Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Überforderte neue Hotelleitung - Hotel Bella Ignoranza” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Villaggio Baia D'Ercole

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Villaggio Baia D'Ercole gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Villaggio Baia D'Ercole
Vibo Valentia, Via Torre, 89866 Ricadi, Italien   |  
Hotelausstattung
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Überforderte neue Hotelleitung - Hotel Bella Ignoranza”
2 von 5 Sternen Bewertet vor 5 Tagen NEU

Schöne Anlage direkt am Meer, mit sehr hohem Entwicklungspotenzial. Die Anlage wurde dieses Jahr von einem neuen Betreiber übernommen, dem Direktor fehlt allerdings ein wenig der Überblick, was vermutlich daran liegt, dass er ständig am Telefonieren ist. Hier entgeht einem auch schnell, dass die Poolduschen bereits Algen angesetzt haben und teilweise recht eklig sind. In den Fugen vor der Dusche hatte sich bereits einen Zentimeter hoch der Dreck angesammelt. Die Dusche wurden in den zwei Wochen nicht einmal sauber gemacht. Der "Bademeister" ging dort mehrfach am Tag vorbei - es interessierte ihn nicht.

Unsere Betten hatten so harte Matratzen, dass der Rücken weh tat, die Betten für die Kinder waren so durchgelegen, dass man jede Feder spürte.

Thema Essen - meine Empfehlung, Frühstück buchen und Essen gehen. Offensichtlich spart man gewaltig am Essen, was sich deutlich in der Qualität niederschlägt. Am ersten Abend waren die Nudeln unzureichend gegart - man sagte uns, dies wäre wegen der Verdauung. Zweimal gab es etwas, das ein Risotto sein sollte. Geschmacklos, lieblos und mit geringen Spuren von Parmesan. In einem Fall billig Reis, der im Konvektomat gegart wurden und mit einer Art Soße übergossen wurde, darin befanden sich pro Person ca. 15 g Wurst. Die Freude auf Pasta mit Miesmuscheln war gleich verfolgen, da zwei Muscheln pro Person recht wenig ist.

Der Hauptgang war meist auch nicht sehr lecker, vor allem weil die Beilagen beim Buffet standen und schon aus waren, als der Hauptgang serviert wurde. Das Essen hatte gar nichts von dem war man hier beim durchschnittlichen Italiener bekommt, keine Gewürze und wenn es vom Grill kam, auch noch angebrannt.

Darüber hinaus betrug die Wartezeit bis zu 50 Minuten, bis die Schlange sich am Tisch mit dem Büffet vorbeigestaut hatte. Erst nach massiven Beschwerden hat man das Büffet dann nach draußen verfrachtet, wo es sich entspannte. Im Freien sind ca. 15 Tische vorhanden, sodass man Glück haben muss, dass man draußen etwas bekommt. Beim Frühstück wurde dann auch immer der Rasen gegossen, wahrscheinlich als Demo, dass ja etwas gearbeitet wird. Das Personal im Restaurant hat keine Deutschkenntnisse und nur einer der Kellner verstand ein wenig englisch.

Die Deutsch-Italienerin an der Rezeption wirkte auch etwas lustlos, vor allem wenn es um Probleme ging. So soll sich angeblich noch niemand über das Essen beschwert haben, obwohl die Reiseleitung wohl mehrfach angesprochen wurde.

Die größte Frechheit nahm sich das Animationsteam heraus, diese probten zweimal bis spät in die Nacht einen Tanz mit lautem klatschen ein. Nachdem sie darauf hingewiesen wurden, dass es 01.30 Uhr ist, meinten sie nur, dass sie jetzt ja schließlich arbeiten würden. Stellten den Lärm aber nicht ein. Den Tag über bekam man sie aber nur beim Essen zu sehen, sodass die genug Zeit gehabt hätten. Um 09.00 Uhr kamen sie meist aus den Löchern gekrochen und haben die Musikanlage aufgedreht, die den ganzen Tag dann über lief. Teilweise so laut, dass Gäste sie leise gedreht haben.

Uns wird man dort nicht mehr sehen, es sei denn eine zuverlässige Quelle berichtet, dass der Direktor seine Hausaufgaben gemacht hat und den Laden im Griff hat.

Wer selber mit dem Auto (Mietwagen) anreist, wird feststellen, dass er irgendwo im Zentrum von Santa Maria herauskommt. Da das Hinweisschild auf das Hotel seit ca. 2 Jahren wohl zugewachsen ist, tut man sich sehr schwer es zu finden. Auch einer dieser Punkte, die die Ignoranz der Leitung zeigen.

Zimmertipp: Zimmer im oberen Teil der Anlage sind etwas ruhiger
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2015, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

64 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    13
    23
    12
    4
    12
Bewertungen für
44
10
Allein/Single
0
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 5 Wochen

sehr schöne, gepflegte Bungalowanlage direkt an der eigenen Strandbucht mit kostenlosen Liegen und Sonnenschirmen. Zwei Swimmingpools, davon einer mit traumhaftem Blick aufs Meer. Der gleiche Blick im Restaurant, das einen hervorragenden Service und schmackhaftes Essen bietet - die Bungalows ebenfalls teilweise mit Blick aufs Meer - freundlicher Service (mit perfekten Deutschkenntnissen an der Rezeption und im Restaurant) abend kann man mit Blick aufs Meer an der Bar noch bei Musik den Abend ausklingen lassen -
WLan gab es kostenlos, allerdings nur in der Nähe der Rezeption.
Fazit: wir waren begeistert, zumal das Preis/Leistungsverhältnis ebenfalls keine Wünsche offenlässt - wir haben uns wunderbar erholt und können die Anlage weiterempfehlen - allerdings sollte man sich ein Auto mieten, falls man die nähere Umgebung kennenlernen will - denn der Ort liegt schon sehr abgelegen. Restaurants sind vorhanden und auch einen Supermarkt (klein aber alles da) gibt es auch-

  • Aufenthalt Mai 2015, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Villaggio Baia D'Ercole? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Villaggio Baia D'Ercole

Anschrift: Vibo Valentia, Via Torre, 89866 Ricadi, Italien
Lage: Italien > Kalabrien > Province of Vibo Valentia > Ricadi
Hotelstil:
Nr. 24 von 44 Sonstigen Unterkünften in Ricadi
Preisspanne pro Nacht: 47 € - 273 €
Anzahl der Zimmer: 16
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Villaggio Baia D'Ercole daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Villaggio Baia D'ercole Ricadi
Villaggio Baia D'Ercole Kalabrien/Ricadi

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Villaggio Baia D'Ercole besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.