Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Es lohnt sich wiederzukommen” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Lago di Garda

Speichern Gespeichert
Hotel Lago di Garda gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Hotel Lago di Garda
4.0 von 5 Hotel   |   Via Lungo Lago Conca d'Oro 11, 38069 Torbole, Italien   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
Pauschalangebot
Nr. 2 von 29 Hotels in Torbole
Einbeck, Deutschland
2 Bewertungen
“Es lohnt sich wiederzukommen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Mai 2013

Ruhiges Hotel in zentraler Lage, direkt am See. Großes, gemütliches Zimmer. Funktionale Ausstattung, sehr sauber, sehr freundliches Personal. Reichhaltiges, qualitativ hochwertiges Frühstücksbuffet im Restaurant Aqua mit herrlichem Blick auf den See.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
HLGLORENZO, Direttore von Hotel Lago di Garda, hat diese Bewertung kommentiert, 2. Juni 2013
Sehr geehrte Gäste,
herzlichen Dank für Ihre positive Hotelbewertung und die dafür geopferte Zeit. Es freut uns, dass wir Ihnen einen so angenehmen Aufenthalt bereiten konnten. In unserem Restaurant Aqua servieren wir am Morgen nicht nur unser umfangreiches Frühstücksbuffet, für das wir - wie Sie schreiben - hochwertige Zutaten einkaufen. Sie können bei uns am Mittag und Abend auch typische Gerichte der Region zu sich nehmen. Unser Chefkoch Fabio modernisiert Rezepte der Region mit Sorgfalt und Kreativität unter Zuhilfenahme regionaler Produkte hiesiger Produzenten - wie Trüffel vom Monte Baldo, Molche aus der hiesigen Olivenölproduktion, Carne Salada von einer kleinen Rinderzucht in Riva del Garda u.v.m. - . Und diese Speisen können Sie auf unserer Terrasse direkt gegenüber dem kleinen Hafen von Torbole mit herrlichem Blick auf den Nordteil des Gardasees geniessen.
Vielleicht wollen Sie bei Ihrem nächsten Versuch diese ja mal versuchen.
Herzliche Grüsse,
Stefan
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

381 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    272
    92
    14
    3
    0
Bewertungen für
43
221
8
21
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (16)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bayern
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Mai 2013

Wir waren 4 Tage in Torbole und hatten das Lago di Garda als Unterkunft gewählt. Meiner Ansicht nach ist es mit die empfehlenwerteste Adresse am Nordufer für ein ganz breites Spektrum an Anforderungen. Vom Päärchen über Geschäftsreisende bis hin zu kleineren Gruppen ist man dort super aufgehoben. Preis/Leistung ist Top, wenn man rechtzeitig bucht. Ich habe mich den ganzen Aufenthalt wohl und umsorgt gefühlt. Verbesserungspotential gibts im Sauna/Wirlpool-Angebot für Standard-Gäste.

  • Aufenthalt Mai 2013, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
nodarilorenzo, Direttore von Hotel Lago di Garda, hat diese Bewertung kommentiert, 28. Mai 2013
Sehr geehrte Gäste,
wir bedanken uns ganz herzlich für die Rezension und die Zeit, die Sie dafür erübrigt haben. Wir freuen uns sehr über Ihr Lob. In der Tat ist unser Publikum sehr vielseitig, wir haben für alle etwas zu bieten. Das Frühstück etwa, das wir ständig verbessern, ist geeignet für Sportler und Nichtsportler, wir bieten eine breite Palette an Süssem und Salzigem, hausgemachte Kuchen, selbstgebackenes Brot, Eier in vielen Spielarten und viele frische Früchte; auch für Menschen, die unter Nahrungsmittelallergien leiden, haben wir viel Auswahl. Und das bei einem hinreissenden Blick auf den kleinen Hafen von Torbole und den nördlichen Gardasee. Am Abend kann man in unserem eleganten Restaurant erlesene Speisen einnehmen, für die wir heimische Produkte und Zutaten verwenden. Wir bieten regionale Gerichte, die von unserem Chef modernisiert wurden.
Hinsichtlich der SPA ist zu sagen, dass diese gegen Entgelt von allen benutzt werden kann. Das Angebot reicht vom einfachen Zugang bis zum exklusiven Zugang für 2 Personen mit Prosecco und grossem Früchtebuffet, von Maniküren, Masken bis hin zu Entspannungsmassagen. Natürlich arbeiten wir auch hier an uns und versuchen, das Angebot weiter zu verbessern.
Vielleicht kommen Sie ja einmal wieder, wir informieren Sie dann gerne vor Ort über all unsere Wellnessangebote.
Mit herzlichen Grüssen,
Stefan
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
München
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Mai 2013

Uns hat das Hotel sehr gut gefallen. Die Lage und der Blick sind genial. Das Frühstück sehr reichhaltig - es gibt eine große Auswahl. Die Zimmer sind sehr einfach, aber nett. Der Wellness Bereich ist sehr clean und modern - ideal um einen sportlichen Bike & Segel Tag ausklingen zu lassen. Ohne Probleme durften wir am letzten Tag unsere Sachen noch länger im Zimmer lassen.
Uns hat das Hotel sehr gut gefallen & wir werden wieder kommen!

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
nodarilorenzo, Direttore von Hotel Lago di Garda, hat diese Bewertung kommentiert, 18. Mai 2013
Sehr geehrte Gäste,
den allerherzlichsten dank für die Zeit, die Sie sich genommen haben, um unser Hotel zu bewerten. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen schöne Tage bereiten konnten und danken sehr für Ihr Lob.
Die Zimmer sind teilweise bereits erneuert, wir konnten leider aus logistischen Gründen die Renovierung der Zimmer noch nicht abschliessen. Damit werden wir so bald als möglich fortfahren.
Wir kommen unseren Gästen gerne entgegen, was den Check-Out anbelangt, sofern wir keine frühen Anreisen haben.
Hoffentlich sind Sie bald mal wieder bei uns zu Gast.
Mit herzlichen Grüssen,
Stefan
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Cologne
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
59 "Hilfreich"-<br>Wertungen 59 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2013

Wir waren 4 Tage zu Gast im Hotel Lago di Garda in Torble.
Wir hatten Glück und bekamen ein Zimmer mit Seeblick worüber wir uns sehr gefreut haben :-)
Das Zimmer war in sehr gutem Zustand - beachtlich gut dafür dass es ein recht altes Gebäude ist.
Die Lage ist erstklassig mitten im Herzen von Torbole.
Das Frühstück lässt wie von anderen Bewertern bereits berichtet wirklich keine Wünsche offen.
Man sitzt in einem Glaspavillon mit wunderschönem Seeblick und bedient sich von einem gigantischen Buffet, das gerade auch für Kuchen- und Dessertliebhaber riesen Auswahl bietet. Diverse Kaffeespezialitäten werden auf Wunsch an den Tisch gebracht - man muss also keinen Filterkaffee trinken ;-)
Das Personal an der Rezeption sowie beim Frühstück war jederzeit sehr freundlich und zuvorkommend.
Wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen und hoffen, dass wir bald wieder kommen können.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wehrheim, Hessen, Germany
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. April 2013

Das Hotel "Lago di Garda" liegt unmittelbar am gleichnamigen See und ist nur durch die Uferstraße von ihm und einem kleinen Bootshafen getrennt. Diese Lage ist ein Pfund mit dem das Hotel wuchern kann und das auch denjenigen Gästen zugute kommt, deren Zimmer nur einen Blick auf eine dunkle Seitengasse - wie in meinem Fall - erlaubt. Denn beim Frühstück oder beim Abendessen hat man vom Wintergarten (mit dem der ältere Gebäudeteil um einen großzügig angelegten Speisebereich erweitert wurde) einen schönen Blick auf den See und das ihn begrenzende Bergmassiv. Speist man wie in unsrem Fall an kühleren Tagen in diesem Wintergartenbereich wird er mit Heizstrahlern beheizt, die unterhalb der Decke an seiner Rückwand angebracht sind. Den damit verbundenen Effekt kann man vergleichen mit dem eines Kamins: Von vorne wird man erwärmt, hinten friert man. Nur im "Lago di Garda" war diese Wirkung noch extremer. Saß man unmittelbar in der Strahlrichtung, hatte man das Gefühl verbrannt zu werden. Diese Strahler waren wohl billiger, als eine Fußbodenheizung zu installieren. Das Restaurant selbst ist kein Feinschmeckerlokal. Die Speisen sind ordentlich, aber auch nichts Besonderes. Etwas Besonderes ist dagegen das Frühstücksbüffet, das sowohl durch Fülle und Breite des Angebots als auch durch die Schmackhaftigkeit des Offerierten überzeugt. Die Palette reicht von verschiedenen Säften und Brotsorten über eine große Auswahl an Brot oder auch Brötchen und passenden Belägen bis hin zu feinen Kuchen bzw. Tarts. Selbst Freunde des Spiegeleis kommen nicht zu kurz. Diese Kombination von vorzüglichem Frühstücksangebot und stimmungshebenden Blick auf den See beim Start in den Tag kann manche Schwäche des Hauses vergessen machen, wie z. B., dass im Gegensatz zum neueren Wintergartenbereich der ältere Gebäudeteil schon Patina angesetzt hat, was einem auffällt, wenn man die Zimmer und den öffentlicheren Bereich sich etwas genauer anschaut. Aber diese Altersfirnis ist nicht so weit fortgeschritten, dass sie das Wohlbefinden nennenswert beeinträchtigte. Auch im Blick auf das Kriterium Sauberkeit ist nichts zu beanstanden. Dagegen sind Schwächen beim Personal im Restaurantbereich unübersehbar und auch teilweise sehr ärgerlich. Unzureichende fachliche Kompetenz und zu geringe Personaldichte sind wohl verantwortlich dafür, dass die Bedienung (beim Abendessen) sehr hektisch arbeitet. Mir wurde z. B. ein Teller, der an eine neben mir sitzende Person gereicht wurde, vorher in den Nacken gestoßen. Nicht immer werden die Weißweinflaschen mit einem Kühler präsentiert, und beim Bezahlen gab es regelmäßig ein Durcheinander, bei dem sich auch zeigte, dass die Deutschkenntnisse bei dem ein oder dem anderen Angestellten ihre Grenzen haben. Das gilt nicht für den Empfang: Bei (vier) unterschiedlichen Rezeptionsmannschaften war an deren Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit, Sprachkompetenz und an der Professionalität bei der Erledigung der Kernaufgaben nichts zu beanstanden. Zum Beispiel kann man sich über einen hauseigenen Rechner ins Internet einloggen, wird einem hinreichend an der Rezeption dessen Benutzung erklärt. Der Service im Restaurantbereich ist summa summarum das größte Manko im "Lago di Garda" und kann beim Abendessen bewirken, dass ein schöner Tag mit einem Missklang endet.

  • Aufenthalt April 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
HLGLORENZO, Restaurantmanager von Hotel Lago di Garda, hat diese Bewertung kommentiert, 21. April 2013
Sehr geehrter Gast,
vielen Dank für Ihre Hotelbewertung und die damit verbundene Zeitaufwendung. Ihre Bewertung ist wichtig für uns, damit wir uns verbessern können.
Zunächst einmal bedanken wir uns für die vielen Komplimente. Wir hoffen doch, ein breites Spektrum an Gästen zufrieden zu stellen zu können.
Wir bedanken uns aber auch für Ihre kritischen Anmerkungen, geben sie uns doch Gelegenheit zur Reflexion.
Die Heizstrahler in unserem Wintergarten sollen unseren Gästen eben auch in der kalten Jahreszeit ermöglichen, ihr Abendessen begleitet von dem einzigartigen herrlichen Blick auf den See und das Panorama einzunehmen. Eine Fussbodenheizung ist aus zwei Gründen nicht die ideale Lösung: zum einen ist es sehr sehr schwierig, im historischen Teil von Torbole derartige Umbaumassnahmen von den zuständigen Behörden genehmigt zu bekommen. Zum anderen aber ist die von Ihnen vorgeschlagene Fussbodenheizung nicht etwa zu teuer, sondern schlichtweg ungeeignet, weil sie die notwendige Heizleistung für den Wintergarten nicht erbringen kann, wenn es draussen nur 5°C oder 10°C hat.
Die Kritik an unserem Restaurant nehmen wir auch gerne zum Anlass, unsere Speisekarte zu überprüfen. Wir haben seit 6 Monaten einen neuen Chef de Cuisine, der über 25 Jahre Erfahrung im In- und Ausland verfügt und sehr hochklassisch und qualitätsbewusst kocht. Unsere Produkte sind durchweg einheimische und ausgesuchte Zutaten, die allesamt aus der Region kommen, überwiegend von kleinen Produzenten. Sie werden selten in einem Restaurant am Gardasee eine Speisekarte wie die unsere finden; bei uns gibt es traditionelle Gerichte des Territoriums, die unser Koch mit Fingerspitzengefühl und viel Phantasie modernisiert ohne sie zu verfälschen. Zum Beispiel stammt der von uns verwendete Schwarze Trüffel aus den Wäldern des Monte Baldo und wird uns regelmässig in der Saison von einem hier ansässigen Trüffelsucher verkauft. Ähnliches gilt für die bald von uns angebotenen Spargelgerichte: der Spargel stammt durchweg aus dem Trentino aus der Gegend um Zambana.
Für den „Unfall“ mit dem Teller in Ihrem Nacken entschuldigen wir uns natürlich. Wir bitten Sie, dieses Missgeschick zu entschuldigen. An diesem Abend hatten wir sehr viele Gäste und in der Tat wurde schnell gearbeitet. Unser Personal ist hervorragend geschult und meistert auch unvorhergesehenen Andrang immer ohne grosse Probleme.
Was die mangelnden Deutschkenntnisse anbelangt, so bitten wir auch hierfür um Entschuldigung. Allerdings befinden wir uns hier in Italien, unsere Gäste erwarten normalerweise kein perfektes Deutsch hier, genauso wie ein Italiener, der in München Urlaub macht, wohl kaum davon ausgeht, dass in einem dortigen Restaurant Italienisch gesprochen wird. Unser Personal hat bisher nur wenig Probleme gehabt, den Wünschen unserer internationalen Gäste zu entsprechen.
Vielleicht geben Sie uns ja nochmals eine Chance, ich würde Sie gerne zu einem Aperitif in unserem Restaurant einladen.
Mit den besten Grüssen,
Stefan
(Restaurantmanager)
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. März 2013

extrem unfreundliches und unmotiviertes personal. die moebel im zimmer sind abgenutzt. entspricht nicht den standards eines 4 sterne hotels. schlechtes preis-leistungs-verhaeltnis. ich kann die positiven bewertungen bei tripadvisor nicht nachvollziehen.

Aufenthalt März 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
HLGLORENZO, Quality Manager von Hotel Lago di Garda, hat diese Bewertung kommentiert, 28. März 2013
Sehr geehrte Gäste,
vielen Dank für Ihre Hotelbewertung und den damit verbundenen Zeitaufwand. Wir haben uns alle den Kopf zerbrochen, um uns an Sie zu erinnern, aber aus Ihrer kurzen Hotelbewertung ergibt sich leider kein Hinweis. Vielleicht haben Sie ja in einem anderen Hotel mit dem gleichen Name, aber in einem anderen Ort am Gardasee gelegen, übernachtet. Das passiert uns nicht das erste Mal, dass wir Kriìtiken für dieses Hotel erhalten.
Sollten Sie wirklich das Hotel Lago di Garda**** in TORBOLE bewerten, so entschuldigen wir uns. Normalerweise sind alle von uns an der Rezeption (meine Wenigkeit, Consuelo und Imane) sehr freundlich und aufgeschlossen, wir lieben es zu scherzen. In der Tat haben wir noch niemals eine Kritik als unaufmerksam, unfreundlich und unmotiviert erhalten. Wir würden uns über eine Aufklärung freuen und stehen Ihnen jeder Zeit zu einer Klärung zur Verfügung.Wir wüssten wirklich gerne, wer Sie schlecht behandelt hat. Auf jeden Fall entschuldigen wir uns prophylaktisch bei Ihnen.
Mit den besten Grüssen,
Stefan
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mannheim
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. März 2013

Immer wieder komme ich gerne hier her.

Die Erholung beginnt sofort mit der Ankunft. Alles stimmt. Die Zimmer sind tadellos sauber, geräumig und sehr schön eingerichtet. Der Blick auf den See mit der Öffnung nach Süden zwischen den Bergen vermittelt mir immer ein sehr positives Gefühl der Weite.

Das Frühstücksbüffet ist grandios. Kein Wunsch bleibt offen.

Und das Personal von der Rezeption über das Restaurantpersonal, die Reinigungskräfte und den Nachtportier gibt mir immer das Gefühl, unter Freunden zu sein. Ich freue mich schon jetzt darauf, sie alles wiederzusehen. :-)

  • Aufenthalt März 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Lago di Garda? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Lago di Garda

Anschrift: Via Lungo Lago Conca d'Oro 11, 38069 Torbole, Italien
Telefonnummer:
Lage: Italien > Trentino-Südtirol > Province of Trento > Torbole
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Luxushotels in Torbole
Nr. 2 der Romantikhotels in Torbole
Nr. 2 der Familienhotels in Torbole
Preisspanne pro Nacht: 55 € - 161 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Lago di Garda 4*
Anzahl der Zimmer: 43
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotel.de, Expedia, Agoda, Odigeo, Odigeo, Hotels.com und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Lago di Garda daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Lago Di Garda Torbole/Nago
Lago Garda Hotel Torbole
Hotel Lago Di Garda Bewertung
Lago Garda Torbole Sul

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Lago di Garda besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.