Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Älteste Brauerei der Welt im Kloster Weltenburg” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Klosterschenke Weltenburg

Klosterschenke Weltenburg
Asamstrasse 32, D-93309 Kelheim, Bayern, Deutschland
+49 9441 67570
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 4 von 30 Restaurants in Kelheim
Küche: deutsch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familienfreundlich, Regionale Küche, Gruppen
Optionen: Abendessen, Mittagessen, Getränke, Reservierung empfohlen
Mulhouse
Beitragender der Stufe 
57 Bewertungen
23 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 72 "Hilfreich"-
Wertungen
“Älteste Brauerei der Welt im Kloster Weltenburg”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2011

Am Wochenende waren wir mit Kollegen im Kloster Weltenburg zu Gast, passionierten Biertrinkern sicher als die älteste Brauerei der Welt bekannt. Es empfiehlt sich das Kloster per Schiff von Kehlheim zu besuchen! Auf der 40-minütigen Fahrt erfährt man viel Wissenswertes über dieses herrliche Stück Natur in Bayern. Unser Essen (Schweinebraten mit Knödeln) hatten wir vorbestellt, was sich in der Hauptsaison und bei schönem Wetter sicher empfiehlt. Der Service ist sehr freundlich und schnell, das Bier hervorragend! Nicht versäumen sollte man auf jeden Fall einen Besuch der Kirche und der Kapelle oben auf dem Berg!

  • Aufenthalt September 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

103 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    29
    41
    18
    11
    4
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Bewertungen in Slowakisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
11 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 38 "Hilfreich"-
Wertungen
“Biergarten mit besonderem Ambiente”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2011

Sitzen in einem alten Klosterhof, unter alten Kastanienbäumen, ein besonderes Bier, direkt aus dem Klosterkeller und gute bayrische Küche. Was will das Herz mehr. Der Service ist professionell und freundlich. (Kann an heißen Sommertagen sehr voll sein.)
Anschließend ist ein Besuch des "Felsenkellers" zu empfehlen, wo man wissenswertes über das Bierbrauen und das Klosterleben erfährt.
Besonderer Tipp: Rückfahrt nach Kelheim mit der "Zille"- einem alten Fischerkahn, von dem sich der Donau-Durchbruch eindrucksvoll erleben lässt.

  • Aufenthalt Juli 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Regensburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
67 Bewertungen
18 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 59 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einkehr im ältesten Kloster Bayerns”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2011

In der Klosterschenke Weltenburg kann man nach einer Schiffsfahrt durch den Donaudurchbruch und einem Besuch der Barockkirche des Klosterns in historischen Gewölben an Holztischen oder im Biergarten des Innenhofs trotz der vielen Touristen schön sitzen. Das Bier schmeckt und das Essen ist typisch bayerisch.

Aufenthalt August 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
17 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 33 "Hilfreich"-
Wertungen
“Immer wieder ein Besuch wert - trotz des Massenandranges”
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2011

Eigenartig, dass einem trotz der vielen Leute und der andauernden Geschäftigkeit der Klosterbiergarten Weltenburg gemütlich erscheint. Bemerkenswert auch, dass der Service trotz stetig gut gefüllter (oft fast überfüllter) Sitzreihen die Lage fast immer perfekt und sehr freundlich im Griff hat. Das Essen, die nächste Überraschung, macht weder geschmacklich noch von der Aufmachung den Eindruck Massenware zu sein. Der Apfelstrudel aus handgezogenen Strudelteig ist ein absolutes Muss. Und über das Bier der ältesten Klosterbrauerei braucht man wohl nicht mehr zu schreiben. Es bleibt nur zu hoffen einen Fahrer für die Heimfahrt zu finden.
An einem schönen Wochenende darauf zu hoffen eine freien Platz zu ergattern ist leichsinnig. Meist werden aber auch kurzfristige Reservierungen angenommen. Reservieren, ein paar Stunden spazieren gehen und anschließend die gebuchten Plätze ansteuern.
Auch die Umgebung desKlosters muss eine Erwähnung wert sein. Donauaufwärts stößt man nach ein paar hundert Metern auf eine Seilfähre. Ein echtes Erlebnis, sich rein von der Kraft des Wassers in einem recht zügigen Tempo von einer Uferseite auf die Andere transportieren zu lassen. Und zurück kann man dann direkt gegenüber dem Kloster eine der Motorboot fähren nutzen.

  • Aufenthalt Mai 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kelheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
144 Bewertungen
17 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 194 "Hilfreich"-
Wertungen
“Im ältesten Kloster Bayerns”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. April 2011

Die Klosterschenke Weltenburg gehört zur Benediktinerabtei St. Georg, dem ältesten Bayerischen Kloster. Sie hat von Mitte März bis Mitte November geöffnet von morgens bis 19.00 Uhr. Der Biergarten im historischen Klosterhof und die verschiedenen Gasträume bieten je nach Saison ca. 1000 Plätze. Neuerdings werden auch die Gäste des Gästehauses St. Georg durch die Klosterschenke verpflegt. Direkt aus der ältesten Klosterbrauerei der Welt kommt das Barock Dunkel Bier frisch vom Fass; dazu auch die anderen Bierspezialitäten und passende Speisen. Bis Ende Juni gibt es Spargel-Gerichte mit dem bekannten Sandharlandener Spargel.

  • Aufenthalt April 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Klosterschenke Weltenburg angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Kelheim, Niederbayern
Kelheim, Niederbayern
 

Sie waren bereits im Klosterschenke Weltenburg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Klosterschenke Weltenburg besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.