Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“nettes Hotel, etwas in die Jahre gekommen” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Sauerland Stern Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Sauerland Stern Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Sauerland Stern Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   Kneippweg 1, 34508 Willingen, Hessen, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 10 von 39 Hotels in Willingen
RE
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“nettes Hotel, etwas in die Jahre gekommen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juli 2011

Der Sauerlandstern ist ein riesiges Hotel mitten in Willingen im Sauerland. Im Rahmen eines Festivals haben wir hier eine knappe Woche in einem Zimmer mit zwei Schlafräumen verbracht. Leider war das Badezimmer derart klein, dass man sich kaum drehen konnte; auch Ablagemöglichkeiten gab es kaum. Das Mobiliar wirkte insgesamt schon recht mitgenommen, die Balkonstühle waren dreckig und das Hotel insgesamt sehr hellhörig. Das Frühstück war okay, die Konferenzräume sehr ansprechend, das Personal war nett und die Parkmöglichkeiten in Ordnung.

Aufenthalt April 2011, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

95 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    19
    37
    28
    6
    5
Bewertungen für
25
6
1
32
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Düsseldorf
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. Mai 2011

Ich war 4 Tage für eine Tagung im Sauerland Stern. Bei allem, was man als Klischee hört: Ja, es stimmt. Das Hotel wurde am Freitag von zahlreichen Klischeegästen besucht (Muskelshirts und Flip Flops beim Frühstück, Gegröle in der Nacht und leere Bierdosen im Treppenhaus).

Das Personal ist überaus freundlich und hilfsbereit, leider wird der Rest des Hotels dem guten ersten Eindruck nicht gerecht.
Die Aufzüge (je 1 pro Flügel) sind super langsam und man wartet schon mal mehrere Minuten. Habe meist die Treppe genommen.
Zimmer: Ohne Keycard, sondern richtig mit Schlüssel. Das Zimmer war sehr gross, 2 Betten, 2 Sofas, Schreibtisch, Garderobe etc. Aber: Mini Röhrenfernseher, keine Klimaanlage, keine Rauchmelder und das Bad ist so winzig, dass man halb in die Wanne klettern muss, wenn man die Tür schliessen will.
Abgesehen davon befanden sich in meiner Wanne lange dunkle Haare vom Vorgast.
Die Minibar hat ein Schloss, den Schlüssel muss man am Empfang holen.
Das Catering war sehr lecker und schmackhaft. Die Tagungsmöglichkeiten sind wirklich gut, das hotel bietet zudem eine Reihe an Vergnügungsmöglichkeiten: Kegelbahn, Disco, Kicker, Restaurant und Bar, Schwimmbad und Beautysalon, etc.
Checkout war schnell und flott. Was nicht so flott ist: WLAN mit 6Mbit für 17 Euro pro 24 Stunden. In den meisten Hotels die ich kenne ist WLAN umsonst...
Frühstück: War okay, habe ich aber schon besser gehabt. Der grosse Frühstückssaal hat den Charme einer möblierten Schulsporthalle. Der Kaffee ist eigentlich nicht als Kaffee zu bezeichnen...lieber Tee nehmen.
Eine Grundrenovierung bzw Modernisierung könnte nicht schaden.

  • Aufenthalt Mai 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zirndorf
1 Bewertung
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 31. Dezember 2010

Wir waren über Weihnachten da und wenn ich gewusst hätte, dass zu diesem Zeitpunkt das Hotel in Holländischer Hand ist, hätte ich niemals gebucht. Zu viel Familien zu viele Kinder. Aber jetzt weis ich es ja! :-)

Zunächst möchte ich auf die positiven Dinge eingehen

Lage:

Ist super - für Wanderer und Skifahrer, Biker ideal.

Zimmer:

Sehr schön, groß und geräumig und ich hatte eine tolle Aussicht auf die Piste.

Wellness-Paket:

Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und die Anwendungen (Kosmetik und Massagen) waren sehr gut. Das hat allerdings mit dem Hotel nix zu tun, da dies natürlich über eine externe Firma läuft.

Service-Personal:

Trotz Mega-Stress zu Weihnachten und nervigen Kindern war das Service-Personal immer gut drauf, freundlich und hilfsbereit. Dickes Lob, ich hätte diese Nerven nicht!
Vielen Dank noch mal für den tollen Service und weiterhin alles Gute!

Als negativ empfand ich folgendes:

Aufzüge:

Obwohl 3 Aufzüge vorhanden, muss man ewig lange Wartezeiten in Kauf nehmen, da die Kinder in jedem Stockwerk sich einen Spaß daraus machten, den Knopf zu drücken. Die Eltern sollten hier etwas mehr ihrer Erziehungspflicht nachkommen!

Speiseraum:

Mag Abends okay gewesen sein, da es dann sowieso dunkel ist. Aber, zum Frühstück fand ich diese Location eine Zumutung. Immer nur im düsteren Kneipenlicht ohne Fenster – geht gar nicht.

Frühstück:

Es gibt 4-5 Sorten von Marmelade. Jedoch weis man nicht welche was ist. Keine Beschilderung wie man das ansonsten gewohnt ist. Das Selbe bei Joghurt, Quark und was da sonst noch so stand. Man musste sich schon echt durchprobieren um zu wissen, was man so auf dem Teller hatte. Der Saft-Automat war so platziert, dass dies ständig zu Stau im Speiseraum geführt hat. Direkt am Eingang zum Nebenspeiseraum. Super, wer sich so was ausdenkt. Genügend Platz an einem der Buffet-Tische wäre gewesen! Wenn ich Brot oder Brötchen nehme, hätte ich gerne ein entsprechendes Werkzeug (z.B. in Form einer Zange) zur Verfügung so wie ich das in Hotels normalerweise auch gewohnt bin. Nein, im Sauerlandstern hängt jeder seine Griffel ins Brötchen, ganz besonders die Kinder und schmeißen es dann ggf wieder zurück. Mahlzeit!!!!!! Auf dem Tisch befand sich ein Kuchenteller, auf dem lieblos Zuckertütchen und kleine Milchdöschen lagen. Manch Bahnhof bietet das liebevoller an.

Ich liebe Kaffee zum Frühstück aber im Sauerlandstern habe ich mir überlegt, ob ich nicht doch zum Teetrinken übergehen sollte, denn, bei heißem Wasser und Teebeutel kann man nichts falsch machen. Beim Kaffee hingegen wurde alles falsch gemacht. Einfach ungenießbar!

Gänzlich fehlte mir am Frühstücksbuffet frische Sachen wie z.B. Gurkenscheiben, Tomaten, Paprika etc. das war bisher an jedem Frühstücksbuffet in deutschen Hotels Standard!

WLAN:

Der absolute Hammer und eine einzige Abzocke. Die wollen doch sage und schreibe 8 Euro pro Stunde!!!!!!!!!!!!!!!!! Das habe ich nun wirklich noch nie erlebt. Meistens ist WLAN völlig kostenfrei oder es wird eine geringe Gebühr verlangt. Nun gut, dass ist eine Geschichte, die ich über den Verbraucherschutz noch klären werde.

Jugendschutzgesetz:

Gibt es wohl im Sauerlandstern nicht oder wird speziell für die sicher ausnehmend lukrative Einnahmequelle "Holland" für gewisse Zeit ausßer Kraft gesetzt. Dass Kinder ihren Spaß haben sollen ist vollkommen in Ordnung. Der muss aber bei Kleinkindern zwischen "Baggi-Alter" und höchstens 10 Jahren irgendwann mal zu Ende sein. Bis Mitternacht standen in der Disco "Starclub" die Baggis mit den Eltern rum und die, auf jeden Fall unter 18-jährigen, trieben sich in der Disco oder in der Raucher-Lounge (auch schon morgens nach dem Frühstück) bei den Spielautomaten rum, wo ordentlich gezockt wurde! Wo ist hier denn der Schutz vor Alkohol und Nikotin gegeben? So etwas habe ich noch nicht erlebt. Der Sauerlandstern kann froh sein, wenn das Ordnungsamt oder gar das Jugendamt nicht einmal spontan, unangemeldet vorbeischaut. Wenn ja - prost Mahlzeit!

Resumee:

Der Sauerlandstern ist bei Weitem nicht das, was ich mir vorgestellt hatte und Preis- Leistung stehen in keinem Verhältnis.Völlig überteuert und warum das Hotel 4 Sterne führen darf muss mir mal einer erklären. Ich will nicht ungerecht sein aber 3 wären das Maximum. Als Tagungshotel mag dieses Hotel geeignet sein da wirklich alles unter einem Dach ist.
Das ganze Hotel macht eher einen kalten, sterilen Eindruck. Keine Farben, keine Bilder, sieht zum Teil wie im Krankenhaus aus. Aber, das alles ist reine Geschmacksache - mein Geschmack ist es nicht.
Damit schließe ich meinen Bericht!

  • Aufenthalt Dezember 2010, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dresden, Deutschland
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Dezember 2010

Ich war jetzt zum 10. oder 11. mal im Sauerland-Stern Hotel und bin immer wieder zufrieden. Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit. Wenn wir dort Tagungen haben und es wird mal vergessen hilft das Hotel gerne weiter. Parkplätze sind rings um das Hotel ausreichend vorhanden. Das Essen ist sehr lecker und auch ausreichen - zumindest wenn man Buffett hat. Über a la carte weiß ich nur soviel: Die Pizza Hawaii im Wirtshaus ist der Hammer.
Die Zimmer sind sehr geräumig und mit Balkon. Mein Tipp: probiert ein Zimmer in der 3. oder 4. Etage am Ende eines der 3 langen Gänge zu bekommen. Da gibt dann große Terassen. Das Freizeitangebot würde ich als ausreichend einstufen. Im Hotel gibt es ein kleines Schwimmbad, eine Sauna und verschiedene Wellnessangebote. Direkt in der Nähe des Hotel ist das Lagunenbad, welches durch einen Tunnel mit dem Hotel verbunden ist. Hier befindet sich dann auch ein Kino und eine Eislaufbahn.
Außerdem bietet das Hotel gute Tagungsmöglichkeiten. Von Konfernzräume für kleine Besprechungen bis hin zum Conevntioncenter (CC), welches glaub ich für bis zu 2000 Personen ausgelegt ist. Wir haben unsere Tagung immer in der Hall of Conference und das Abendessen wird durch das Hotel im CC bereit gestellt.
Zusammenfassend: Guter Service, nettes Hotel, bissl erschwerliche Anfahrt, aber trotzdem zu Empfehlen.

  • Aufenthalt November 2010, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bad Nauheim, Deutschland
Top-Bewerter
196 Bewertungen 196 Bewertungen
76 Hotelbewertungen
Bewertungen in 85 Städten Bewertungen in 85 Städten
51 "Hilfreich"-<br>Wertungen 51 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2010

Der Sauerlandstern ist ein perfektes Tagungshotel. Die Zimmer sind rustikal eingerichtet, der Ausblick auf die Wiesen des Sauerlandes idyllisch und das Frühstück ist lecker. Das Hotel besitzt Sauna und Dampfbad und außerdem eine große Hoteldisco. In Willingen wird nicht nur im Winter viel Nachtleben geboten. Die Tagungshallen sind modern und funktionell. Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

  • Aufenthalt Juni 2010, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Singen
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juli 2010

Ein riesieges Haus, das leider den gesamten Ort negativ dominiert. Dementsprechend unpersönlich geht es innen zu - unterkühlt auch das Personal. Gestaltung der Zimmer und Flure erinnert eher an ein großes Krankenhaus. Das Restaurant bietet nahezu unzumutbare Qualität, was das Mitag- und Abendessen vom Buffet betrifft. Ebenso billig präsentiert sich das Frühstück.

  • Aufenthalt März 2010, Business
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juli 2010

Von außen erinnert das Sternhotel eher an eine Kurklinik oder an eine der riesigen Bettenburgen aus dem Mittelmeerraum. Mehr als 500 Zimmer gibt es, das Hotel wird wohl auch gerne für Kongresse oder Tagungen benutzt. Ansonsten scheint es eine bunte Mischung von privaten Gästen zu sein: Deutsche, Engländer, Franzosen, Niederländer im eher mittleren Alter. Einige Familien mit Kindern waren auch da. Die Anlage ist insgesamt in einem sehr guten Zustand und sehr sauber. Für die Vielzahl der Gäste gibt es gerade mal zwei Aufzüge, vor allem nach dem Frühstück sind lange Wartezeiten an der Tagesordnung. Auch wer auscheckt sollte einige Wartezeit an der Rezeption einplanen. "Der neu gestaltete Lichthof ist Mittelpunkt der sechs Etagen und dient als Ausgangspunkt zu den Apartments", schreibt das Hotel im Internet. Wäre allerdings schön, wenn man da beispielsweise ein paar Pflanzen hinstellen würde anstatt die Gäste auf leeren und wenig attraktiven Marmor mit einem Schild in der Mitte schauen zu lassen. Ich hab selten ein Hotel erlebt, in dem so wenig Charme und so wenig Liebe zum Detail steckt. Reine Massenabfertigung.

Das Beste ist schon die Lage: Sehr schön gelegen, mit Blick in die grüne Hügel- und Berglandschaft. Ideal zum Wandern oder im Winter eben auch zum Skifahren. In das Zentrum von Willingen mit seinen Bars und Kneipen geht man knapp 10 Minuten, also auch für Nachtschwärmer gut geeignet.

Einen fetten Minuspunkt gibt es für den Service: Selbst ein "Willkommen" oder "Guten Abend" wäre bei unserer Ankunft wohl schon zu viel verlangt gewesen. Kein freundliches Lächeln, sondern eine genervte Dame, die missmutig und lustlos nach unserer Reservierung suchte. Die Schlüssel wurden uns in die Hand gedrückt, der Text "Frühstück gibt es morgens von 7 bis 10 Uhr" runtergeleiert. Das war's. Vermutlich wird man so stumpf, wenn man Gäste abfertigen muss in einer Atmosphäre, die eher an den Großflughafen Paris Charles de Gaulle erinnert als ein Hotel im Sauerland.

Die Zimmer sind sehr ordentlich. Sie erschlagen einen nicht gerade mit dem, was man "wohnliche Wärme" nennt, obwohl es keine Klimaanlage gibt und man im Sommer tagsüber leicht ins Schwitzen kommen kann. Aber: Sie sind sehr geräumig, gut eingerichtet mit einer Sofaecke, einem Balkon und einem kleinen Bad und sie sind sehr sauber. Auf dem Bett lässt es sich sehr gut schlafen, gute Matratze und Kissen. Ich hatte in meinem Zimmer keinen Papierkorb. Fernseher mit den üblichen großen deutschen Programmen. Tagsüber empfand ich die Umgebungsgeräusche als recht laut, weil viele Gäste recht gut herumgepoltert oder durch die Gegend gerufen haben. Nachts war es aber erfreulich ruhig.

Das Frühstück ist wirklich gut: Das Frühstücksbuffet war wirklich gut: Von Rührei, über Speck, frisch gebackene Waffeln, verschiedene Sorten Wurst und Käse, Obst, Marmeladen, Honig, Nussnugat-Creme bis hin zum Lachs und Müslis dürfte es keine Wünsche offenlassen. Frühstück war in meinem Preis inklusive, ich weiß nicht, ob es auch Tarife gibt, in denen das Frühstück separat gezahlt werden muss. Der große Minuspunkt ist leider wie schon im Rest des Hotels: Es hat allenfalls den Charme eines Flughafenterminals oder einer Bahnhofshalle.

Es gibt auch ein Lagunenbad, eine Sauna, eine Disko, eine Bowling-Bahn, die ich aber nicht genutzt habe.

Alles in allem ist das Hotel gut für ein Seminar oder einen Kurzaufenthalt. Wer kein besonderes Ambiente oder außergewöhnlichen Service erwartet, kann nichts falsch machen. Privat würde ich es nicht nochmal buchen.

  • Aufenthalt Juni 2010, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Sauerland Stern Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sauerland Stern Hotel

Anschrift: Kneippweg 1, 34508 Willingen, Hessen, Deutschland
Lage: Deutschland > Hessen > Willingen
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Wintersport Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 4 der Spa-Hotels in Willingen
Nr. 5 der Luxushotels in Willingen
Preisspanne pro Nacht: 129 € - 314 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Sauerland Stern Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 524
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Unister, ab-in-den-urlaub, Hotel.de, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sauerland Stern Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sauerlandstern Willingen
Hotel Sauerlandstern
Sauerland Stern Willingen
Sauerlandstern Hotel
Stern Hotel Willingen
Sauerlandstern In Willingen
Hotel Sauerland Stern Willingen
Hotel Sauerland Willingen
Sauerland Stern Hotel Willingen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sauerland Stern Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.