Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“empfehlenswertes, nettes Familienhotel!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Casa Canarino

Speichern Gespeichert
Casa Canarino gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Casa Canarino
3.0 von 5 Hotel   |   Via Monte d'Oro 11, 38066 Riva Del Garda, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 48 von 61 Hotels in Riva Del Garda
Essen,Germany
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
“empfehlenswertes, nettes Familienhotel!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juli 2014

Wir waren im Juli 2014 für eine Woche in diesem Hotel und haben den Aufenthalt sehr genossen. Das Hotel mit 25 Zimmern liegt sehr zentral in der Altstadt. Der Haupteingang liegt an einer Hauptstrasse; das Geniale ist jedoch der "Hinterausgang" (etwas versteckt - man muss quasi durch den Keller des Nachbarhauses), durch den man direkt mitten in der Altstadt landet! Praktisch alle anderen Hotels dieser Preisklasse liegen weiter ausserhalb in einem Touristenzentrum in Strandnähe, so dass dieses Hotel etwas Besonderes in Riva ist. Es gibt insgesamt 4 Etagen, wobei sich der Eingang aufgrund der Hanglage in der 2. Etage befindet. Unser Zimmer lag oben in der 3. Etage. Es war sauber mit dünnen und dickeren Decken zum Zudecken, jeweils 2 Kissen, Poolhandtücheren sowie Bademänteln. Das komplett gekachelte Bad war ausreichend gross. Frühstück war lecker und von der Auswahl normaler Mittelklassestandard. Miguele an der Rezeption ist sehr nett und kompetent; wir hatten bei der Anreise ein Problem mit unserer Zimmertür, das schnell und kopetent behoben wurde. Knapp die Hälfte der Zimmer hat Seeblick, die andere Hälfte blickt auf einen Garten mit alten Häusern. Lediglich einige Zimmer auf Kellerebene sind nicht zu empfehlen - von denen kommt auch ein Großteil der bisher abgegebenen negativen Bewertungen.Besonders hervorzuheben ist der Poolbereich, der wohl neu gemacht wurde und wirklich toll für ein kleines Hotel ist (siehe Fotos)! Es gibt ausserdem einen whirlpool sowie Im Keller einen Wellnessbereich mit Sauna. Wir würden definitiv wiederkommmen!

Zimmertipp: Kellergeschoss vermeiden!! ;-)
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

58 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    6
    25
    10
    8
    9
Bewertungen für
15
26
3
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Billingham, Vereinigtes Königreich
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2013

Wir haben keine Ahnung wie dieses Hotel 3 Sterne bekommen konnte. Die Rezeption war weder am Ankunftstag noch am folgenden Tag besetzt. Das Apartement war sehr dunkel und alles war blau. Licht hatten wir nicht in jedem Raum, es gab nur Tagesdecken, keine richtigen Decken, mussten damit wir nicht froren im Bademantel oder in eigenen Decken schlafen. In einem der Nachtischen war ein angegessener Schokoriegel zu finden.
Der Frühstücksraum war voll besetzt, mussten uns Einzelplätze suchen, die noch nicht mal gesäubert waren. Es gab wenig Brötchen und "Chemieeier" und graue Dosenwürstchen. Zum Schluss mussten wir beim "Kellner" bezahlen, weil wieder niemand an der Rezeption war. Per Telefon hat der Kellner mit der Besitzerin kontakt aufgenommen, dann wollten die auch noch mehr Geld als ursprünglich vereinbart. 150 Euro für 2 Erw. und 2 Kinder ist noch viel zu teuer für diese Absteige.
Das einig positive war der kostenlose Parkplatz für das Auto. Fazit: Einmal und nie wieder!!!

  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 7. September 2012 über Mobile-Apps

Wir waren zum Glück nur 3 Nächte dort, da wir den nördlichen Gardasee und die Umgebung kennenlernen wollten. Das mussten wir dann auch zwangsläufig. Das Hotel ist einfach total verdreckt und entgegen der Beschreibungen, alles andere als kürzlich renoviert. Auf dem Spielplatz lag ein Nagelbrett, die Plastikliegen inkl. Polster sind so süffig, dass man sich nichtmal mit Handtuch drauflegen würde. Die komplett blau gestrichenen Zimmer sind einfach schmuddelig. Das ebenfalls Blaue Stoffbett hat unzählige Flecken in allen Farben. Sobald man die klapprige und verschimmelte Duschabtrennung erstmal geschlossen hat und das Wasser aufdreht ist der Spaß wirklich vorbei. Es stinkt und man weiß nichtmal woher. Ob es nur der Abfluss ist oder das "saubere" Wasser bereits stinkt. Keine Ahnung. Die Putzfrau kann man nicht einmal so nennen. Es kam ein Tausendfüßler aus dem Abfluss - meine Freundin hat den Schuh drauf gehauen und der lag am nächsten Tag nach der Zimmer"Reinigung" noch immer da. Anscheinend gab es auch keine Laken mehr zum zudecken - man hat dann einfach einen leeren Bettbezug bekommen. Das Frühstück war ok. Jedoch auch hier wieder Dreck. Selbst die Tischläufer hatten beim hinlegen schon Kaffee Flecken. Und am Ende des Frühstückssaals kroch eine nacktschnecke rum. Ca 10 meter von der Tür entfernt. Die wurde anscheinend ebenfalls länger nicht gesehen. Sind ja nicht die schnellsten Lebewesen. Die Rezeption (komplett mit Zebrafell ausgestattet) war wirklich schmuddelig überall blätterte der Lack vom Empfangstisch ab. Das Hotel war wirklich eine Katastrophe. Nie wieder. Beschwerde beim Veranstalter läuft....

  • Aufenthalt August 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Göttingen
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2012

Bevor wir uns für dieses Hotel entschieden, habe ich die verschiedenen, auch teilweise nicht sehr positiven Bewertungen gelesen. Trotzdem gewagt haben wir es aufgrund dieser Beschreibung:" die Kinder der Hotelbesitzer toben am Pool und sind sehr laut". Wir haben 6jährige Zwillinge...Ich habe das Casa Canarino als einen netten kleinen Familienbetrieb kennengelernt indem es möglich ist die eigenen Kinder auch einfach mal laufen zu lassen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Auf ein hohen Komfort muß man bei einem Hotel mit 3 Sternen einfach auch verzichten, dafür hat man ein nettes Hotel fürs kleine Portomonaie. Die Lage mitten in der Allstadt ist unschlagbar und es ist toll abends noch durch die Gassen zu bummeln. Die Poollandschaft ist wirklich nett gemacht, das Frühstück ist standart und die Zimmer sind in Ordnung. Für alle weiteren Wünsche haben wir uns einfach direkt an das Besitzerpaar gewandt. Ob Aufblasen diverser Luftmatratzen per Gerät oder Transfer mit Bikekoffern, Kindern und 6 Personen, da wurde schon mal kurzfristig etwas organisiert! Wir waren im letzten Jahr (s. ältere Bewertung) in einem anderen Hotel mit 4 Sternen und es war sicher komfortabler, haben uns aber bewußt in diesem Jahr (mit Pool in gleicher Lage) für dieses entschieden und werden es im nächsten Jahr genauso machen.

  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ingolstadt
Top-Bewerter
76 Bewertungen 76 Bewertungen
54 Hotelbewertungen
Bewertungen in 55 Städten Bewertungen in 55 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juli 2012

Wir hatten zum Ende unserer Transalp im Hotel Canarino zwei Doppelzimmer gebucht. Wir haben zwei Zimmer bekommen (44 und 42), die im Nebengebäude untergebracht waren. Von dort ist zwar ein direkter Zugang in die Stadt möglich, aber die Zimmer waren echt schrecklich. Zimmer 44, die "Junior Suite" war noch halbwegs in Ordnung, die Badewanne neben dem Bett war sinnlos, der Schrank sehr klein und das behindertengerechte Bad war sehr funktional.
Zimmer 42 war eine pure Zumutung. Ein "Bett" war ein Klappbett, daß nur durch Bearbeiten der Wände mit Hammer und Meisel in die Nische gepasst hat. Es war vollständig durchgelegen. Das andere "Bett" war ein Klappsessel. Das einzige Fenster war ein Dachfenster, durch das es reingeregnet hätte, wäre nicht schönes Wetter gewesen.
Wir haben uns am morgen über das Zimmer beschwert und mußten es dann wenigstens nicht zahlen.
Das Frühstück war in Ordnung und der Pool war nett gemacht.
Die übrigen Zimmer im Hotel sahen vom Pool aus vernünftig aus.
Unsere Fahrräder konnten wir in der Nähe des Pools unterstellen, allerdings war der Raum nicht verschlossen.

  • Aufenthalt Juli 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leonding
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2011

Einzigartige Lage in der Altstadt von Riva del Garda. Hier braucht man kein Fahrzeug, alles zu Fuss erreichbar! Parkplatz etwas klein - man muss sich mit den anderen Gästen absprechen, wenn man wegfahren will. Einfach einen Zettel auf die Windschutzscheibe anbringen.

Sehr schöner Garten mit kleinem Pool. Zimmer einfach (keine Klimaanlage!), kleiner Frühstücksraum sowie das Büffett sehr "italienisch". Leider auch kein richtiger Capuccino.

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2011 über Mobile-Apps

Ich bin beruflich Busfahrer und komme sehr viel rum aber das was einem dieses Hotel zumutet ist einfach wiederlich!!! ich rate jedem von einer Buchung ab warum?verdreckte Betten verdreckte duschen unterm Bett und im Bett Hinterlassenschaften der vorgäste usw.der sog.Wellness breich ist eine Zumutung sondergleichen und gleicht einer bakteriellen Müllhalde das Problem was ich damit habe ist einfach das das trotz mehrfacher Aufforderung nie was gebessert wurde!!!

  • Aufenthalt August 2011
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Casa Canarino? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Casa Canarino

Anschrift: Via Monte d'Oro 11, 38066 Riva Del Garda, Italien
Lage: Italien > Trentino-Südtirol > Province of Trento > Riva Del Garda
Ausstattung:
Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 48 von 61 Hotels in Riva Del Garda
Preisspanne pro Nacht: 59 € - 138 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Casa Canarino 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotel.de, HotelsClick, Odigeo, Odigeo, ab-in-den-urlaub, Hotels.com, Expedia, Otel und HRS als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Casa Canarino daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Casa Canarino Riva Del Garda
Canarino Riva Del Garda
Hotel Canarino Riva Del Garda
Casa Canarino Riva Del Garda/Nago
Casa Canarino Hotel Riva Del Garda

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Casa Canarino besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.