Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schoenen familiäreres 4 Sterne hotel” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Bergkurpark

Bergkurpark
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Bergkurpark gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Bergkurpark
4.0 von 5 Hotel   |   Ockelstrasse 11, 31812 Bad Pyrmont, Niedersachsen, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 18 von 26 Hotels in Bad Pyrmont
Düsseldorf, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schoenen familiäreres 4 Sterne hotel”
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. September 2012

Dieses Jahr im April haben mein Freund und ich ein kurzurlaub in Bad Pyrmont gemacht, sind durch Zufall auf dieses Hotel gekommen. Es ist ein 4 Sterne Hotel mit familiärem Flair, der Hotelbesitzer ist sehr Jung (Mitte 30?) und sehr sehr nett. Hotelpersonal alle nett und hilfsbereit. Direkt hinter dem Hotel ist ein schwimmbad(Erlebnisbad), wir hätten unseren kleinen Hund mit der leider klefft wenn er alleine ist aber wir wollten schwimmen gehen da wir Gutscheine dafür hatten. Als wir gingen haben wir unseren Hund im Zimmer gelassen und der Hotelier hat es mitbekommen und war sehr zuvorkommend und nett: er sagte es sei gar kein Problem wenn der Hund kleffen wuerde, wir sollen in Ruhe schwimmen gehen, alles sei gut! Das hat uns sehr gefreut :) ! Die Zimmer bzw das gesamte Hotel ist recht ,alt' eingerichtet also ganz und gar nicht modern(roehrenfernseher etc) und alte Gardinen also sozusagen eher etwas fuer aeltere Paare als was fuer junge spunde :-) der gesamte Ort ist eher etwas fuer Rentner, es gibt nichts großartiges fuer junge Leute. Da wir aber einen Entspannungsurlaub machen wollten, war es ganz gut! Das Frühstück bzw allgemein die Speisen sind exzellent! Sauber ist das gesamte Hotel auch. Im großen und ganzen zu empfehlen :-)

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

11 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    2
    4
    0
    1
    4
Bewertungen für
3
5
1
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    2,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frechen, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2012

Das Hotel ist insgesamt marode, der eklig-muffige Geruch begleitet einen im ganzen Haus. Es ist überall schmuddelig und die seit 2 Jahren angekündigten Renovierungsarbeiten haben bisher nicht stattgefunden.
Empfangen wurden wir freundlich. Am ersten Tag gab es jedoch schon verschiedene Dinge, die wir beanstandet haben. Die Freundlichkeit ließ fühlbar nach, nachdem wir das Zimmer wechseln wollten. Da uns jedoch ein ähnlich ranziges Zimmer mit einem 60er Jahre Bad angeboten wurde, sind wir im ersten Zimmer geblieben. Ich habe noch versucht, mit der Rezeptionistin zu sprechen, um ihr ein wenig die Sicht eines Gastes zu vermitteln, bin aber völlig abgekanzelt worden und bei mir entstand der Eindruck, dass sie sich persönlich angegriffen fühlte. Das war absolut unprofessionell. Danach wurden wir eher wie ein lästiges Übel behandelt, das hat ebenfalls dazu beigetragen, dass wir unseren Urlaub vorzeitig abgebrochen haben. Auf eine Kostenerstattung verzichten wir, da wir uns mit diesem Thema nicht noch länger auseinandersetzen möchten.
Das Frühstück hatten wir inklusiv. Das Angebot ist eher mager. Zwei verschiedene Sorten Aufbackbrötchen, Wurst aus dem Plastikpack, angetrocknetes Gemüse (Gurke, Tomate und Paprika), Cornflakes, Müsli, Lachs, Eier. Die Auswahl insgesamt ausreichend, aber mehr nicht. Der Raum ist dunkel, das Mobiliar alt und auf dem Teppich findet man die Rückstände mehrerer Jahrzehnte. Es gibt eine Terrasse, die sehr schön sein könnte, wenn dort mal richtig sauber gemacht wird. Alles wirkt alt und schmuddelig, aber das scheint vom Personal niemand wahrzunehmen. Die Preise auf der Speisekarte sind sehr ambitioniert... passen keinesfalls zu dieser Atmosphäre und nach den Erfahrungen mit dem Frühstück war ein Abendessen dort keine Option für uns.
Im Wellnessbereich gibt es eine Sauna (die auf Anfrage angestellt wird - was wir bei unserem Besuch am ersten Abend nicht wussten), ein Dampfbad, das lt. einem anderen Bewertungsportal schon mind. seit April "Außer Betrieb" ist, ein Whirlpool in dem sich nichts rührt und ein Schwimmbad, das vor 50 Jahren sicher mal ein echter Hingucker war. Da vom Betreiber scheinbar davon ausgegangen wird, dass dort sowieso keiner hingeht, war noch nicht mal das Licht an. Naja - wir sind danach auch nicht mehr dort hingegangen. Außerdem fanden wir es sehr unangenehm, dass wir mit dem Bademantel durch einen Teil des Restaurants mussten, um das Schwimmbad zu erreichen. Auf Nachfrage wurde uns gesagt, dass wir auch eine Etage höher gehen können und dann durch den Empfangsbereich... - auch keine echte Alternative.
Das Zimmer war recht groß und in den letzten 50 Jahren ist dort auch geraucht worden. Das konnte man riechen und auch die Tapeten sind total vergilbt. Einen Wasserschaden gab es auch irgendwann mal - was aber kein Grund war zu renovieren. Die Möblierung alt, das Badezimmer alt, der Balkon ausreichend groß, aber schmutzig. Wir haben darum gebeten, dass er geputzt wird. Aber auch hier geht die Auffassung von sauber und schmutzig weit auseinander. Vieles kann man auch gar nicht mehr putzen, da es schlicht verrottet ist. Die Minibar ist ein leerer Kühlschrank. Das Telefon funktionierte gar nicht und konnte auch in den 5 Tagen, die wir dort waren, nicht repariert werden. Leider erfuhren wir das auch nur auf Nachfrage. Interessant war, dass auf dem Telefon die Durchwahl -143 stand. Die stimmte wohl nicht, denn auf einem weiteren Zettel im Zimmer stand die Nummer -215. Aber wie gesagt - so genau wissen wir es nicht, denn es war ja eh kaputt... Da von der Reinigungskraft eigentlich nur die Betten zusammengelegt und das Klopapier gefaltet wurde, haben wir am letzten Tag unsere Betten selbst gemacht und das Schild "Bitte nicht stören" rausgehängt. Wir wollten einfach keinen von diesen Leuten mehr an unseren Sachen haben. Die Putzfrau hat sich darüber hinweggesetzt und ist trotzdem in unser Zimmer gegangen, aber nicht zum Putzen, denn die tote Fliege von Dienstag lag mit ihren Freunden auch am Donnerstag noch auf der Fensterbank. Gemerkt haben wir es am gefalteten Klopapier.

  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Teltow, Deutschland
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. April 2012

Wir haben über einen Onlinedeal bei Groupon für drei Tage ein eigentlich "Vier Sterne" - Hotel gebucht und sind auf ein total herunter gewirtschaftetes Hotel mit einer Vielzahl von Mängeln hereingefallen.
Die Zimmer sind seit den 80er Jahren nicht mehr modernisiert worden, der Balkon ist voller Moos und die Möbel entsprechend verwittert, es hängen Bilderrahmen ohne Bilder an der Wand, das Bad ist zwar moderniesiert worden, aber die Duschkabine ist selbst für Normalgewichtige zu schmal; der Frühstücks-/ Speiseraum verfügt teilweise über sehr altes abgenutztes Mobiliar, ist ziemlich dunkel gehalten, damit die Mängel (u.a. verdreckter Teppich, angeschlagene Tischbeine) nicht so leicht ins Blickfeld der Gäste fallen; zum Frühstück gibt es ein sehr überschaubares Büffet, z.B. mit nur aufgebackenen Brötchen, zwei verschiedene Sorten Käse bzw. Wurst einfach übereinander gelegt, weinig dekorativ und ansehnlich serviert; zum Abendessen nur ein sehr spatanisches wiederkehrendes Menü, da angeblich nur ein Koch in der Küche aktiv ist; der Wellnessbereich ist zum Teil geperrt, es tropft von der Decke in den Pool; als Ausgleich gibt es die Möglichkeit Gutscheine für die fussläufig nahe gelegene Hufelandtherme zu erhalten, aber nur nach mehrmaligem Bitten und Betteln.
Speisekarte und Getränkekarte ist nicht für jedermann öffentlich einsehbar; Preise sind dem Standard eines vier Sterne Hotels angepasst, die Qualität und Quantität eines maximal ein bis zwei Sterne Hauses!
Wenn ein Hotel vier Sterne vielleicht mal bekommen hat, so müsste dies in unregelmäßigen Zeitabständen auch überprüft werden, damit nicht noch weitere Gäste "hereingelegt" und "betrogen" werden!
Karsten S.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2012

Das Zimmer war groß und sauber, schön eingerichtet, wenn auch etwas altmodisch,
was aber zum Ort Bad Pyrmont passt.
Die Terrassenplatten auf der Dachterrasse vor dem Zimmer machten dagegen einen renovierungsbedürftigen Eindruck. Man ging sehr vorsichtig darüber. Hier muss dringend saniert und investiert werden!!!
Sonst bricht irgendwann ein Gast mit dem Liegestall ein und hängt in den morschen Holz-
platten. Und das bei einem 4- Sterne-Haus!
Das Frühstück könnte auch aufgebessert werden. Die Wurst nur auf einen Haufen zu stapeln und nicht fächerförmig zu legen macht einen lieblosen, dahingeklatschten Eindruck,
was sich nicht gehört. Mehr Personal muss dringend her und zwar gutes, engagiertes ohne muffigen Gesichtsausdruck.
An dem Abendessen im Restaurant gab es nichts auszusetzen, sehr schmackhaft und gute Bedienung (vom Hotelchef). Geht doch!

  • Aufenthalt März 2012, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2012

Wir haben einen Onlinedeal gebucht und sind bei einem Hotelbertungsportal auf eine Weiterempfehlungsquote von mehr als 80% hereingefallen. Da Hotel hat 4 Sterne, wovon man mindestens 3 Sterne streichen sollte. Die Lage des Hotels wa schön, die Zimmer waren altbacken, aber ordentlich und zweckmäßig. Leider alles Andere als sauber.
Die Terasse war total baufällig der WELLNESSBEREICH EIN BAKTERIENVERSEUCHTER DRECKSTALL.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lage
Top-Bewerter
139 Bewertungen 139 Bewertungen
51 Hotelbewertungen
Bewertungen in 73 Städten Bewertungen in 73 Städten
105 "Hilfreich"-<br>Wertungen 105 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Dezember 2011

Ja, hier wurde seit einigen Jahren nicht mehr viel investiert. Dafür sind die Zimmer groß bis riesengroß. Die Bäder sind recht neu. Altehrwürdiger Frühstückssaal, das Frühstück ist etwas bescheiden, einschließlich Aufbackbrötchen. Das Essen im Restaurant ist schon ziemlich sensationell, mit Pfiff! Schöne Lage am hang oberhalb des Kurparks, ca. 5min. zu Fuß (Hang) in die Innenstadt. Sehr freundliches Personal.

  • Aufenthalt November 2011, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Möhnesee, Deutschland
1 Bewertung
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 25. April 2011

Meine Mutter hatte uns zu ihrem 89. Geburtstag eingeladen und dafür o.g.Hotel ausgewählt.
Leider hat sich das als schlechte Wahl heraus gestellt. Die Zimmer als solche auf den ersten Blick sehr schön. Beim genaueren Hinsehen allerdings mit etlichen Mängeln.
Z.B. stark verschmutzter Teppich, dazugehörige Terrasse nicht begehbar. Das Badezimmer "erschlägt" einen erst mal beim Betreten, sehr schön. Beim genaueren Betrachten die Ernüchterung. Die eingebaute Wellness - Dusche hat bestimmt viel Geld gekostet, der Einbau gefuscht. Da klemmt die rechte Tür, innenseitig sind an zwei Stellen schwarze Streifen im Silikon( Pilze ). Die indirekte Beleuchtung auch sehr schön gedach,
leider haben sich die toten Fliegen über dem Glas nicht sehr gut eingefügt.
Das Essen und die Bedienung waren recht gut, konnten aber den Gesamteindruck der Speiseräume leider nicht wettmachen. Die großen Fensterscheiben zum Park waren teilweise sehr verschmutzt und augenscheinlich durch vorhandene Kalklaufbahnen schon lange nicht mehr gereinigt.
Im gesamten Hotel riecht es nach Zigarettenrauch. Da die Inhaber, so wurde mir gesagt, selbst starke Raucher sind, haben sie das wahrscheinlich nicht so wahrgenommen. Auf meine Frage beim Abendessen warum die Tür zum angrenzenden Raucherraum immer
offensteht, wurde mir nur mitgeteilt, dass diese nur sehr schwer zu schliessen sei und deshalb immer offen bleibt.
Einen weiteren Fauxpas sehe ich darin, dass die von mir zur Besorgung durch das Hotel bestellten Blumen mit auf der Rechnung meiner Mutter mit erschienen und nach dem ich diese selbst bezahlt hatte, enfach gestrichen wurden. Die gelieferten Blumen entsprachen in keiner Weise der ausgegebenen Summe. Eine Quittung, wie ich das von anderen Hotels kenne wurde mir dazu nicht vorgelegt.
Bei der Bezahlung wurde meiner Mutter eine Inforechnung vorgelegt, die bis heute nicht durch eine qualifizierte Abschlussrechnung belegt ist eine Bewertung hierzu möchte ich mir verkneifen.
Als Fazit werde ich natürlich die rote Hand mit dem Daumen nach unten ankreuzen.
Das Hotel hat wesentlich mehr potential unter einer anderen Leitung!

  • Aufenthalt Januar 2011, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Bergkurpark? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Bergkurpark

Anschrift: Ockelstrasse 11, 31812 Bad Pyrmont, Niedersachsen, Deutschland
Lage: Deutschland > Niedersachsen > Bad Pyrmont
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 18 von 26 Hotels in Bad Pyrmont
Preisspanne pro Nacht: 95 € - 201 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Bergkurpark 4*
Anzahl der Zimmer: 49
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, LogiTravel und TripOnline SA als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Bergkurpark daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Bergkurpark Bad Pyrmont
Bergkurpark Bad Pyrmont, Niedersachsen
Bergkurpark Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Bergkurpark besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.