Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Großartiges Essen, freundliche Angestellte und Service mit einem Lächeln” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Traube

Hotel Traube
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Speichern
Hotel Traube gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Traube
3.0 von 5 Hotel   |   Fessenbacherstrasse 115, 77654 Offenburg, Baden-Württemberg, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 9 von 10 Hotels in Offenburg
Ballinrobe, Irland
Top-Bewerter
104 Bewertungen 104 Bewertungen
34 Hotelbewertungen
Bewertungen in 63 Städten Bewertungen in 63 Städten
88 "Hilfreich"-<br>Wertungen 88 "Hilfreich"-
Wertungen
“Großartiges Essen, freundliche Angestellte und Service mit einem Lächeln”
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. November 2012 über Mobile-Apps

Habe mich mit einem alten Freund getroffen und hatten ein fantastisches Essen (frische Pilze) und einige Getränke in einer wirklich angenehmen Atmosphäre. Angenehme Angestellte, sehr freundlich. Sehr guter Gegenwert fürs Geld. Kenne die Zimmer auch von einem früheren Aufenthalt - sie sind von exzellenter Qualität und die im Anbau sind sehr gemütlich.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.ie auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben

17 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    3
    6
    6
    0
    2
Bewertungen für
2
6
4
3
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Thun, Schweiz
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
44 "Hilfreich"-<br>Wertungen 44 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juli 2012

grosses und sauberes Zimmer mit Minibar (Getränke waren gratis!)
Bad/Dusche und WC einwandfrei und hell
bequemes Bett (hatte ein Doppelzimmer zur Einzelnutzung). Zimmer auf Strassenseite (bei geschlossenem Fenster aber ruhig dank guter Verglasung).
Zimmer hatte auch Balkon

Lage mit Auto oder Fahrrad auch gut (öV nicht vorhanden)

Nachtessen im Restaurant Traube ausgezeichnet (Riesensalatteller zu Minipreis). Auch die Menus der anderen Gäste sahen sehr lecker aus.

Frückstück mit allem was dazu gehört in einem etwas gewöhnungsbedürftigen Raum im Hotel (im UG). Zustand ist aber tadellos.

  • Aufenthalt Juni 2012, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juni 2012

großes und sauberes Zimmer, freundliches Personal. Alles was man braucht, wenn man eine solide Übernachtung möchte und keinen Schnickschnack braucht

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Top-Bewerter
200 Bewertungen 200 Bewertungen
59 Hotelbewertungen
Bewertungen in 63 Städten Bewertungen in 63 Städten
75 "Hilfreich"-<br>Wertungen 75 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. März 2012

Die Lage (mit Auto) ist super - ganz nah an Offenburg, mit einem großen Parkplatz in der Nähe und einem kleinen direkt am Haus.
Ich war im Neubau bei bisher 2 Besuchen dort. Hatte immer Doppelzimmer zur Einzelnutzung und genug Platz. Die Zimmer sind aber sehr unterschiedlich in Größe und Atmosphäre. Die Rezeptionsdame ist herzlich, gestanden-rustikal (aber nett!) und gibt sich viel Mühe. Das Frühstücksbuffett ist sehr gut, jedoch leider wirklich im Keller, ungemütlich und -wenn Busse da sind- auch überfüllt. Meine Gesamtnote bewegt sich zwischen 3 und 4 Punkten, da der Preis und die Unkompliziertheit als Geschäftsreisende sehr zu schätzen sind. Es sind aber nicht mehr Punkte wegen der Gesamtatmosphäre.

  • Aufenthalt Juli 2011, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kiel
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 20. Oktober 2011

Wir hatten ein Zimmer im alten Gebäude und mussten über den Hinterhof, vorbei an vielem abgestellten Unrat. Im Zimmer war die Kühlung der Küche deutlich zu hören. Auf unsere Beschwerde hin wurde uns das Zimmer etwas günstiger gelassen, aber das wiegt die fehlende Nachtruhe nicht auf. Der Frühstücksraum ist in einem Keller untergebracht und sehr ungemütlich. Es sind nicht genügend Plätze für die Gäste im Frühstücksraum vorhanden und die einzige Bedienung ist auch noch für die Rezeption zuständig, was morgens, wenn auch viele Gäste abreisen, absolut untragbar ist. Wir mussten daher unseren Tisch selber von den Gästen vorher abräumen und die Bedienung hatte keine Zeit, Brötchen und Aufschnitt nachzulegen. So mußten wir ein karges Mahl einnehmen und sind insgesamt enttäuscht, da dieses Hotel von anderen Gästen ganz gute Bewertungen bekommen hat - uns unverständlich.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Felsberg
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Dezember 2010

Das Hotel ist ruhig gelegen, hat ausreichend Parkplätze und bis zur Innenstadt sind es ca. 3 1/2 km. Die Zimmer sind sehr geräumig, teilweise mit Balkon, und modern ausgestattet mit Flat-TV, allesamt ruhig gelegen. Im Restaurant gibt es sehr gutes Essen zu angemessenen Preisen. Im Sommer auch eine große Gartenterrasse.

  • Aufenthalt November 2010, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stade
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2010

++++ Zimmerausstattung ++++
Unser Doppelzimmer ist auch mit einem Doppelbett ausgestattet. Es hat weiter einen kleinen Tisch, zwei Stühle sowie einen 2 türigen niedrigen Schrank auf dem ein Minikühlschrank steht. Dieser ist die Minibar und enthält ein paar Getränke. Dieser Minikühlschrank läuft aber ziemlich laut, so das wir ihn über Nacht in das Bad verbannt hatten.
Das Zimmer verfügt über weitere Annehmlichkeiten wie Pay-TV, Direktwahltelefon, und ein Badezimmer mit Dusche und Wanne. Sehr zu meinem Erstaunen, besitzt jedes Zimmer eine Telefondurchwahl. Also kann man von seinen Lieben im Bedarfsfall direkt angerufen werden, ohne von der Rezeption durchgestellt zu werden. Ich finde das ganz toll.
Das Zimmer ist nicht übermäßig groß und sehr übersichtlich. Da bin ich wohl sehr verwöhnt worden , von den amerikanischen und australischen Hotels. Aber für eine Nacht und ein 3 Sterne Hotel schon in Ordnung. Das Zimmer schätze ich mal auf eine Größe von 3,5 x 4,5 Meter + einem kleinen Flur mit Einbauschrank, von dem aus das Badezimmer und der Ausgang zum Hotelflur abging.

Nun zum Badezimmer.
Eigentlich ok, aber im Internet stand, das Hotel ist 2007 mit den Renovierungsarbeiten fertig geworden. Tja da ist das Bad hier nicht dran gewesen, es ist zwar ein neues Fenster eingebaut worden, aber ansonsten ist es im Standard der älteren Jahrgänge. Der Waschtisch und die Wanne sind in diesem fürchterlichen Grün gehalten und die alten dunkelbraunen Fliesen, einfach nur furchtbar vom Ansehen her. Ansonsten findet man hier keine Schimmelflecken, so wie das manchmal bei anderen Hotelbadezimmern der Fall ist. Auch sehr sauber war das Bad, was ja mitunter wichtiger ist als alles andere. Wie jedes gute Hotelzimmer, verfügt dieses auch über einen Fön, Haarwäsche und Duschgel. Zu erwähnen sei hier noch, es gab sogar einen Badementel, das habe ich zuvor noch nicht erlebt, außer in einem Wellneßhotel.
Was ist noch zu erwähnen?
Die Betten waren für unseren Geschmack schön hart und nicht durchgelegen, aber da hat ja jeder ein anderes Empfinden. Bettwäsche und Handtücher sind 1A sauber und top.

Sauberkeit:
Als wir das Zimmer betraten wirkte alles pikobello sauber. Auch auf den 2. Blick war alles bestens. Auch der Teppich war ohne jegliche Flecken und so kann man sogar barfuß nach dem Duschen durchs Zimmer laufen, wenn man es will.
Ansonsten waren saubere Gläser vorhanden und im Bad gab es 3 Handtücher und 2 Badetücher, sowie die anderen Badutensilien, wie Seife, Shampoo, Creme und ausreichend Toilettenpapier.

++++ Restaurant ++++

Das „Bachusstüble“ im Haus bietet Platz für 20 Personen. Darüber hinaus gibt es einen weiteren Raum, der über 40 weitere Sitzplätze verfügt.
Die Hotelküche verwöhnt die Gäste nach mediterraner Art. Alle Speisen werden mit frischen Kräutern und Zutaten zubereitet. Ein vielfältiges Angebot an Gerichten sowie ausgewählte Weine und Biere sind auf der Speisekarte zu finden.
Das Restaurant ist Montags geschlossen und Dienstag bis Sonntag von 17:00 bis 24:00 Uhr geöffnet.
Natürlich haben wir am Abend auch im Hause gegessen. Wir wurden bei Ankunft gefragt, ob wir hier zu Abend speisen wollten und so wurde uns auch ein guter Tisch im Außenlokal reserviert. Wir hatten das Glück an einem warmen Spätsommerabend im Hotel anzukommen und so war das Abendessen unter freiem Himmel und unter schönen Bäumen und Sträuchern ein gelungener Urlaubsstart.
Als ich die Speisekarte aufschlug, war ich sehr überrascht über die Vielfalt der Speisen und die Preise, die für mein Empfinden mit 7,90€ für eine Pilzpfanne mit Bratkartoffeln über 11,90€ für selbstgemachte Semmelknödel mit frischen Pfifferlingen bis zu 15,50€ für 700gr Jungbullenkotelett mit Steakbutter, doch recht günstig sind – wenn man dann auch noch die Größe der Portionen auf den Tellern der Gäste sah.
Natürlich im Weinanbaugebiet war die Weinkarte dementsprechend lang.
Ich bestellte mir frische Pfifferlinge an paniertem Kalbsschnitzel mit Pommes frites und Salat für 14,90€. Na jetzt war ich gespannt auf das Essen und wurde mehr als positiv überrascht. Der Salat war schon sehr reichlich und als die Hauptspeise kam hatte ich Bedenken das ich das gar nicht aufessen könnte. Insgesamt war das Essen sehr schmackhaft, sehr zart und überaus köstlich. Hier dem Küchenchef nachträglich ein großes dickes Bienchen, absolut 1A+-


++++ Frühstück ++++
Das umfangreiche Frühstücksbüffet ist Montag bis Samstags von 06:30 bis 09:30 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 07:00 bis 09:30 Uhr geöffnet.

Gespannt war ich auch schon auf das Frühstücksbüffet. Den Tag beginnen mit einem ausgiebigem Frühstück und alles ganz in Ruhe, das erwartet man als Start in den Tag.
Der Frühstücksraum liegt im Keller des Nebengebäudes und ist trotzdem sehr hell und freundlich. Alle Tische sind liebevoll eingedeckt und das Büffet sah im ersten Moment überschaubar aus. Also erst einmal den Tisch ausgesucht und dann ab zum Büffet, um sich einen ersten Überblick über das Angebot zu verschaffen. Hier war wirklich alles da. Brötchen gab es in den verschiedensten Sorten, ich denke so um die 5 Sorten, denn es wurde immer wieder unter verschieden Sorten nachgelegt. Weiterhin konnte man zwischen Butter und Becel Magarine wählen. Es gab 14 Sorten Wurst und 6 Sorten Käse. Viele verschiedene Marmeladesorten, Joghurtbecher, Quark und frisches Obst. Auch für die herzhaften Esser stand ausreichend Baccon, Rührei, Würstchen und gekochte warme Eier bereit.
An Getränken fehlte auch nichts, von Kaffee, 5 Sorten Tee, Fruchtsäft und heißer Milch war alles ausreichend vorhanden.
Sogar frische Lachsscheiben gab es, die sehr lecker und hervorragend schmeckten.
Für das Frühstücksbüffet gibt es von mir die Note 1A.

++++ Fazit ++++

Das Hotel ist rundherum zu empfehlen, wobei ich einen Stern abziehe, da die Zimmer und vor allem das Bad eine Renovierung vertragen könnten. Für Personal, das Restaurant und Frühstücksbüffet vergebe ich die Note 1A.

  • Aufenthalt Juni 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Traube? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Traube

Anschrift: Fessenbacherstrasse 115, 77654 Offenburg, Baden-Württemberg, Deutschland
Lage: Deutschland > Baden-Württemberg > Offenburg
Ausstattung:
Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 9 von 10 Hotels in Offenburg
Preisspanne pro Nacht: 86 € - 95 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Traube 3*
Anzahl der Zimmer: 23
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA und HostelBookers als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Traube daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Traube Offenburg
Traube Offenburg

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Traube besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.