Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Mehr wäre manchmal mehr” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Cantina Rabajà

Cantina Rabajà
Kreuzlinger Straße 7 | 78462 Konstanz, 78462 Konstanz, Baden-Württemberg, Deutschland
+49 7531 917884
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 45 von 224 Restaurants in Konstanz
Preisbereich: USD 8 - USD 35
Küche: international, italienisch, mexikanisch, Weinbars & Weinstuben
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Firmenevent, Romantisch, Geschäftsessen, besondere Anlässe
Optionen: Abendessen, Mittagessen, Akzeptiert Mastercard, Akzeptiert Visa, Hochstühle verfügbar, Terrassenrestaurant, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Serviert Alkohol, Servicepersonal, Rollstuhlgerecht, Wein und Bier
Beschreibung: Schauen Sie hier unser kurzes Video: https://youtu.be/nJER1f5Ljfs Als kleines, wundervolles Stück Italien präsentiert sich die Cantina Rabajà unter der Leitung von Jörg Kersting. In anregender Gesellschaft von rund 100 Weinen, trifft man sich in der Vinothek gern auf ein Glas. Im historischen Gewölbekeller sorgt ein gut gelauntes Team unter Küchenchefin Maria Kersting mit ausgesuchten Produkten, handwerklichem Können und viel kreativer Phantasie für immer wieder neue Glücksgefühle unter den Gästen. Die spannende Liaison aus klassisch-italienischer Küche, internationalen Trends und heimischen Leckereien schmeckt wie bei „Mamma“, nur etwas moderner. Wein, bodenständige Speisen, Ambiente und freundliche Gastgeberschaft erzeugen im Zusammenspiel eine herrliche Harmonie – sommers auch auf der lauschigen Terrasse unter Schirmen. Beim romantischen Tête-à-Tête wie bei der Firmen- oder Familienfeier.
Konstanz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mehr wäre manchmal mehr”
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2014

Von außen und innen sieht die Cantina Rabaja sehr ansprechend und einladend aus. Auch die stilvolle Einrichtung scheint auf den ersten Blick harmonisch zu wirken (Die hellen Tische schienen die billigste Variante aus IKEA zu sein und passten nicht zu den dunklen Stühlen). Die Kellner sind flink, wenn auch manchmal etwas nachlässig. Das Essen hingegen scheint penibel abgezählt, sodass wir leider nicht satt wurden.
Die Vorspeisenplatte (Anti-Pasti) die für zwei insgesamt 27 Euro gekostet hat, hat uns enttäuscht. EIn paar Scheibchen Schinken und Salami, Parmesanstückchen, 4 Oliven, 1 Esslöffel Spargelsalat und ein paar Brocken Paprika und Oliven. Die Krönung bestand aus versoffenen Salatblättern, die wir noch nicht einmal auf einem Antipasti Teller gefunden haben, nicht einmal als Garnitur!!!!
Von dieser Enttäuschung ist uns dann der Hunger auf ein weiteres Gericht total vergangen, da wir nun auch nicht noch einmal 20 Euro für ein paar Spaghetti mit Bärlauchpesto hinlegen wollten.
Insgesamt war der Abend ein totaler Reinfall. Einmal und nie wieder.
Leute, die gerne auf ruhige Stimmung haben und Wert auf kleine Portionen legen, können sich wohlfühlen.

  • Aufenthalt April 2014
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

57 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    26
    15
    8
    5
    3
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Konstanz
Beitragender der Stufe 
78 Bewertungen
61 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 53 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gerade noch "befriedigend"”
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Januar 2014

Eigentlich wäre ein "ausreichend" angebrachter. Die Cantina hält nicht, was sie bzw. die Karte verspricht. Itaifizierte Küche gibt es woanders zu gleicher Qualität. Wenn man aber selbst als Wenigesser nicht satt wird, gibt es Anlass zur Kritik. Die Preise bewegen sich auf einem Niveau, wie man sie sonst eher von deutlich höher bewerteten Restaurants kennt. Daran gemessen ist aber der Service zu schlecht. Eine Kellnerin, die belehrt statt zu beraten, ist ungeeignet. Die Speisen waren zum Teil unpräzise hergestellt, Garzeitpunkte nicht genau eingehalten und das Desser war kein Sorbet, sondern klumpiges Eis, das mit Prosecco aufgefüllt war. Für den verlangten Preis alles in allem nicht gut genug.

  • Aufenthalt November 2013
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Konstanz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
195 Bewertungen
93 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 75 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super Sivestermenu”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2014

Am 31.12. hat die Cantina ein Silvestermenü angeboten, es war unser erster Besuch dort. Wir hatten einen ruhigen Tisch am Fenster in der Vinothek.
Der Empfang war sehr freundlich. Zuerst gab es einen Aperitiv aufs Haus. Das Menü war festgelegt, Extrawünsche haben wir vorher abgestimmt. Gestartet hat das Essen mit einem Gruß aus der Küche, Cannelloni mit Hackfleisch bzw. Caprese.
Der erste Gang Dreierlei Antipasti: Kalbsleber Praline mit Pistazie, gegrillter Pulpo mit Fenchel-Orangen, Ziegenkäse-Zigarre mit Beluga-Linsen. Die Portionen waren sehr schön auf einer Schieferplatte angerichtet und haben super geschmeckt. Der Pulpo war frisch gebraten und sehr zart, die Linsen super als Salat angemacht.
Ein gerüffeltes Pastinaken-Cremesüppchen mit gebratener Wachtelbrust als zweiter Gang. Die Suppe hätte ein wenig cremiger sein können, geschmacklich aber sehr gut.
Danach gab es hausgemachtem Sepiaraviolo mit Meeresfrüchten gefüllt auf Hummerschaum. Der Rand des Raviolo war etwas hart, die Füllung super lecker und der Hummerschaum hat perfekt gepasst.
Gang vier, gebratener Butterfisch unter Kräuter-Parmesamkruste mit Pesto-Risotto und Tomaten-Paprika-Schaum. Der Fisch war perfekt und das Basilikum-Risotto super lecker. Die Parmesankruste sehr gut, insgesamt stimmig.
Vor Gang fünf gab es ein Fruchtsorbet, gefolgt von einem Medaillon vom Rinderfilet mit gebratener Gänseleberpastete, buntem Gemüse, Polantaplätzchen und Marsalajus. Das Fleisch war auf den Punkt richtig gebraten, das Gemüse noch knackig. Die Polenta war super lecker, mit Muskat gewürzt.
Als Abschluss Dreierlei von der Schokolade mit Biskuit-Törtchen, heiße Schokolade mit Chilli und Rum und Maccaron von weißer Schokolade. Alle drei waren absolut lecker, schön angerichtet.
Passend zu jedem Gang wurden uns passende Weine empfohlen. Die Weinauswahl und Beratung war tiptop.
Das Menü wär super lecker, der Service exzellent, wir waren papp satt.
Wir gehen sicher mal wieder in die Cantina, uns hat es sehr gut gefallen.

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eher mittelmässig”
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. Dezember 2013

Wir waren am 14. Dezember 2013 in der Cantina Rabaja. Die Vorspeisen und das Dessert waren sehr gut. Die Hauptspeise (Entrecôte - eher von der fettigen Sorte) war weniger überzeugend. Zwischen den einzelnen Gängen dauerte es sehr lange, bis zu einer Stunde.
Ich würde das Lokal nicht mehr besuchen.

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pfäffikon, Schweiz
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
10 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles Mittagsessen im Gewölbekeller”
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Dezember 2013

Nette Bedienung und sehr gutes Essen in entspannter Atmosphäre. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen.

Aufenthalt Dezember 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Cantina Rabajà angesehen haben, interessierten sich auch für:

Konstanz, Baden-Württemberg
Konstanz, Baden-Württemberg
 
Konstanz, Baden-Württemberg
Konstanz, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Cantina Rabajà? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Cantina Rabajà besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.