Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Cluberlebnis mit Licht- und Schattenseiten” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Club Valtur Garden

Speichern Gespeichert
Club Valtur Garden gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Club Valtur Garden
3.0 von 5 Hotel   |   Via della Principessa, Km 17,500, 57027 San Vincenzo, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 14 von 25 Hotels in San Vincenzo
Nürnberg, Germany
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
Bewertungen in 29 Städten Bewertungen in 29 Städten
46 "Hilfreich"-<br>Wertungen 46 "Hilfreich"-
Wertungen
“Cluberlebnis mit Licht- und Schattenseiten”
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. September 2012

Vorab: Vor vielen Jahren, mit meinen ersten beiden Kindern, war ich ca. 4x im Garden Club, zum letzten Mal wohl in den Pfingstferien 1999. Es waren jedes Mal schöne Ferien, die Kinder (1999 14 und 15) verschwanden nach dem Frühstück und waren mit Gleichaltrigen glücklich, für uns gab es Tennis, Ausflüge, Pool oder Strand.

In der letzten Woche waren wir wieder dort, mit der zweiten Runde Kinder (knapp 3 und knapp 5), und vieles war unverändert, manches doch.

Die Zimmer, zum Beispiel, waren bis hin zum Bettüberwurf unverändert ... alles also 20 oder mehr Jahre alt, und wirklich nicht mehr auf heutigem Stand. (Der Fernseher hat eine geschätzte Bilddiagonale von 35cm, Röhre natürlich.) Freilich sind auch unsere Ansprüche gewachsen, aber ein wenig Renovierung hätte ich schon erwartet. Aus heutiger Sicht sind die Zimmer doch als sehr einfach zu bezeichnen.

Das Restaurant war damals schon in mehrere große Hallen aufgeteilt, angenehm war es nur in der Nähe der wenigen kleinen Außenbereiche. Auch damals gab es Warteschlangen, doch waren die in der letzten Woche kaum auszuhalten: Warum müssen beim Frühstück für Crèpes 25 Leute anstehen, während ein einziger Mann mit zwei Pfannen jongliert und die Crèpes einzeln anfertigt, von denen dann jeder so 2-6 auf seinen Teller will?

Das Essen war an manchen Tagen auch von sehr beschränkter Qualität, sie wurde interessanterweise zur Abreise hin besser (Anreisetag ist Samstag). Man merkt, dass von allem nur das Billigste angeboten wird, z.B. nur Eisbergsalat, kein grüner Salat, kein Radicchio, keine Rucola.

Und dann: Fast alle Bediener waren Rumänen, sehr nette und freundliche Leute, doch wirklich landestypisch wird dadurch das Erlebnis nicht.

Und dann waren früher, in den bayerischen Pfingstferien z.B., überwiegend deutsche Gäste dort, es kam an den 8er-Tischen zu guten Gesprächen. Jetzt waren es wohl 90% Italiener, dadurch kaum nette Kontakte (aber wir lernten eine sehr nette Familie aus Bergamo kennen!), und typisch italienisches Frühstück (viel aus Päckchen und Zellophanverpackungen, nicht mein Geschmack), und natürlich lange Warteschlangen an den Espressomaschinen (mit Baristas!)

Im Miniclub fühlten sich unsere Kinder sehr wohl, negativ aber, dass die Tür zum Miniclubbereich nicht abschließbar ist und Kinder unbemerkt davonlaufen könnten. Die vier Betreuer waren alle sehr nett. Schade nur, dass es keine durchgehende Betreuung gibt, man muss die Kinder nach dem Essen abholen und es geht erst um 16 Uhr oder so weiter - das ginge auch besser (mit ein wenig mehr Aufwand).

Die Abendunterhaltung ist weiterhin ein Pluspunkt des Clubs: Ein Livemusiker spielt vor der Bar, wo man auf das Theater wartet, parallel tanzen die kleinen Kinder begeistert vor den vortanzenden Miniclub-Betreuern (Nossa, Nossa ... oder Veo veo ...), die Eltern schauen zu und filmen... Danach geht's ins Theater, wo professionelle Tänzer und Sänger recht gute Unterhaltung bieten.

Das Sportangebot ist reichhaltig, Tennis ist aber nicht mehr so im Fokus wie früher ...

Alles in allem hat der Garden Club ein für Italien ziemlich einzigartiges Angebot, braucht aber dringend eine allgemeine Renovierung und ein besseres Management. Wir kommen erst mal nicht wieder ...

Zimmertipp: Unbedingt auf einem Haus bestehen, das nahe an Restaurant/Pool ist, und weit von der angrenzenden Ba ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

523 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    103
    204
    129
    61
    26
Bewertungen für
340
53
7
5
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Stuttgart, Deutschland
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Oktober 2010

Wir besuchen die Anlage seit 1993 und sind immer noch dabei, obwohl mittlerweile die Eigentümer gewechselt haben und zwischendurch der Service sehr zu wünschen übrig ließ. Dies ist nun alles vorüber und der Garden Club kommt zu seinen ehemaligen Stärken zurück. Die Anlage hat eine große Poollanschaft, 18 Tennisplätze, Basketball- und kleinere Fußballfelder sowie einen Fahradverleih. Jedenfalls ist für den Sportinteressierten genügend Abwechslung dabei. Von der Anlage gelangt man durch den hoteleigenen Steineichenwald zum ebenfalls hoteleigenen Strand mit gratis Liegen und Sonnenschirmen. Das Wasser ist auch noch zu dieser Zeit ausreichend warm zum Baden. Die Zimmer sind einfach gehalten und laden nicht zum Verweilen ein sondern zu Aktivitäten. Das Restaurant besteht aus meheren großen Büffets, an denen es zu Stoßzeiten auch gelegentlich zu kleineren Schlachten kommen kann. Das gut zubereitete und reichhaltige Essen entschädigt dafür. Zu den Mahlzeiten mittags und abends sind Wasser und Weiß-/ Rotwein inklusive. Schöne Ausflüge können beispielsweise nach Pisa, Populonia, Livorno unternommen werden.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ludwigsburg
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juli 2010

Sehr schöne Anlage, in der wir ( Familie mit drei Kindern im Alter von 6-9) nun schon zum dritte mal waren. Leider hat das Hotel von mal zu mal nachgelassen. Deutlich zu merken war der Betreiberwechsel. Nach wie vor Klasse ist die Lage des Hotels sowie die Tennisanlage. Mittlerweile nicht mehr so gut ist die Verpflegung. Insbesondere hat uns die Hektik beim Abendessen genervt. Im Vergleich zu früher kein Vergleich mehr.

  • Aufenthalt Juni 2009, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juli 2010

Hallo,
anbei meine Bewertung des GardenClub in San Vincenzo:
Das Hotel mit seinen einzelnen Bungalows ist ca. 5-10 min zu Fuß vom Strand gelegen und bietet insebsondere für Kinder ein tolles Programm an. Tagsüber kann man sich in den SwimmingPools, bei Animationsprogrammen, auf einem dervielen Tennisplätze, am sauberen Strand oder aber bei einer Ausfahrt zu einer der Sehenswürdigkeiten der Toscana vergnügen. Jeden Abend findet zudem ein Abendprogramm der Animateure statt. Danach ist noch Disco angesagt. Am Wochenende wird ein Tennisturnier organisisert! Die Tennistrainerstunden kann man nur empfehlen, denn die Trainer sind wirklich hervorragend. Die Buffets beim Essen sind riesig und reichhaltig. Sollte man nicht so auf den Trubel vor dem Speisesaal stehen, dann gibt es auch noch ein extra Restaurant bei dem man aber für das Essen gesondert bezahlen muß. Hotel liegt ein Stückchen weg von San Vincenzo! Hat aber einige Boutiquen wo man das nötigste für den Strand kaufen kann!

  • Aufenthalt Mai 2009, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 10. September 2009

Das Beste am Garden Club ist die Lage in San Vincenzo. Hier hat man die Möglichkeit Badeurlaub mit Kultur zu verbinden. Pisa und Florenz sind bequem mit dem Zug zu erreichen. Das toskanische Hinterland lässt sich mit Auto oder Rad erkunden. Die Anlage ist sichtlich in die Jahre gekommen, auch wenn ich sie insgesamt als noch gepflegt bezeichnen würde. Unangenehm sind die vielen gästeunfreundlichen Regelungen und das teilweise überforderte und/oder ignorante Personal. Man hat das Gefühl es wird auf Kosten des Services überall gespart. So kann man Standhandtücher nur 2-mal die Woche wechseln, auf den Zimmern werden die Handtücher auch nur jeden 2. Tag gewechselt. Die Öffnungszeiten der Restaurants sind viel zu kurz, es ist dort laut, überfüllt, heiß und die meisten Büffets sind nach einer halben Stunde schon abgeräumt. Das Essen selbst ist gut aber wenig abwechslungsreich. Beim Frühstück muss man für einen vernünftigen Kaffee oft bis zu 15 Minuten anstehen. Am Strand hat man pro Zimmer laut Hotelregel nur 2 Liegen, auch wenn man zu dritt ist und auch für drei bezahlt hat. Völlig unverständlich ist, wenn diese Regel auch dann vom Bademeister durchgesetzt wird, wenn genügend freie Liegen vorhanden sind. Zusammengefasst haben wir den Garden Club als wenig gastfreundschaftlich und maßlos überteuert empfunden.

  • Aufenthalt August 2009, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TG
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2009

wir empfällen dieses Hotel NICHT weiter !!!!!!!!!!
unfreundlich, schmutzig, unflexibel, und kulinarischen stress (mann kann die feine italienische küche nicht geniessen) kaum sitzmann am tisch wird das büffet abgereümt.

  • Aufenthalt August 2009, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Club Valtur Garden? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Club Valtur Garden

Anschrift: Via della Principessa, Km 17,500, 57027 San Vincenzo, Italien
Lage: Italien > Toskana > Province of Livorno > San Vincenzo
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 11 der Strandhotels in San Vincenzo
Preisspanne pro Nacht: 65 € - 183 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Club Valtur Garden 3*
Anzahl der Zimmer: 430
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotel.de, Expedia, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Club Valtur Garden daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Garden Club San Vincenzo
Garden Club Toscana San Vincenzo
Garden Toscana Club San Vincenzo
Gardenclub Toscana
San Vincenzo Garden Club
Hotel Garden Club Toscana San Vincenzo
Club Valtur Garden San Vincenzo, Toskana
Garden Club Toscana Hotel San Vincenzo
Garden Hotel Toscana
Garden Hotel San Vincenzo

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Club Valtur Garden besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.