Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hier stimmt einfach alles!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Waldhorn

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Speichern
Hotel Waldhorn gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Waldhorn
4.0 von 5 Hotel   |   Marienplatz 15, 88212 Ravensburg, Baden-Württemberg, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 7 Hotels in Ravensburg
Weingarten, Deutschland
1 Bewertung
“Hier stimmt einfach alles!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. März 2014

Entgegen der meisten bisherigen Bewertungen, kann ich nur sagen, dass im Waldhorn meiner Meinung nach einfach alles stimmt. Mein Freund hat mich anlässlich meines Geburtstages ins Waldhorn zum Abendessen "ausgeführt" und wir hatten einen absolut perfekten Abend. Das Haus hat einen tollen traditionellen aber doch auch modernen Flair, was uns sehr gut gefallen hat. Wir waren hellauf begeistert vom Service, der äußerst freundlich, aufmerksam und professionell ist! Bereits der Empfang im Lokal war sehr herzlich und einladend, sodass wir uns direkt von Anfang an unseres Besuches sehr wohlgefühlt haben. Die Krönung des Abends war natürlich das 5-Gänge Menü, das uns serviert wurde. Es war optisch und geschmacklich wirklich großartig! Auch der Wein der uns vom Restaurantleiter empfohlen wurde, hat hervorragend zum Menü gepasst! Es war einfach ein wunderschöner perfekter Abend, an dem es nichts auszusetzen gab! Wir werden auf jeden Fall ganz bald wieder ins Waldhorn kommen und können es nur weiterempfehlen!

Aufenthalt März 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

45 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    8
    22
    6
    6
    3
Bewertungen für
9
12
2
16
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Biberach (Riß), Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2014

Die Kritik meiner "Vorredner" kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen!
Ich habe mit meinem Mann im Waldhorn einen rundum perfekten Abend verbracht! Angefangen von der telefonischen Reservierung, die äußerst zuvorkommend aufgenommen wurde, bis zum Empfang am Abend im Restaurant war alles gelungen.
Der Service, der absolut höflich, respektvoll, dabei aber immer jung und
schwungvoll war, hat uns über den Abend bestens bedient!
Und dann erst die Küche - vom Amuse geule, über die Vorspeise - vorallem der Hauptgang (Rinderfilet "Café de Paris") bis hin zum Nachtisch - waren alle Gerichte vorzüglich! Geschmacklich und in optischer Qualität angerichtet!
Ein unvergesslicher Abend in einem traditionellem Hause!
Weiter so!!!

  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ravensburg, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Januar 2014

Nein das Waldhorn ist nicht mehr das was es einmal war, dennoch halte ich es für nicht angebracht das Restaurant so "abzuwaschen". Wenn man es mit den früheren Tagen unter der Leitung von Brigitte und Albert vergleicht kann man schon sagen, dass es dieses Niveau nicht mehr hat, aber es ist nicht alles schlecht.

Wir waren zu viert essen und haben uns auf das Menü a la Heinzelmann eingelassen, drei Gänge 45€, Weinempfehlung vom Restaurantleiter und unterm Strich hat das Preis Leistungsverhältnis gestimmt. Das Amuse war wunderbar, die Vorspeise klasse abgestimmt, Das Weiderind zum Hauptgang mit Terriyaki Soße hat ein bisschen an das Eurasische von Albert erinnert und war sehr gut. Der Nachtisch war eine schöne Kreation von Hibiskuseis und Schokolade und sah nicht nur gut aus sondern schmeckte Fantastisch. Zum Espresso gab es dann noch Petit Fours, alles in allem hat es gepasst.
So, jetzt kommt der Teil zum nörgeln…
Der Tisch war Reserviert, somit hätte das Personal das nicht mehr in Bluse und Weste herumläuft genug Zeit gehabt aus zwei kleinen Tischen einen Großen zu machen. Dem war nicht so, die Tischdecken waren nicht aufeinander gelegt, die Blumengedecke wurde nicht zu einem aufgestellt so dass man den Eindruck hatte an zwei Tischen zu sitzen und nicht an einem.
Das Personal spielte im "Affenkasten" um 22 Uhr Videos auf dem Handy ab, eigentlich stört es mich nicht, hat aber in einem Haus das behauptet das "erste Haus der Stadt" zu sein nichts verloren. Der Koch kam nicht an den Tisch, die Geschäftsleitung war im Urlaub, somit kann ich dazu auch nichts schreiben.
Unterm Strich hatten wir aber einen schönen Abend mit gutem Essen und einem angenehmen, aufmerksamen Service, man muss sich eben nur auf das "neue Waldhorn" einlassen, es ist zwar nicht alles Perfekt aber eben auch nicht schlecht. Man darf eben nur nicht mehr glauben, dass man in einen 18 Punkte Laden läuft, grob geschätzt würde ich dem Waldhorn in der jetzigen Verfassung 15-16 Punkte gutschreiben. Wenn noch die vielen Kleinigkeiten ausgemärzt werden würde ich es auch bedenkenlos weiter empfehlen.

  • Aufenthalt Januar 2014, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tettnang, Deutschland
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 15. Januar 2014

Vier Sterne Gourmet muss eine Geschichte von gestern sein.
Wir hatten einen Gutschein für ein Romantik-Dinner zu zweit mit erlesenem
5 Gänge Menu mit Weinbegleitung, davor einen Aperitif und danach Kaffee oder Tee,
zu einem Preis von € 185 gekauft.
Ich habe den Termin 10 Tage vor erscheinen persönlich angemeldet. Dabei hieß es, es würde ein wunderschöner Tisch für uns gerichtet.
Gestern Abend sind wir dann eingetroffen, kein Mensch wusste was von unserem Dinner.
Man setzte uns an einen kleinen Tisch im Lokal und legte uns die normale Karte vor.
Auf unsere Nachfragen wie das denn jetzt von statten gehe, sagte man uns, wir könnten
jetzt ja was aus der Karte aussuchen.
Kein Wort der Entschuldigung, keine Geste des Bedauerns.
Wir haben dann aus der normalen Karte was gegessen, weit entfernt von einem Sternekochessen,
hatte nichts mit einer Gourmetküche zu tun. Der Rechnung nach, müssten wir aber in einem Gourmettempel gewesen sein.
Alles in Allem war das eine große Enttäuschung, dieses Haus ist nicht zu empfehlen.

Aufenthalt Januar 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 6. November 2013

Ich war nach sehr langer Zeit wieder einmal zum essen da und war sehr enttäuscht. Ich kann mich den Ausführungen von CTR511 nur anschließen, obwohl ich das Haus nicht so gut kenne.

Bei der Reservierung versicherte man mir, daß das Restaurant geöffnet sei. Platz nehmen mußten wir dann an einem Minitisch im Hotelrestaurant. Auf Nachfrage erklärte man, daß sich daß es sich nicht lohne das Rebleutehaus zu öffnen, so lange das Hotelrestaurant nicht voll sei.

Dei Bedienung sehr unkonzentriert - sowohl bei der Bestellannahme als auch bei der Rechnung. Auch die Frage, ob es denn geschmeckt hat, war wohl eher als smalltalk gedacht. Als Antwort auf meine Reaktion zu einer, meiner Meinung nach, unpassenden Beilage, hieß es nur: da hätten sie dann eben etwas anderes bestellen müssen.

Na ja: die Gerichte waren fein, hatten aber nichts mit einer Gourmetküche zu tun. Der Rechnung nach, müßte ich aber wohl in einem Gourmettempel gewesen sein.

Fazit: es gibt viel zu tun, um den alten Flair und Standard wieder herzustellen.

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
60 "Hilfreich"-<br>Wertungen 60 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2013

Einst das Vorzeigeobjekt in Oberschwaben gewesen. Mein Vater war schon gerne bei Herrn Bouley senior (Henri) zu Gast und liebte die französische Küche. Dann kam Albert und es wurde modern, für meinen Vater zu modern. Einige Jahre später wurde es für mich ein Ort den ich gern besucht habe. Die Küche mal aussergewöhnlich mal weniger aber immer spannend und erstklassig. Die Herzlichkeit die Frau Bouley junior in den altdeutschen Stuben verbreitete war so familiär wie wenn man nach Hause kommen würde.

Dann kam dieses Jahr die schreckliche Botschaft von Albert Bouleys Tod. Ohne Zweifel hat Deutschland einen seiner grössten Köche verloren und nicht zu letzt die Familie ein wertvolles Mitglied.

Somit möchte ich bei meinem Besuch im August nicht zu kritisch sein, aber das erlebte grenzt an Wahnsinn. Scheinbar hat sich Frau Bouley aus dem operativen Geschäft zurück gezogen. Was im Trauerfall auch mehr als recht ist. Jetzt ist da eine neue Betriebsleiterin (so wurde sie vom Personal genannt auch wenn an der Türe noch Albert und Veronika Bouley steht) am Ruder. Gross, hübsch, blond auf hohen Stiefelchen unterwegs und kühl wie ein arktischer Sommersturm. Von der alten Herzlichkeit ist nichts mehr zu spüren, nur beim Stammpersonal das meine Frau und mich seit Jahren verwöhnen spürten wir die schwäbische Gastfreundschaft.

Die Küche, naja ich will nicht schlecht schreiben, legen wir den Mantel der Verschwiegenheit darüber aus.

Mir bereitet es grosse Sorge zu sehen wie ein altes Traditionshaus nach und nach untergeht. Wenn jetzt noch das alte Personal "ausgerottet" wird und die nordische Freundlichkeit einzieht, wage ich zu bezweifeln dass es sich loht die Türe noch zu öffnen. Neu ist nicht immer besser, das sollten sich mache Menschen zu Herzen nehmen.

Ich werde nochmals schauen gehen und dann berichten.

Der Familie Bouley wünschen meine Frau und ich viel Kraft und hoffen dass noch etwas kraft für das Waldhorn übrig bleibt.

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karlsruhe, Baden-Württemberg, Germany
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2013

vier Sterne - Romantikhotel, das war einmal, vor langer Zeit. Es ist eine Neubewertung nötig, der Renovierungsstau verfolgt einem auf Schritt und Tritt.

Das Essen war enttäuschend, die große Küche von einst, war nicht einmal mehr erahnbar.

Schade, wenn große Häuser so dahin gehen.

Aufenthalt August 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Waldhorn? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Waldhorn

Anschrift: Marienplatz 15, 88212 Ravensburg, Baden-Württemberg, Deutschland
Lage: Deutschland > Baden-Württemberg > Ravensburg
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Zimmerservice Suiten
Hotelstil:
Nr. 3 von 7 Hotels in Ravensburg
Preisspanne pro Nacht: 107 € - 150 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Waldhorn 4*
Anzahl der Zimmer: 21
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
DAS ROMANTIK HOTEL WALDHORN - 150 Jahre Jung - liegt im Herzen von Ravensburg, in der Fußgängerzone am Marienplatz. Von hier aus können Sie bequem zu Fuß jedes Ziel in der Stadt erreichen, einen Einkaufsbummel machen und die sehenswerten mittelalterlichen Gebäude besichtigen. Schon 1950 hielt in der Küche mit Henri Bouley die französische Kochkunst Einzug und bildete eine interessante Synthese mit regionalen Gerichten. Seit 1975 wurde das Haus dank der Kochkunst seines Sohnes Albert Bouley zur Wallfahrtsstätte von Gourmets aus der ganzen Welt. Seit 1976 wird die Waldhorn-Küche in Folge vom Guide Michelin empfohlen. Gault Millau würdigt sie mit 18 Punkten, weitere hohe Bewertungen folgten in allen einschlägigen Restaurant-Führern. Nach dem allzu frühen Tod von Albert Bouley wird ab September 2013 Robert Heinzelmann das Waldhorn kulinarisch übernehmen. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, HRS, Hotel.de, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Waldhorn daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Romantik Hotel Waldhorn Ravensburg
Romantik Waldhorn Ravensburg
Hotel Waldhorn Ravensburg

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Waldhorn besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.