschrieben.Die Zimmer sind nicht luxuriös eingerichtet aber auch nicht spärlich.Es gibt Metallbetten mit guten Matratzen,sauberer Bettwäsche,Schreibtisch Stühle einen kleines Sessel.Die Zimmer sind sauber und Schimmel haben wir bisher in keinem einzigen Zimmer gehabt.Leider sind die Bäder relativ klein haben aber alles.Zu schätzen wissen wir den großen Flachbildschirm und das kostenfreie Wireless Lan.Das Frühstück wird im Ergeschoss im Restaurant serviert.Ein wunderschöner hoher Raum mit Stuckdecke.Das Frühstück ist für meine Begriffe mehr als genug und ein Punkt wo die Meinungen auseinander gehen.Immer wenn wir da sind gibt es zwei Sorten Brötchen,Schwarzbrot,Toastbrot,Mehre Sorten Müsli,Joghurt,Käse Wurst je vier bis fünf Sorten, Salate und Eier.Alles frisch was man auch sieht.Lebensmittel vom Vortag oder schlechte Lebensmittel haben wir nie gesehen wie hier von jemanden behauptet.Das Servicepersonal ist überwiegen jung und bei uns immer freundlich gewesen.In dem Restaurant kann man übrgens sehr gut essen und die Preise würde ich als günstig bezeichnen da die Hauptgerichte zwischen 7 bis maximal 12 Euro reichen.Der Garten der direkt an das Restaurant angrenzt ist einfach nur schön und man glaubt nicht das man sich gerade mitten im Stadtzentrum von Lüneburg befindet,da dort mehrere große Bäume stehen und innerhalb des Gartens viel grün und ein kleiner Teich ist.Ungepflegt wie hier geschrieben ist er auch nicht.Was mir nicht so gut gefällt ist das man nur in Bar bezahlen kann,Deshalb haben wir uns entschieden die Rechnung nach unserem Aufenthalt zu überweisen,oder wir gehen während unseres Aufenthaltes kurz zu einer der drei Banken die sich direkt am Sande des Hotels befinden.Mein Fazit ist das Menschen sehr unterschiedlich sind und jeder die Dinge anders betrachtet.Wir fühlen uns hier wohl und werden immer wieder kommen.Ich habe diese Bewertung geschrieben weil meine Freundin skeptisch war.Sie war übrigens vom 15-18.August im Stadthaus und ihr hat es gefallen.Ich persönlich hätte von mir aus keine Bewertung geschrieben weil ich zufrieden bin.Nun war ich anscheinend nicht so begeistert vom Hotel das ich von alleine eine Bewertung abgegeben hätte.Ich denke es geht vielen Gästen vom Stadthaus so da es das Hotel seit 2000 gibt und es gerade einmal ca 30 mal in verschiedenen Portalen bewertet wurde.Für mich heißt das,das es nicht überragend gut ist aber auch nicht so kläglich wie von vielen hier geschrieben.Mann sollte bei einer wenigstens fair bleiben und nicht lügen oder maßlos übertreiben.Und das meinte ich mit nicht objektiv.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Itzehoe
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juli 2013

- Zimmer im obersten Stockwerk (80 Stufen)
- Zimmer o.k. Ikea-Standard
- Bad im Stil der 70er (gruselig)
- Frühstück eine Katastrophe: Aufbackbrötchen, Blümchenkaffee, Wurst und Käse vom Vortag
dreckiges Geschirr....
- Service: gibt es nicht.
- nie wieder !!!

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Lüneburg angesehen:
0.5 km entfernt
Hotel Altes Kaufhaus
Hotel Altes Kaufhaus
Nr. 2 von 20 in Lüneburg
4.5 von 5 Sternen 171 Bewertungen
0.4 km entfernt
Hotel Bergstrom
Hotel Bergstrom
Nr. 3 von 20 in Lüneburg
4.5 von 5 Sternen 273 Bewertungen
0.4 km entfernt
Einzigartig - das kleine Hotel im Wasserviertel
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
5.8 km entfernt
Hotel Garni Amethyst
Hotel Garni Amethyst
Nr. 1 von 20 in Lüneburg
5.0 von 5 Sternen 41 Bewertungen
0.6 km entfernt
Altstadt-Gastehaus Drewes Wale
Altstadt-Gastehaus Drewes Wale
Nr. 6 von 20 in Lüneburg
4.5 von 5 Sternen 18 Bewertungen
5.7 km entfernt
BEST WESTERN PREMIER Castanea Resort Hotel
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Das Stadthaus? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Das Stadthaus

Anschrift: Am Sande 25, Lüneburg, Niedersachsen, Deutschland
Lage: Deutschland > Niedersachsen > Lüneburg
Hotelstil:
Nr. 19 von 20 Hotels in Lüneburg
Anzahl der Zimmer: 22
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Das Stadthaus
Das Stadthaus Lüneburg

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Das Stadthaus besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.