Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Famillieres Feeling mitten im Amazonas” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Camu Camu Lodge

Speichern Gespeichert
Camu Camu Lodge gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Camu Camu Lodge
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Camu Camu Lodge
3.0 von 5 Lodge   |   BR 319, km 175 Rio Tupana | Sitio Divino Espirito Santo, Careiro, Bundesstaat Amazonas 69200-000, Brasilien   |  
Hotelausstattung
Zürich, Schweiz
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Famillieres Feeling mitten im Amazonas”
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Februar 2013

Sehr einfach eingerichtete Bungalows mit Dusche/WC, Bett, sehr kleinem Tisch und 2 Stühlen. Reduziert auf das minimum. Trotzdem ist es ein Erlebnis. Die Natur, die Aussicht und das Paar, welches diesen schönen Platz führt haben alles zu einem Erlebnis gemacht.
Gutes Essen, aussreichend Strom (min. 2 mal am Tag) und ein sehr freundlicher Service. Täglich kleine Ausflüge und Bootstouren auf einem Nebenarm des Rio Negro.
Das Camu Camu kann ich jedem empfehlen.

Etwas nebulöser sind die Umstände rund um den "Agenten", Jack dos Santos, welcher zwar immer pünktlich am vereinbarten Ort war, aber sonst einen zwielichtigen Eindruck machte.

Während der Buchung suggerierte er unser Reiseführer oder gar der Besitzer zu sein. Schlussendlich war er lediglich der Mann, der uns im Hotel abholte zum Bus brachte und gleich das ganze Geld bar wollte, obwohl Kreditkarten geplant waren. Er hat dann auch einen Reiseführer aufgeboten, welcher zuvor noch nie in der Gegend von der Camu Camu Lodge war.

Trotzdem hat alles super geklappt.

Ach noch ein wichtiger Tipp: Nehmt ein eigenes Moskitonetz mit. Nicht wegen den Moskitos selbst, sondern wegen den anderen fliegenden Tierchen, die einem Nachts versuchen den Schlaf zu rauben.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

10 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    6
    2
    0
    1
    1
Bewertungen für
Familien
0
5
1
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2013

Die einfache Logde (ca. 170km südlich von Manaus) liegt auf einem Hügel neben einem Nebenfluss des Rio Negro mit einer wunderbaren Aussicht. Das Bungalow war sehr einfach eingerichtet, Bett und Tisch und das WC/Bad war klein, reichte doch bestens für den Regenwald. Essen war einfach aber gut. Das Betreiberpaar der Lodge ist sehr nett und hilfsbereit, sprechen aber kein Englisch. Zum Glück sprach unser Führer Englisch, so konnte er immer übersetzen – Danke Leon. Unser Führer kein ortskundiger, deswegen beschränkten sich die Ausflüge auf Besuche der Nachbarn oder des Dschungels gleich hinter der Lodge und Flussfahrten. Der Aufenthalt war sehr angenehm und um Ruhe zu tanken, ist man hier genau richtig. Ein herzliches Dankeschön an das Betreiberpaar und den Führer.
Die Buchung haben wir direkt auf der Webseite vorgenommen, zu erwähnen ist, dass die Abwicklung und alles rund um die Touristen durch einen Vermittler Jack getätigt wird, Transfer etc hat bestens geklappt, auch als wir in Manaus Geld abheben mussten, hat Jack uns hierbei geholfen. Was allerdings nicht so toll war, dass auf der Webseite z.B. Touren erwähnt werden, die gar nicht stattgefunden haben. Das Betreiberpaar wusste hier auch nicht weiter.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. November 2012

Wir waren zu zweit 3 Tage auf der Lodge. Das Paar aus Sao Paula, das die Lodge führt ist ausgesprochen nett und herzlich. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.
Tarsan, der englischsprachige Führer mit dem wir die Bootstouren und Urwaldwanderungen unternommen haben, ist außerst fachkundig und zeigte uns eine Fülle an Pflanzen, Insekten und Tierspuren, Tieren,..., an denen wir sonst ahnungslos vorübergegangen wären.
Beeindruckend war es auch, zu sehen, wie die Leute in dieser einsamen Gegend so leben: Einmal haben wir den nächsten Nachbarn (eine halbe Stunde Bootsfahrt bei Trockenzeit) besucht, einmal den übernächsten (eine Stunde entfernt). Jack dos Santos hat für unsere reibungsfreie An- und Abreise von und nach Manaus gesorgt.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2012

Wir sind 5 Tage auf der Lodge gewesen und können es nur weiterempfehlen. Sofern der Begriff „Geheimtipp“ heute noch etwas wert ist, die Lodge ist ein echter Geheimtipp!
Geführt wird die Lodge von einem Paar aus Sao Paulo. Beide sind super nett und bereiteten uns eine wunderschöne, unvergessliche Zeit.
Die kleine, neu errichtete Anlage besteht ausschließlich aus Materialien, die der Wald vor Ort liefert. Die offenen Holzhäuser haben Palmendächer und sind mit viel Liebe zum Detail gebaut. Sicher ist die Lodge kein Ort für jemanden, der den Standard eines Sterne-Hotels erwartet. Es ist jedoch der perfekte Ort für alle, die ein Abenteuer in ursprünglicher Atmosphäre und mit großem Wohlfühl-Faktor suchen.
Das Essen ist typisch brasilianisch und ausgesprochen lecker. Zum Frühstück gibt es selbstgebackenes Brot und es wird jeweils mittags und abends warm gekocht. Zu jedem Essen gibt es frischgepresste Säfte in einer Vielfalt wie wir sie zuvor noch nicht erlebt haben. Bei all der Ursprünglichkeit muss trotzdem nicht auf einen Caipi oder ein gekühltes Bier am Abend verzichtet werden.
Den Kontakt zur Lodge haben wir über Jack aufgenommen. Jack ist Deutscher, lebt seit ca. 15 Jahren in Brasilien und arbeitet mit der Lodge zusammen. Er empfängt die Gäste in Manaus, organisiert die An- und Abreise zur Lodge und begleitet vor Ort die Ausflüge, wobei er perfekt als Dolmetscher fungiert.
Die Lodge liegt mitten im Primärregenwald am Rio Tupana mit seinen Überschwemmungsgebieten und fernab von jeglichem Tourismus.
Von der Lodge aus haben wir Ausflüge wie z.B. Wanderungen in den Dschungel (bei Tag und Nacht), Fischen, Kanutouren oder Besuch der Einheimischen unternommen. Unser Guide Jesse kannte sich als Einheimischer bestens aus, sorgte für die entsprechende Sicherheit und lieferte wahnsinnig viele interessante Informationen über den Amazonas mit seiner Tier- und Pflanzenwelt.
Bei unseren Ausflügen hat er uns unter anderem Alligatoren, Flussdelphine, Affen, verschiedenste Vögel und Nagetiere gezeigt sowie uns viel über uns unbekannte Früchte und Heilpflanzen erklärt, die wir auch alle probieren durften.
Besonders erwähnenswert ist die Tatsache, dass es eigentlich keine Moskitos gab. Dies liegt daran, dass sich die Lodge an einem Schwarzwassergebiet befindet. In diesen Gewässern ist der Ph-Wert so niedrig, dass dies keine Lebensgrundlage für Moskitos bietet.
Fazit: Wir hätten es nicht für möglich gehalten, den Amazonas in einer derart ursprünglichen Form erleben zu dürfen. Wer diese Art Erlebnis sucht, hat hier den perfekten Ort gefunden.
Kleiner Tipp: In Manaus gibt es viele Hotels die sehr weit unter den uns bekannten Standards liegen. Auch wer nicht anspruchsvoll ist, sollte lieber etwas mehr Geld in ein einigermaßen vernünftiges Hotel investieren.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pforzheim, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juni 2012

Wer nach Manaus kommt, wird von so manchem "Guide" angesprochen, der einem allerlei touristische Amazonas-Trips darbietet.
Wir haben uns mit unserer Entscheidung Zeit gelassen und glücklicherweise Jack kennengelernt. Der gute Herr kommt übrigens "trotz seines Namens" aus Deutschland. Wir haben uns für die Camu-Camu Lodge entschieden und können Jack und die Lodge ausnahmslos empfehlen!
Wer ein bisschen weiter ins Amazonas-Gebiet einreisen will uns nicht nur im Dunstkreis von Manaus bleiben möchte, kann in Camu-Camu abenteuerliche und gleichzeitig entspannte Tage mit tollem Essen verbringen!
Wir erlebten authentische Tage im Amazonas in neuen, schönen Lodges und einer familiären Atmosphäre!!! Alles sehr gut!
Sylvi & Jan

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Camu Camu Lodge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Camu Camu Lodge

Anschrift: BR 319, km 175 Rio Tupana | Sitio Divino Espirito Santo, Careiro, Bundesstaat Amazonas 69200-000, Brasilien
Lage: Brasilien > Bundesstaat Amazonas > Careiro
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten
Hotelstil:
Nr. 6 von 11 sonstigen Unterkünften in Careiro
Preisspanne pro Nacht: 64 € - 163 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Camu Camu Lodge 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Camu Camu Lodge daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Camu Camu Lodge Brasilien/AM

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Camu Camu Lodge besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.