Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine Schönheit” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Villa Laetitia

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Villa Laetitia gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Villa Laetitia
3.5 von 5 Bed and Breakfast   |   Salita degli Scotti, Insel Ponza, Italien   |  
Hotelausstattung
Düsseldorf
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine Schönheit”
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. August 2011

Die Villa Laetitia ist zweifelsohne ein wunderschönes, äußerst geschmackvoll eingerichtetes Gästehaus mit einer der schönsten Terrassen, auf denen ich je gefrühstückt habe. Der Blick auf Hafen und Meer ist fantastisch, die ruhige Lage und solide Bauweise erlaubt es, bei geöffnetem Fenster ungestört auszuschlafen.

Wir hatten das Zimmer „Cacao“ im ersten Stock und waren damit insgesamt sehr zufrieden. Sauberkeit sehr gut, Instandhaltung o.k.. Ich hatte Gelegenheit, einen Blick in zwei weitere Zimmer zu werfen und kann folgendes dazu sagen: die Zimmer „Pepe“, „Cacao“ und ein weiteres (ich glaube, „Zafferano“) liegen nebeneinander und bilden den gesamten ersten Stock. „Cacao“ ist das in der Mitte mit kleinem Balkon und Blick auf Hafen und Meer. Das Zimmer ist relativ klein; wenn man die beiden Regiestühle wetterbedingt nicht auf den Balkon stellen kann, wird es für zwei Personen recht eng. Der Name lässt schon erahnen, dass das Zimmer – und auch das Bad – in dunklen Brauntönen gehalten ist, was den Eindruck der Enge verstärkt. Darüber tröstet die hübsche Einrichtung mit Antiquitäten und Kuriositäten hinweg. Schön: man kann im Bett sitzend die Aussicht genießen. Daneben liegt auf der einen Seite Zimmer „Pepe“: Es ist größer und heller als „Cacao“, auch das Bad wirkt nicht so düster. Auch „Pepe“ ist sehr geschmackvoll gestaltet und hat einen kleinen Balkon, allerdings ist der Blick durch ein (entferntes) Gebäude nicht ganz so unverstellt wie in „Cacao“. Wohlgemerkt: der Blick ist aus allen drei Zimmern fantastisch, ich spreche von Nuancen. Auf der anderen Seite neben „Cacao“ liegt ein Zimmer ohne Balkon, aber ebenfalls sehr schön eingerichtet, eher klein, aber mit einer Galerie, auf der ein weiteres Bett steht – ideal für ein Paar mit Kind. Im EG befinden sich drei weitere Zimmer, die ich nicht von innen gesehen habe, die aber alle große, möblierte Terrassen haben. Der Blick ist, verglichen mit dem ersten Stock, vermutlich etwas eingeschränkt. So hat wohl jedes Zimmer seine Vor- und Nachteile, aber seien Sie sicher: egal, welches Sie bekommen, es wird sehr schön und seinen Preis wert sein.

Zum Rest des Hauses: Im Souterrain gibt es eine wunderschöne Küche mit angrenzendem Wohnzimmer/Aufenthaltsraum, beides sehr gemütlich. Vom ersten Stock aus führt eine Treppe auf das Dach, das aussieht, als ob man es zum Sonnenbaden nutzen kann. Es schien zu unserer Zeit aber noch nicht hergerichtet zu sein. Im Gang vor den Zimmern im OG: Originalzeichnungen von Karl Lagerfeld für Fendi.

Das Verwalterpaar – mit einem bisweilen etwas „rauen Charme“ – spricht italienisch und russisch. Weiteres Personal gibt es nicht. Italienische Sprachkenntnisse sind, ganz generell auf der Insel, sehr hilfreich.

Der Umstand, der mich davon abhält, das Haus uneingeschränkt weiterzuempfehlen ist folgender: Die schöne, ruhige Lage oberhalb des Hafens bringt es mit sich, dass man, wann immer man in den Ort gehen möchte, ca. 15 Minuten steil bergab und – entweder bei sengender Sonne oder spät am Abend – ebenso steil wieder bergauf laufen muss. Wir wussten das vor unserem Aufenthalt und waren darauf eingestellt; das letzte Wegstück vor dem Haus ist jedoch so extrem steil (in den Straßenbelag sind Kerben gehauen, damit die Schuhe überhaupt Halt finden), dass das für gehbehinderte oder nicht so fitte Personen ein echtes Problem sein könnte.

Noch ein paar Hinweise: Das B&B bietet einen kostenlosen Abholservice vom Hafen; ein Taxi kostet für die gleiche Strecke 14 EUR. Der ideale Tag: Den Vormittag am Hafen verbringen, mittags Fisch bei „Il Timone“, nachmittags Bootsrundfahrt zu den Grotten oder Wassertaxi zum Strand von Frontone (Chiaia di Luna war noch gesperrt), danach im Ort Käse, Salami und Wein einkaufen und das Ganze abends bei Sonnenuntergang auf der Terrasse der Villa Laetitia verspeisen. Unvergesslich!

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

24 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    15
    7
    1
    1
    0
Bewertungen für
4
15
1
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Villa Laetitia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Villa Laetitia

Anschrift: Salita degli Scotti, Insel Ponza, Italien
Lage: Italien > Lazio > Province of Latina > Insel Ponza
Hotelstil:
Nr. 5 von 19 Pensionen in Insel Ponza
Preisspanne pro Nacht: 10 € - 32 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Villa Laetitia 3.5*
Anzahl der Zimmer: 6
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Weg, Booking.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Villa Laetitia daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Villa Laetitia Ponza
Hotel Villa Laetitia Ponza

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Villa Laetitia besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.