Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Für Tagungen sehr angenehm!” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Akzent Hotel Hoeltje

Akzent Hotel Hoeltje
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Akzent Hotel Hoeltje gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Akzent Hotel Hoeltje
Obere Strasse 13-17, 27283 Verden (Aller), Niedersachsen, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Köln, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für Tagungen sehr angenehm!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Mai 2014

Mein Aufenthalt betrug nur eine Nacht und einen Workshop-Tag, dies war jedoch durchwegs angenehm. Die Zimmer sind komfortabel und großzügig, das Essen nicht herausragend, aber gut, der Service sehr zuvorkommend.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

26 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    6
    18
    0
    2
    0
Bewertungen für
Familien
0
5
1
17
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wesel
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
31 Hotelbewertungen
Bewertungen in 35 Städten Bewertungen in 35 Städten
37 "Hilfreich"-<br>Wertungen 37 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Mai 2013

Wir waren auf unserer Radwanderung entlang der Weser in diesem Hotel. Der Service war freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind sehr gepflegt und sauber. Das Frühstück war reichhaltig und gut. Der Innenhof lädt im Sommer zum Verweilen ein. Ich kann das Hotel nur empfehlen.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kandel
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Mai 2013

Günstige Lage in einer relativ ruhigen Seitenstraße unweit vom Verdener Stadtzentrum. Nettes Personal, das uns bei der abendlichen Rückkehr begrüßte. Gutes Restaurant ohne viel Schnickschnack. Die Zimmer sind klein, aber gemütlich und gut ausgestattet. Der Garten ist sehr hübsch, aber bei schönem Wetter recht überfüllt. Parkplätze vor dem Hotel sind schwer zu kiegen, aber hinter dem Haus gibt es einen großen Parkplatz, der nur etwas schlecht beschildert ist. Nicht gerade billig...

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
56 "Hilfreich"-<br>Wertungen 56 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. April 2013

Das Hotel liegt mitten im Zentrum von Verden - sehr praktisch. Das Flair ist etwas altmodisch, aber es ist hübsch und gepflegt. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Unser Badezimmer hätte mal einen neuen Anstrich vertragen können, aber ansonsten war es sehr sauber und wohnlich. Das Zimmer befand sich im zweiten Stock und hatte sogar einen kleinen Balkon. Die Auswahl beim Frühstück ist sehr groß, so dass für jeden etwas dabei sein dürfte. Der enzige Wermutstropfen ist die Bar im Erdgeschoss, denn es handelt sich um ein Raucherlokal, und wenn die Tür zur Rezeption offen ist, steht man dort im Zigarettenqualm.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Cuxhaven, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2012

Zunnächst einmal möchte ich auf die Qualität der Zimmer eingehen. Ich hatte zunächst ein Einzelzimmer, welches auf den ersten Blick ganz komfortabel war. Allerdings musste ich beim ersten Gang ins Bad mit Entsetzen den schlechten Zustand vorfinden: Das Waschbecken hatte einen großen Riss, es gab verhärteten Dreck auf dem Stöpsel und die Fliesen auf dem Boden hatte zum Teil ebenfalls Risse, Fugen waren nicht ausgefugt. Die Duschbrause kam mir vor als wäre sie bereits in den frühen 70er Jahren installiert: Sie war klein, verkalkt, vergilbt und hatte wenig Druck. Als ich duschen wollte, musste ich sie zunächst 10 Minuten (kein Witz - ist nicht übertrieben!!!) auf 50 ° C stellen, damit die Temparatur zumindes einigermaßen erträglich war.

Soweit das Bad, nun zum Flur / Schlafbereich: Zunächst fiel mir auf, dass eine Deckenleuchte und eine Glühbirne von der Schreibtischlampe durchgebrannt waren. Der Schreibtisch war an einigen Stellen auch dreckig (deutlich sichtbar - ich bin keiner, der mit dem Finger über den Tisch wischt und jedes Staubkorn beanstandet). Die Telefone waren ebenfalls sehr alt und vergilbt. Die Tapeten waren mehr als leicht abgenutzt, sie waren teilweise aufgerissen und klebten an einigen Stellen nicht mehr richtig. Man konnte auch mehrere schwarze Sellen an den Tapeten erkenne - wahrscheinlich von zerquetschten Insekten. Nun aber der größte Fauxpas: Die Fensterscheibe hatte einen großen Riss (Zimmerinnenseite)!

Des Weiteren stand in der Info-Mappe nichts über einen W-LAN-Zugang, sondern nur etwas über einen zentralen Internet-Terminal in der Lobby, falls man ins Internet möchte. Ich hatte schon etwas Panik, allerdings stellte sich auf Nachfrage bei der Rezeption heraus, dass ich W-LAN kostenlos auf meinem Zimmer nutzen kann, nachdem ich einen Freischaltcode erhielt. Hätte man besser lösen können, indem man das in der Mappe erwähnt hätte - habe ich jetzt aber nicht als so schlimm erachtet.

Als ich mich über den Zustand meines Zimmers beschwert habe, wurde mir sofort Angeboten mein Zimmer zu wechseln. Das empfand ich als sehr zuvorkommend, zumal mir meine Sachen direkt ins Zimmer gebracht wurden, weil ich spät dran war und ich zu meiner Tagung musste.

Das zweite Zimmer war schon deutlich besser, allerdings aus meiner Sicht immer noch nicht 4-Sterne würdig und dem doch recht hohen Preis nicht gerechtfertigt. So waren im zweiten Zimmer wiederum an den Tapeten zum Teil schwarze Spuren. Es gab auch deutlich sichtbare große Risse. Im Bad musste ich im Gegensatz zum vorigen Zimmer die Temperaturanzeige auf 20 ° C runterstufen, da das Wasser sonst deutlich zu heiß war.

Aber mal zu etwas Positivem: Das Frühstücksbuffet dort war ausgiebig und lecker. Es gab alles, was das Herz begehrt: Viele Wurst-, Brötchen- und Müslisorten, Toasts mit Toaster, Rührei mit Speck, eine vielseitige und reichhaltige Käseplatte sowie Früchte und Quark für das Müsli. Das Personal ist auf mich direkt zugekommen und hat mir einen freien Platz angeboten sowie nachgefragt, was ich trinken möchte, um es mir schließlich an den Platz zu bringen. Den einzigen Abzug, den ich beim Frühstück mache, ist, dass es keine frische Tomaten gab und man keine Orangen vorfand, um beispielsweise seinen O-Saft selbst frisch zu pressen. Aber das sind nur Details und ich finde es auch nicht weiter schlimm. Mir ist nur im Nachhinein aufgefallen, dass dies bereits einige günstigere 3-Sterne-Hotels im Frühstücksrepertoire hatten.

Alles in allem muss ich sagen, dass ich zu diesem Preis und bei 4 Sternen deutlich mehr erwartet hätte. Ich habe schon einige Male in Hotels dieser Preisklasse übernachtet und auch bereits in deutlich geringerer Kategorie - und selbst in einem Etap-Hotel habe ich mein Zimmer in einem besseren Zustand vorgefunden. Deshalb als Gesamtbewertung mangelhaft, da es doch sehr viele grundsätzliche Mängel gab.

Um das zu untermalen noch eine Anekdote - eigentlich etwas zunächst sehr positives was letztlich sehr negativ endete:

Auf Nachfrage konnte ich zum Auschecken bis zum frühen Nachmittag warten, da ich am letzten Tag noch morgens zum Abschluss meiner Tagung musste und keine Lust hatte, mein Gepäck dorthin zu tragen (ich bin per Zug angereist). Als ich dann aber beim Auschecken war, gab mir die Rezeptionsdame als Kommentar: Das war ja eigentlich eine Nacht mehr (weil ich so spät - 14 Uhr - ausgecheckt hatte). Sicherlich meinte sie es nicht böse, sondern nur als kleinen "Scherz". Da ich aber grundsätzlich nicht zufrieden (dennoch immer freundlich) war und dies auch die gleiche Dame war, bei der ich mich zuvor über die Zimmerqualität beschwerte, war dieser Satz total unangebracht, was ich ihr auch zu verstehen gab. Immerhin entschuldigte sie sich danach, aber letztlich ging ich nochmals mit einem negativen Eindruch aus dem Hotel und werde es wohl auch nicht wieder buchen.

  • Aufenthalt März 2012, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. November 2011

Zwar ist das Hotel als Haus alles in allem recht schön. Dem Service, insbesondere an der Rezeption, mangelt es aber an absolut allem, was selbstverständlich sein sollte. Nicht einmal ein "Guten Morgen" beim Vorbeigehen an der Rezeption morgens war drin. Stattdessen wurde man dort nicht einmal angesprochen, wenn man direkt vor dem Rezeptionstresen stand, sondern musste von sich aus "tätig werden". Wir mussten alles erfragen über das Hotel, nichts wurde uns initiativ erklärt. Die Angestellten an der Rezeption vermittelten uns das Gefühl, dass wir störten.

Wir hatten ein -nicht ganz billiges- Arrangement im First-Class-Zimmer gebucht, dessen Leistungen schlicht teilweise nicht erbracht wurden. Die Flasche Champagner wurde zum einfachen Sekt. Internet mit W-Lan auf dem Zimmer stand nicht zur Verfügung. Die Info-Mappe auf dem Zimmer war zerknkickt und es fand sich darin nicht unser Name, sondern ein anderer. Dies änderte sich auch nicht, nachdem wir dies bemängelt hatten. Das Schwimmbad war zunächst nicht nutzbar, da der Hausmeister das Kabel des Reinigungsgerätes darin vergessen hatte. Beim Candle-Light-Dinner wurde die Hauptspeise verändert, nachdem das Menü bereits abgedruckt worden war.

Mittags baten meine Frau und ich darum, ein Glas Rotwein bestellen zu dürfen. Die Rezeptionsmitarbeiterin sagte immerhin -dies schien schon eine der größeren Tagesanstrengungen zu sein- zu, einer Kollegin Bescheid sagen zu wollen. Diese kam dann nie. Die Rezeptionsmitarbeiterin ging noch drei Mal an uns vorbei, ohne einen Ton zu verlieren oder uns auch nur anzugucken. Wir zogen uns schließlich an und tranken unseren Wein bei einem netten Italiener in der Stadt.

Nach unseren Erfahrungen kann man diese Hotel absolut nicht empfehlen, wir haben bereits in vielen Hotels übernachtet und haben uns zum ersten Mal un-willkommen gefühlt.

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. August 2010

Schöne Zimmer und gemütliche Möbel mit einem großem Ferseher. Das Zimmer ist geräuming und elegant ausgestattet. Es gibt eine Sauna und ein Schwimmbad. Das Hotel liegt in der Altstadt und hat einen eigenen gratis Parkplatz. Das Frühstück ist reichhaltig - sehr zu empfehlen ist die Auswahl an Teesorten.

  • Aufenthalt Juli 2010, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Akzent Hotel Hoeltje? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Akzent Hotel Hoeltje

Anschrift: Obere Strasse 13-17, 27283 Verden (Aller), Niedersachsen, Deutschland
Lage: Deutschland > Niedersachsen > Verden (Aller)
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 von 8 Hotels in Verden (Aller)
Preisspanne pro Nacht: 140 € - 156 €
Anzahl der Zimmer: 60
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, HRS, LogiTravel, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Akzent Hotel Hoeltje daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Akzent Hotel Holtje
Akzent Hotel Hoeltje Verden (Aller), Niedersachsen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Akzent Hotel Hoeltje besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.