Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Besser gehts schwer” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Du Lac et Du Parc Hotel

Speichern Gespeichert
Du Lac et Du Parc Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Du Lac et Du Parc Hotel
4.0 von 5 Resort   |   Viale Rovereto 44, 38066 Riva Del Garda, Italien   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
Sleeparound
Nr. 10 von 61 Hotels in Riva Del Garda
Kathmandu, Nepal
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“Besser gehts schwer”
5 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Tagen NEU

Das Hotel ist wie bereits erwähnt in TopLage und hat alles was man braucht. Besonders macht aber die Kontiuität des Personals das Flair des Hotels aus. Es ist schön wieder zurückzukommen und bereits die Leute im Hotel zu kennen und gute Erfahrungen gemacht zu haben.
Das ist der grosse Unterschied. Es fühlt sich sehr familiär an und ausserdem ist es trotz der Preisklasse nicht snobistisch abgehoben sondern ein bunt durchgemischtes Hotel, das für Familien mit Kindern bis hin zu Managern auf Urlaub für jeden gleich gut ist.
Über den Rest ist genug gesprochen worden. Die Anlage ist top und das rundherum sowieso. Wir kommen wieder!!!

  • Aufenthalt Juni 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

332 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    207
    85
    20
    9
    11
Bewertungen für
98
117
5
31
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Essen, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Die Lage des Hotels in Riva ist wirklich traumhaft. Der sehr gepflegte Park hinter dem Hauptgebäude ist ein Traum. Neben den beiden Pools findet hier jeder ein sonniges oder schattiges Plätzchen zwischen einer Vilezhal von Palmen und anderen Bäumen.

Das Hotel verfügt jedoch nicht über einen eingenen Strandabschnitt. Das Hotelgelände endet im Uferbreich vor der Promenade, die halb in Gehweg und halb in Radweg geteit ist und stark frequentiert ist. Gerade in diesem Uferbereich befindet sich zudem auf dem Hotelgelände auch die Wassersportschule / Fahrradverleih der diesen Uferbereich eigentlich nur für Wassersportler nutzbar macht.

Die Preis in der Gastrononie sind dem Standard entsprechend. Ein Glas Wein (0,2 L) oder ein gezapftes Bier (0,4 L) kosten 5 €.

Das gesamt Hotelgelände mit dem Park ist sehr ruhig.

Vorsicht jedoch bei der Buchung der Comfortsuiten in der alten Villa neben dem Hauptgebäude (Nordseite).

Alle Suiten zur Nordseite befinden sich unmittelbar an der stark befahrenen Straße zwischen Riva und Torbole. Derzeit befindet sich zudem gegenüber dem Hauptgebäude eine riesige Baustelle mit Baulärm vor der dortigen Fabrik.

Der kleine Balkon mit zwei Bistrostühlen und Bistrotisch ist aufgrund der Lautstärke nur sehr bedingt nutzbar. Auch ein Schlafen bei geöffnetem Fenster ist eigentlich nicht möglich. Die Fenster sind Schallisoliert und man kann eigentlich nur mit Klimaanlage und mit geschlossenen Fenstern schalfen. Wir würden diese Nord-Comfortsuiten zu einem Preis von 339.- € ÜF nicht mehr buchen, obwohl die Suiten an sich sehr gut ausgestattet sind. Sie verfügen über einen seperaten Schlafzimmerteil, einen Flur, ein Bad und eine Art Wohn-/Kochbereich mit Einbauküche.

Das Personal ist sher freundlich und teilweise deutschsprachig.

Die beiden Poolbereiche sind groß, jedoch schnell aufgrund des mangelden Uferbereiches voll.

Insgesamt eine tolle Anlage mit kleinen Mängeln.

  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
duparc, Manager von Du Lac et Du Parc Hotel, hat diese Bewertung kommentiert, vor 3 Tagen
Sehr geehrter RS45127,

vielen Dank für Ihren Aufenthalt im Du Lac et Du Parc Grand Resort und für Ihre Bewertung auf Tripadvisor. Wir freuen uns sehr darüber, dass Ihnen Ihr Urlaub bei uns gut gefallen hat und würden uns freuen, Sie wieder als Gast bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,

das Team des Du Lac et Du Parc Grand Resort
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
München, Deutschland
2 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

Angenehmer Aufenthalt in karibischem Flair. Ich war bereits das 3. Mal hier und komme bestimmt wieder, ich war jeweils mit dem Computerclub MC50plus im Hotel und hierdurch habe ich auch die Tagungsräume mit gutem Internetanschluss kennengelernt.
Auch privat habe ich Ihr Haus schon sehr oft empfohlen und alle waren begeistert,

Zimmertipp: Doppelzimmer (auch zur Alleinbenutzung) mit Balkon, zum Park,
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
duparc, Manager von Du Lac et Du Parc Hotel, hat diese Bewertung kommentiert, vor 3 Tagen
Sehr geehrte Frau Margarethe K,

vielen Dank für Ihren Aufenthalt im Du Lac et Du Parc Grand Resort und Ihre Bewertung auf Tripadvisor. Wir freuen uns sehr darüber, dass Ihnen Ihr Urlaub bei uns so gut gefallen hat. Wir danken Ihnen auch für Ihr Lob in Hinblick auf unsere Tagungsräume. Wir freuen uns immer sehr darüber, positives Feedback über spezielle Bereiche unserer Einrichtung zu erhalten.

In Vorfreude, Sie wieder als Gast bei uns begrüßen zu dürfen senden wir Ihnen herzliche Grüße,

das Team des Du Lac et Du Parc Grand Resort
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Cloppenburg, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

Durch die Lage direkt am See und den wunderschönen Park gehört das Haus zu den schönsten am Gardasee. Unsere Suite (Murialdo) zur Gartenseite mit Meerblick war modern und sehr geschmackvoll ausgestattet. Zum Frühstück konnte man sich am Büffet bedienen. Omletts, Spiegeleier und Crepes wurden auf der Terrasse zubereitet.
Das Personal war sehr aufmerksam und hat alle Wünsche sofort erledigt.
Wir kommen im nächstem Jahr wieder.

Zimmertipp: Wir werden beim nächsten Besuch nur Frühstück buchen. Es gibt in unmittelbarer Nähe zum Hotel viele ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
duparc, Manager von Du Lac et Du Parc Hotel, hat diese Bewertung kommentiert, vor 3 Tagen
Sehr geehrter Herr Werner K,

vielen Dank für Ihren Aufenthalt im Du Lac et Du Parc Grand Resort und Ihre Bewertung unseres Hotels auf Tripadvisor. Wir freuen uns sehr darüber, dass Ihnen Ihr Urlaub bei uns so gut gefallen hat und geben Ihr Lob gerne an unser Personal weiter.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr und senden Ihnen herzliche Grüße,

das Team des Du Lac et Du Parc Grand Resort
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
München
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 31. Mai 2014

Das aus mehreren Gebäudeteilen bestehende Hotel gewinnt einzig und allein durch den fantastischen Park mit altem Baumbestand, üppigen Rosenpflanzungen, idyllischen Ententeichen und 2 schönen Outdoor-Pools; ansonsten hat uns weder die Suite (Murialdo) noch der Service gefallen: die Zimmer sind relativ lieblos in grau-braun-Tönen eingerichtet, mit nikotingelb-farbenen Gardinen (obwohl sicherlich Nichtraucherzimmer). Die Frühstücksterrasse ist viel zu klein für die Menge der Gäste, man muß morgens anstehen, bis man einen Platz zugewiesen bekommt; insgesamt ist der ganze Bereich dadurch von hektischer Betriebsamkeit geprägt, weil sich alle an den Buffettischen drängeln und dazwischen die ortstypisch muffigen Kellner mit Tischabräumen beschäftigt sind. Das Buffet selbst ist Durchschnitt, von einem 5-Sterne-Hotel erwartet man sich eigentlich was anderes.
Die Poolanlagen im Garten sind eigentlich ganz schön, aber das Wasser war sehr kalt (so daß wir das Baden darin den netten Enten überlassen haben, die überall im Park rumwackeln). Das Poolrestaurant Capannina bietet allerdings ein gutes Mittagsbuffet mit diversen italienischen Vorspeisen an.
Fazit: für 3 Tage ganz nett, vor allem die schöne Parkanlage. Aber man fühlt sich - vielleicht auch durch die große Zahl von Gästen und Personal - nicht wirklich willkommen, und keinesfalls sind Zimmer und Service 5 Sterne wert.

  • Aufenthalt Mai 2014, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Idar-Oberstein
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2014

Wir waren jetzt zum 5 mal im Du Lac et du Park und fühlen uns hier sehr wohl.
Das Hotel insgesamt mit seinen unterschiedlichen Kategorien vermittelt einen hochwertigen Eindruck.
Die Freundlichkeit der Mitarbeiter runden den Eindruck ab.

Zimmertipp: Die Zimmer im Haupthaus mit Blick zum Park
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
duparc, Manager von Du Lac et Du Parc Hotel, hat diese Bewertung kommentiert, vor einer Woche
Sehr geehrter Herr Jan_510,

wir möchten uns bei Ihnen bedanken, dass Sie das Du Lac et Du Parc Grand Resort für Ihren Urlaub am Gardsee gewählt haben, und auch dafür, dass Sie eine Bewertung auf Tripadvisor abgegeben haben. Wir freuen uns sehr darüber, dass Ihnen Ihr Aufenthalt bei uns so gut gefallen hat. Es ist uns besonders wichtig, dass sich langjährige Gäste wie Sie sich bei uns wohl fühlen.

In der Hoffnung, Sie wieder als Gast bei uns begrüßen zu dürfen, senden wir Ihnen herzliche Grüße,

Piero Brozzi mit dem gesamten Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
München, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 18. Mai 2014

Ich war nun bereits zum 4. Mal in diesem Hotel, da ich bis dato absolut überzeugt war, hier stimmte einfach das Preis-Leistungs-Verhältnis. Leider kann ich dies nicht mehr so bestätigen. Seitdem das Hotel an- / umgebaut hat, ist es ganz und gar nicht mehr dasselbe.

Die Rezeption ist sehr kühl gehalten, okay, das ist Geschmacksache, allerdings erwarte ich in einem 4+ Sterne Haus etwas mehr Engagement und Kundenorientierung. Die Deutschkenntnisse des Personals sind vage, was absolut in Ordnung wäre, würde man denn Englisch beherrschen. Auf meine Frage, wie viel Stockwerke unser "Trakt" habe, meinte man 2. Wie sich später herausstellte, waren es 4. Ich gehe davon aus, dass man einfach meine Frage nicht verstanden habe. Wir hatten den Urlaub bereits im Januar gebucht, 2 EZ mit HP (wir verreisten als Mutter & Tochter). Leider lagen unsere Zimmer nicht nebeneinander, sondern meines war ca. 20 Zimmer weiter. Da ich zwar alt genug bin und meine Mutter nicht zwingend neben mir benötige, wäre es jedoch, wenn man als Familie verreist, schon schön gewesen, die Zimmer nicht gar so weit auseinander zu haben.
Die Zimmer an sich waren "okay", mein Bad war noch in einem etwas älteren Zustand, es wurde also nicht renoviert.

Als wir Abends vor dem Essen noch ein Bier auf dem Zimmer trinken wollten, mussten wir feststellen, dass in der Minibar nur Plastikbecher vorhanden waren, solche, wie man sie aus dem Flugzeug kennt. Das ist für mich ein absolutes "no go". Hier erwarte ich sowohl ein Weinglas als auch ein "Universalglas". Bier aus Plastikbechern geht gar nicht.

Zum Essen wurden wir - anlässlich eines Seminars - ausgegliedert, wir aßen demnach in dem eigtl. Raum, in dem die Kinder in der Hochsaison betreut werden. Der Raum strahlt so viel Atmosphäre wie ein Bahnhofsrestaurant aus. Das Essen an diesem Abend war ganz i.O. Was sehr angenehm war, dass man sich zwischen den einzelnen Gängen ausreichend Zeit lies, es wurde also nicht durchgehetzt.
Ein großer Minuspunkt war, dass gegen 21 Uhr einem nichts mehr aus der Weinflasche eingeschenkt wurde, d.h. ich bediente mich dann eben selber. Es sei denn, man hätte ca. 15 Minuten gewartet, bis der Kellner wieder einmal an den Tisch kam und neu einschenkte.

Nach dem Essen, so kenne ich das aus diversen Urlauben, begeben sich viele Gäste noch an die Bar. Hier war das scheinbar eine Fehlanzeige. Kein einzigster Gast saß dort, auch am nächsten Tag nicht. Erst an unserem letzten Abend...warum weiß ich auch nicht. Vllt. lag es auch hier an dem Charme, den diese Bar an den Tag legt.

Das Frühstücksbuffet entspricht ca. 3 - 3,5 ***. Verschiedene Semmeln, Fehlanzeige. Es gibt die gleichen Semmeln wie am Abend auch. Abgepackte Marmelade und Wurst (diese gab es auch in "frischem" Zustand), teilweise Brot + Käse, Saft aus dem Automaten, alles sehr lieblos hergerichtet. Kaffee / Tee bekam man wenn überhaupt nur zu Beginn, also die 1. Tasse, dann musste man sich auch hier selber am Kaffeeautomaten bedienen.

Der Zimmerservice ist so ziemlich das Katastrophalste, was ich jemals in einem 4*** Haus gesehen habe. Es gibt hier nicht einmal eine Creme. nur 1 DuschDas, 1 Shampoo und 1 Seife. Übrigens werden diese auch nicht aufgefüllt. Wenn sie leer sind, sind sie eben leer. Die Kissen werden lieblos aufs Bett geschmissen, teilweise auch gar nicht gemacht. Wir haben das getestet, in dem wir ein Kissen, welches benutzt wurde, auf das Nachbarbett (wir hatten ein DZ zur Einzelnutzung) gelegt haben. Dies wurde weder aufgeschüttelt noch ordentlich platziert. Geputzt wurde nur teilweise. Ich hatte Laufschuhe mit dabei, welche ich morgens benutzte. Hier war etwas Sand vom den Parkweg dran, welchen ich leider quer im Zimmer durch das hin- & hergehen verteilt habe und ich dies zu spät gemerkt habe. Den Sand hatte ich im Anschluss nach der Reinigung auch noch an diversen Ecken und Enden. Wie das Bad geputzt wurde und wo welcher Lappen war, will ich gar nicht erst wissen.

Ein sehr sehr großes Manko in diesem Hotel ist, dass die Türen automatisch zufallen. Nun könnte man dies durch eine Dämmung sicherlich leiser garantieren, jedoch lässt nahezu jeder Gast seine Türe richtig zufallen, so dass man mehr oder weniger im Bett steht.

Am 1. Morgen hatten wir eine Beschwerde an der Rezeption. Meine Mutter hatte ein Zimmer mit Verbindungstüre zum Nachbarszimmer (also eigtl. wäre es ideal gewesen, man hätte mich als Tochter daneben gelegt). Dies verhielt sich leider so, dass ihr Nachbar, welcher sehr spät erst in sein Zimmer ging, den Fernseher sehr laut hatte und nachts um 3 Uhr meinte telefonieren zu müssen (nebenbei bemerkt, er war Italiener, welche von Natur aus, schon etwas lauter sind), sie demnach mitten in der Nacht aus dem Schlaf riss. Als wir dann an der Rezeption bitten wollten, dass man dem Nachbarn vielleicht mitteilte, er möge etwas leiser sein kommende Nacht, schon verneinte, bevor wir überhaupt den Satz ausgesprochen haben. Nachdem wir dann den Satz ausgesprochen hatten, meinte man, ja das könne man machen. Es wäre angebracht, man liese die Gäste erstmal ihr Problem schildern, bevor man verneint.

Der 2. Abend verhielt sich entsprechend dem 1. Abend. Wein ab 21 Uhr selber einschenken und gegen 21.30 Uhr wurde man mehr oder weniger rausgeschmissen, in dem man neu eindeckte, sich nicht mehr um die Gäste kümmerte etc.

Abend Nr. 3 verhielt sich so, dass wir immerhin im Hauptrestaurant essen durften, die Speisen, zumindest war Meeresfrüchte angelangte, leider nicht sonderlich frisch waren, wie ich dann in der Nacht feststellen durfte.
Der 3. und somit letzte Morgen war dann noch die Krönung schlechthin. Wir hatten ursprünglich vor einen Tag zu verlängern, was uns jedoch nach Nacht Nr. 3 und dem darauffolgenden Morgen dazu veranlasste, nach Hause zu fahren.
Nacht Nr. 3 war nebst der verdorbenen Speisen bei mir auch für meine Mutter wieder ein Spass anlässlich des Zimmernachbarn. Dieser hatte mittlerweile zwar gewechselt, jedoch nicht zum Positiven. Der neue Nachbar kam gegen 5 Uhr, auch hier wieder Fernseher, Telefonat und zu guterletzt auch noch ein etwas ausgiebigerer und lauter Besuch auf der Toilette. Verdorbenen Fisch hatte er jedoch - zumindest im Hotel - nicht gegessen, da diese Seminarleute auswärts essen waren.
Der nächste Besuch an der Rezeption war zwar deutlich besser, man versicherte uns, dass diese Person nur eine Nacht da war, und in der kommenden Nacht, das Zimmer leer stünde. Jedoch war unsere Laune gen Boden.
Beim Frühstück kam man dann nicht mal mehr an unseren Tisch, um die Bestellung für Kaffee und Tee aufzunehmen. Der Kellner stand 2 Tische weiter, deckte dort gerade neu ein, und machte eine Kopfbewegung in unsere Richtung, nach dem Motto "was wollt ihr"?
Frühstück fiel für mich an diesem Morgen, nach meinem nächtlichen Fischerlebnis, sowieso aus, so dass wir kurzerhand unsere Koffer packten und abreisten.

An der Rezeption kam nicht einmal die Frage, wieso wir uns es nun doch anders überlegt hätten, da wir ja bereits die Verlängerung in die Wege geleitet haben.

Nebenbei noch bemerkt: Der Pool und Wellnessbereich ist hier getrennt. D.h. wenn man in dem Standard-Viereck-Pool schwimmt und im Anschluss gerne in die Sauna oder den Whirlpool möchte, muss man erst eine Korridor entlang, an der Bar vorbei und eine Etage tiefer, damit man in den sog. Wellnessbereich gelangt. Nicht gerade klug und schön gelöst.

Alles in allem, entspricht dieses Haus keinen 4 Sternen mehr. Ich war sehr enttäuscht, sowohl vom Service, als auch der Qualität der Speisen, dem Personal, der Hygiene usw.

Durch den Umbau bzw. Anbau ist es diesem Hotel sicherlich gelungen, neue Gäste zu bekommen, gerade auch durch die neuen Suiten, die zumindest von außen, sehr ansprechend aussehen (komplett neues Gebäude mit eigenem Außenpool), der Rest blieb hier jedoch komplett auf der Strecke.

Einzigst und allein die großzügige und schön gestaltete Parkanlage trägt für den 4. Stern bei.

Ein Lob noch: Die TG-Stellplätze sind nicht nur äußerst großzügig sondern auch noch kostenlos.

Ich werde dieses Hotel nicht mehr besuchen, da hier das Preis-Leistungs-Verhältnis in keinster Weise mehr stimmt.
Der Preis hat sich hier mehr als verdoppelt, im Vergleich vor 9 Jahren. Klar, dass dieser nicht mehr gleich ist, ich zahle das auch wirklich gerne, aber dann muss einfach der Service und der Rest stimmen, und das ist hier leider nicht mehr gegeben. Max. 3,5 Sterne würde ich diesem Hotel noch geben. Ich rate also ab, wenn man hier auf Qualität anstatt Quantität Wert legt.

Es gibt noch einige schönes neue Hotels, gerade auch in Riva del Garda, eines sogar nur einen Steinwurf von diesem hier entfernt.

  • Aufenthalt Mai 2014, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Du Lac et Du Parc Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Du Lac et Du Parc Hotel

Anschrift: Viale Rovereto 44, 38066 Riva Del Garda, Italien
Telefonnummer:
Lage: Italien > Trentino-Südtirol > Province of Trento > Riva Del Garda
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Familienhotels in Riva Del Garda
Nr. 5 der Businesshotels in Riva Del Garda
Nr. 5 der Luxushotels in Riva Del Garda
Nr. 8 der Romantikhotels in Riva Del Garda
Preisspanne pro Nacht: 174 € - 405 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Du Lac et Du Parc Hotel 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, Travelocity, Tingo, Priceline, BookingOdigeoWL, Venere, Agoda und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Du Lac et Du Parc Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Du Lac Et Du Parc Grand Resort
Hotel Du Lac Et Du Parc Riva Del Garda
Hotel Du Lac Riva Del Garda
Du Lac Et Du Parc Gardasee
Du Lac Et Parc Hotel
Du Lac Et Du Parc Hotel Riva Del Garda/Nago
Hotel Du Lac Et Parc
Du Lac Et Parc Resort

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Du Lac et Du Parc Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.