Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Top italienische Küche” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Aubergine

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Aubergine
Marktstr. 4, 38640 Goslar, Niedersachsen, Deutschland
+49 5321 42136
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 29 von 80 Restaurants in Goslar
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Romantisch, Geschäftsessen, besondere Anlässe, Firmenevent
Optionen: Abendessen, Reservierung empfohlen
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
118 Bewertungen 118 Bewertungen
49 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 54 Städten Bewertungen in 54 Städten
140 "Hilfreich"-<br>Wertungen 140 "Hilfreich"-
Wertungen
“Top italienische Küche”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. April 2012

Des Namens wegen hatte ich mich eigentlich auf französisch südländische Küche eingestellt und wurde eines Besseren belehrt.
Die Küche des Aubergine ist italienisch. Das aber absolut im gehobenen Standard!

Alles was auf den Tisch kam war absolut frisch und vom Könner zubereitet.
Die Weinkarte kennt keinen schlechten Tropfen!

Wäre das Personal etwas aufmerksamer gewesen, hätten wir noch die ein oder andere Flasche mehr getrunken. Aber vielleicht war es auch einfach nur zu spät. Ansonsten war der Service doch ganz gut!

  • Aufenthalt April 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

30 Bewertungen von Reisenden

Von 60 % empfohlen
    11
    7
    1
    6
    5
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Seelze
2 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nie wieder !!!!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 12. März 2012

Wir wurden von Freunden eingeladen zu unserem Geburtstag; ein schönes Harz-WE mit allem drum und dran. Das Lokal hatten unsere Freunde gebucht. Schon gleich zu Beginn der Bestellung fiel mir die Verwirrtheit des Servicepersonals auf - gut aussehen reicht leider nicht (intellektuell eher Förderschulniveau). Ich muss zugeben, das Essen war lecker und auch preislich akzeptabel, der Laden hat auch ein ganz nettes Ambiente/Interieur, der Chlorgestank, der von den Toiletten (der Küche) herüber weht, ist brechreizfördernd. Das Servicepersonal war unaufmerksam, die hätten an diesem Abend an uns das doppelte an Getränken verkaufen können. Stattdessen unterhielt man sich lieber "untereinander". Der Hammer war die abschließende Bezahlung ! Eine dieser Hohlbirnen hat aus 118 Euro (Kartenzahlung) leider 1.180 Euro gemacht (... ich habe mich da leider versehen und eine Null zu viel eingetippt). Es hat ewig gedauert, bis der Chef (dachte vorher, das sei der Türsteher) die Stornobuchung mittels der von ihm kontaktierten Hotline auf den Schirm bekommen hat. In jedem billigen Lokal hätte man für dieses Missgeschick wenigstens einen Digestif angeboten bekommen (bei meinem Stammgriechen wäre der Ouzo vermutlich in Strömen geflossen), aber nein, den mussten wir uns selber bestellen. Wir enhtschieden uns für 7 kleine Schnäpse und für den Fahrer eine Cola ... und durften dann noch mal 47,75 Euro !!!!!! bezahlen. Geht nicht um´s Geld, wir haben alle genug davon ... geht aber nach diesen Vorfällen überhaupt nicht. Der Laden bekommt von mir nicht einmal einen Stern !!! Habe mir das aber irgendwie schon vorher gedacht ... "Aubergine" und es stehen lauter Zitronen auf den Tischen ... ich würde mich vielleicht mal um die goldene Zitrone bewerben. Eine Stimme dafür habt ihr von mir !! Fürchterlich !

  • Aufenthalt März 2012
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Weiterhin nicht empfehlenswert!”
2 von 5 Sternen Bewertet am 6. Dezember 2011

Unser 2. Besuch in der Aubergine war ebenso enttäuschend wie der erste vor ein paar Jahren. Ich hatte irgendetwas negatives in Erinnerung, was war es nur? Kurz darauf war es wieder da: Der miserable Service und inadäquate Preise.

Ein Freitagabend nach dem Weihnachtsmarkt, hinein in die gute Stube. So überragend empfanden, wie hier mehrfach beschrieben, fanden wir das Ambiente nicht: ganz nett, aber was ist daran besonders? Die Risse in der Verkleidung?

Zunächst langes Warten, dann die Bestellung, unwillig entgegengenommen. Es wurde eine nicht bestellte Flasche Wasser gebracht - nette Geste, wie bei unserem Türken (Tandure) in Hannover. Allerdings stand sie dann - anders als im Tandure - doch auf der Rechnung.

Der italienische Wein (26,90 € und damit sehr weit über dem EK), ohne Jahrgangsangabe in der Karte !? war nicht schlecht, aber auch nichts Besonderes. Spanische Wein gibt es gar nicght auf der Karte.

Keine Kräuterbutter oder Ähnliches vorweg, kein Amuse bouche. Das - auch noch einmal erbetene - Brot kam nach 15 Minuten dann zusammen mit dem Carpaccio. Dieses war nicht so viel wie üblich, aber lecker.

Ich hatte meine Vorspeise noch nicht aufgegessen, dann wurde bereits der Hauptgang serviert. Sehr übersichtlich, nichts zum satt werden. Das Kalbsfilet schmackhaft, auch das eine Broccoliröschen. Die Flugentenbrust mit gutem Geschmack, die Haut leider labberich.

Dann das Missgeschick, ein Weinglas auf dem kleinen, eng mit Deko vollgestellten Tisch umzuschmeißen. Dafür - bei einem Rechnungsbetrag von fast 100 € - 10 € für die Reinigung zu berechnen, ist bei einem angeblichen Exklusiv-Restaurant ungebührlich. Die wurden dann beim Trinkgeld wieder eingespart.

Und jetzt wird es uns in Erinnerung bleiben: never ever back again! 100 € für ein mitgelmäßiges, hektisches Essen ist in einer Kleinstadt wie Goslar einige Nummern zu groß. So etwas bekommt man in einer Großstadt wie Hannover auch für 70 €.

  • Aufenthalt Dezember 2011
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Boston, Massachusetts
Top-Bewerter
150 Bewertungen 150 Bewertungen
66 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 58 Städten Bewertungen in 58 Städten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mediterranes Ambiente”
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2011

Das kleine Restaurant befindet sich am Marktplatz und somit im Stadtzentrum. Auf der Speisekarte finden sich hauptsächlich mediterrane Speisen, welche vom freundlichen und zuvorkommenden Personal serviert werden. Besonders Fischgerichte waren und sind bei unserem Kollegenkreis sehr beliebt und aher uneingeschränkt weiterzuempfehlen.

  • Aufenthalt September 2011
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“"Sie haben mich um meine Mittagspause gebracht!" (Zitat Kellner)”
1 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2010

Am 29.12.2010 um 13.15 Uhr betraten wir die "Aubergine" und nahmen unsere reservierten Plätze ein. Zunächst wirkte alles sehr gemütlich, jedoch verspürten wir nach der eisigen Winterkälte draußen (-15 Grad Celsius) auch keine wirkliche Aufwärmung drinnen, da es zog.
Das Essen wurde zügig, aber sorglos über die Köpfe anderer Peronen hinweg serviert, schmeckte relativ gut, doch war teilweise versalzen.
Beim Abräumen wurde dann auch schnell der Unwille des Kellners ersichtlich, den Kunden zuvorkommend zu behandeln; er sagte in unfreundlichem Ton "Teller!" und erwartete, dass wir sie ihm reichten. Er hatte es - obwohl wir vorab reserviert hatten und nur kurze Zeit im Restaurant verweilten - eindeutig eilig, seinen Arbeitstag zu beenden.

Der Bitte, die Rechnung gemäß den von den drei anwesenden Gruppen verzehrten Speisen aufzuteilen wurde mit Murren begegnet; beim Zusammenrechnen "verechnete" der Kellner sich dann um 8 Euro zu seinen Gunsten und entriss dem prüfenden Gast die Rechnung. Mit einer eindeutigen Geste und unter Beleidigungen, die an dieser Stelle nicht wiedergegeben werden, wurden wir (10 Gäste) schließlich hinausbefördert.

FAZIT: Versalzenes Essen; unhöflichste Bedienung, Rausschmiss.

    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Aubergine angesehen haben, interessierten sich auch für:

Goslar, Niedersachsen
Goslar, Niedersachsen
 
Goslar, Niedersachsen
Goslar, Niedersachsen
 

Sie waren bereits im Aubergine? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Aubergine besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.