Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein absoluter Traum!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Burghotel Falkenstein

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Pfronten suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Burghotel Falkenstein
Speichern
Burghotel Falkenstein gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Falkenstein 1, 87459 Pfronten, Bayern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 16 Hotels in Pfronten
München
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein absoluter Traum!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Oktober 2012

Das Hotel ist absolut super gelegen - mitten am Berg oben mit traumhafter Aussicht. Man sieht sogar bis aufs Schloss Neuschwanstein. Sowohl am Tag als auch in der Nacht einfach klasse.
Die Einrichtung des ganzen Hotels ist einfach nur schön. Überall stehen nette Kleinigkeiten, aber trotzdem wirkt es nicht kitschig. Es ist sehr sauber und auch modern.
Die Lage des Hotels ist perfekt. Wir waren im Herbst und hatten traumhaftes Wanderwetter. Man kann sowohl vom Hotel aus loslaufen oder auch ein paar KM fahren um auf eine der zahlreichen Berge zu wandern. Wir sind die 8km gefahren zur Alpspitzbahn und sind dort mit der Gondel hochgefahren. Absolut empfehlenswert. Ansonsten kann man von dort aus natürlich das Schloss Neuschwanstein oder andere Schlösser besichtigen.

Der Service ist wirklich einzigartig. Wir waren schon in vielen guten Hotels - aber wir haben selten erlebt das die Leute so zuvorkommend sind.
Es fing an dass wir relativ spät angereist sind und wir eigentlich schon viel zu spät zum Abendessen kamen. Trotzdem hat uns die Hausherrin mit warmen Worten empfangen und gemeint wir sollen erst mal ankommen und dann wenn wir soweit sind zum Essen kommen.
Beim Frühstück am nächsten Tag kamen wir dann (mal wieder) 30min vor Ende der Frühstückszeit. Normalweise (und so kennen wir das von anderen Hotels) erwartet uns dann ein fast leer gegessenes Buffet. Im Hotel Falkenstein war das absolut das Gegenteil. Alle Lebensmittel sahen aus wie gerade erst hingestellt und 15min später brachten die Bedienungen noch frische Rühreier und Käse. Wir waren wirklich überrascht.
Am nächsten Tag dann brachte uns die Bedienung ohne dass wir es noch gesagt haben unseren Lieblingskaffee. Uns hat der tolle Service also wirklich aus den Latschen gehauen! Jeder war nett, hilfsbereit und zuvorkommend. Absolut 1A!!

Auch die Küche ist einfach fantastisch. Gekocht wird vom Hausherrn persönlich und das lässt sich sehen! Jeden Abend konnten wir zwischen 3 Hauptgerichten wählen und auf uns wurde sogar nochmal extra eingegangen da wir Vegetarier sind. Gekocht wird sowohl traditionell als auch ausgefallen. Es hat einfach alles super gut geschmeckt - großes Lob!

Der einzige Bereich wo wir etwas Abzug geben müssen. Der Wellnessbereich ist wirklich seeeehr schön, mit Blick auf die Berge, wunderschön eingerichtet, tolle Saunen. Aber nach mehrmaligem Umschauen haben wir uns doch über eine Sache gewundert: es gibt keinen Pool. Das war für uns beide (die große Wasserratten sind) etwas enttäuschend. Sonst ist der Wellnessbereich wirklich toll und bietet sogar Kleinigkeiten wie Spiele und Zeitschriften an. Aber der fehlende Pool war sehr schade.
Am Abend kamen wir dann noch in den Genuss der Sandoase. Es war wirklich alles sehr schön hergerichtet, aber auch hier hat uns der Pool gefehlt.

Wir hatten die Talblicksuite und waren wirklich absolut positiv überrascht. Wir hatten erwartet dass es schön wird - aber so schön, das war wirklich traumhaft. Das Zimmer ist toll geschnitten, man sieht von der Badewanne aus über das ganze Zimmer hinweg, sehr modern, alles ist in rötlichen Farben gehalten und einfach richtig gemütlich. Vom Zimmer aus sieht man wie der Name sagt direkt ins Tal, was ein traumhafter Ausblick sowohl bei Tag als auch bei Nacht ist. Wir wollten nicht mehr weg!
Ein weiteres Plus: in jedem Zimmer gibt es einen hauseigenen Rucksack den man sich bei Wandertouren leihen kann. Für uns war das perfekt!

Wichtig: man kann aufgrund der engen Straße die am Ende ins Hotel führt nur 10min lang pro Stunde herunterfahren. Jedes Mal zur vollen Stunde hat man 10min "grünes Licht" und kann abfahren. Das ist natürlich etwas doof wenn man gerade um viertel nach auf die Uhr schaut und man einen Ausflug machen möchte. Hochfahren kann man die restliche Zeit der Stunde - das ist also nicht ganz so schlimm.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

68 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    47
    8
    6
    5
    2
Bewertungen für
6
48
2
4
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (12)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2012 über Mobile-Apps

Alles super schon. Einmalig und sehenswert. Nettes Team gutes essen. Super wellness. Besonders die zimmergestaltung ist wirklich extravagant. Auch die speisekarte ist schon etwas anderes aber sehr sehr gut.

  • Aufenthalt September 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Baden, Schweiz
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2012

Individuelles Hotel auf der Höhe, schon die Anfahrt war spannend mit der Ampel, die ich glatt übersah und so ein kleines Verkehrschaos verursacht habe. Die Familie Schlachter und ihr Personal sind sehr herzlich und freundlich. Das Hotel ist sehr speziell und jedes Zimmer ist anders eingerichtet. Wir hatten das Rosenzimmer mit Whirlpool und fantastischem Ausblick. Der Tisch beim Abendessen war romantisch dekoriert und das Essen fantastisch. Der Wellnessbereich ist auch sehr schön und die Massage bei Simone war der Hit. Wir hatten das Arrangement Gaumenschmaus gebucht, nicht ganz billig, aber dafür ein tolles und einmaliges Erlebnis. Unbedingt zu empfehlen für romantische Stunden!!!

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Top-Bewerter
199 Bewertungen 199 Bewertungen
47 Hotelbewertungen
Bewertungen in 88 Städten Bewertungen in 88 Städten
185 "Hilfreich"-<br>Wertungen 185 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2012

Wir bekamen von Freunden einen Frühstücksgutschein für das Hotel Falkenstein bei Pfronten geschenkt. Die Vorfreude war recht groß; im Allgäu ein leckeres 5 Sterne Frühstück genießen...wow!

Noch nie einen solchen Frühstücksreinfall erlebt.

Die Lage und der Ausblick sind wunderschön, aber den Blcik kann man auch auf einer Wanderung mit Picknick erleben und muss nicht Gast im Hotel oder im Restaurant sein.

Wir wurden recht gleichgültig begrüßt und zu unserem Tisch gebracht. Das Frühstücksbuffett war eine absolute Lachnummer. Das Einzige was wirklich positiv erwähnenswert war die Obstauswahl..die war frisch, reichhaltig und nett angerichtet...das wars dann aber auch....

Die heiße Schokolade meiner Frau war heiße Milch mit extra serviertem Kabapulver, mein Kaffee war lauwarm. O-Saft aus dem Tetrapack...normale Semmel und Vollkornsemmel dazu Baguette..mehr gabs nicht..keine frischen Brezen oder Laugensemmel, keine süße Teilchen..keine Croissants...Um 9.45 Uhr waren dann alle Semmel und Baguette aus und von der Kellnerin wurde einfach ein Laib Brot auf den Tisch gestellt...

Schon um 9.15 Uhr waren alle Gefäße für warme Speisen leer und wurden bis auf eine Miniportion Rührei nicht wieder aufgefüllt. die Auswahl an Wurst und Käse war extrem bescheiden..normales Supermarktangebot..nichts besonderes...kein leckerer allgäuer Hartkäse...ein Witz....

Als ich bei unserer Kellnerin nachfragte, ob es denn möglich sei, mir bitte noch ein paar Weißwürste zu bringen, da das dafür vorgesehene Warmhaltegefäß am Buffett leer war sagte die gute Frau nur: "Nein" und ging....

Draußen vor dem Restaurant auf der Aushangspeisekarte waurde das Frühstück beworben...20 Euro für ein traumhaftes Genießerfrühstück über den Wolken...sorry Leute; frühstücken könnt ihr bei jeder allgäuer Familienpension besser als im 5-Sterne Burghotel Falkenstein.....

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Niefern
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2012

Die Lage ist traumhaft, der Blick ins Tal beim Frühstück auf der Terrasse absolut toll. Auch das abendliche Menü war immer ausgezeichnet und die Bedienung sehr freundlich. Wir fühlten uns sehr wohl hier. Zu erwähnen ist auch der nächtliche Sternenhimmel, den man hier intensiver als an den meisten anderen Orten wahrnehmen kann. Insgesamt waren die 5 Tage für uns ein einzigartiges Erlebnis fernab von Hektik und Stress

Zimmertipp: Da jedes Zimmer einen anderen Einrichtung-Stil hat liegt es am Geschmack des Gastes, welches Zimmer ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bangkok, Thailand
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
50 "Hilfreich"-<br>Wertungen 50 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2011

Die Lage ist einzigartig - unterhalb der höchstgelegenen Burgruine Deutschland, erhöht noch durch die Imagination Ludwig II., der hier sein viertes Traumschloss bauen wollte. Ein Traum vor allem ist die Aussicht....

Zimmer sind Themenzimmer und doch recht klein, thematische Umsetzungsversuche wie Casablanka ( mit K ) stören den Ort. Überteuerte Zimmerpreise. Badezimmer einfach - nur mit Dusche, für zwei Personen ein Mini-Stück Seife bei einem Zimmerpreis, der dem eines Luxushotels entspricht!

Restaurant mit ländlich gediegenem - und geschmackvollem - Interieur.
Küche enttäuschend - ohne jede Richtung, weder regional noch kreativ, von allem etwas, das beste war noch das Gamsfleisch. Weine und Weinberatung sehr verbesserungsfähig.

Da isst man besser auf halber Berghöhe in der Schlossanger-Alp ( regional, frisch, kreativ ) - Beförderungsservice zwischen den Schwesterhotels.

  • Aufenthalt Juli 2011, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
spanien
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 31. Juli 2011

lage spektakulär, preise überteuert,betten sehr eng,essen phantasie- und geschmacklos

  • Aufenthalt Juli 2011, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Burghotel Falkenstein? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Burghotel Falkenstein

Anschrift: Falkenstein 1, 87459 Pfronten, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Schwaben > Pfronten
Ausstattung:
Getränkeauswahl Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Wintersport Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 16 Hotels in Pfronten
Preisspanne pro Nacht: 125 € - 160 €
Anzahl der Zimmer: 16
Auch bekannt unter dem Namen:
Pfronten Hotel Burghotel Falkenstein
Burghotel Falkenstein Pfronten

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Burghotel Falkenstein besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.