Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Restaurant sollte man meiden” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Gasthaus Zur Krone

Hotel Gasthaus Zur Krone
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Hotel Gasthaus Zur Krone gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Gasthaus Zur Krone
Marienstrasse 2, 63549 Ronneburg, Hessen, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Maintal, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Restaurant sollte man meiden”
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. Oktober 2013

Aufgrund eines Berichtes in "Hessen a la Carte" wollten wir dieses Lokal in Hüttengesäß einmal ausprobieren und haben uns mit Freunden auf einen gemütlichen kulinarisch reizvollen Abend gefreut.
Das ging allerdings gründlich daneben. Im Einzelnen:
Positiv: gemütlich rustikale Einrichtung, das wars dann auch schon
Negativ: wir haben selten so schlecht gegessen und getrunken, wie in diesem Restaurant. Die umfangreiche Speisekarte lockte mit marketingorientierten Beschreibungen der Speisen, die auch gleich in fotografierter Form mitgeliefert wurden. Die separate Weinkarte hielt sich ebenfalls nicht mit fulminanten Beschreibungen der jeweiligen Weine zurück, verzichtete dafür aber auf eine Jahrgangsangabe.
Weine: So kam es, das die Flasche des bestellten Syrah (Frankreich, einfacher Landwein) aus dem Jahrgang 2003 war und somit nach dem Öffnen neben der schon hellroten Farbe auch einen starken Sherry-Ton aufwies. Nach Reklamation (erstaunte Reaktion der Bedienung) haben wir einen toll beschriebenen Chilenischen Rotwein bestellt (Cuvee aus Merlot/Cabernet Sauvignon) der dann aus 2008 war und nicht dem in der Weinkarte beschriebenen Wein entsprach ! Es war ein einfachster Merlot (auf die Flasche abgefüllt bei einem Großhandel in Deutschland) und nach Öffnen des Schraubverschlusses entsprach der Geschmack einem 2.- € Wein aus dem Supermarkt.
Essen: da es "Kartoffelwochen" sind, hatten wir uns als Vorspeise Kartoffelsuppe und als Hauptgericht 3x Rumpsteak (medium) mit Pfeffer-Whisky-Sauce und Kartoffelecken sowie für das Entengericht mit Kartoffelpüree und Rosenkohl entschieden.
Nach etwa 70min wurde das Essen serviert! Die Suppe war einfach , aber OK.
Die Steaks waren jedoch stark unterschiedlich geschnitten (eine Seite 1cm die andere Seite 2-3cm) so dass das Fleisch zwischen "trocken" und "medium" gebraten war und leider auch nur lauwarm . Ein Whisky-Aroma war bei der Sauce nicht zu erkennen, dafür dominierte der sehr starke Pfeffer. Die Kartoffel-Ecken waren leicht mehlig und sehr trocken. Das Entengericht wies 4 Teile (Brust/Keule) auf, die geschmacklich gut waren aber die Fleischkonsistenz zäh und trocken. Das Kartoffelpüree war versalzen und fast flüssig, der Rosenkohl wässrig und zu weich gekocht.
Wir haben dann noch einen offenen spanischen roten Rioja ausprobiert. Auch dieser war nicht zu genießen, da wohl die Flasche schon einige Tage offen war und der Inhalt oxidiert.
Als Nachtisch haben wir ein Eis mit Tongabohnen und Sahne probiert, das geschmacklich gut und auch schön angerichtet war.
Bedienung: bemüht, aber selten zu sehen.
Fazit: vielleicht kann man hier ein gutes Bier trinken und einen einfachen Handkäs essen, aber der Anspruch der Speisekarte/Weinkarte und der Selbstdarstellung im Hausprospekt stimmt in keiner weise mit der gebotenen Qualität überein- aber vielleicht hatten wir an dem Abend auch nur Pech ?

Zimmertipp: Wir haben nicht übernachtet, nur das Restaurant besucht
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

4 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    2
    1
    0
    0
    1
Bewertungen für
1
1
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Hotel Gasthaus Zur Krone? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Gasthaus Zur Krone

Anschrift: Marienstrasse 2, 63549 Ronneburg, Hessen, Deutschland
Lage: Deutschland > Hessen > Ronneburg
Ausstattung:
Restaurant
Hotelstil:
Nr. 2 von 3 Pensionen in Ronneburg
Preisspanne pro Nacht: 83 € - 93 €
Anzahl der Zimmer: 14
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotel.de, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Gasthaus Zur Krone daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Gasthaus Zur Krone Ronneburg, Hessen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Gasthaus Zur Krone besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.