Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein geschicktes Konzept, das alle anspricht” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Aposto

Aposto
Geyersworthstraße 5A | Parkgarage Geyersworth, 96047 Bamberg, Bayern, Deutschland
+49 951 91700481
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 121 von 199 Restaurants in Bamberg
Preisbereich: USD 3 - USD 22
Küche: Pizza, mediterran, Pasta
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Gruppen
Optionen: Abendessen, Afterhours, Mittagessen, Reservierung empfohlen
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
307 Bewertungen
214 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 175 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein geschicktes Konzept, das alle anspricht”
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. April 2014

In der Altstadt von Bamberg ein Restaurant ohne deftige fränkische Küche zu finden ist gar nicht so einfach. Das Aposto ist hier eine gute Alternative. Der sehr moderne Bau direkt neben der Parkgarage Geyerswörth ist auch zu Fuß von der Altstadt her gut zu erreichen. Vom Alten Rathaus ist es ganz nah hierher.
Die große Terrasse ist bei schönem Wetter sehr begehrt. Innen ist auf den 2 Stockwerken auch viel Platz. An diesem Samstag Abend war es auch sehr, sehr gut besucht, viele junge Leute (nicht nur Studenten). Der Service war darauf eingerichtet, es gab keine Wartezeiten, keine Hektik. Auch wenn das Personal flink unterwegs war - es gab immer ein paar nette Worte.
Die offene Küche mit ihrem Pizzaofen schaftt Athmosphäre und Vertrauen: Man sieht, wie gekocht wird und dass es sauber und ordentlich zugeht. Eine Bar für gute Drinks, Familienangebote (Pizza/Pasta zum Familienfestpreis) und eine gut zusammengestellte Speisekarte locken unterschiedliches Publikum an. Mit verschiedenen Veranstaltungen werden weitere Zielgruppen angesprochen - ein gutes Marketingkonzept.
Wir waren früh, noch "happy hour", deshalb bot uns die Bedienung Cocktails an. In meinem Cocktail war leider eine kleine Glasscherbe drin. Das wurde mit großer Aufmerksamkeit behandelt, keineswegs auf die leichte Schulter genommen. Nun, es gibt nichts was nicht mal passieren kann. In diesem Zusammenhang: Die in einer anderen Bewertung zitierte "Unprofessionalität" kann ich nicht bestätigen, im Gegenteil.
Zur Hauptsache: dass Essen, deswegen waren wir ja hier. Wir hatten beide Fisch vom Grill, besonders die Fischplatte mit Scampi, Sepia und Lachs richtig lecker. Der Espresso zum Schluss war perfekt.

  • Aufenthalt April 2014
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aposto_Bamberg, Geschäftsführer von Aposto, hat diese Bewertung kommentiert, 18. Juli 2014
Hallo haribeau!

Vielen lieben Dank für deine Bewertung!
Da fällt mir auch gar nichts weiter ein :-)

Einen schönen Abend noch,

J. Müller
Geschäftsführer
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

69 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    8
    15
    15
    12
    19
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hirschaid, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Vegetarier”
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2014

alle vegetarischen Gerichte sind gesondert gekennzeichnet, Nudeln selbst gemacht, Holzofenpizza wird in offener Küche zzubereitet!

  • Aufenthalt März 2014
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aposto_Bamberg, Geschäftsführer von Aposto, hat diese Bewertung kommentiert, 12. März 2014
Hallo Regina!

Vielen lieben Dank für das Lob! Bis zum nächsten Mal!
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bamberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
42 Bewertungen
21 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
“An Unprofessionalität nicht zu übertrumpfen”
1 von 5 Sternen Bewertet am 15. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Anlässlich einer Firmenveranstaltung war ich im aposto das 1. und das letzte mal zu Gast.

Grund warum ich da bislang nie hingegangen bin, war dass es in der bierstadt Bamberg in diesem Etablissement nicht ein einziges Bamberger Bier gibt! Wer 'Tucher' anpreist, dem ist nicht zu trauen.

Einzig und allein die Lage ist gut und zentral, wahrscheinlich aber auch ein Grund, warum da einfach kein Bamberger hingeht: direkt neben der touriinfo. Die touris wissens halt nicht besser.

Das Personal ist katastrophal und höchst unproffessionell, sowie extrem jung im Servicebereich. Auf die Nachfrage: welchen Wein es gibt, kam die Antwort: Rotwein und Weißwein. Schmunzelnd schon die nächste Frage zum Wein, welche Rebsorte: Hauswein. Weitere Fragen hab ich mir erspart und hab ein Bier bestellt, aus der Flasche. "Haben aber nur Jever-fun aus der Flasche". Na gehms mer halt a Zirndorfer Keller (das kleinste Übel). 'Das können wir ihnen aus der Flasche einschenken'.

Oh Mann. Danach kam die nimmer an den Tisch und ich hab mein Zeug selbst geholt.

Essen: gut ist was anderes. Kalt wars auch. Und wenn diese Leute schon Reservierungen für große Gruppen annehmen, dann sollten sie auch vorbereitet sein. Bruschetta? Nur die erste Ladung war angeröstet, die zweite einfach nur aufs Weißbrot geklatscht. Obstsalat nachfüllen. Muss auch net sein. Abräumen? Lass das mal die Gäste selber machen.

Alles in allem: so ein etablissement hat die Weltkulturerbestadt nicht verdient und braucht's auch nicht. Bamberger sind beständige Leute, wir ham scho viel komma un gehn sehn.

Wer in dem Bereich der Stadt italienisch essen will, soll lieber ein paar Straßen weiter ins salinos.

Aufenthalt Dezember 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aposto_Bamberg, Geschäftsführer von Aposto, hat diese Bewertung kommentiert, 15. Dezember 2013
Hallo Pitcairn,

vielen lieben Dank für deine ausführliche Kritik, auch wenn Sie keine positive ist. Nur so könne wir uns verbessern und wir sind immer dankbar, wenn wir Feedback bekommen.
In diesem Fall gehen wir das mal Stück für Stück durch.

Zum Bier: siehe unten.

Zum Wein: ich denke meine Servicekraft hat deswegen so geantwortet, weil eben der Hauswein der war, den ihr auf der Firmenfeier von der Firma bezahlt bekamt und alle anderen ja laut eurem Chef extra gingen. Gerne werden wir hier in Zukunft eine Weinschulung ansetzen!

Zum Essen. Schade, dass es dir nicht geschmeckt hat! Das tut mir sehr leid! Auch in Sachen Nachschub sind wir bei 428 Gästen natürlich gefordert, deswegen kann es sein, dass einzelne Gerichte kurzzeitig nicht nachgefüllt waren. Am Ende der Veranstaltung waren noch alle Behälter gut gefüllt.

In Sachen Beständigkeit kann ich nur sagen, dass ich Bamberger bin und dass wir die ersten drei Jahre schon auf dem Buckel haben. Vor 1,5 Jahren hatten wir schon mal einen Post auf Qype, der uns ein schnelles Ende prophezeit hat. Wir werden sehen was passiert.

Abschließend möchte ich noch sagen, dass unser Haus normalerweise 250 Plätze hat. Die Veranstaltung wurde mit 300 Mann "im Durchlauf" angefragt. Dass dann 428 Mann gemeldet werden ist sportlich. Zu dem Zeitpunkt hatten wir für den Tag schon mehreren anderen Weihnachtsfeiern abgesagt, waren also im Zugzwang. Daher: Zelt für 100 Mann vor das Haus gestellt, 2. Zapfanlage bestellt, 5 Paletten Zusatzmaterial gemietet, 64 Amperleitung legen lassen für den größeren Herd. Wir haben also von unserer Seite aus Vollgas gegeben. Dass es zu Engpässen kommen würde war abzusehen und so auch an deine Firma kommuniziert.

Vielleicht hast du ja Lust uns an einem ganz normalen Abend zu besuchen - am Bier kanns ja nicht liegen, denn Tucher und Zirndorfer wird im von dir empfohlenen Salino, wie auch Bolero, Bar Central, Hofbräu, Calimeros... ja auch ausgeschenkt.

Oder ich mache dir einen Vorschlag - du nimmst die Herausforderung an, schreibst mir eine PM mit deinem echten Namen, und ich lass mir was einfallen. Und wenn du dann vielleicht noch mal hier warst ergänzt du deinen Post von oben - denn dann hast du nicht nur einen einzelnen Abend im "Aposto im Ausnahmezustand" als Anlass, ein solch harsches Urteil über uns zu fällen.

Mit besten Grüßen,

J. Müller
Geschäftsführer
Weitere Bewertungen finden Sie auf Google, Facebook, Yelp und Foursquare.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien
Beitragender der Stufe 
66 Bewertungen
31 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 37 "Hilfreich"-
Wertungen
“Netter Service”
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Oktober 2013

Flotte Bedienung, nettes Ambiente, vorwiegend junges Publikum.
Eine Pizzaria mit Holzkohlenofen finde ich immer seltener - ein Pluspunkt für das Lokal

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aposto_Bamberg, Geschäftsführer von Aposto, hat diese Bewertung kommentiert, 19. Oktober 2013
Hallo Traveller_asiv!

Vielen lieben Dank für das Lob! Bis zum nächsten Mal!

Dein Aposto Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Schweinfurt, Deutschland
1 Bewertung
“Super schönes Restaurant”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Oktober 2013

Hell, freundlich das ist mir zuerst aufgefallen, die Räumlichkeiten sind super schön. Auch sonst war ich sehr zufrieden, die Pizza war spitze die Bedienung nett. Alles in allem empfehlenswert und wir kommen bestimmt wieder.

  • Aufenthalt September 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aposto_Bamberg, Geschäftsführer von Aposto, hat diese Bewertung kommentiert, 13. Oktober 2013
Hallo simi!

Vielen lieben Dank für das Lob!

Dein Aposto Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende, die sich Aposto angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bamberg, Oberfranken
Bamberg, Oberfranken
 

Sie waren bereits im Aposto? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Aposto besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.