Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine Riesengaudi mit Weihnachtsstimmung” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Ochsen

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Kehl suchen?
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Hotel Ochsen
Zirkelstrasse 33 | Kork, 77694 Kehl, Baden-Württemberg, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 15 Hotels in Kehl
Höchberg, Deutschland
1 Bewertung
“Eine Riesengaudi mit Weihnachtsstimmung”
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Dezember 2013

Wir waren eine Nacht zu Gast im Hotel Ochsen in Kehl-Kork. Fazit: Alles bestens: Zimmer, Essen, Personal, Frühstück. Lächelnd empfangen schwebten wir per Fahrstuhl mit Ansage zum Zimmer. Dies war zwar nicht sehr groß, jedoch liebevoll eingerichtet und absolut ansprechend schön möbliert. Die Möbel waren relativ neu, das Bad tip-top sauber und ebenfalls ziemlich neu. Wir hatten die Reise als eintägigen Ausflug zu den Weihnachtsmärkten in Straßburg unternommen. Das Hotel war uns vorher gar nicht bekannt und wir sind eigentlich zufällig dort hineingestolpert. Das Abendessen hat uns aber so gut geschmeckt, daß wir eigentlich viel zuviel gegessen haben. Im Restaurant war zu gleicher Zeit auch ein Reisegruppe. Wir konnten beobachten, daß immer wieder Essen nachgebracht wurde bis die Leute wirklich abgewunken haben. Nach dem Essen ist der Koch, der gleichzeitig auch Chef des Hauses ist, an jeden Tisch gekommen und hat ein Späßchen gemacht, was allen natürlich sehr gefiel. Nach seiner Runde durchs Lokal hat er sich samt Kochmütze auf dem Kopf an ein keybord gesetzt und hat, wie es so schön auf neudeutsch heißt, den Saal "gerockt". Zuerst dachten wir, das sei alles vom Band, aber der Junge hat echt alles selbst gespielt und was für eine schöne Musik. Wir waren eigentlich so müde und voll gegessen, aber bei der Stimmung, die dann aufkam, konnte keiner gehen. Bis ca. halb elf ging die "Show" mit Witzen, Ansagen und wirklich schöner Musik, die bei Polonese, Twist, Walzer .... alle vom Hocker riß. Ein richtig toller Abend, den wir nie vergessen werden. In den Betten schliefen wir wie die Engel und das Frühstück war eigentlich mehr als gut. Alles Mögliche stand auf dem großen Frühstücksbuffet von Fisch über Wurst und Müsli, gekochte Eier, verschiedene Brotsorten, Joghurts... Für jeden Geschmack war etwas dabei. Der Kaffee war sehr gut, und es gab eine Tageszeitung, nur etwas Rührei hatte uns gefehlt. Auf Nachfrage haben wir das aber á la carte bestellen können. Wir haben für 1 schöne Portion gerne 2 € bezahlt, was ja ein Witz an Preis ist (aber bitte nicht dem Wirt weitersagen). Der Zimmerpreis war i9nsgesamt günstig und das Preis-Leistungsverhältnis super in Ordnung. Sehr zu empfehlen. Wir werden sicher wiederkommen

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

72 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    37
    21
    8
    1
    5
Bewertungen für
7
18
5
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Oxford, United Kingdom
Profi-Bewerter
49 Bewertungen 49 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Dezember 2012

Meine Tochter und ich haben in diesem Hotel bei unserem Besuch der Weihnachtsmärkte in dieser Gegend drei Nächte verbracht. Das Hotel hat viel Charme und Charakter. Ich hatte ein Doppelzimmer gebucht, aber bei unser Ankunft bot man uns zwei nebeneinander liegende Einzelzimmer an, was auch sehr gut funktionierte. Mein Zimmer war ein wenig klein, aber gemütlich und sehr sauber. Das Zimmer meiner Tochter war größer und hatte ein größeres Badezimmer. Essen gab es reichlich, aber eher von der einfachen Art, wir konnten uns nicht beschweren. Der Service spielte auf unserer Reise wirklich eine große Rolle – angefangen beim Busfahrer Ronnie (ein witziger Kerl) bis zum Besitzer Armin, der ein hervorragender Multitasker ist. Ganz zu schweigen von Precious, die wundervollste Bardame, die ich je getroffen habe. Ich kann dieses Hotel voll und ganz empfehlen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2012 über Mobile-Apps

Das Hotel liegt nicht unweit von Straßburg und ist für Tagesausflüge nach Frankreich (Weinstraße) sehr gut gelegen. Die Zimmer sind groß und sehr sauber. Wir haben auch einmal im Hotel gegessen was ebenfalls ausgezeichnet war. Das Personal ist sehr freundlich und man wird auch von den Inhabern sehr freundlich aufgenommen.

  • Aufenthalt Juni 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Braunschweig, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. September 2012

Wir sind im Korker Ochsen mit FUMU Reisen 3 Tage im September 2012 gewesen. Es hat uns so gut gefallen, daß wir gerade im Begriff sind, die nächste Reise dorthin zu buchen. Die Zimmer sind zwar nicht die größten, wenn man wellness oder Kur machen möchte ist man hier vielleicht nicht zufrieden, obwohl es auch Suiten gibt, die man scheinbar gegen Aufpreis buchen kann, wer´s braucht. Für eine Städtereise Straßburg mit Elsass und Schwarzwald kombiniert waren unsere Zimmmer vollkommen ausreichend. Wir müssen im Bad nicht tanzen, wichtig ist für uns, daß es sauber ist. Im Zimmer hing ein Flachbild TV, zusätzlich gab es Der Ochsen ist rundherum ein ganz nettes, tolles Hotel mit viel Geschichte und mit einer Eigentümerfamilie zum Anfassen. Der Chef steht in der Küche und kocht selbst, und an zwei Abenden ging er auch von Tisch zu Tisch. Einmal spendierte er sogar einen hausgemahcten Schnaps für unsere Gruppe, sowie all die anderen Gäste an diesem Abend. Als wir ihn fragten, warum der Schnaps sagte er er hätte vor kurzem Geburtstag gehabt. Als wir ihm alle gratulierten und fragten wann er denn genau gehabt hätte, sagte er: im November. So hatte er immer einen Lacher für sich, aiuch an anderen Tischen. Zum Essesn selbst muß man sagen, alles was uns serviert wurde war superlecker und üppig, ein Schnitzel ist einfach, aber wenn richtig gemacht lecker, ebenso der saftige Schweinebraten mit den Schwäbischen Spätzle und der Traumsoße, man hätte wirklich darin baden können, superlecker. Die Wirtin leitet dabei das Geschick im Restaurant. Großer Biergarten mit gutem Bier und Wein, es gab sogar schon "Neuen Wein". Der Service war im Restaurant und im Biergarten sehr freundlich und schnell. Von lauten Straßen und feiernden Jugendlichen wie in anderen Bewertungen geschrieben, haben wir nichts bemerkt und hatten immer einen guten Schlaf. Kein Wunder wenn man tagsüber immer unterwegs war, gut ißt und der Badische Wein so fein ist. Übrigens haben wir auch den Pool besichtigt, der raffiniert als Ruhebereich ganz vom Hotel abgekopplet ist. Das Bad sieht sehr einladend aus und ist mit einer Art Wintergarten überdacht, den man wohl aufschieben kann. Wr hatten zwar keine Badehosen mit, aber das nächste ´mal werden wir bestimmt auch schwimmen. Es gibt auch eine Sauna, aber dazu hatten wir dieses mal auch keine Zeit. Noch so ein Witz des Chefs: Wer kein Badehose dabei hat kann um 23.00 Uhr FKK baden...........aber nur die Frauen mit dem Chef..
Alles in allem eine wunderbare Zeit!!! Preis Leitsung - 5 Strene.

  • Aufenthalt September 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. September 2009

Wir waren zu neunt und nach einer langen Tagesetappe auf der Suche nach einem guten Gasthof. Es war schon 20:30. Das urige Äußeren des Hotels war einladend. Einer studierte die Speisekarte, steckte die Nase zur Tür rein und zeigte mit dem Daumen nach oben. Leider hatten sich schon drei große Busgruppen vor uns in den Speiseräumen niedergelassen und man sagte uns, dass nur noch im Hofgarten (uns zu zugig, viele Fliegen) oder im Bierkeller (uns zu kalt, fensterlos, stimmungslos) ein Tisch für 9 möglich sei. Das Haus erwies sich als flexibel und so saßen wir dann doch im Gastraum, wenn auch an zwei Tischen und stellten uns auf eine lange Wartezeit ein. Nichts da! Trotz des Megastress wurde zügig aufgenommen und gar nicht lange darauf auch serviert. Das Essen, deftige bodenständige Speisekarte, fast jeder hatte was anderes, war durchwegs ganz ausgezeichnet. Sehr gutes Fleisch, Beilagen und Salate frisch und knackig, Extrawünsche kein Problem, die Portionen wirklich herzhaft, die 3 verschiedenen Weine, die wir hatten, tadellos, auf den Punkt temperiert wie auch das Bier und als dann die großen Gruppen weg waren, hatten wir auch noch mehr von der sehr angenehmen und freundlichen Zuwendung des Personals; auch der Koch? Chef? schaute am Ende kurz bei uns à-la carte-Gästen vorbei.
Aus Erfahrung weiß ich, dass wir fürs gleiche Geld in Strassburg lange nicht so gut ausgestiegen wären. Wer eine schöne Alternative zum Nepp der Strassburger Mittelklasse-Gastronomie sucht, wird die paar Autominuten nach Kork nicht bereuen! Wer sich allerdings Pastetchen und Filetchen auf Designertellerchen wünscht, muss das nicht in einem guten ehrlichen Landgasthof suchen.

  • Aufenthalt August 2009, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Hotel Ochsen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Ochsen

Anschrift: Zirkelstrasse 33 | Kork, 77694 Kehl, Baden-Württemberg, Deutschland
Lage: Deutschland > Baden-Württemberg > Kehl
Ausstattung:
Restaurant
Hotelstil:
Nr. 3 von 15 Hotels in Kehl
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Ochsen Kehl
Ochsen Hotel Kork

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Ochsen besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Zu Lesezeichen hinzufügen
Speichern Gespeichert
Hotel Ochsen gehört jetzt zu Ihren Favoriten