Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bad früher und heute” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Alpamare

Alpamare
Ludwigstrasse 14, 83646 Bad Tölz, Bayern, Deutschland
08041509999
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Art: Wasserparks, Freizeitparks
Details zur Sehenswürdigkeit
Trier, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bad früher und heute”
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2013

Wir waren hier vor vielen, vielen Jahren, noch ohne Kinder, und hatten großartige und gute Erinnerungen and das Vergnügen damals - diese Erinnerungen wurden aber bei unserem Besuch mit den Kindern ziemlich zerstört. Das Bad hat wirklich bessere Tage gesehen, und es war eine ziemliche Enttäuschung. Das war den hohen Eintrittspreis nicht wert....

Schade.

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

125 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    27
    30
    17
    23
    28
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Abzocke”
1 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2013

am Wochenende war mein Schwager mit seiner 8jährigen Tochter bei uns zu Besuch. Da das Holzkirchner Hallenbad geschlossen war, habe ich Alpamare vorgeschlagen.
Das war ein grosser Fehler -Wucher-Preise bei nicht adäquater Leistung und obendrein noch ein nicht abwählbares Zwangsverzehrsentgelt - da kann ich von einem Besuch nur abraten.

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eberfing
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Absolut unverschämte Eintrittspreise!!!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2013

Wir waren heute total entsetzt von den Preisen und dem Zustand des Bades, und auf jeden Fall das letzte Mal im Alpamare. Als Familie mit zwei Kindern ist man ein Vermögen los,was ich gerne ausgebe, wenn mir dafür entsprechendes geboten wird. Aber der Preis kann einfach nicht gerechtfertigt sein, wenn an diesem Bad seit der Eröffnung noch nichts renoviert wurde. Die sollten sich mal ihre Konkurrenz, wie z. B. die Erdinger Therme oder die Therme Bad Wörishofen anschauen, die für deutlich weniger Geld ein viel schöneres und moderneres Ambiente bieten!!!
Ausserdem müssen wir leider sagen, dass die Currywurst mit Pommes für 6,90 Euro kalt war (Pommes auch) und ein kleines Schälchen frisches Obst doch tatsächlich 6,30 Euro kostet. Zusätzlich zu dem Eintrittspreis frag ich mich, wer sich das öfter mal leisten kann und will. Der sehr unfreundliche Herr am Ausgang hat uns dann noch den Rest gegeben.Solange die nix ändern, sehen die uns bestimmt nie wieder! Euch empfehlen wir, fahrt gleich woanders hin!

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankenthal, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Unfreundliches Personal, Preise zu hoch, zu abgenutzt”
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juni 2013

Ich und meine Freundin waren in der Nähe und wollten uns ein wenig erholen. Da hat sich das "Alpamare" direkt angeboten.
Schon an der Kasse war der erste Negative Punkt festzustellen.
Die Kassiererin war im Nebenraum und hat uns satte fünf Minuten warten lassen. Man konnte leicht in das Büro hineinsehen und sie hatte alles andere als gearbeitet.
Ich hatte noch gefragt ob es denn einen Studentenrabatt geben würde. Als Antwort bekam ich ein plumpes "nein!".
Der Preis beläuft sich bei vier Stunden auf 29€ pro Person, was in unseren Augen gesehen reinster Wucher ist.
Es gibt weitaus besser ausgestattete Bäder für deutlich weniger Geld bzw. andere Bäder wo sich der Tageskarten Preis auf einem niedrigeren Level befindet.
Im Bad selber hab ich mich teilweise nicht wirklich wohl gefühlt, da die gesamte Einrichtung ziemlich alt ist.
In dem Vorraum zu den Saunakabinen hat es nach abgestandenem Urin gerochen. Nicht wirklich toll.
Die Becken waren ganz okay obwohl ich für den satten Preis doch etwas mehr erwartet hätte. Wohlfühlen ist eindeutig was anderes.
Das Essen im Restaurant war ganz annehmbar. Jedoch vom Geschmack her auch nicht wirklich super. Zudem auch im Restaurant kräftig zugelangt wird vom Preis her.
Wir hatten ein Putenschnitzel mit Pommes, dazu noch eine Portion Kartoffeln und einen ziemlich kleinen gemischten Salat. Insgesamt durften wir knappe 16 Euro dafür zahlen was der reinste Betrug ist.
Dazu kommt noch, dass in so manchem Becken der Vermerk steht: "Jugendliche unter 15 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen in das Becken gehen, da sich unsere Gäste erholen wollen."
Da wird von vornherein schon eine gewisse Altersgruppe ausgeschlossen wenn sie alleine Baden gehen möchten.
Ich denke nicht, dass wir uns noch einmal in dieses Bad begeben werden und wenn ich ehrlich bin, war ich froh als unsere Zeit dort rum war.

Aufenthalt Juni 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“erholsam für gross und klein”
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. Mai 2013

Das Schwimmbad ist nicht mehr das neueste, aber piccobello sauber. Die Thermalbäder draussen sehr angenehm und vor allem sehr schön warm. Ein Pluspunkt ist das Schwimmerbecken, endlich mal ein Schwimmbad , das noch ein Schwimmbecken zum Schwimmen hat und nicht nur zum "rumstehen". Ein Highlight für unserenTeenie war die Surferanlage, die eifrig genutzt wurde, leider kostet diese 4,00 € extra für eine Stunde -bei den hohen Eintrittspreisen sollte dies enthalten sein. Die Rutschen sind vielseitig,mit Matten oder ohne, mit Reifen oder im Tunnel und die aufblasbaren Reifen sind alle einwandfrei gewesen und nicht geflickt. Das Wellenbad macht auch Spass und das Wasser hat 28 Grad, auch für den 4jährigen eine Riesengaudi. Die Liegen sind leider alt und sollten mal ausgewechselt werden,
( die waren,glaub ich, schon vor 30 Jahren da). Insgesamt war es o.k., sehr sauber, aber es gehört halt bald renoviert- vor allem die rutschigen Fliesen, die waren früher schon "saugefährlich". Die Kinder waren zufrieden, ich konnte relaxen- hat schon gepasst.

Aufenthalt Mai 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Alpamare angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bad Aibling, Oberbayern
Bad Tölz, Oberbayern
 
Bad Tölz, Oberbayern
 

Sie waren bereits im Alpamare? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Alpamare besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.