Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gerade zurück aus Sizilien” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Donnafugata Golf Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Speichern
Donnafugata Golf Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Donnafugata Golf Resort & Spa
5.0 von 5 Resort   |   Contrada Piombo, 97100 Ragusa, Sizilien, Italien   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
5% EXTRA RABATT
Nr. 8 von 39 Hotels in Ragusa
Zertifikat für Exzellenz
München, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gerade zurück aus Sizilien”
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Mai 2012

Waren zum 3. Mal im Donnafugata - eine Oase der Ruhe. Wir hatten aber sicher auch Glück - ganz wenige Gäste, traumhaftes Wetter. Die Golfplätze haben sich inzwischen sehr gut entwickelt, die Grüns sind perfekt, der Pflegezustand der Plätze selbst lässt etwas zu wünschen übrig - man hat das Gefühl, es sind deutlich weniger Platzarbeiter unterwegs im Vergleich zu vor einem Jahr ( Sparzwang? ). Der Service rund um Golf im Clubhaus ist perfekt.
Unser Zimmer - wir waren in einer Suite - war super gut, grosszügig mit Riesenterrasse mit Blick zum Parkland Course. Sauberkeit des Zimmers vorbildlich - alle Zimmermädchen nett und freundlich ( besonders Antonella ). Spa im Prinzip sehr schön, aber erstens die Anwendungen teuer und dann extra Sauna etc zu bezahlen, wenn man keine Anwendung hat.
Internet Zugang ebenfalls extra zu bezahlen - das ist bei den Preisen nicht akzeptabel.
Frühstück lässt keine Wünsche offen - ab dann wirds recht duster - ganz nett noch im Clubhaus - aber abends nur 1 Restaurant, das zudem erst ab 19.30 öffnet - genauso wie die Bar. Das mag den Südländern gefallen - man müsste sich aber an den Gästen auch aus anderen Ländern orientieren, die ggf auch schon um 18.30 zum Abendessen gehen wollen.
Insgesamt ist das Resort all denen zu empfehlen, die relaxt einen Super Golf Urlaub machen wollen.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

833 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    490
    240
    70
    22
    11
Bewertungen für
165
342
14
44
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (15)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
svizzera
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. April 2012

Unser Aufenthalt in Donnafugate war ein einmaliges Erlebnis. Das Resort liegt wunderbar eingebettet in die Natur. Wir haben uns in wenigen Tagen wunderbar erholt und wir wurden vom Personal diskret verwòhnt. Wirwuerden das Resort jedem empfehlen. Die Golfplaetze waren vom Feinsten und liessen keine Wuensche offen.

  • Aufenthalt April 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. April 2012

eigentlich gibt es nix zu bemängeln. Ich muss jedoch sagen, dass der Preis aller Leistungen nicht im guten Verhältnis zur Leistung steht. Alles ist i.O. Golfplätze, SPA, Massagen, Hotelzimmer und Service, aber für diesen Preis erwarte ich erheblich mehr. In Sizilien kann man problemlos zum halben Preis in ähnlicher Qualität unterkommen.
Für einen gestressten Menschen, der mal kurz aussteigen will ist es jedoch sicher eine gute Wahl, da man alles an einem Ort hat in guter Qualität.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
2 Bewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. April 2012

Kurz und bündig!
Schöne Anlage, gute Zimmer, tolle Golfplätze,
Nettes Personal,
SPA viel zu teuer,
Essen viel zu teuer,
Internet viel zu teuer,
Getränke viel zu teuer,
Essen nicht besonders gut,
Frühstück ok
Ein 5 Sterne Hotel, das weder kostenloses Internet noch kostenlosen Saunabesuch oder Innenpool anbietet ist nicht mehr üblich. Der Aussenppol war noch gesperrt und für 15
Euro konnte man den Innenpool nutzen. Das Essen auf der Clubhausterrasse war ebenfalls überteuert. 16 Euro für einen Hamburger ist eine Frechheit. Kuchen kostet 8 Euro!!!!
Da muss noch viel nachgebessert werden, sonst bleiben die deutschen Gäste aus. Aufgrund der hohen Preise, war abends an der Bar "tote Hose".
Das Abendessen ( wir hatten Halbpension) war einfallslos. Die Vorspeisen gingen noch, aber das Hauptgericht war bis auf eine Ausnahme eine Zumutung. Selten so schlecht in Italien gegessen.
Die Kellner waren aufmerksam und freundlich.

  • Aufenthalt April 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
2 Bewertungen
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2012

Organisiert durch Golf Extra, Heilbronn flogen meine Frau und ich, mit unserer Golfgruppe vom Club Hof Hausen vor der Sonne mit Air Berlin von Frankfurt nach Catania.
Gebuchter Transfer in Catania nicht vorhanden. Es dauerte 1.5 Stunden in der Abendkälte vor dem Flughafengebäude bis 3 Minibusse organisiert waren.

Danach 1.5 Std. Transfer in das abgelegene Resort bei Ragusa. Zimmer sehr gut, dann ins Restaurant , es war inzwischen nach 22 Uhr. Spagetti kleine Portion 22 Euro, Minestrone 14 Euro usw..Qualität mittelmässig aber O.K. Erster Verdacht, dass unser Reisebüro und wir keine gute Wahl mit diesem Resort getroffen haben.

Sehr gut ausgeschlafen zum Frühstück. Vor dem Frühstücksrestaurant auf Schildern schriftliche Warnungen ja kein Frühstücksbrötchen mit auf die Golfrunde zu nehmen oder es vom Personal taxieren und berechnen zu lassen, immerhin sehr ungewöhnlich für ein Golfresort mit 5 * Anspruch. Noch ungewöhnlicher, dass das Personal Gäste“ auf Anweisung des Hoteldirektors verfolgt und sich am Eingang lautstark mit Gästen um Brötchen streitet. Wo sind wir nur hingeraten ?

Auf zum Clubhaus der zwei interessanten und anspruchsvollen Golfplätze.2 Flaschen Wasser a 0,3 ltr für die Runde werden verweigert – nur 1 . Brötchen/Getränke -Service auf dem Golfplatz in den ersten Tagen keiner, später sporadisch. Nicht entmutigen lassen und nach der Runde ins Clubhaus. Sandwich mit Bresaola , abgestanden aus der Vitrine 10 Euro , Obstkuchen 8 Euro und das Personal diskutiert ob Selbstbedienung oder Service erfolgen soll. Golfer sind leidensfähig, der Hunger lässt keine Wahl.

Aber abends in die nächste Trattoria ca 6 km entfernt. Da das Resort sehr abgelegen ist kann der Transport nur über das Hotel organisiert werden. Ein Kleinbus kommt und 220 Euro für 11 Personen ca. 6 km hin und zurück sind zu berappen. Spagetti und andere Gerichte in grossen Portionen und sehr guter Qualität in derTrattoria 6-8 Euro , so dass wir jeder für 2 Gerichte einschliesslich Getränken 20 Euro zahlen genausoviel wie für den kurzen Transport. Eine kurze Kalkulation ergiebt, Essen im Hotel ca. 4 mal so teuer wie in den Restaurants der Umgebung und der Transport ca. 4 mal so teuer als wenn wir zu dritt oder zu viert in Frankfurt ,Berlin, München , Rom oder New York mit dem Taxi fahren würden. Keine Frage mehr für mich, klarer Fall von Preis - Leistung stimmen nicht. Gespräche mit unseren Pro`s, mit Pro`s und Gästen anderer Gruppen aus Bad Tölz, Regensburg und anderen Orten ergeben – alle kommen zum gleichen Ergebnis.Wir fühlen uns abgezockt.
Mehrere sprechen mit dem Hoteldirektor, einem Spanier,ich auch mehrmals. Leider spricht er nur schlecht Englisch und Deutsch überhaupt nicht, obwohl der überwiegende Teil der Gäste deutschsprachig ist. Ich komme zu dem Ergebnis,dass der Mann zu wirklichen Änderungen nicht bereit und nach meinem Eindruck überfordert ist. Hotelbedienstete erklären mir ,wie beschämt sie sind , dass aber der Hoteldirektor auch nicht auf sie und ihre Bedenken hört. Meine Beschwerden bei unserem Reisebüro golf extra , bei der NH Hotelgruppe sowie bei der Preferred Hotels&Resorts telefonisch und per e-mail führen während unseres Aufenthaltes leider auch nicht mehr zu nachhaltigen Änderungen. Der Indoorpool ist nach vier Tagen nicht mehr benutzbar und ist auch bis zum Ende unseres Aufenthaltes nicht repariert.
Nach einer Woche reisen die meisten Gruppenmitglieder wieder zurück, wir haben aber inzwischen mit einem befreundeten Ehepaar einen Mietwagen um die grossartigen Kulturdenkmäler Siziliens und die sehr gute Küche Siziliens zu erleben. Negative Erlebnisse ausserhalb des Resorts haben wir nicht .

Nach 2 Wochen verlassen wir erleichtert das erst seit 2 Jahren bestehende schöne Resort - nicht Sizilien, das ausser in den Zimmern weder 5* , und auch nicht 4 * Ansprüchen genügen will.

Ich habe beruflich und privat ca 8 Jahre meines Lebens in Hotels verbracht, in den letzten 12 Monaten mehr als 6 Wochen in 5* Sterne Hotels, eine solche Anhäufung von negativen Erlebnissen und eine solche Diskrepanz zwischen Preis und Leistung habe ich noch nicht erlebt.

Klemens

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kronberg im Taunus, Deutschland
1 Bewertung
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 27. März 2012

Transfer von Catania Airport zum Resort 1,5 Std. zudem war gebuchter Transfer nicht da = zusätzlich 1,5 Std in der Abendkälte. Zimmer entsprechen 5 *, die zwei Golfplätze sind anspruchsvoll und interessant, das Personal ist sehr freundlich, die Englishkenntnisse leider sehr begrenzt, auch beim Management, Deutsch gar nicht obwohl die Mehrheit der Gäste deutschsprachig. Preise im Clubhaus und Restaurant absurd hoch bei nur mittelmässiger Qualität ( z.B. Bresaolabrötchen im Clubhouse 10 Euro, Spagetti im Restaurant 22 Euro = 4 fache Preise im Vergleich zu umliegenden Trattorias, von 14 Tagen Aufenthalt war der Indoorpool an ca 10 defekt, ein grosses Problem stellt die Abgelegenheit des Resorts dar und die völlig überzogenen Preise die für den Bustransport in die umliegenden Orte/Restaurants verlangt werden (durch das Hotel organisiert). Die verlangten Preise z.B. für Kleinbus 11 Personen 220 Euro zur ca. 6 km entfernten Trattoria am Schloss Donnafugata hin und zurück) entsprechen fast den 3-4fachen Taxipreisen in München oder Rom, wenn 3 oder 4 Personen(unserer Gruppe) sich ein Taxi teilen könnten. Leider giebt es aber, durch die Lage des Hotels bedingt, keine Möglichkeit eines anderen Transportes. Gspräche mit dem Hoteldirektor führten zu keinen Verbesserungen. Preis Leistung stimmten für mich nicht und die hohen Restaurantpreise verbunden mit den extrem hohen Transportpreisen führten bei mir und in der Gruppe dazu, dass wir uns nicht wohlgefühlt haben. Gottseidank hatten wir in der zweiten Woche einen Mietwagen.

  • Aufenthalt März 2012, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. März 2012

Wir waren zum Frühjahrsanfang mit einer kleinen Golfgruppe und Pros in dem Resort. Nach einem etwas mühsamen Transfer von Catania ereichten wir spät abends das in wunderbarer sizilianischer Landschaft gelegene Hotel- & Golf-Resort. Die Anlage ist architektonisch wunderbar gelungen, sieht alles sehr historisch sizilianisch aus, obwohl es sich größtenteils um neue Gebäude handelt. Die sehr geräumigen Zimmer sind komfortabel, mit neuester Technik und dennoch elegant ausgestattet, mit einigen gerade für ein Golfhotel sehr sinnigen Details.

Das SPA lässt dagegen zu wünschen übrig. Fitnessraum, Dampfbad und Ruheraum sind ok, aber nicht 5-Sterne-großzügig, auch nicht der Innen-Pool. Die Sauna selbst ist schön, mit einem großen Fenster auf das 18. Green des Parkland-Courses, und lädt damit zum Träumen während des Saunaganges ein. Leider fehlen die für echte Saunafreunde obligatorischen Kaltwassermöglichkeiten völlig, reguläre Duschen mit gewöhnlicher Regulierung warm/kalt sind kein Ersatz dafür. Wenigstens ein Kaltwasserschlauch wäre doch angebracht! Zum Glück hatten wir drei SPA-Besuche in der Pauschale enthalten, denn 25 Euro, die ansonsten pro Besuch zu entrichten waren, sind entschieden zu viel und die Sache nicht wert.

Zur Preispolitik: die Preise in den Restaurants sind völlig überzogen! Zum Beispiel 22 Euro für einen Teller einfache Pasta sind einfach unglaublich. Das Niveau des Restaurants ist gut, aber nicht herausragend. Im Golfclub sind 8 Euro für ein Stückchen Obstkuchen aus der Frischhaltetheke nach der Golfrunde einfach unverschämt! Dabei konnten sich die Kellner noch nicht mal darauf einigen, ob man sich dafür selbst bedienen soll oder nicht. Nach Protesten hatten dann 10 % Rabatt bekommen, macht dann 7,20 € für das Stück Kuchen.

Überhaupt die Versorgung der Golfer: Es gibt in der Anlage keinen Shop, in dem man etwas Essbares für die Runde kaufen kann. Das ist wirklich ein Manko! Wer sich da beim Frühstück vom - durchschnittlichen - Buffett ein oder zwei Brötchen extra für die Runde zurecht macht, muss damit rechnen, dass er polizeimäßig vom Personal verfolgt wird. Das Hotelmanagement fühlte sich bemüßigt, unsere Pros darauf aufmerksam zu machen, dass dies verboten ist! Das sieht in vergleichbaren Anlagen rund ums Mittelmeer völlig anders aus! Zumal der Wagen mit der Halfway-Verpflegung eher Glücksache ist! Es fehlt auch jede Möglichkeit, sich außerhalb der Restaurants mit Getränken für den Flüssigkeitshaushalt zu versorgen. Zwar bekommt man morgens einen Liter Wasser mit auf die Runde, aber wenn man sonst tagsüber oder vor allem nachts Durst hat, bleibt einem nur die Möglichlickeit, eine kleine Flasche Mineralwasser von 0,3 Liter für 7 Euro aus der Minibar zu nehmen - oder der Wasserkran am Waschbecken!!!

Zu guter letzt: empfohlen sei abends der Besuch von Trattorias / Ristorantes in der nicht allzuweit entfernten Ortschaft (ca. 5 bis 7 km). Wir hatten dort wahrhaftig vorzüglich gegessen, wahrlich tolle einheimische Geschmackserlebnisse und viel besser als das Hotelessen! Und alles für sehr viel weniger Geld als im Hotel. Allerdings muss man beim Transport aufpassen. Für den Kleinbus für unsere 12-Personengruppe hatte man uns am ersten Abend 220 Euro abgeknöpft. Am anderen Tag hatten wir erfahren, dass dies auch für die Hälfte geht! Nepp wohin man schaut!

  • Aufenthalt März 2012, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit NH Hoteles

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Donnafugata Golf Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Donnafugata Golf Resort & Spa

Anschrift: Contrada Piombo, 97100 Ragusa, Sizilien, Italien
Telefonnummer:
Lage: Italien > Sizilien > Province of Ragusa > Ragusa
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Businesshotels in Ragusa
Nr. 2 der Familienhotels in Ragusa
Nr. 2 der Strandhotels in Ragusa
Nr. 5 der Luxushotels in Ragusa
Nr. 8 der Romantikhotels in Ragusa
Preisspanne pro Nacht: 192 € - 370 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Donnafugata Golf Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 202
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Low Cost Holidays, Agoda, Splendia, TripOnline SA, TUI DE, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo, Venere, Expedia, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Donnafugata Golf Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Donnafugata Golf Resort And Spa
Donnafugata Golf Hotelanlage & Spa
Donnafugata Golf Hotel Marina Di Ragusa
Donnafugata Golf Resort & Spa Ragusa, Sizilien

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Donnafugata Golf Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.