Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein tolles Familienhotel mit vielen Möglichkeiten” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Familien- & Sporthotel Feldberger Hof

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Familien- & Sporthotel Feldberger Hof gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Familien- & Sporthotel Feldberger Hof
2.5 von 5 Hotel   |   Dr-Pilet-Spur 1, 79868 Feldberg, Baden-Württemberg, Deutschland   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 15 Hotels in Feldberg
Karlsruhe
1 Bewertung
“Ein tolles Familienhotel mit vielen Möglichkeiten”
5 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Wir waren in den sonnigen Herbstferien dort und genossen einen Familienurlaub mit gutem All-inclusive Essen, schönem Hallenbad und umfangreichem Betreuungsprogramm für die Kinder. Besonders die im Preis enthaltene Hochschwarzwald-Card mit vielen Ausflugsangeboten hat uns gefallen. Wer Ruhe sucht ist hier allerdings falsch.

  • Aufenthalt Oktober 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

100 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    51
    28
    14
    5
    2
Bewertungen für
84
8
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (18)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Opfikon, Schweiz
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

Tolles Hotel für Kinder. Teils Renovationen nötig. Wir haben eine Juniorsuite gebucht. Das Zimmer wird scheinbar bald renoviert, was auch nötig ist. Kleines Zimmer. Sehr freundliches Personal. Das Essen war eher bescheiden. Die Atmosphäre beim Essen glich ein wenig einer Kantine. Für die Kinder toller Spielplatz und Kletterwald gleich hinter dem Hotel. Kinderclub sehr gross und abwechslungsreiches Programm. Sehr nette Betreuung. Preis- Leistung war trotzdem ok.

Zimmertipp: Juniorsuite. Noch nicht renoviert. Scheinbar werden bald alle Zimmer renoviert. Dann siehst besser a ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ramona K, Wohlfühlbeauftragte von Familien- & Sporthotel Feldberger Hof, hat diese Bewertung kommentiert, vor 4 Wochen
Hallo liebe Patrizia,

vielen Dank für Ihre schöne Bewertung. "Tolles Hotel für Kinder", für diese Auszeichnung möchte ich mich besonders bedanken, denn das zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind, uns noch weiter zu verbessern. Wie Sie schon richtig gesagt haben, werden unsere Junior-Suiten komplett renoviert. Die neu renovierten Zimmer sind dann nach unseren Betriebsferien ab dem 05.12.14 verfügbar. Unser Team und Clown Happy freut sich schon darauf, Sie bald wieder bei uns im Haus begrüßen zu dürfen und wünscht Ihnen bis dahin alles Gute.

Herzliche Grüße vom Feldberg
Ramona Krieger - Ihre Wohlfühlbeauftragte
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Rheinfelden, Schweiz
Profi-Bewerter
44 Bewertungen 44 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
Bewertungen in 33 Städten Bewertungen in 33 Städten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. Oktober 2014

In den meisten Fälle decken sich die Trip Advisor Erfahrungsberichte auch mit unseren Erfahrungen. Hier kann ich das leider nicht bestätigen.

Das absolut Wichtigste überhaupt in einem Familienhotel ist, das man sich wohl fühlt. Entscheidend trägt dazu das Personal bei. Noch nie fühlten wir uns in einem Hotel so unwohl. Das Personal war nicht direkt unfreundlich, aber irgendwie beschlich uns die ganze Zeit das Gefühl, dass etwas innerhalb vom Team nicht ganz rund läuft.

Jetzt das "Tagebuch" unseres Aufenthaltes:

Wir kamen um 12.45h mit grossem Hunger an, und ich konnte meine Frau überzeugen, doch vor dem Mittagessen noch kurz einzuchecken. Ein Fehler... Der Ansturm war gross, und wir mussten ca. 10-15 min warten, bis einer der 3 Check-in Schalter frei wurde. Die Stimmung unter den Gästen und den Receptionmitarbeitern war leicht gereizt, weil es den Gästen keinen Spass machte, so lange zu warten und die Receptionmitarbeiter durch die wartenden Gäste ziemlich unter Druck gesetzt wurden. Es hiess an der Reception, dass das Mittagsbüffet bis 13.45h offen sei.

Als wir das Zimmer bezogen hatten, und uns um 13.15h einen Tisch suchten (es gab beim Eingang vom Restaurant keinen Empfang), waren die Mitarbeiter sehr bald bereits fleissig beschäftigt, das untere Büffet (wo wir sassen) abzuräumen, wodurch wir uns total gestresst fühlten (nicht nur wir, sondern auch unser kleiner - 1 jähriger Sohnemann wollte etwas zu essen bekommen). Pünktlich um 13.45h ging dann auch beim oberen Büffet das Abräumen los. Richtig gegessen hatten wir bis am Schluss nicht - ok, die Qualität des Essens liess eh extrem zu wünschen übrig (max. 3 Sterne...). Eine Bestellung für Getränke hatte nie jemand aufgenommen. Generell fühlten wir uns nicht wirklich willkommen im Restaurant. Die Kellner waren nur mit Auf-/Abräumen beschäftigt. Trotzdem suchte ich dann aktiv einen Kellner, dem ich 2 x EUR 12.50 für das Mittagessen in die Hand drückte (wir hatten nur Zimmer/Frühstück gebucht).

Danach machten wir uns auf zum angepriesenen Streichelzoo, um dem Kleinen eine Freude zu machen. Nichts war's, leider... Den Streichelzoo in dem Sinne gibt es aus ("Tierschutzgründen" - Zitat Reception) nicht mehr. Es ist jetzt eine Weide mit Ziegen und anderen Tieren, die man von aussen streicheln kann, wenn sie zu einem kommen und an einem interessiert sind. Der Tiefpunkt bezüglich Tieren war dann aber das Kaninchen-Gehege. Die Zwergkaninchen wurden von ihrem Stall ausgesperrt. Einen Wasserspender gab es nur im Stall (da konnten sie nicht rein) oder aussen - am Gehege fest gemacht. Der Wasserspender aussen am Gehege, an den sie rangekommen wären, war leer! Ich meldete dies einem der Ponyführer draussen, welcher mich kurz ansah und komplett ignorierte. Absolut keine Reaktion - er konzentrierte sich ohne Kommentar wieder auf seine Pony-Kunden.

Danach wollten wir ins Happy Babyland, wo wir den Kleinen ein bisschen krabbeln lassen wollten. Wir wussten, dass man dafür einen Schlüssel benötigte, den man an der Reception bekam. Es hatte um ca. 15.30h wieder extrem viele Leute, womit wir dachten, dass wir erst mal schauen gehen, wie das Happy Babyland aussieht. Wir liessen ihn dann kurz im Kinderland krabbeln und begaben uns nochmals 2 x an die Reception. Nach jeweils über 5 min Warten, wurde es uns zu blöd. Beim 3. Versuch ging es dann schneller, und wir erhielten den Schlüssel. Wieso in Gottes Namen ist die Reception nicht anders organisiert? 2 x ein Check-in/Check-out Schalter und 1 x ein Concierge-Schalter für Auskünfte und kurze Anfragen. Das Happy Babyland war soweit ganz in Ordnung.

Die Junior-Suite, die wir für die erste Nacht gebucht hatten, war grosszügig - mit einem kleinen "Wintergarten", der mit einem Vorhang vom Rest des Zimmers abgetrennt werden konnte. Unser Junior schlief dort dann später friedlich in seinem Baby-Bett. Die Einrichtung eines runterklappbaren Wickeltisches (in allen Zimmern) ist auch eine schöne Geste für Familien.

Dem Restaurant wollten wir beim Abendessen noch einmal eine Chance geben. Beim Eingang zum Restaurant war wiederum niemand, womit wir uns einfach mal setzten. Dieses Mal wurden wir dann bedient. Wir hatten die Wahl zwischen à la carte oder Büffet. Wir entschieden uns für das Büffet (auch am 2. Tag). Das Abend-Büffet war jedes Mal absolut Spitze und sehr empfehlenswert. Die Qualität und Auswahl der Speisen sehr gut. Aber auch hier trübte die Stimmung innerhalb des Kellnerteams den Gesamteindruck. Wir fühlten uns einfach nicht richtig wohl. Unser kleiner Sohn hatte jeweils nach den Essen grosse Freude an der kleinen Spielecke im Restaurant mit riesen Legos, Schaukelpferden, etc. Die Abendessen bezahlten wir dann auch jeweils anständig, auch wenn am zweiten Abend wieder niemand gemerkt hatte, dass wir keine All-Inklusive Gäste waren. Wir setzten uns an einen Tisch, bedienten uns am Büffet und tranken von der Karaffe Wasser (die auf jedem Tisch stand - am Vortag bezahlten wir für ein grosses Apfelschorle EUR 4.00, was uns übertrieben teuer schien). Als wir die Rechnung verlangten, kam der Kellner in Nöte. Scheinbar ist die Karaffe Wasser nur für All-Inklusive Gäste gedacht. Er stellte uns dann einfach ein grosses Mineralwasser in Rechnung - neben den 2 x EUR 19.50 (oder 17.50?) für das Abendessen. Wieso achten sich die Kellner nicht, ob ein Gast ein All-Inklusive oder ein Zimmer/Frühstück Gast ist?

Das Frühstücksbüffet war an beiden Morgen ausserordentlich gut. Es gibt alles, was man sich wünscht.

Für die zweite Nacht mussten wir das Zimmer wechseln - neu ins Doppelzimmer. Wir gaben um 10.30h den Schlüssel ab, und man versprach uns, bis 16.00h unser Gepäck ins neue Zimmer zu transferieren. Dies funktionierte mit dem Gepäck wunderbar. Nur wurde aus unserem Baby plötzlich ein Kind - das Kinderbett war runter geklappt. Von einem Babybett nichts mehr zu sehen. Dazu war der Seifenspender im Bad defekt. Als ich die Misstände um ca. 18.00h meldete (ich bekam die Reservierung ans Telefon, weil an der Reception - wen wundert's mal wieder alle besetzt waren), bekamen wir zu hören, dass gerade Schichtwechsel sei, und es etwas dauern würde, bis das Babybett in unserem Zimmer sei. Wir konnten also nur hoffen, dass dies bis nach dem Abendessen geschehen war, weil der Kleine um 20.00h mehr als bettreif war. Als wir nach dem Abendessen zurück ins Zimmer kamen, war das Babybett vorhanden, der Seifenspender wurde aber nicht ausgewechselt. Ok - wir hatten ja unser Duschgel dabei. Trotzdem sollte das bei einem 4-Sterne Hotel grundsätzlich nicht sein.

Das Doppelzimmer ist übrigens unserer Meinung nach für 2 Erwachsene mit Baby viel, viel zu eng - vor allem, wenn man noch einen Kinderwagen dabei hat. Positiv dafür bei beiden Zimmern: Obwohl das Hotel vermutlich komplett ausgebucht war, hörten wir absolut nie etwas von unseren Nachbarn. Die Zimmer sind definitiv NICHT hellhörig, was ein grosser Pluspunkt ist.

Ein weiteres Ärgernis ist übrigens der Fahrstuhl. Dieser ist so klein, dass genau mal ein Kinderwagen mit zwei Erwachsenen reinpasst. Zum Glück wohnten wir im 5. (und dann 1.) Stock. Wenn man im 2. Stock wohnt, wartet man wohl ewig darauf, einen leeren Lift anzutreffen, wo man mit dem Kinderwagen Platz findet.

Beim Check-out wurden wir dann gefragt, ob es uns gefallen hätte. Ganz ehrlich - ich getraute mich bei den Personen am Check-in nicht, etwas zu sagen. Zu viele Dinge stimmten nicht...

Liebes Management: Schaut, dass ihr zufriedene und motivierte Mitarbeiter habt, die sich untereinander gut verstehen und den Gast jederzeit in den Mittelpunkt stellen (und nicht das Abräumen des Büffets...).

  • Aufenthalt Oktober 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ramona K, Manager von Familien- & Sporthotel Feldberger Hof, hat diese Bewertung kommentiert, 23. Oktober 2014
Liebe Familie Zumstein,

vielen Dank für Ihre Bewertung.

Wir sind tief beeindruckt von der Zeit, die sich hier genommen haben, um unser schönes Hotel nach zwei Nächten so intensiv zu bewerten. Das trauen wir uns nicht mal als Tourismusfachleute mit über 30 Jahren Berufserfahrung zu, einen Mitbewerber oder Partnerhotel nach 2 Nächten ein Hoteltagebuch zu erstellen. Das beweist hier wirklich Ihre geballte Fachkompetenz Herr Zumstein, Respekt.

Zunächst möchten wir uns in aller Form bei Ihnen entschuldigen, dass wir Ihre Ansprüche nicht gerecht werden konnten.

Lassen Sie uns aber auch einmal fairerweise etwas ins Detail gehen, um den Lesern Ihrer Bewertung auch ein wirklich objektives Bild zu ermöglichen.
Zu allererst stellen wir uns vor unserem fleißigen Mitarbeiterinnen/er, die durchaus hochmotiviert sind.
Sie haben kurzfristig bei uns angefragt und wir haben uns hier sehr gefreut, dass wir trotz glücklicherweise ausgebuchten Hotel, zwei Nächte anbieten konnten.

Die möglichen Zimmer Kategorien wurden Ihnen klar im Vorfeld kommuniziert, Sie mussten nicht von unserer Seite her umziehen, Ihr Wunsch war es unbedingt eine Nacht länger zu bleiben und nach Verfügbarkeit und nur unter der Bedingung mit Zimmertausch in ein Doppelzimmer mit drei Personen zu wohnen. Wir nehmen hier an, dass Sie Ihren Geschenkgutschein vollständig nutzen wollten.
Ein Doppelzimmer welches vom Grundriss und Größe die preislich attraktivste Kategorie ist und wie der Name schon sagt, auch für 2 Personen ausgerichtet ist, entspricht natürlich nicht dem Wohlfühlkomfort unserer zahlreichen Familienzimmer.

Wir hatten für Sie am Anreisetag Ihre Juniorsuite schnellstens vorbereitet und schon einige Stunden vor der eigentlichen Anreisezeit zur Verfügung gestellt, sehr schade, dass dieses nicht geschätzt wurde.

Bei Ihrer Buchung haben Sie sich nicht wie 95% der Gäste für eine alkoholfrei all incl. Verpflegungsarrangement entschieden sondern die preiswerte Alternative des Übernachtung/Frühstück Arrangements gewählt.
Dass es hier zwischen unseren zahlreichen glücklichen Gästefamilien und Ihnen zu einem aus Ihrer Sicht sage und schreibe so schwerwiegenden und unverzeihlichen Missverständnis im Restaurant, mit einer Wasserkaraffe gekommen ist, bedauern wir sehr.
Wir können Ihnen gern bestätigen, dass auch eine große Apfelschorle in der Schweiz in einem 4* Hotel nicht günstiger ist, als in unserem Haus.

Einen Streichelzoo haben wir extra als Wortspiel namentlich geändert und diesen schon seit über 1 Jahr als Kleintiergehege in allen Publikationen ausgeschrieben, um genau wie in Ihrem Fall keine falschen Erwartungen zu wecken. Unsere Tiere werden bewusst auf große freie Flächen gehalten und nicht in kleine Ställe gesperrt, ich bin mir sicher Sie haben hier Verständnis.
Auf diesen Wiesen und Weiden direkt am Hotel können die Kinder auch hervorragend Kontakt zu den glücklichen Tieren herstellen.

Die Büffetzeiten wurden auch in Ihrem Aufenthaltszeitraum klar eingehalten, das Büffet im Hauptrestaurant stand bis 13:45 an Ihrem Tag. Wir werden aber hier intern nochmals eine kommunikative Änderung diskutieren, wie man bei anreisenden Gästen alle Missverständnisse ausschließen kann.
Auf Grund der für uns wichtigen Speisen Qualität und deren Frische werden nach dem ersten großen „ Gästeansturm“, gegen 13:30 unsere zwei Büffets zu einem reichhaltigen Büffet zusammengefasst, um hier auch den etwas später essenden Gästen ein voluminöses, attraktives Büffet in unserem Hauptrestaurant anzubieten.

Zu den Fahrstühlen: Wir arbeiten gerade daran, unsere Hotelaufzüge von der Steuerung und den Anzeigendisplays noch schneller und effektiver umzurüsten.

Liebe Familie Zumstein, leider waren Sie mit Ihrem Gutschein nur 2 Tage in unserem Haus, sicher hätten Sie die gesamte Philosophie eines Familienclubhotels bei einem längeren Urlaub besser nachvollziehen und kennenlernen können, wie es unser höchster, hoch zufriedener Stammgastanteil, insbesondere auch aus der Schweiz, uns täglich aufzeigt.

Trotzdem wir auch speziell für Sie „nicht den roten Teppich ausrollen werden“, wünschen wir Ihnen einfach von ganzem Herzen auch in der heutigen Zeit etwas mehr Gelassenheit, denn wir können Ihnen an dieser Stelle versichern,“ Bei uns stehen jederzeit alle Gäste im Mittelpunkt“ .

Nochmals entschuldigen wir uns für alle Unannehmlichkeiten während Ihres Aufenthaltes.

Wir würden uns sehr freuen, das Sie beim nächsten Aufenthalt vielleicht eine größere Familienkategorie buchen und eine schöne, glückliche Familienurlaubszeit in unserem Haus verbringen werden.

Herzliche Grüße vom Feldberg
Ihr Hotel Direktor

Mike Böttcher
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Emmenbrücke, Luzern, Switzerland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Oktober 2014

Waren wundervolle Tage im FBH und es war superangenehm mit Allem drum und dran....gehen wieder!
Zimmergrösse super.
Die Kinder sind voll im Mittelpunkt.
Wellness ist super und sauber.
Neue Spielecke im Hallenbad.
Kletterpark im Wald, genial für kinder ab 6 Jahren.
Outdoorspielplätze sind auch super für die Allerkleinsten.


  • Aufenthalt Oktober 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ramona K, Wohlfühlbeauftragte von Familien- & Sporthotel Feldberger Hof, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Oktober 2014
Liebe Nicole,

vielen herzlichen Dank für diese tolle Bewertung. Ich freue mich sehr, dass wir Sie für uns und unser Angebot begeistern konnten. Im Feldberger Hof wird es nie langweilig. Doch ich hoffe sehr, dass Sie auch die Angebote unserer kostenlosen Hochschwarzwaldkarte nutzen konnten. Schon jetzt freue ich mich, Sie schon bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen und wünsche Ihnen bis dahin alles Gute.

Herzliche Grüße vom Feldberg
Ramona Krieger - Ihre Wohlfühlbeauftragte
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hüfingen
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2014

Wir konnten unsere traumhafte Berghochzeit an diesem wunderbaren Ort feiern. Neben der Freundlichkeit und Professionalität während der Feier ist noch das sehr gute Essen hervorzuheben. Sehr schöne Lage für alle, die gerne in der Natur unterwegs sind.



  • Aufenthalt September 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ramona K, Wohlfühlbeauftragte von Familien- & Sporthotel Feldberger Hof, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Oktober 2014
Liebe Simone,

vielen Dank, dass Sie auch hier eine kurze Bewertung abgegeben haben. Ich freue mich sehr darüber, dass wir Ihren Tag zu einem Highlight machen konnten. Vielen Dank auch für das Lob über welches wir uns alle sehr freuen. Im Namen des gesamten Teams wünsche ich Ihnen nur das Beste für Ihren gemeinsamen Lebensweg und ich hoffe, dass wir Sie wieder einmal als unsere Gäste im Feldberger Hof begrüßen dürfen.

Herzliche Grüße vom Feldberg
Ramona Krieger
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Thun, Schweiz
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2014

da darf man nur als familie hin. es kann einem aber sogar als familie recht laut vorkommen (subjekt waren die 4 übernachtungen wirklich genug).
den kindern hats gefallen, für sie gabs alles. essen war nicht top, appartment aber sehr gross. für das gesamtpaket wars relativ kostenintensiv.

  • Aufenthalt November 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ramona K, Wohlfühlbeauftragte von Familien- & Sporthotel Feldberger Hof, hat diese Bewertung kommentiert, 8. Oktober 2014
Liebe Gäste,

vielen Dank für Ihre schöne Bewertung. Der Feldberger Hof ist ein Familienhotel und somit auch speziell für Familien mit Kindern ausgelegt. Unser Team gibt täglich sein Bestes um Ihnen und Ihren Kindern unvergessliche Momente zu schenken. Deswegen ist es für uns ein ganz großes Lob, dass Ihre Kinder sich bei uns wohl gefühlt haben. Ich hoffe, Sie haben das Angebot unserer kostenlosen Hochschwarzwaldkarte nutzen können. Über 60 verschiedene Freizeitattraktionen stehen Ihnen hierfür kostenlos zur Verfügung. Somit können Sie Ihre Freizeit individuell und weitgehend kostenlos gestalten. Ich hoffe, Sie auch in Zukunft als unsere Gäste auf dem Feldberg begrüßen zu dürfen und wünsche Ihnen bis dahin alles Gute.

Herzliche Grüße vom Feldberg
Ramona Krieger – Ihre Wohlfühlbeauftragte
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wurenlos, Schweiz
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. September 2014

Wir waren zum zweiten Mal im Feldberger Hof, diesmal mit zwei Jungs von 3 3/4 und 1 1/4 Jahren. Das Personal war schon wie beim letzten Mal - vor drei Jahren - sehr freundlich und zuvorkommend. Das Zimmer, eine Suite, war sauber und gut eingerichtet. Was ich schade finde: Meineswissens gibt es keine Unterkunft mit zwei Doppelbetten, das hätte ich in unserer Situation sehr geschätzt. Das kleine Babybett 60 x 120 war überflüssig, da der Kleine darin sowieso nicht geschlafen hätte. Das Personal stellte uns jedoch sofort eine weitere, grosse Matratze zur Verfügung - super. Das Bad war zweckmässig eingerichtet, leider war der Druck auf der Dusche nicht sehr hoch, aber das war nicht wirklich tragisch. Unglaublich fand ich wieder, dass man nachts nichts aus den anderen Zimmern gehört hat. Ich dachte echt, unsere Kinder seien die einzigen die nachts mal schreien. Ich weiss natürlich nicht, ob unsere Zimmernachbarn uns gehört haben, wir jedenfalls haben niemanden gehört. Toll war auch der grosse Balkon, von da konnte man die kleinen Ponys, Schafe und Ziegen unten auf der Weide beobachten - für die Jungs natürlich herrlich. Die Speisen war wider Erwarten ziemlich lecker, mit wenigen Ausnahmen haben wir wirklich gut gegessen. Das war vor drei Jahren leider überhaupt nicht der Fall. Natürlich ist es im Speisesaal laut, aber wie sollte das auch anders sein, mit so vielen Kindern. Das tollste an dem Hotel sind eindeutig die Spielmöglichkeiten für die Kinder. Egal welches Wetter gerade ist, die Kinder haben immer genug Möglichkeiten um sich auszutoben. Entweder draussen auf den beiden Spielplätzen, oder bei schlechtem Wetter drinnen im Schwimmbad mit Wasserrutsche, im Happys Kinderwelt, beim Minigolf oder im Indoor-"Kletterpark". Ich finde das Hotel hat ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und ich kann es guten Gewissens an Familien mit kleinen Kindern weiterempfehlen.

Zimmertipp: Suite: Schlafzimmer mit Doppelbett, Wohnzimmer mit Kochecke, Essecke und Couch, zusammenklappbares Z ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ramona K, Wohlfühlbeauftragte von Familien- & Sporthotel Feldberger Hof, hat diese Bewertung kommentiert, 1. Oktober 2014
Liebe Denise,

vielen herzlichen Dank für die tolle und ausführliche Bewertung. Es freut mich sehr, dass Sie auch in diesem Jahr wieder den Weg zu uns auf den Feldberg gefunden haben. Vielen Dank für das Lob an unserer Küche. Gerade in den letzten zwei Jahren haben wir viel Arbeit investiert um diesen Bereich maßgeblich zu verbessern. Daher freut es mich besonders, dass Ihnen das aufgefallen ist. Ich hoffe, Sie und Ihre Familie auch in Zukunft wieder bei uns begrüßen zu dürfen und wünsche Ihnen bis dahin alles Gute.

Herzliche Grüße vom Feldberg
Ramona Krieger – Ihre Wohlfühlbeauftragte
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Familien- & Sporthotel Feldberger Hof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Familien- & Sporthotel Feldberger Hof

Anschrift: Dr-Pilet-Spur 1, 79868 Feldberg, Baden-Württemberg, Deutschland
Telefonnummer:
Lage: Deutschland > Baden-Württemberg > Feldberg
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Wintersport Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 von 15 Hotels in Feldberg
Preisspanne pro Nacht: 34 € - 361 €
Hotelklassifizierung:2,5 Stern(e) — Familien- & Sporthotel Feldberger Hof 2.5*
Anzahl der Zimmer: 150
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Das Hotel allgemeinDer Feldberger Hof im Hochschwarzwald ist das perfekte Hotel für Kinder und Familien gepaart mit einem unschlagbaren Preis/Leistungsverhältnis.Das Familotel Feldberger Hof ist das erste klimaneutrale Hotel Deutschlands.Die Lage des HotelsIn 1300m Höhe, inmitten eines atemberaubenden Naturschutzgebietes direkt am Feldberg gelegen, befindet sich das Hotel Feldberger Hof in einer einzigartigen Lage.Der Service des HotelsDer Feldberger Hof ist ein lockeres, ungezwungenes und legeres Hotel. Anzug und Kravatte kann man getrost zu Hause lassen, wir vermitteln Urlaubsspass für die ganze Familie, im Feldberger Hof heisst ankommen, wohlfühlen und entspannen für die Eltern, für die Kinder heisst es Action und Fun.Gastronomie im HotelIn zwei verschiedenen Restaurants bieten wir verschiedene, reichhaltige Büffets und tolle Menüs. In unserem Familienerlebnisrestaurant haben wir Grilltische und verschiedene Fondues zur Auswahl. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, TripOnline SA, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Familien- & Sporthotel Feldberger Hof daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Feldberger Hof
Familien- And Sporthotel Feldberger Hof
Familien- & Sporthotel Feldberger Hof Feldberg, Baden-Württemberg

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Familien- & Sporthotel Feldberger Hof besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.