Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wieder einer netter Besuch, mit das beste was SPO zu bieten hat.” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Friesenkate

Friesenkate
Im Bad 17, Sankt Peter-Ording, Schleswig-Holstein, Deutschland
04863-8190
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 25 von 50 Restaurants in Sankt Peter-Ording
Restaurantangaben
Hamburg
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Wieder einer netter Besuch, mit das beste was SPO zu bieten hat.”
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2014

Wir waren mal wieder in der Friesenkate. Der Frühlingshafte Tag verführte uns spontan zur einer Fahrt an die See. Wir haben uns für draussen sitzen endschieden. Das Essen war wie immer sehr lecker und unseren Kids hatt es auch sehr geschmeckt.Gute Kinderteller Auswahl. Für die Kinder gabs nach dem Essen eine kleine Überraschung in Form eines Ü-Ei.
Als Kind war ich früher oft mit meinen Eltern in der Friesenkate zum Essen. Schon damals gabs immer ein U-Ei nach dem Essen. Schön das die Tradition hier noch hochgehalten wird. Überhaupt empfinde ich es als langjähriger SPO Besucher sehr positiv das es mit der Friesenkate noch ein Restaurant gibt das eine lange Tradition hat. SPO hat sich ja in letzten Jahren sehr verändert und viele Alteingesessene mussten Investoren weichen was ja Neubau bedeutet.
Die Inneneinrichtung empfinde ich als Urig, doch muss ich schon sagen das mal langsam neue Tische und Stühle angeschafft werden sollten. Sind wie ich finde nicht mehr ganz Zeitgemäß. Habe es dem Betreiber auch persönlich gesagt das Service und Essen spitze ist aber das Mobiliar erneuert werden sollte. Deshalb auch ein Stern weniger.

  • Aufenthalt März 2014
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

39 Bewertungen von Reisenden

Von 56 % empfohlen
    8
    14
    11
    3
    3
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Osnabrück, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr urig.”
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2014

Wir haben hier nach einem langen Spaziergang halt gemacht und einen Kaffee und einen Tee getrunken. frischen Kuchen gab's auch, aber wir waren noch satt vom Frühstück. Der Kellner war sehr nett, die Preise völlig in Ordnung. Die Aufmachung ist sehr urig und typisch friesisch.

Aufenthalt Februar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schleswig, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das Schlechteste was St. Peter zu bieten hat”
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. Februar 2014

Wir waren täglich woanders essen und hatten uns schon am zweiten Tag für die Friesenkate entschieden, was katastrophal war. Nachdem wir unser Steak bestellt hatten, waren am Nebentisch von 4 Essen schon 3 Reklamationen, Das Schnitzel verbrannt, das Steak noch roh und der Fisch kalt. Eigentlich hätten wir hier schon gehen sollen, denn unser Essen war genauso
schlecht. Das Steak ungewürzt, die Bratkartoffeln (8Stück) ohne Speck, die Bohnen schwarz gebraten( mit rohen Zwiebeln), alles ungenießbar. Als der Kellner uns dann mitteilte, Sie hätten keinen Speck, waren wir völlig bedient. Die Friesenkate sollte sich schnellstmöglich einen neuen Koch suchen, ansonsten wird es desen Laden nicht mehr lange geben.

  • Aufenthalt Februar 2014
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Solingen
Top-Bewerter
82 Bewertungen 82 Bewertungen
35 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 64 Städten Bewertungen in 64 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für den Preis ganz in Ordnung”
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Februar 2014 über Mobile-Apps

Sieht von außen ganz nett aus, innen recht einfach und etwas abgewohnt. Der Service war mit der Weinbestellung leicht überfordert, aber grundsätzlich freundlich und sehr bemüht. Das Essen war wirklich gut, ein Fischteller sowie eine Scholle waren reichlich, gut gebraten und sehr lecker. Für die aufgerufenen Preise völlig in Ordnung. Die Nachspeise (Panna Cotta) war zwar aus der Packung, aber dennoch OK. Wir würden jederzeit wiederkommen.

Aufenthalt Februar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
24 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Naja”
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Januar 2014 über Mobile-Apps

Knapp an 2 Punkte vorbeigeschrammt. Von außen durchaus einladend fühlt man sich innen wie in einem 70er JahreWohnzimmer. Man hat das Gefühl, es fehlt bei der Einrichtung der rote Faden und eingerichtet wird vom Flohmarkt. Die Karte war gut strukturiert, ordentliche Auswahl, ohne überladen zu sein. Der Nordseeteller mit versch. Fischfilets, Ofenkartoffel mit Creme fraiche und abgezählten Krabben war o.k., hätte aber jeder Kochazubi hinbekommen. Die (angeblich) hausgemachten Bandnudeln mit Kräuter- Tomatensauce meiner Frau waren dagegen gar nichts. Dünn und schlecht gewürzte Sauce. Das gezapfte Bier war eine deutliche Nummer zu warm. Jedenfalls lud uns nichts ein, noch etwas länger dort zu verweilen. Wahrscheinlich reicht allenfalls mittelmäßige Küche um sich in der Touristenhochburg bei ständig wechselndem Publikum über Wasser zu halten. Die 3 Sterne sind sehr großzügig, zum Glück gibt es eine große Auswahl anderer Restaurants.

Aufenthalt Januar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Friesenkate angesehen haben, interessierten sich auch für:

Sankt Peter-Ording, Schleswig-Holstein
Sankt Peter-Ording, Schleswig-Holstein
 
Sankt Peter-Ording, Schleswig-Holstein
Sankt Peter-Ording, Schleswig-Holstein
 
Sankt Peter-Ording, Schleswig-Holstein
Sankt Peter-Ording, Schleswig-Holstein
 
Sankt Peter-Ording, Schleswig-Holstein
Sankt Peter-Ording, Schleswig-Holstein
 
Sankt Peter-Ording, Schleswig-Holstein

Sie waren bereits im Friesenkate? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Friesenkate besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.