Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Was will man sagen....” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Waldhorn

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Hotel Waldhorn gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Waldhorn
4.0 von 5 Hotel   |   Marienplatz 15 | 88212, 88212 Ravensburg, Baden-Württemberg, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 7 Hotels in Ravensburg
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
“Was will man sagen....”
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2013

Einst das Vorzeigeobjekt in Oberschwaben gewesen. Mein Vater war schon gerne bei Herrn Bouley senior (Henri) zu Gast und liebte die französische Küche. Dann kam Albert und es wurde modern, für meinen Vater zu modern. Einige Jahre später wurde es für mich ein Ort den ich gern besucht habe. Die Küche mal aussergewöhnlich mal weniger aber immer spannend und erstklassig. Die Herzlichkeit die Frau Bouley junior in den altdeutschen Stuben verbreitete war so familiär wie wenn man nach Hause kommen würde.

Dann kam dieses Jahr die schreckliche Botschaft von Albert Bouleys Tod. Ohne Zweifel hat Deutschland einen seiner grössten Köche verloren und nicht zu letzt die Familie ein wertvolles Mitglied.

Somit möchte ich bei meinem Besuch im August nicht zu kritisch sein, aber das erlebte grenzt an Wahnsinn. Scheinbar hat sich Frau Bouley aus dem operativen Geschäft zurück gezogen. Was im Trauerfall auch mehr als recht ist. Jetzt ist da eine neue Betriebsleiterin (so wurde sie vom Personal genannt auch wenn an der Türe noch Albert und Veronika Bouley steht) am Ruder. Gross, hübsch, blond auf hohen Stiefelchen unterwegs und kühl wie ein arktischer Sommersturm. Von der alten Herzlichkeit ist nichts mehr zu spüren, nur beim Stammpersonal das meine Frau und mich seit Jahren verwöhnen spürten wir die schwäbische Gastfreundschaft.

Die Küche, naja ich will nicht schlecht schreiben, legen wir den Mantel der Verschwiegenheit darüber aus.

Mir bereitet es grosse Sorge zu sehen wie ein altes Traditionshaus nach und nach untergeht. Wenn jetzt noch das alte Personal "ausgerottet" wird und die nordische Freundlichkeit einzieht, wage ich zu bezweifeln dass es sich loht die Türe noch zu öffnen. Neu ist nicht immer besser, das sollten sich mache Menschen zu Herzen nehmen.

Ich werde nochmals schauen gehen und dann berichten.

Der Familie Bouley wünschen meine Frau und ich viel Kraft und hoffen dass noch etwas kraft für das Waldhorn übrig bleibt.

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

43 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    7
    21
    6
    6
    3
Bewertungen für
9
12
2
14
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Karlsruhe, Baden-Württemberg, Germany
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2013

vier Sterne - Romantikhotel, das war einmal, vor langer Zeit. Es ist eine Neubewertung nötig, der Renovierungsstau verfolgt einem auf Schritt und Tritt.

Das Essen war enttäuschend, die große Küche von einst, war nicht einmal mehr erahnbar.

Schade, wenn große Häuser so dahin gehen.

Aufenthalt August 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2013

Dafür, dass sich das Restaurant als eines der besten Deutschland anpreist, war es echt eine Enttäuschung. Der Fisch war viel zu trocken, die Präsentation der gefüllten Kalbsbrust dürftig. Das bestellte Dessert - eines von drei auf der Karte - gebrannte Crème, konnte der Kellner nicht finden. Das teilte man uns nach 20 Minuten warten mit. Das andere bestellte Dessert war Massenware. Das Hotel/Restaurant lebt wohl von der Vergangenheit, als es als Gesamtes bessere Zeiten gesehen hat. Alles bräuchte dringend eine Renovation. Wir werden nicht wiederkommen.

  • Aufenthalt August 2013, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2013

Das Hotel liegt ganz zentral in der Stadtmitte. Das Einzelzimmer was ich hatte war zwar sauber und gepflegt, aber die Einrichtung und die Fußböden hätten eine Rundum-Erneuerung nötig. Man hat so das Gefühl vom Charme der 50iger Jahre... Das Frühstücksbuffet mit einer Auswahl an Aufschnitt, Gemüse und Obst, und vor allem leckeren Marmeladen war gut. Für eine Nacht war es alles ok.

  • Aufenthalt November 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Abtwil, Schweiz
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. April 2013

Feines Essen, gute Serice, schöne Lage in der Altstadt.
Nach einem Aufenthalt im Spieleland haben wir müde den Aufenhalt im Waldhorn genossen und
von 20 Uhr bis 7 Uhr morgens geschlafen.
Am Abend haben wir in der Zunftstube sehr gut gegessen. Frühstücksbuffet sehr gut!

  • Aufenthalt April 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mannheim
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. April 2013

Von einem vier Sterne Romantik Hotel erwarte ich ansprechendere Zimmer und freundlicheres Personal. Insgesamt erscheint das Hotel als etwas in die Jahre gekommen. Das Frühstück war eher lieblos.
Die Lage in Ravensburg ist sehr zentral mit guten Parkmöglichkeiten in einem öffentlichen Parkhaus.
Preis/Leistung = befriedigend

  • Aufenthalt April 2013, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Baienfurt, Baden-Württemberg, Germany
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2013

Wir waren im Hotel am Ostermontag zum Frühstücken. Das Ganze war eine Zumutung:
- Es gab keine Brötchen. Zu Beginn waren nur 2 Brote und ein Zopf zum Selberschneiden da. Die Brote waren nicht frisch, schon etwas eingetrocknet und jeweils nur noch zu einem Drittel vorhanden. Später wurde noch eine Schale mit aufgeschnittenem (nicht frischem) Brot dazu gereicht. Kleine aufgebackene Minicroissants mit Discountcharacter waren auch noch im Angebot. Auf meine Beschwerde beim Zahlen meinte die Chefin, dass sie wohl doch noch bei einem Bäcker hätte vorbeigehen sollen ... . Bei der Fahrt zum Frühstück bin ich an geöffneten Bäckereien vorbeigekommen.
- Müsli: Es gab 2 verschiedene Sorten Cornflakes und ein Müsli. Kein Joghurt und nur Milch. Diverse Beilagen wie Sesam, getrocknetes Obst (Dörrpflaumen, ...) waren auch da.
- Warme Beilagen: Die Rühreier waren (gegen 09:00 Uhr) im Aufwärmer erkaltet und die gekochten Eier waren auch eiskalt im Wärmer drin. Gebratener Speck oder ähnliches Fehlanzeige.
- Die Auswahl an Wurst und Käse war sagen wir mal OK, wenn man nicht gerade in einem 4 Sterne Hotel frühstückt. Immerhin gab es Räucherlachs mit Sahnemerretich. 4 verschiedene Sorten Käse und ein Frischkäse komplettierten das Angebot.
- Getränke: Es gab Apfel und O-Saft aus der Flasche. Der bestellte Milchkaffee war laut meiner Frau nichts, mit dem man sich abheben könnte. Mein bestellter Schwarztee English Breakfast war dann doch Darjeeling, wobei der OK war.
- Es gab 5 verschiedene Marmeladensorten (großes Schild am Buffet, dass man diese für 4.20€ erwerben kann) und Nutella. Honig war Fehlanzeige.
- Obstplatte war schön angerichtet, aber ich denke, dass man auch um diese Jahreszeit Obst mit geniessbarer Qualität einkaufen kann, wenn man sich etwas Mühe gibt. Die Melone hätte ich jetzt Gästen nicht angeboten.

Auf dem Foto im Internet sieht das Buffet ganz anders aus. Vielleicht ein Erinnerungsfoto aus vergangegen Zeiten.
Jetzt könnte man ja meinen, ich wäre eben ein ungemütlicher Zeitgenosse und immer am Nörgeln, aber die Komplimente meiner Nachbartische sind nicht "druckreif" und fallen noch schlechter aus. Von einem 4 Sterne Hotel hätte ich mehr erwartet. Ich bin pro Jahr viel geschäftlich unterwegs und habe durchaus Vergleichsmöglichkeiten.
Das Frühstück kostete 18€ pro Erwachsenem und 10€ pro Kind (6 und 11 Jahre alt).

  • Aufenthalt April 2013, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Waldhorn? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Waldhorn

Anschrift: Marienplatz 15 | 88212, 88212 Ravensburg, Baden-Württemberg, Deutschland
Lage: Deutschland > Baden-Württemberg > Ravensburg
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Zimmerservice Suiten
Hotelstil:
Nr. 4 von 7 Hotels in Ravensburg
Preisspanne pro Nacht: 107 € - 158 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Waldhorn 4*
Anzahl der Zimmer: 21
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
DAS ROMANTIK HOTEL WALDHORN - 150 Jahre Jung - liegt im Herzen von Ravensburg, in der Fußgängerzone am Marienplatz. Von hier aus können Sie bequem zu Fuß jedes Ziel in der Stadt erreichen, einen Einkaufsbummel machen und die sehenswerten mittelalterlichen Gebäude besichtigen. Schon 1950 hielt in der Küche mit Henri Bouley die französische Kochkunst Einzug und bildete eine interessante Synthese mit regionalen Gerichten. Seit 1975 wurde das Haus dank der Kochkunst seines Sohnes Albert Bouley zur Wallfahrtsstätte von Gourmets aus der ganzen Welt. Seit 1976 wird die Waldhorn-Küche in Folge vom Guide Michelin empfohlen. Gault Millau würdigt sie mit 18 Punkten, weitere hohe Bewertungen folgten in allen einschlägigen Restaurant-Führern. Nach dem allzu frühen Tod von Albert Bouley wird ab September 2013 Robert Heinzelmann das Waldhorn kulinarisch übernehmen. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo und Weg als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Waldhorn daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Romantik Hotel Waldhorn Ravensburg
Romantik Waldhorn Ravensburg
Hotel Waldhorn Ravensburg

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Waldhorn besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.