Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“nie wieder!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Rothfuss

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Hotel Rothfuss gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Rothfuss
4.0 von 5 Hotel   |   Olgastrasse 47, 75323 Bad Wildbad, Baden-Württemberg, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 6 von 14 Hotels in Bad Wildbad
Lichtenstein
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
“nie wieder!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 12. Januar 2012

Waren über den Jahreswechsel 3 Nächte im Hotel. Über Ameropa 156€ pro Nacht. Dafür gab es ein kaltes, mit uralten abgenutzten Möbeln eingerichtetes Zimmer. Und ein knapp 2qm kleines Bad, in dem ein normales Bewegen unmöglich ist. Schimmlige Silkonränder, Kleberreste an den Fliesen, eine vergilbte Toilettenbrille und eine Bürste, die man besser nicht mehr in die Hand nimmt. Zum Frühstück gab es ein recht überschaubares Angebot, welches auch nur sehr zögerlich wieder aufgefüllt wurde. Das Silvesterbüffet war recht einfallslos. Ein kalter erster Gang, hauptsächlich Fisch, was sicher nicht jedermans Sache ist. Ein Hauptgang, der nach der Zubereitung viel zu lange in Warmhaltetöpfen stand und deshalb nachgegart war- sprich trocken. Als Nachtisch gab es Eis. Für das Anstossen um Mitternacht war das Personal kaum in der Lage, rechtzeitig Getränke zu bringen- außer man hatte teuren Champagner vorbestellt.
Einzig der Wellnessbereich war akzeptabel. Für die normale Sauna musste man aber Bescheid sagen, wollte man außerhalb eines sehr kleinen Zeitfensters von ihr Gebrauch machen. Das neue Schwimmbad war i.O., wenn auch die Wassertemperatur dem hart- näckigen Sparzwang der Eigentümer geschuldet war.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 12
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

32 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    8
    7
    6
    8
    3
Bewertungen für
4
18
1
3
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 31. Dezember 2011

Von außen renoviert, von innen 80er Jahre Jugendherbergsambiente. Die Zimmer geschmacklos, klein und mit Uralt-Ausstattung. Eine Juniorsuite (für 210 Euro pro Nacht!!!) sieht so aus: Winzbad mit Plastikduschkabine, Uralt-Teppich, Plastikbouquets an den Wänden, Energiesparlampen mit Salatschüssel-Lampenschirmen, funzeliges Licht, 2 Jugendherbergsbetten nebeneinander als Doppelbett, 80er Jahre Vorhänge vor alten Fenstern, durch die es unangenehm kalt hereinkam. Dafür geht die Heizung abends um 10 oder 11 aus. Alles steht unter dem Gesichtspunkt des Sparens im Hotel Rothfuss: Zerschlissene Bettwaesche, wandmontierter Föhn mit kaputtem Schlauch, die Sauna nur bis 19 Uhr offen, und auch auf Wunsch keine Ausnahmen. Jeden Morgen der gleiche Jugendherbergskaese und die gleiche Jugendherbergswurst. Als Geburtstagsgesellschaft feierten wir im Foyer, damit der Restaurantraum mit Kette verschlossen werden konnte. wohl damit wir uns nicht an den Billigcornflakes bedienen, die für das Frühstück hergerichtet waren. Check-out um 10:30. Wenn einem Gastlichkeit so wenig am Herzen liegt, sollte man nicht Wirt werden. Ein unangenehmes Erlebnis.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Baden-Baden, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Dezember 2011

Mein Mann und ich haben im Hotel "Rothfuss" zwei Nächte verbracht. Wir können durchweg nur positives berichten. Die Zimmer waren sehr sauber, das Personal sehr freundlich und das Essen schmeckte hervorragend. Der Wellnessbereich ist zwar klein, aber wir empfanden ihn trotzdem ausreichend. Ein großes und modernes Schwimmbad ist ebenfalls im Haus und ein absoluter Genuss. Da wir ganz aus der Nähe aus Baden-baden kommen, wird dieses Familienhotel unsere "Kleine Oase zum Entspannen".

Aufenthalt Oktober 2011, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Backnang
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2011

Ich hatte zwei Nächte im Hotel für einen Wellness-Aufenthalt gebucht.
Das Hotel "Rothfuß" zeichnet sich für mich dadurch aus, dass es ein familiengeführtes Hotel ist und dadurch auch eine sehr persönliche Atmosphäre bieten kann. Auch das Hotelpersonal habe ich sehr freundlich und aufmerksam erlebt. Auf eine Nachfrage von mir zur Zubereitung des Desserts vom Vorabend wurde die Antwort umgehend vom Koch eingeholt und mir nachgereicht. Ich wurde mehrfach gefragt, ob alles in Ordnung wäre, und hätte so jederzeit die Möglichkeit gehabt, etwas zu beanstanden, wenn ich das für nötig gehalten hätte.
Ich empfinde auch die Lage das Hotels als sehr günstig; es ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen, und es bieten sich dem Hotelgast sehr kurze Wege zu den Thermen, zur Talstation der Sommerbergbahn oder in den Kurpark.
Sehr praktisch ist auch die Gästekarte des Hotels, die den Hotelgästen Ermäßigungen u.a. für die Sommerbergbahn und die beiden Thermen ermöglicht; außerdem kann man mit der Gästekarte kostenlos mit der S6 bis zu bestimmten Zielen, u.a. nach Pforzheim, fahren; dies erscheint mir angesichts insgesamt sehr hoher Fahrpreise im öffentlichen Nahverkehr als sehr kulante Regelung.
Alle Zimmer sind mit Balkon ausgestattet, entweder zur Parkseite oder zum Ort Bad Wildbad/mit Blick auf den Sommerberg. Es lohnt sich, die im Preis etwas teureren Zimmer mit "Panoramablick" zu buchen, denn es bietet sich einem wirklich ein Panorama dar, und diese Aussicht vom Balkon ist meines Erachtens den Aufpreis wert. Sehr genossen habe ich auch die wirkliche Ruhe im Hotel und um das Hotel herum.
Ich fand das Abendessen vom Angebot her sehr abwechslungsreich, (es gibt drei Essen zur Wahl, davon eine fleischlose Kost), und besonders das Dessert war an beiden Abenden ein Genuss!
Für mich war der Preis für das Einzelzimmer mit Balkon ("Panoramablick") gerechtfertigt, denn die Nutzung des Spa-Bereichs ist ja inclusive.
Das Angebot des Wellness-Bereichs hat mir gut gefallen, und die beiden Mitarbeiterinnen im Bereich Massage und Kosmetik fand ich in ihrer Art sehr angenehm.
Für mich war das Ziel dieser zwei Tage Kurzurlaub, in schöner Umgebung Ruhe zu finden, Massageanwendungen und Kosmetik zum Wohlbefinden in Anspruch zu nehmen und die Sauna-Landschaft zu nutzen. Dieses Ziel konnte ich im Hotel "Rothfuß" für mich sehr gut umsetzen. Deshalb werde ich auch sehr gern wiederkommen.

  • Aufenthalt November 2011, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oetwil am See
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2011

Wir haben dieses Hotel gebucht um zu Wellnessen. Die Zimmer und der Wellnessbereich waren sehr sauber. Die Angestellten waren sehr nett. Nur leider war der Chef sehr unhöflich. An einem Tag funktionierte die Sauna nicht, dann war das Sprudelbad viel zu heiss. Auf unsere Reklamation gab es vom Chef patzige Antworten. Das Essen war gut, aber bei 3x Essen zweimal Steak? Wir werden das Hotel sicher nicht mehr besuchen. Auf keinen Fall 4 Sterne.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel, Schweiz
1 Bewertung
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 14. März 2011

Wir hatten die 2 Wellnesstage gebucht (2 Nächte mit Frühstück und 2x Abendessen). Das Essen war gut, aber nicht herausragend, das Frühstücksbuffet in Ordnung, aber ebenfalls nichts besonderes (z.B. keine Kaffeeauswahl, Obst zum Teil aus der Konserve). Sind beide viel unterwegs und recht vorbelastet, was Hotels betrifft - dieses hier wäre sicherlich ein korrektes Dreisterne-Hotel, die vier hat es auf keinen Fall verdient (den Wellnessbereich konnten wir nicht testen, sah einladend aus, ist aber am Wochenende nicht so geöffnet, dass man sowohl den Wellnessbereich nutzen als auch die Essenszeiten einhalten könnte). Das Zimmer war sauber, aber seit den 80ern nicht mehr renoviert, das Bad klein, eng und muffig. Bei der Abreise hat uns die Wirtin dann doch noch verraten, dass wir gar nicht das Zimmer in der gebuchten Kategorie hatten. Korrekterweise hätte sie uns das bei der Anreise sagen müssen. Am Preis hat sie übrigens nichts geändert. Vor allem aus diesem Grund werden wir dort nicht mehr hingehen - ich fand dieses Verhalten sehr fragwürdig. Bad Wildbad an sich machen wir auf jeden Fall wieder, das Palais Thermal ist toll, und beim nächsten Mal schaffen wir dann hoffentlich auch die VItalTherme. Es gibt andere 4-Sterne-Hotels am Ort, die die gleiche Pauschale anbieten zum fast gleichen Preis und nach wirklichen 4 Sternen aussehen.

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heidelberg
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. März 2011

Wir hatten das Hotel für 4 Tage (So-Mi) gebucht um einen Wellness-Urlaub zu machen und vor allem um in das Palais Thermal (super Therme!) zu gehen.
Lage des Hotels ist gut, man kann zum Palais Thermal und in das Stadtzentrum laufen.
Der Spa Bereich ist ebenfalls alles neu und sehr schön.
Enttäuscht hat uns das Zimmer, mit den Möbeln aus den 50igern und das Minibad, in dem man sich kaum drehen konnte. Das Zimmer (120 € / Nacht) entsprach nicht einem WellnessHotel.
Frühstück war für mich nicht ok, es gab nur den schlechten Kaffee aus einer Uralt-Thermoskanne und keinen aufgeschäumten Milchkaffee. Auswahl an Wurst und Käse war auch eher gering und es gab kein Paprika o. Tomaten etc....
Ansonsten ist Bad Wildbad eher ein verschlafenes Nest.

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Hotel Rothfuss? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Rothfuss

Anschrift: Olgastrasse 47, 75323 Bad Wildbad, Baden-Württemberg, Deutschland
Lage: Deutschland > Baden-Württemberg > Bad Wildbad
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 6 von 14 Hotels in Bad Wildbad
Preisspanne pro Nacht: 138 € - 288 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Rothfuss 4*
Anzahl der Zimmer: 25
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, HRS, LogiTravel, Hotel.de und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Rothfuss daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Rothfuss Bad Wildbad, Baden-Württemberg
Rothfuss Bad Wildbad
Rothfuss Hotel
Bad Wildbad Bewertungen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Rothfuss besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.