Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“ehr ein Schwimmbad als eine Therme” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Oberstdorf Vital-Therme

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Oberstdorf Vital-Therme
Promenadestrasse 3, 87561 Oberstdorf, Bayern, Deutschland
08322 60696-0
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 16 von 17 Spas & Wellness in Oberstdorf
Details zur Sehenswürdigkeit
Schweinfurt, Deutschland
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“ehr ein Schwimmbad als eine Therme”
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. Februar 2014

An einem Sonntag als mein Mann und der große Sohn die Pisten unsicher gemacht haben, bin ich mit unserem kleinsten (3) in die Therme.

Ankunft:
Der Parkplatz ist groß genug, nachdem man den Eintritt für die Therme gezahlt hat, kann man den Kassenzettel als Parkschein ins Auto legen. Dies hat uns aber drinnen niemand gesagt, wir hatten es zum Glück vorher online gelesen. An der Kasse waren wir etwas angestanden, besonders freundlich war die Dame auch nicht. Eintritt könnte bei dem was einen erwartet günstiger sein.

Umkleiden:
Wow, eine Zeitreise in die 70er/80er Jahre, aber eigentlich sauber, die Therme hat aber auch grad erst geöffnet.

Innenbereich:
Die Zeitreise geht weiter ;o) Vor uns ein schönes großes Becken, ein Wellenbad. Ca. alle 30 Minuten war für ein paar Minuten Wellenbetrieb. War ganz nett, zumal man das ja gar nicht mehr so oft in Bädern hat. Das Wasser hätte nach meinem Geschmack etwas wärmer sein dürfen. An dem Becken grenzen dann noch ein Wintergarten an, naja, zum Ausruhen vielleicht ganz nett. Ein Thermalbereich, der ist wohl das neuste im Schwimmbad. Dort sind 2 Becken mit warmen Wasser und Liegen. Das eine sprudelt ab und an etwas. Ganz nett, aber nichts besonderen.
Der Kinderbereich ist direkt daneben, schön abgetrennt, von der Idee gut gemacht. Ein paar Spielmöglichkeiten außerhalb vom Wasser. Eine lustige Rutsche die sich etwas dreht innen ein kaputter Fisch der wohl mal Wasser gesprudelt hat (irgendwie braucht der nur Platz), dann eine breite kurze Verbindungsrutsche in ein weiteres kleines Becken. Ich fand den Bereich ganz schön in die Jahre gekommen, aber meinem Sohn hat es sehr gefallen, er wollte noch länger bleiben und darauf kommt es an.
Der Restaurantbereich ist nett, das Essen preislich für das was es ist vielleicht etwas zu teuer, aber gut, das ist in Schwimmbädern so.
Sauna und Wellnessbereich haben wir nicht angeschaut.
Was uns leider sehr negativ aufgefallen ist. In den 5 Stunden in denen wir im Bad waren, habe ich nicht einmal gesehen, dass einer irgendwo nach dem Rechten gesehen hat, geschweigedenn mal Geputzt hat. Direkt neben meiner Liege hat ein Kind seine Badewindel mit vollem Inhalt verloren, die Eltern haben notdürftig geputzt, der Rest wurde dann von den Badegästen weitergetreten.
Toiletten und Duschen waren in Ordnung.

Fazit, ein sehr in die Jahre gekommenes Schwimmbad, aber keine Therme. Ein Besuch bei schlechtem Wetter für ein paar Stunden ist sicherlich eine Option.

Aufenthalt Februar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

21 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1
    11
    4
    4
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hösbach, Bayern, Germany
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
“Entdpannung am Ende des Tages”
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Dezember 2013

Also ich bin jeden Urlaub mindestens einmal in der Therme, bzw. Sauna.Zum Scheimmbad kann ich wenig aussagen, aber im Saunabereich lässt es sich gut entspannen. Im Sommer gefällt uns der Aussenbereich sm besten mig Blick auf die Berge.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einrichtung sollte sich nicht Therme nennen...”
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2013 über Mobile-Apps

Es gibt ein Hallenbad mit Wellengang. Der Saunabereich ist okay, nichts aufregendes. Allem in Allem gesehen ist der Eintrittspreis von 19, 5 € nicht gerechtfertigt, da dieses bereits in die Jahre gekommene Bad nichts Besonderes zu bieten hat. Mir wurde auch noch das Saunatuch geklaut. Ein anderer Besucher vetmisste auch etwas. Geld muss mit ins Bad genommen werden. Gezahlt werden kann nämlich nicht bargeldlos. Am Di, 25.6. waren dort ausschließlich ältere Leute, die abwechseld motzend oder glotzend durch den Saunabereich zogen.Der Besuch lohnt sich nicht.

Aufenthalt Juni 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Grafing, Deutschland
Top-Bewerter
384 Bewertungen 384 Bewertungen
222 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 201 Städten Bewertungen in 201 Städten
117 "Hilfreich"-<br>Wertungen 117 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gediegen, gut ... aber nicht sehr aufregend”
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Januar 2013

Nicht weit von unserem Hotel im Ortskern von Oberstdorf ist die Therme in 5 Minuten zu Fuss zu erreichen. 2 Stunden gibt es über das Hotel "gratis", wer - wie wir - die Saunalandschaft geniessen will, zahlt ein wenig dazu. Die Therme hat ein sehenswertes -"Sauna-Dorf" mit urigen Holzhütten. Solebad im Freien bei Schnee hat auch was. Alles in Allem ist der Raum etwas beengt, bei vielen Besuchern wird es schon mal schnell sehrgedrängt und man muss sich ein gutes Plätzchen "erkämpfen". Auch ist das Bad insgesamt etwas in die Jahre gekommen und die Uhr im Ruheraum im 1. Stock zeigt - seit Jahren - eisern sieben vor neun ... Es ist wie mit unserem Hotel: man sollte keine hohen Anforderungen stellen, dann wird man nicht enttäuscht.

Aufenthalt Januar 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Besuch im Schwimmbad ist nicht zu empfehlen”
2 von 5 Sternen Bewertet am 28. Dezember 2012 über Mobile-Apps

Erstmal vorweg wir waren nur im Schwimmbad.
Es war kalt, teuer und es wurde viel zu wenig geboten.
Wir haben zu zweit für 2 Stunden fast 20 € gezahlt und das für ein winziges solebecken.
Es gab noch eine Art Wellenbecken in dem Kinder gespielt haben und das zusätzlich als Schwimmerbecken diente.
Ein paar billige liegen gab es, aber nicht mal eine Wärmewiese oder sowas in der Art.
Wir saßen die zwei Stunden im kleinen solebecken ab und waren froh wieder gehen zu können.
War das Geld leider nicht wert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Oberstdorf Vital-Therme angesehen haben, interessierten sich auch für:

Oberstdorf, Schwaben
Oberstdorf, Schwaben
 

Sie waren bereits im Oberstdorf Vital-Therme? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Oberstdorf Vital-Therme besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.