Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nie wieder!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Dünentherme

Dünentherme
Maleens Knoll 2, 25826 Sankt Peter-Ording, Schleswig-Holstein, Deutschland
+49 (0) 4863 999-161
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Art: Andere
Attraction Details
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Nie wieder!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 30. August 2014

Die Umkleidebereiche sind super verdreckt und es ist absolut keine Putzfrau zu sehen die sich darum kümmert. Überall liegen Haare es ist ekelhaft drüber zu laufen. Das Restaurant ist zwar schön gemacht aber das Personal ist unfreundlich und das Essen ist überteuert genau wie die Getränke. (3,10 Euro für eine 0,4 L Fanta) Auf das Essen durfte man auch mehr als 35 Minuten warten, eindeutig zu lange, bei dem Preis hätten wir auch größere Portionen erwartet.
Aber am schlimmsten ist die blaue Rutsche die absolut gefährlich für Jung und Alt ist! Es stehen keine Warnungen um was für eine Rutsche es sich handelt. Auch eine Ampel ist nicht vorhanden so können mehrere Rutschen und sich gegenseitig verletzen/treffen beim rutschen.
Achtung!!! Rutscht nicht auf der Wildbachrutsche Sie können sich nur Verletzen oder kleinere Kinder können sogar ertrinken, da es in den Kurven eine Rutsch-Nische gibt.

Meine Familie und Ich wohnen auf Eiderstädt und fahren lieber nach Heide zum schwimmen.

Aufenthalt August 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

50 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    15
    15
    7
    7
    6
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eigentlich Schade...”
1 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2014

- dreckig
- Verletzungsgefahr (Rutschen) nicht nur bei der blauen Rutsche
- Bademeister zeigte keine Reaktion als Kind mit dem Kopf böse auf die Fliesen stürzte wegen zu nassem Boden (unterhalten & in die Gegend rumschauen war interessanter).
- unfreundliches Thekenpersonal
- den Föhn hatte ich komplett in der Hand
- Straßenschuhe werden bis zum Schrank angelassen, alles war sandig und dreckig.
- Keine Fußmatten in den Umkleideräumen
- Extrabecken zum Füße abspülen fehlte
- zu kalt in der Halle

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
“Sehr schöne Therme aber...”
2 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2014

Wir haben vor einigen Tagen die Dünen Therme besucht.
An sich ist die Therme wunderschön und es ist für Groß und Klein etwas dabei.

Die Preise des Restaurants sind auch im Rahmen.

Das Wellenbecken,die Reifenrutsche und der Strudel sind dann aber auch schon die einzigen Highlights in dieser Therme.

Auf der blauen Rutsche verletzt man sich eigentlich nur,obwohl es Spaß machen sollte.
1 x die Stunde geht dann auch mal der Strudel an und andere Dinge wie Sprudelflächen oder die Spritzdüsen..
Ende vom Lied: das Becken ist dann so überfüllt, dass man aufpassen muss,dass man niemanden "umschwimmt"
Außerdem war es im ganzen Schwimmbad sehr kalt,für Erwachsene evtl in Ordnung aber für Kleinkinder keinesfalls eine gesunde Temperatur.
Und man möchte sich ja erholen und nicht frieren in einem Schwimmbad.

Weiter zur Sauberkeit.
Das ganze Schwimmbad war sandig und dreckig.
Ob die Fliesen im Wasser,der Boden in den Schwimmbecken,die Duschen oder die Umkleidekabinen.
Ich kenne es aus Schwimmbädern so,dass man mit seinen Straßenschuhen nicht weiter als bis zur Umkleidekabine laufen darf,doch dort konnte man quasi überall mit Schuhen herumlaufen bis zu den Duschen.
Dann kam das nächste, der Föhn sollte nicht auseinander fallen wenn man ihn in die Hand nimmt.
Und er würde definitiv besser funktionieren,wenn die Filter mal vom Staub und Dreck befreit wären.


Aufenthalt August 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Müllheim, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht empfehlenswert. Gute Idee, katastrophale Umsetzung”
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2014

Wir haben die Dünentherme am 20.8.2014 besucht. Wir haben nur den Schwimmbad- und Rutschenbereich besucht, können also keine Aussage über den Wellnessbereich machen.
Wir besuchen Wasserrutschenparks auf der ganzen Welt - so schlechte Rutschen wie in der Dünentherme haben wir noch nie gesehen. Es gibt drei Rutschen von denen zwei Fehlkostruktionen mit erheblichem Gefährdungspotential sind. Wie hier merhrfach zu lesen ist, hat die blaue Rutsche speziell im oberen Bereich keine Kurven sondern Ecken. Beim Rutschen schlägt man mit Knien, Hüfte, Schultern und Kopf so heftig an, dass man blaue Flecken bekommt. Die gelbe High-Speed Rutsche hat unmittelbar nach dem Steilstück eine enge Kurve. Eine komplette Fehlplanung - in dieser Kurve wird man durch den Schwung entweder an die gegenüberliegende Wand der Röhre oder komplett auf dn Bauch geworfen. Dabei schlägt man heftig mit dem Kopf oder den Knien an. Rutschvergnügen gleich null. Ich kann nicht verstehen wie so eine Rutsche eine TÜV Abnahme erhält.
Die nächste Enttäschung war das Restaurant in der Therme, bzw. das Thekenpersonal. Die Küche bietet ein grosses Sortiment an Gerichten, diese werden wohl auch frisch zubereitet. Dafür gibt es aber scheinbar nur einen Koch. An der Theke arbeiten drei Schüler ohne Erfahrung und Einweisung im Umgang mit Gästen. Ein einfaches Sandwich dauerte 45 Minuten. Eltern mit Kindern die einfach nur Pommes Frites bestellt hatten mussten 40 Minuten auf das Essen warten. Da die meissten Gäste den 2,5 oder 3,5 Stunden Tarif buchen, ist es klasse wenn man davon 45 Minuten auf ein einfaches Essen warten muss. Frägt man einen der Schüler hinter der Theke bekommt man eine flapsige Antwort, das Essen würde eben so lange dauern, weil der Koch alleine ist. Auf die Idee den nachfolgenden Gästen zu sagen, dass das Essen ggf. lange braucht kommen die drei aber dennoch nicht.
Der Rest der Therme war nicht besser oder schlechter als andere Bäder.

Aufenthalt August 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dortmund
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super Erholungssauna”
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2014

Eine wunderschön angelegte Saunaanlage mit einer Dachsauna
die einen super Ausbick über das Wattenmeer bietet.Sehr gute Ruheräume und Aufgüsse!!!!! Der Hydrojet ist nur zu teuer 15 Min für 6 anstatt 9€ würden es auch tun......

Aufenthalt August 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Dünentherme angesehen haben, interessierten sich auch für:

Sankt Peter-Ording, Schleswig-Holstein
Sankt Peter-Ording, Schleswig-Holstein
 
Westerhever, Schleswig-Holstein
Tönning, Schleswig-Holstein
 

Sie waren bereits im Dünentherme? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Dünentherme besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.