Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ansehen!” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Schloss Bad Homburg

Schloss Bad Homburg
Schlossverwaltung, 61348 Bad Nauheim, Hessen, Deutschland
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 4 von 12 Aktivitäten in Bad Nauheim
Details zur Sehenswürdigkeit
Schwalbach, Deutschland
Beitragender der Stufe 
185 Bewertungen
67 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 134 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ansehen!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. März 2011

Das Homburger Schloss ist eines der Wahrzeichen der Stadt. Es war sowohl Sitz der hessischen Landgrafen als auch beliebte Sommerfrische der letzten kaiserlichen Familie, die allesamt ihre Spuren hinterlassen haben.

Es gibt am Wochenende zwei verschiedene Führungen, die jeweils eine Stunde dauern.

Zusammen mit einem Bummel durch den Schloßpark, durch die Louisenstraße und den Kurpark rundet einen gelungenen Wochenendausflug ab.

Aufenthalt Dezember 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

16 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    6
    8
    2
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Dietzenbach, Deutschland
Beitragender der Stufe 
36 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ausstellung mit Gegenständen der Kaiserlichen Familie”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Februar 2011

Im Bad Homburger Schloss, das sich natürlich ebenfalls in Bad Homburg befindet und nicht in Bad Nauheim, wie hier angegeben, befindet sich die ständige Ausstellung über die Sommerresidenz der deutschen Kaiser. Alle räume sind noch sehr gut erhalten, die Möbel, Geschirr, Gemälde sind im guten Zustand und verraten viel über den Kaiserlichen Alltag. In Berlin selbst ist ja nichts übrig geblieben, also ist in Bad Homburg die einzige Möglichkeit was zu sehen.

Aufenthalt Mai 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kronberg im Taunus, Deutschland
Beitragender der Stufe 
178 Bewertungen
51 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 107 "Hilfreich"-
Wertungen
“Besuch bei den Prinz von Homburg”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2010

Die Gärten um Schloss Bad Homburg besuche ich mit allen unseren Gästen. Die riesigen Zedern machen mächtig Eindruck, und ein Spaziergang durch die gepflegten Anlagen entspannt. Wenn die Rosen blühen, sitzt man sehr schön vor dem Schlosscafé bei einer Tasse Kaffee und hausgemachtem Kuchen. Am besten gefallen mir die wechselnden Sonderführungen. Z.B. ein Besuch der Gemächer der Landgrafen, geführt von historischen Gestalten, bei Kerzenschein und mit anschließendem Umtrunk. Auch die speziellen Führungen für Kinder kommen in der Familie gut an.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bayern, Deutschland
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schloss Bad Homburg mit Park - schönes Ausflugsziel”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2010

Das Schloss Bad Homburg, bevorzugte Kurresidenz des letzten Kaisers Wilhelm II. ist ein schönes Ausflugsziel. Als überragend ist der Bergfried Weißer Turm, den man auch gegen kl. Entgelt besteigen kann. Von dem Sims kann man schön auf den Schlosspark mit Teich sowie in Richtung Taunus und Feldberg blicken. Das Schloss war übrigens auch Filmkulisse in einem Krimi "ein fall für zwei". Lohnenswert sind die Schlossführungen, wenn man in der Nähe wohnt, sollte man eine der besonderen Veranstaltungen wählen etwa Schlossführung bei Nacht im kerzenschein und Rezitieren aus dem Prinz von Homburg im Prunksaal.

Bei schönem Wetter sollte man auf jeden Fall den Park anschauen, es geht bergab zur Teichanlage oder aber den hinteren Ausgang heraus an der großen Libanonzeder entlang Richtung evangelische Kirche und Stadtzentrum.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bad Homburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
127 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 105 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schlossbesichtigung Bad Homburg”
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2010

Der Landgraf Friedrich hat sich reich geheiratet. Dies merkt man bei der Besichtigung. Es gibt sehr schöne Antiquitäten und wunderschöne Räume. Alles sehr gut erhalten, da das Schloss nie geplündert wurde. Schön die alte Sitte mit den Filzpantoffeln. Toll auch die einmal im Jahr stattfindenden Besichtigungen bei Kerzenlicht zum Laternenfest. Man kann sogar einen Saal für Festivitäten meten. Der dazugehörenden Schlossgarten ist phantastisch angelegt und von höchster Gartenkunst. Auch zu empfehlen, die vielen Stufen auf den weißen Turm, von dem man einen herrlichen Rundblick ins Rhein Main Gebiet hat.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Schloss Bad Homburg angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Schloss Bad Homburg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Schloss Bad Homburg besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.