Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Etwas brav, aber sehr erholsam” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Steigenberger Inselhotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Steigenberger Inselhotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Steigenberger Inselhotel
5.0 von 5 Hotel   |   Auf der Insel 1, 78462 Konstanz, Baden-Württemberg, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 35 Hotels in Konstanz
Zertifikat für Exzellenz 2014
Zürich, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Etwas brav, aber sehr erholsam”
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juni 2013

Ein solides Fünf-Sterne-Haus, was man halt erwartet in dieser Klasse, aber ohne jegliche Überraschung! Etwas brav und langweilig. Wir hatten ein neu renoviertes Zimmer auf die Seeseite. Das war absolut top: geschmackvolles und zurückhaltendes Design, sehr grosszügig, hell und ruhig (kleiner Wehmutstropfen: das W-Lan ist gebührenpflichtig!) Ansonsten verharrt das Hotel in den 80er Jahren: Es ist zwar alles sehr gepflegt, das Ambiente mutet aber rosa-ältlich an, und der Charme des ehemaligen Klostergebäudes verschwindet - leider! - hinter den Hotelkulissen. Ein wunderbarer Ort ist die Seeterrasse mit freiem Blick über den ganzen Bodensee.

  • Aufenthalt Juni 2013, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
InselHi, h von Steigenberger Inselhotel, hat diese Bewertung kommentiert, 28. Juni 2013
Sehr geehrter Gast,
vielen Dank, dass Sie sich die Zeit gnommen haben, unser Hotel zu bewerten. Wir würden uns freuen, Sie wieder einmal bei uns begrüßen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Inselhotel
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

241 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    113
    74
    35
    13
    6
Bewertungen für
26
125
14
41
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (27)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Lübeck, Deutschland
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Mai 2013

Dieses Hotel, das sich in den Gemäuern eines im Jahre 1236 gegründeten Dominikanerklosters befindet, ist für einen Konstanz-Aufenthalt auch aufgrund der zentralen Lage nicht die schlechteste Wahl.

Trotz der Insellage überquert man nur eine winzige Brücke über dem Wassergraben und ist in 5 Gehminuten am Hafen und in der romantischen Altstadt.

Natürlich eine mehr als schauderhafte Phantasievorstellung, dass in einem erbärmlichen Verlies des Ostturms dieses Gebäudes der böhmische Reformator Jan Hus zu Beginn des Konstanzer Konzils 1414 trotz anfänglich zugesicherten freien Geleits unter harten Bedingungen gefangen gehalten und ein Jahr später vor den Mauern der Stadt als Ketzer bei lebendigem Leib verbrannt wurde.

Jetzt im 21. Jahrhundert trifft man bei der Ankunft auf freundliche und sehr hilfsbereite Rezeptionsmitarbeiter, die einem mit vielen Tipps über Konstanz und Fährverbindungen gern behilflich sind.

Das Frühstückbuffet entspricht dem Standard eines 5-Sterne-Hotels und kann bei schönem Wetter auch auf der Seeterrasse eingenommen werden.

Schade nur, dass man beim Frühstückskaffee noch nicht über den üblichen und wirklich nicht empfehlenswerten 08/15-Filterkaffee aus der Maschine hinausgekommen ist.

Wer zum Frühstück Tee mag, hat jedoch unter vielen Sorten die Qual der Wahl.

Auf den endlos langen Hotelfluren fehlen an wichtigen Stellen die Hinweisschilder zum Lift und zum Ausgang. So läuft man gern mal ein paar Minuten mehr herum und kann durchaus unten im Keller beim Service- und Küchenbereich landen.

Im Erdgeschoss sind im alten Kreuzgang kaum Hinweise auf den Ausgang und die Rezeption angebracht , so dass man ein wenig wie ein unerlöster Geist herumirren muss.

Eine absolute Sünde für ein 5-Sterne-Hotel stellen allerdings die WLAN-Gebühren dar:
Pro Tag ist lediglich eine halbe Stunde frei, für 2 Stunden muss man gleich 10 Euro bezahlen.
Das ist ganz und gar nicht comme il faut für ein Hotel der Steigenberger-Gruppe.
WLAN-Nutzung sollte hier grundsätzlich für jeden Gast kostenlos sein!

Das Standard-Einzelzimmer ist sehr geräumig mit einem bequemen Queen-Size-Bett und einer supermodern designten Dusche. Selbst die stadtwärts ausgerichteten Zimmer sind ruhig.

Es fehlen allerdings die Handhabungshinweise für die Dusche selbst. So kann es passieren, dass man ohne Vorwarnung vom eisigen Schwall der Regenstrahlbrause überschüttet wird.

  • Aufenthalt Mai 2013, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Top-Bewerter
179 Bewertungen 179 Bewertungen
122 Hotelbewertungen
Bewertungen in 108 Städten Bewertungen in 108 Städten
103 "Hilfreich"-<br>Wertungen 103 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2013

Der größte Vorzug dieses Hauses ist die Lage. Direkt am See gelegen, auf einer kleinen Insel, im Rücken die Altstadt von Konstanz, die man in 5 Gehminuten erreicht. Der erfahrene oder auch gut beratene Gast sorgt dafür, daß er hier in Zimmer zur Seeseite bekommt, vorzugsweise im 3. Stock. Und wenn er besonders aufpasst, dann hat das Zimmer auch noch einen kleinen Balkon, von dem man aus die beste Aussicht, die Konstanz zu bieten hat, genießen kann. Zudem ist es auf dieser Seite ausgesprochen ruhig.

Vom Zimmer aus blickt man ostwärts über den Bodensee, bei gutem Wetter sieht man die Alpenkette im Hintergrund. Einen besseren Logenplatz hat Konstanz nicht zu bieten. Sensationell! Das Zimmer selbst ist von angenehmer Größe, modern und top gepflegt. Das gilt auch für das geräumige Bad.

Der Service im Haus ist durchaus freundlich und bemüht. Allerdings stünde es dem Haus gut zu Gesciht, wenn man sich beim Einchecken auch mal um das Gepäck bemühen würde. In anderen Steigenberger-Häusern ist das selbstverständlich.

Der Parkplatz ist gebührenpflichtig und befindet sich direkt neben dem Haus. Das Haus selbst blickt auf eine vielhundertjährige Geschichte zurück und hat seine Anfänge als Dominikanerkloster erlebt.

Das Frühstück kann man bei gutem Wetter auf der sehr schönen Terrasse genießen. Kurzum: ein Haus, in das man immer wieder gern zurückkehrt.

  • Aufenthalt Mai 2013, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. April 2013

Das Hotel ist sensationell gelegen, unmittelbar mit See mit eigenen Strand, aber gleich am Rande der historischen Altstadt. Das ehemalige Dominikanerkloster beeindruckt mit dem zum Festsaal umgebauten Kirchenschiff sowie einem beeindruckenden historischen Kreuzgang. Die absolute Überraschung aber sind die Zimmer: seit wenigen Wochen neu eingerichtet, modern, hochwertige Materialien, zurückhaltend edles, modernes Design, witzige Details, alles sehr stimmig. Alles sehr sauber, einzig eine iPod/iPhone-Docking-Station fehlt. Und WLAN ist kostenpflichtig. Die Mitarbeiter am Frontdesk sind äusserst nett und kompetent, sie haben uns upgegradet auf ein unvergleichlich schönes Seesichtzimmer (221) und waren auch sonst 1A. Frühstück und Mitarbeiter dort ebenfalls toll. Einzig das Bankett am Abend ging in jeder Hinsicht in die Hose. Da kann man nur abraten: kein Bankett buchen, das haben sie nicht im Griff!

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
InselHi, Andere von Steigenberger Inselhotel, hat diese Bewertung kommentiert, 29. April 2013
Sehr geehrter Regula 21,
vielen Dank für Ihre Bewertung. Es freut uns, dass Ihnen Ihr Aufenthalt bei uns gefallen hat, lediglich das Bankett war leider nicht zufriedenstellend, dafür entschuldigen wir uns.
Mit freundlichen Grüßen
Das Inselhotel
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. April 2013

Sehr schöne Lage direkt am See. Zentral gelegen. Schönes, historisches Haus. Sehr freundliches Personal im Hotelbereich. Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Abendessen schlecht. Küche ist nicht erstklassig. Service langsam und nicht kompetent, zum Teil unfreundlich. Besser anderswo essen gehen! In der Innenstadt gibt es genügend Alternativen.

  • Aufenthalt April 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
InselHi, Andere von Steigenberger Inselhotel, hat diese Bewertung kommentiert, 29. April 2013
Sehr geehrter MGHler,
vielen Dank für Ihre Bewertung. Es tut uns leid, dass SIe mit unser Küchenleistung sowie auch mit dem Service nicht zufrieden waren, dafür möchten wir uns entschuldigen.
Mit freundlichen Grüßen
Das Inselhotel
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zürich, Schweiz
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. April 2013

Kurzfristig am Morgen über die Hotelhomepage gebucht und ein tolles Zimmer (128) zu einem sensationellen Preis erhalten. Manchmal lohnt sich ein Blick direkt beim Anbieter :-)

Bei Ankunft wurden wir sehr nett begrüsst. Während unser Gepäck aufs Zimmer gebracht wurde, brachten wir unser Auto auf den Parkplatz (pro Nacht 13 Euro). Auch das hätte man für uns erledigt, aber die paar Meter haben wir selbst übernommen.

Unser Zimmer lag im ersten Stock zum See und ist offenbar erst vor knapp zwei Wochen fertig renoviert worden. Der neu geschliffene Eichenboden roch noch leicht nach der geölten Versiegelung, was uns aber nicht störte. Ansonsten ist das Zimmer sehr grosszügig angelegt und schön möbliert. Es hat einen begehbaren Kleiderschrank und ein neu gefliestes und eingerichtetes Bad mit einer Badewanne, was Frau gleich in Beschlag nahm.

Die Aussicht ist grandios. Zum Glück hatten wir eine tolle Fernsicht, wir konnten bis in die Alpen sehen - sogar die Bergstation des Titlis konnte man erahnen. Am Morgen sind wir extra früh aufgestanden, um den Sonnenaufgang vom Zimmer aus mitzuerleben. Ein Spektakel, welches über eine Stunde dauerte.

Den ganzen Tag unterwegs und müde, haben wir auf den Besuch des Restaurants am Abend verzichtet. Die Speisen im der Dominikanerstube sahen aber interessant aus und schienen mir auch nicht zu teuer.

Nicht verpassen sollte man aber das Frühstücksbuffet. Mir hat vor allem die warme Theke gefallen, welche mich mit Würstchen, Eiern, Speck und sogar weissen Bohnen stark an meine Ferien in England erinnerten. Aber es hat auch Wurst und Käse, Lachs, Früchte und diverses an Brot sowie süsses im Angebot. Ist also wirklich für alle etwas dabei. Leider mussten wir später mit dem Auto abreisen, sonst hätte ich sicher noch ein Glas Taittinger Champagner getrunken.
Von Sonntag auf Montag waren die Gäste nicht ganz so zahlreich, weshalb genügend Platz vorhanden war und auch immer alles wieder rechtzeitig aufgefüllte werden konnte. Ab 10 Uhr wurde auch auf der Terrasse aufgedeckt, was vor dieser Zeit offenbar aus Respekt für die oberhalb der Terrasse schlafenden nicht möglich war. Das Frühstück an diesem Ort mit dieser Aussicht hätte uns auch gefallen.

Im Zimmer findet sich eine Minibar, welcher ich ein lokales Bier entnommen habe. Eine Möglichkeit, Kaffee oder Tee im Zimmer zu machen, fehlte bei uns.

Auch das Checkout hat zügig geklappt, also für uns ein rundum gelungener Aufenthalt.

Naja, damit nicht nur alles positiv klingt, doch noch ein kleiner Minuspunkt:
Internet ist nur 30 Minuten kostenlos, danach kostet es pro Gerät und Stunde je 5 Euro. Das geht eigentlich heute kaum noch, nachdem schon fast jedes Hotel (auch mit wesentlich weniger Sternen) kostenloses WLAN hat. Dank der Nähe zur Schweizer Grenze hatten wir aber Internet über unseren Mobiltelefonprovider, also keine grosse Sache für uns.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
InselHi, Andere von Steigenberger Inselhotel, hat diese Bewertung kommentiert, 29. April 2013
Sehr geehrte/r Swiss4Travel,
vielen Dank für Ihre Bewertung, es freut uns sehr, dass Sie mit unseren Leistungen zufrieden waren.
Mit freundlichen Grüßen
Das Inselhotel
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Odenthal, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. April 2013

An der Rezeption freundlicher Empfang aber leider keine fachkompetente Auskunft zum Hotel, zur Stadt oder umliegenden Aktivitäten. Zimmer entsprechend der Preiskategorie sehr gut, Bad sauber nur je nach Beleuchtung sieht man die Spinnweben an den Decken.
Restaurant Frühstück sehr große Auswahl an Feiertagen total überfüllt, sehr enge Bestuhlung
Personal sehr aufmerksam aber zum Teil überfordert da keine freie Tischwahl auch nicht beim Frühstück.
Diner im Seerestaurant absolut empfehlenswert.
Spa Bereich kein Hallenbad Fitnessraum in einer nicht akzeptablen "Abstellkammer"

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
InselHi, Andere von Steigenberger Inselhotel, hat diese Bewertung kommentiert, 29. April 2013
Sehr geehrter Bahnreisende/r,
vielen Dank für Ihre Bewertung, es tut uns leid, dass einige Dinge nicht zu Ihrer Zufriedenheit waren. Dafür möchten wir uns bei Ihnen in aller Form höflich entschuldigen.
Mit freundlichen Grüßen
Das Inselhotel
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Steigenberger Inselhotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Steigenberger Inselhotel

Anschrift: Auf der Insel 1, 78462 Konstanz, Baden-Württemberg, Deutschland
Lage: Deutschland > Baden-Württemberg > Konstanz
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Romantikhotels in Konstanz
Nr. 2 der Luxushotels in Konstanz
Nr. 3 der Businesshotels in Konstanz
Preisspanne pro Nacht: 168 € - 279 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Steigenberger Inselhotel 5*
Anzahl der Zimmer: 102
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Refugium der Erholung: Auf einer kleinen, der Konstanzer Altstadt vorgelagerten Privatinsel erwartet Sie unser in einem ehemaligen Dominikanerkloster untergebrachtes 5-Sterne-Haus. Die malerische Lage sowie die unvergleichliche Mischung aus modernem Luxus und historischem Ambiente machen den Charme dieses Ortes aus. Freuen Sie sich auch in den Zimmern und Suiten auf umfassenden Komfort, stilvolle Behaglichkeit sowie einen herrlichen Blick über den Bodensee. Feiern vor Traumkulisse: Ob romantische Hochzeitsfeier oder erfolgreiches Geschäftsbankett - das außergewöhnliche Ambiente der Klosterinsel macht jede Veranstaltung zu einem unvergesslichen Ereignis. Unsere sechs repräsentativen Räume bieten Platz für bis zu 400 Personen, der aufmerksame Service, die excellente Küche und die moderne technische Ausstattung lassen keine Wünsche offen. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Splendia, Booking.com, Agoda, Cancelon, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, EasyToBook, Otel, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Steigenberger Inselhotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Inselhotel Konstanz
Steigenberger Inselhotel Konstanz
Konstanz Hotel Steigenberger Inselhotel
Steigenberger Inselhotel Hotel Konstanz

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Steigenberger Inselhotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.