Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr schöne, gepflegte Ferienanlage mit gutem Service und Küche” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Club Valtur Garden

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Club Valtur Garden gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Club Valtur Garden
3.0 von 5 Hotel   |   Via della Principessa, Km 17,500, 57027 San Vincenzo, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 12 von 25 Hotels in San Vincenzo
Pforzheim, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr schöne, gepflegte Ferienanlage mit gutem Service und Küche”
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juni 2014

Nachdem wir letztes Jahr mit unserer jetzt 10jährigen Tochter schon mal dort waren, wäre ich dieses Jahr nicht gegangen, weil die Anlage sehr in die Jahre gekommen war und an Allem inkl. Personal gespart wurde. Da meine Frauen wieder dort hin wollten, ging ich deshalb mit wenig Begeisterung. Aber was soll ich sagen, der Eigentümerwechsel von Orovacanze zu Valtur ist mehr als positiv aufgefallen. Wir hatten Halbpension, ein 2-Raum Zimmer (was letztes Jahr nur mit einem Dummy-Kind das überraschend Zuhause blieb möglich war) das renoviert war, mit 2 funktionierenden Klimaanlagen. 2 Flachbild Fernseher, 4 deutsche Programme, gläserne Duschtüre, Fön, tägl. Handtuchservice, sauber und gepflegt (auch wenn die Bettwäsche in der einen Woche nicht gewechselt wurde). Das Essen war sehr gut: Frühstück kontinental mit Eier, Speck, Pfannkuchen, Salami, Schinken, Käse, Müsli, Konfitüre; Abends landestypisch mit grosser aber immer ähnlicher Auswahl. Empfehlenswert waren die Sachen vom Grill (Fisch, Fleisch) abseits des Hauptbuffets im Raum vom Pizzaofen. Ein Abendessen wurde typisch toskanisch gestaltet, etwas rustikaler, deftiger (Wildschwein), wie die Toscana eigentlich früher war. Vieles was typisch italienisch ist, ist uns in den letzten 40 Jahren selbstverständlich geworden. Deshalb darf man, erst recht nicht zu dem Preis, kein "First Class" Ambiente mit 1a Tischservice und kulinarischen Highlights erwarten. Der Weg zum Strand geht durch eine Unterführung und durch einen Pinienwald. Dieser war sauber und gepflegt, 3 Lifeguards, überall Abfallbehälter und Aschenbecher damit nichts einfach weggeworfen wurde. Wir fanden immer einen Liegenplatz. Das Restaurant im Pinienwald war geöffnet, man konnte dort nur was Trinken, bekam Eis oder Essen vom Grill. Wir bezahlten über die Clubkarte, Vollpension kann dort das Mittagessen einnehmen. Dort befinden sich auch die Toiletten vom Strand wo allerdings eine von 2 keine Klobrille hatte. Für Tennisfreunde ist der Toscana Garden Club mit seinen ca. 10 Plätzen ideal, ebenso für Radfahrer wurde der Mietradpark sehr aufgestockt, aber man kann dort auch Bogenschiessen. Ausflugsaktivitäten in die Umgebung und Sportwettbewerbe (Laufen) organisiert jetzt in Eingangsnähe irgendeine "Gruppo Autotourismo"? Kinder können ab dem Frühstück bis Abends im Miniclub untergebracht werden wo diese mit ca. 4 Erzieherinnen auch Mittagessen können, gemeinsam zum Strand gehen und einen eigenen kleinen Pool haben; allerdings fand sich unsere Tochter schon letztes Jahr als zu alt dafür. Der grosse unbeheizte Pool war ebenfalls sauber und gepflegt, mit einem Bademeister der die Kids schon mal ermahnte wenn sie übertreiben, auch hier waren immer genügend Liegeplätze vorhanden; Vorreservieren von Liegen wird nicht gern gesehen (machen aber auch Italiener...ggg). Das absolute Highlight des Clubs ist die, nach dem Programm für den Folgetag, abendliche ca. 30-40 Minütige Musik-Dance Show von Animateuren zusammen mit ca. 7 Profis! Die Gäste waren zu unseren Pfingstferien eine gute deutsch-italienische Mischung; hauptsächlich Familien. Deutsch können nur wenige vom Personal, aber im Zweifelsfall Englisch diesesmal Alle. So hatten wir mit ein paar Brocken italienisch dazu keinerlei Verständigungsprobleme. An der Rezeption war immer jemand der fliessend deutsch konnte. Aufgefallen war, dass die öffentlichen Toiletten im Zentralbereich immer noch desoltat - befriedigend (Klobrillen, Türen kaputt, Abends nicht mehr sauber) waren. Ein weiterer Nachteil des Clubs ist, dass er ca. 3km vom Ortskern entfernt liegt, so dass man fast immer das Auto braucht. Ausflügsziele entlang der Küste Pisa, Livorno, Cecina (Markt Dienstag, Shoppen!) und auch Volterra sind gut über die SS1 (4-spurige kostenfreie Schnellstrasse mit Schlaglöchern :-) ) zu erreichen. Siena schon schwieriger, ca. <2h Landstrasse über Volterra oder Grosseto; Piombino, die Stahlstadt, ist wenn man nicht nach Elba will, nicht schön.
Insgesamt kann man nur sagen: Es war ein erholsamer, stressfreier Urlaub der seinen Preis Wert war. Wir kommen auf Alle Fälle nächstes Jahr wieder!

  • Aufenthalt Juni 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

537 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    106
    213
    130
    61
    27
Bewertungen für
346
59
7
5
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Konstanz, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2014

Der Garden Club Toscana ist seit 2001 unser einwöchiger Rennnradtreffpunkt mit einem befreundeten Ehepaar. Das schöne Ambiente mit mediterranem Garten, die überschaubaren gemütlichen Häuser mit geräumiger Terrasse zum abendlichen Plausch und nicht zuletzt das ungezwungene, sehr vielseitige und gute Buffetessen haben es uns angetan. Wer da nichts findet was ihm schmeckt, dem ist nicht zu helfen! Das Preis-Leistungsverhältnis ist super. Man muss in Italien lange suchen um etwas Vergleichbares zu finden. Der Strand ist traumhaft schön und gepflegt, die nähere und weitere Umgebung ist ideal zum Radeln und für Ausflüge. Die Zimmer sind frisch und geschmackvoll renoviert und haben einen Flachbildfernseher sowie einen Kühlschrank. Viele Gäste schätzen auch das Abendprogramm sowie die Kinderbetreuung ab den Pfingstferien. Kleine Unzulänglichkeiten wie teils Plastikbecher beim Frühstück kann man verschmerzen. Wir kommen 2015 wieder.

Zimmertipp: Für Familien mit kleineren Kindern gibt es Familienzimmer mit zwei Schlafräunmen. Auf Anfrage gibt e ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2014

Schöne große Anlage mit freundlichem Personal und super schönen Pflanzen.
Das Essen ist landestypisch und die Pizza hat es uns angetan.
Besonders im Frühjahr lässt sich die Toskana von hier aus wunderbar erkunden, Elba ist nicht weit.

  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Uznach
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2013

Diverse Angebote, welche in der Beschreibung erwähnt wurden wie SPA-Bereich mit Sauna etc. waren geschlossen. Beim Buffet waren z.B. Fruchtsäfte nur teilweise verfügbar, immer dieselbe CD-Musik während aller Mahlzeiten, dunkler Essraum, unsauberes Besteck und Teller, Tische die wackeln, insgesamt eine Hotelanlage, welche in die Jahre gekommen ist.
Sehr schöner Strand, am zweitletzten Ferientag waren jedoch bereits alle Liegestühle weggeräumt. Man musst sie selber wieder hinstellen.
Gutes Zimmerkonzept mit den abgetrennten Kinderzimmern. Die Zimmer waren einigermassen sauber. Die Dusche wies einige schimmlige Stellen auf, welche ziemlich unappetitlich aussehen. Der Fernseher im Zimmer war zwar vorhanden, jedoch eine Zumutung (uralter Röhrenbildschirm im Kleinstformat).

  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. April 2013

Sehr grosse Anlage, schön bepflanzt. Mehrere kleinere Häuser (kein fetter Baukomplex). Wir hatten Vollpension und das ist auch zu empfehlen. Die Gäste waren grösstenteils Einheimische, vorallem Firmen und Instutionen, aber auch viele Gäste aus anderen Ländern waren anwesend. Die Altersstruktur war gemischt, viele Eltern mit Kindern, aber auch Rentner.

Zu den Sehensüwrdigkeiten braucht man unbedingt ein Auto, dass ist der kleine Nachteil. Will man abseits der Hotelanlage abends was trinken gehen, muss man ein paar Kilometer fahren. Einkaufsmöglichkeiten waren in San Vicenzo genug vorhanden, ausserdem hat es zahlreiche Märkte in den umliegenden Dörfern (Cecina war sehr empfehlenswert). Der Weg zum Strand führt durch ein kleines Waldstück, das war aber nicht lästig sondern sehr schön gelegen. Vom Hotel zum Strand dauert es ca. nur 5 Minuten.
Negativ: Man hat uns bei der Ankunft nicht unser Haus gezeigt und wir mussten im strömenden Regen mit unseren Koffern unsere Unterkunft suchen, dass nicht einfach war mit einer kleinen Karte und mit denen über 15 Häusern. Die Bettwäsche wurde in einer Woche nicht einmal gewechselt. Es war auch unterden Betten sehr staubig. ACHTUNG: beim Telefonieren über das Zimmertelefon ins Ausland wird kräftig abkassiert. (Preisauskunft war keine vorhanden). Positiv: An der Reception arbeitet ein Schweizer, der ist sehr hilfsbereit und kennt sich auch in der Umgebung gut aus. Bei der Ankunft ging unser Fernseher und die Klimaanlage nicht, dies wurde aber nach der Reklamation sofort behoben.
Zu unserer Zeit war nur der Hauptspeisesaal offen. Die Auswahl und die Qualität der Speise war gut. Die Kellner waren stehts freundlich und auch hilfsbereit. Leider kann man keine Tische reservieren und deshalb sitzt man oft an einem anderen Tisch, was aber nicht störend war. Zu unsere Zeit waren noch nicht viel Gäste da, daher war es sehr angenehm im Speisesaal da die Geräuschkulisse nicht so laut war. Man musste auch nie lange anstehen.
Zu unserer Reisezeit gab es nur ein Abendprogramm mit Theater, ist mal nett anzuschauen aber nicht für jeden Abend geeignet. Der Pool ist riesig und auch gepflegt, aber leider nicht beheizt und daher waren wir nur mit den Füssen im Wasser. Der Strand ist einfach traumhaft. Langer Sandstrand nur für die Hotelgäste mit kostenlosen Liegen und Sonnenschirmen. Das Meer war sauber und klar. Der Strand war immer sauber und die Angestellten haben sich stehts um die Reinigung gekümmert. Zu dieser Reisezeit gab es wenig Sportangebote und Animation und vorallem wird auf der Homepage und im Hotel Werbung gemacht mit der neuen Wellnessoase aber leider gibt es die noch nicht....sehr enttäuschend.
Standardzimmer, altmodische Ausstattung, kleiner TV mit nur 4 deutschen Sendern. Positiv war der schöne Balkon.
Tipps:
An der Reception fragen an welchem Tag welcher Markt ist in der Umgebung. Eine Reise nach Piombino lohnt sich nicht, die Stadt ist schrecklich. Will man nicht allzuviel trubel und ist mit wenig Animation zufrieden, lohnt es sich sicher in der Vorsaison das Hotel zu besuchen, denn in diesem Zeitraum hat man den Pool und den Strand fast für sich alleine.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
munich
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 17. Oktober 2012

Der Garden Club hat definitiv schon bessere Zeiten erlebt: ausnahmslos alle Gebäude und Einrichtungen sind in einem üblen Zustand. Das nette servicepersonal kann einem fast leid tun. Im Zimmer sind die Amaturen verkalkt und verrostet. Die Tennisplätze sind runter, im Gegensatz zu vergangenen Jahren gab es nur einen Trainer. Zu Stoßzeiten herrscht im Essensaal Remmidemmi wie auf der Wiesn, überall Schlangen und Gedrängel. Der Pool ist schön groß, aber auch hier müssten mal die Maurer ran. Der fitnessraum ist richtig gefährlich, die Maschinen sind größtenteils hinüber. Der Strand ist schön, leider war das Beachrestaurant ständig zu. Fazit: dies war mein dritter Aufenthalt im Club. Nochmal werde ich nicht kommen.

  • Aufenthalt September 2012, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Club Valtur Garden? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Club Valtur Garden

Anschrift: Via della Principessa, Km 17,500, 57027 San Vincenzo, Italien
Lage: Italien > Toskana > Province of Livorno > San Vincenzo
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 10 der Strandhotels in San Vincenzo
Preisspanne pro Nacht: 122 € - 318 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Club Valtur Garden 3*
Anzahl der Zimmer: 430
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Odigeo, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Club Valtur Garden daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Garden Club San Vincenzo
Garden Toscana Club San Vincenzo
Garden Club Toscana San Vincenzo
Hotel Garden Club Toscana San Vincenzo
San Vincenzo Garden Club
Gardenclub Toscana
Club Valtur Garden San Vincenzo, Toskana
Garden Club Toscana Hotel San Vincenzo
Garden Hotel Toscana
Garden Hotel San Vincenzo

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Club Valtur Garden besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.