Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Super Tolles Hotel” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Wellness & Ferienhotel Waldesruh

Wellness & Ferienhotel Waldesruh
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Wellness & Ferienhotel Waldesruh gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Wellness & Ferienhotel Waldesruh
4.0 von 5 Hotel   |   Scharebenstrasse 31, 94249 Bodenmais, Bayern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 13 von 27 Hotels in Bodenmais
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
“Super Tolles Hotel”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juli 2014

Ich fahre schon sehr lange in dieses Hotel mir meiner Familie (seit 1990) und bin immer wieder sehr zu Frieden.
Ein echt sehr schönes Hotel und immer wieder gerne da:)
Die Zimmer sind toll das essen sehr lecker und der Service wie immer sehr nett
L.g.J aus Berlin

Aufenthalt Juli 2014, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

24 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    10
    7
    3
    2
    2
Bewertungen für
4
13
1
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Augsburg, Deutschland
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Februar 2014

Zimmer war sehr groß und geräumig, nach näherem hinsehen mussten wir mit entsetzten feststellen, dass das Sofa voll mit Hundehaaren war, sowas darf nicht passieren, erstens Hunde im Hotel aufnehmen und dann noch auf dem Sofa schlafen lassen, das war das erste und letzte mal in diesem Hotel.
Essen war auch nicht toll, keine einzige Pasta auf der Speisekarte, Frühstück nicht besser.
Lage war sehr schön mit einem tollen Blick auf den Bayerischen Wald
Service war gut und freundlich, sofort wurde uns ein Neues Zimmer zur Verfügung gestellt.

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. April 2013

Ich war mit einer Gruppe von Freunden und Arbeitskollegen dort.Das Hotel ist SEHr verwinkelt da anscheinend immer wieder angebaut worden ist. Einige Punkte sind mir negativ aufgefallen, auf den Gängen und in den Zimmern ist ein ganz komischer Geruch (modrig),was sich auch in unserem Bad wiederspiegelte.Das Badezimmer war sehr dunkel und altmodisch 18hundert?, und das Toilettenpapier einlagig, wie in einem Bahnhofsklo-Schleifpapier. Die Sauberkeit der Zimmer und der kompletten hotelanlage war jedoch prima.Badeschuhe waren nicht am zimmer,diese musste man extra bezahlen,4 euro für iKEABadeschuhe,da geh ich lieber barfuss. Wir hatten nur Übernachtung mit Frühstück -war klasse, eine riesen Auswahl. Auch ein Nachmittagsbrunch war im Zimmerpreis dabei, dies waren aber meines erachtens die Überreste vom Frühstück. Getränke musste man sepperat bestellen. Ich wollte jedoch nichts zu trinken, dies wurde mit einer ironischen Geste abgetan. Ansonsten sehr gemütliche Atmosphäre (Bayern) aber kein 4 - Sternestandard.ä

  • Aufenthalt Februar 2013, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Horhausen
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Januar 2013

Wir, 2 Erwachsene und ein Kind, 4,5 Jahre waren vom 22.01.2013 – 25.01.2013 im Hotel Waldesruh in Bodenmais. Insgesamt hat es uns dort sehr gut gefallen, das Restaurant und die Bedienung waren für unseren Geschmack top. Immer freundlich, leckere Speisen im 5 Gänge Menü. Auch das Frühstück war prima, für jeden etwas dabei. Alles bestens. Etwas gewöhnungsbedürftig sind die Wege durch das Gebäude, welches über mehrere Bauphasen entstanden ist. So mussten wir z.B. vom Zimmer durch das Restaurant zur Sauna bzw. zum Schwimmbad.
Wir hatten das Familienzimmer, im Prinzip zwei Doppelzimmer mit einem Bad und einer Verbindungstür. Für unsere Bedürfnisse sehr gut.
Einzigster Mangel, der uns nicht gefallen hat war die Sauberkeit der Zimmer am zweiten Tag. Toilettenpapier wurde nicht aufgefüllt, ein schmutziges Glas blieb ungespült auf dem Schreibtisch stehen. Das Bad sah aus, als ob es im Schnelldurchgang gereinigt worden ist.

  • Aufenthalt Januar 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2012

Das Hotel hat definitiv schon bessere Zeiten gesehen. Die Lage mit der Sicht auf das Dorf und die Umgebung war aber traumhaft und der Preis der Unterkunft war in Ordnung. Allerdings war das Bad alt, der Waschtrog und der Wasserhahn beschädigt. Im Gespräch mit unseren Mitreisenden erfuhren wir aber, dass es auch Zimmer mit neuen Bädern gab. Die Zimmer waren sonst aber sauber und sehr ruhig. Durch die alten Teppiche überall hing ein ständiger Mief in der Luft.
Die Bedienung empfanden wir als nunfreundlich und die Sprüche der Gastgeberfamilie mehrheitlich niveaulos und derb. Wir fühlten uns in diesem Hotel nicht willkommen. Das Frühstücksbuffet war abwechslungsreich und vielseitig. Von der Frische der Lebensmittel waren wir aber nicht immer überzeugt. Der Wellnessbereich war ok.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Münster, Deutschland
Top-Bewerter
80 Bewertungen 80 Bewertungen
57 Hotelbewertungen
Bewertungen in 62 Städten Bewertungen in 62 Städten
61 "Hilfreich"-<br>Wertungen 61 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. August 2012

Geschmackvoll und gemütlich eingerichtete Zimmer mit einem schönen Ausblick, guter Service, gute Lage, schönes Frühstück, eingentlich die ideale Unterkunft für ein paar schöne Tage. Getrübt wird dieser positive Eindruck durch bauliche Gegebenheiten: ein Treppenhaus zum Seitenausgang im Rohbauzustand, eine anschließende Außentreppe mit abrutschenden Stufen. Schade!!

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Unterföhring
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2012

Das Hotel und Restaurant waren in Ordnung, das Schwimmbad klein aber schön gemacht, der Ruheraum könnte eine andere Tür vertragen. Essen gibt es in großen Portionen zu günstigen Preisen. In der Bar gibt es gute Cocktails. Allerdings ist es etwas ungewöhnlich, dass man nur einen festen Frühstückstisch bekommt, wenn man auch das Abendessen im Hotel einnimmt. Das Personal war freundlich und hilfsbereit bis auf eine Ausnahme:
Am Sonntag Abend mussten wir feststellen, dass nur noch eins von zwei Kuscheltieren meines Sohnes im Bett lag. Nach Durchsuchung des Zimmers habe ich an der Rezeption nachgefragt, ob vielleicht unser Löwe gefunden worden ist. Als Antwort bekam ich, dass von aus Zimmer nichts verschwindet und jetzt ist sowieso niemand mehr da, ich soll doch morgen noch mal nachfragen. Am nächsten Morgen war der Chef selbst an der Rezeption. Wir trugen also nochmals unser Anliegen vor, vielleicht war das Kuscheltier ja mit in die Wäsche gekommen. Der Chef nahm gleich eine Abwehrhaltung ein, von den Zimmern verschwindet nichts! Wir baten ihn, ob er nicht trotzdem einmal das Zimmermädchen fragen könnte. Dann gingen wir zum Frühstück. Keine Minute später erschien er im Frühstücksraum und rief in erregten Ton, wo denn die Leute mit dem Stofftier sind (wir standen übrigens keinen Meter von ihm entfernt) Vor allen anderen Gästen verkündete er, dass das Stofftier im Abfalleimer lag und das Zimmermädchen es somit weggeworfen hat. Für ihn war die Sache wohl erledigt. Unser Sohn war den Tränen nahe und so folgten wir dem Chef zur Rezeption. Wir versuchten nochmals einzulenken, dass das Kuscheltier wohl beim Bettenmachen in den Abfalleimer gefallen ist (der Eimer stand direkt neben dem Kinderbett) und ob man nicht im Müll nachschauen könnte. Jetzt kam er richtig in Fahrt! Wie wir dazu kommen sein Zimmermädchen zu beschuldigen, sie arbeitet schon seit 10 Jahren bei ihm und ob wir wohl eine Vorstellung hätten wie viel Müll sie jeden Tag von 120 Gästen haben! Das kommt alles in einen Container! Wir erklärten ihm nochmals, dass dieses Stofftier wirklich unersätzlich für unsern Sohn ist und fragten ihn, ob er denn keine Kinder hat. Als Antwort bekamen wir „3 aber so einen Aufstand gab´s da nie!“ Wir boten uns also an, selbst den Müll zu durchsuchen. Der Chef ließ dann doch sein Zimmermädchen kommen und schickte uns mit ihr zusammen ins Müllhaus. Auf dem Weg dorthin sagte uns die Dame, dass es ihr schon komisch vorkam, dass das Kuscheltier im Abfalleimer lag, „aber Sie können sich gar nicht vorstellen, was die Gäste alles wegwerfen! Ich wollte schon nachfragen, habe Sie aber nicht mehr gesehen“ Anscheinend wusste sie aber ganz genau, wo sie suchen musste, denn unser Löwe fand sich gleich ganz oben in der ersten Mülltüte!!! Unser Kind war glücklich und wir gingen nochmals zurück an die Rezeption. Wir sagten dem Chef noch, dass wir selbst ein Hotel haben und somit nur zu gut wissen, dass immer mal was schief gehen kann. Allerdings sollte man als Hotelier auch versuchen, die Sache wieder in Ordnung zu bringen. Der einzige Kommentar des Chefs dazu: „passt scho!“
Wir sind noch nie so unfreundlich und arrogant behandelt worden. Wahrscheinlich hätten wir uns noch für die ganzen Umstände noch entschuldigen sollen! Vom Hotel kam jedenfalls keine Entschuldigung. Bei unserer Abreise wünschte uns der Chef immerhin eine gute Heimreise, für ein „Auf Wiedersehen“ hat´s aber nicht gereicht.
Das Hotel und seine Mitarbeiter hätte eine befriedigende bis gute Gesamtnote verdient. Bei einem 4 Sterne Hotel war das Verhalten des Chefs total inakzeptabel und hat uns unseren ganzen Urlaub verdorben.

  • Aufenthalt Februar 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Wellness & Ferienhotel Waldesruh? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Wellness & Ferienhotel Waldesruh

Anschrift: Scharebenstrasse 31, 94249 Bodenmais, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Niederbayern > Bodenmais
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 9 der Luxushotels in Bodenmais
Preisspanne pro Nacht: 102 € - 110 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Wellness & Ferienhotel Waldesruh 4*
Anzahl der Zimmer: 120
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Odigeo, Odigeo und Hotel.de als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Wellness & Ferienhotel Waldesruh daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Waldesruh Bodenmais
Hotel Waldesruh Bodenmais
Wellness & Ferienhotel Waldesruh Bodenmais, Oberpfalz
Wellness And Ferienhotel Waldesruh

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Wellness & Ferienhotel Waldesruh besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.