Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Restaurant Gut” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Lago di Garda

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Malcesine suchen?
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Lago di Garda
P.zza Vittorio Emanuele, 1, Malcesine, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 57 von 73 Hotels in Malcesine
Suhl, Deutschland
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Restaurant Gut”
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Oktober 2013

Wir hatten einen kurzen Aufenthalt in Malcesine.
Gegessen hatten wir im Lago di Garda.
Das Ambiente des Restaurant ist hochwertig, und die Speisen sind gut.
Im Sommer hat man platz auf einer Terrasse von der man gut die Passanten beobachten kann.

Aufenthalt Oktober 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

78 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    24
    24
    16
    7
    7
Bewertungen für
14
48
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Linz, Österreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. August 2013

Wir hatten das Panoramazimmer im 4. Stock mit Blick auf den See. Das Zimmer war klein, aber nett eingerichtet. Leider hörten wir fast die ganze Nacht das Geräusch der Hotel-Lüftung.
Das Frühstück war angemessen.

Die österreichische Rezeptionistin war sehr nett.
Leider muss ich erwähnen, dass das Eigentümerpaar sehr unfreundlich und überheblich ist. Der etwa 5 Gehminuten entfernte Parkplatz gehört einem Verwandten der Eigentümer - dieser hat uns eines Tages darauf hingewiesen, dass wir hier nicht parken dürften, sondern auf dem uns zugewiesenen Parkplatz! Dieser war aber besetzt, also stellten wir uns auf einen freien Parkplatz! Nach einem etwa 20-minütigen Gespräch parkten wir dann unser Auto und der Verwandte ersuchte uns, im Hotel dies mitzuteilen!
Als mein Mann der Eigentümerin höflich von diesem sonderbaren Vorfall erzählen wollte, wies sie uns unfreundlich darauf hin, dass sie uns gar nicht kenne und wir uns zuerst vorstellen sollen- daraufhin übernahm ich das Gespräch , weil ich glaube nicht, dass ich mich in der höchstbezahlten Saison so ansprechen lassen muss.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. August 2013 über Mobile-Apps

Das Hotel liegt am zentralen Marktplatz, was ein idealer Ausgangspunkt ist. Allerdings gilt dies auch Nachts. Wenn das Fenster nachts offen ist, ist es echt sehr(!) laut. Allerdings hört man bei geschlossenem Fenster davon gar nichts. Man hat also die Wahl :-). Die Doppelbetten sind zwei zusammen gestellte Einzelbetten, die ständig auseinander rutschen - geht gar nicht. Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse sehr gut, mit dem Personal haben wir gute Erfahrungen gemacht. Zusammenfassend kann man sagen, dass das Hotel eine günstige Unterkunft ist, bei dem Preis-Leistung stimmt.

  • Aufenthalt August 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 20. August 2013

Wir hatten mit unserem Kleinkind ein Zimmer mit großem Balkon gebucht. Es war sauber, entsprach den Bildern im Internet und dürfte etwa 16qm groß gewesen sein, der Balkon etwa 3qm. Das "Doppelbett" bestand aus zwei Einzelbetten, die zusammengestellt waren, aber auf dem Holzboden ständig voneinander wegrutschten. Das bereitgestellte Babybett war an der Seite eingerissen.

Das Frühstück war zumindest dem Übernachtungspreis für ein Zimmer der besten Kategorie in der Hochsaison unangemessen. Es gab Joghurt und Müsli, Gebäck, einfache Wurst und Käse sowie Marmeladen in diesen Hotelpackungen. Keine Eier, kein frisches Obst, stattdessen Dosenpfirsiche. Apfelsaft und dünner Orangennektar; Tee oder Filterkaffee, anderer Kaffee musste bezahlt werden.

Die Begrüßung durch die österreichische Rezeptionistin war zunächst freundlich. Der Rest des Personals, besonders das Eigentümerpaar, ist so unfreundlich, dass sie uns unseren Aufenthalt vermiesen konnten. Ein paar Beispiele: So war es dem Chef bereits deutlich erkennbar bei der Ankunft eine Last, mir den Weg zum 750m entfernten Parkplatz des Hotels zu zeigen. Wir fragten dann nach einem Wasserkocher, um Nahrung für unser Kind zubereiten zu können. Nach einigem Hin und Her sagte uns die Chefin, wir könnten ja heisses Wasser an der Bar kaufen. Kaufen! Ein Glas heisses Wasser für Säuglingsnahrung! Das fanden wir bemerkenswert.

Anders als in anderen Bewertungen geschrieben war es nach Anbetteln des Personals und einigen Widerworten dann doch möglich, das Frühstück auf der Terrasse einzunehmen, was wir ab der zweiten Übernachtung auch taten, allerdings mit etwa 20min Wartezeit für den Kaffee bezahlten.

Einmal wollten wir ein Messer und einen Teller vom Frühstücksbüffet ausleihen, um unserem Kind, das nach der Frühstückszeit noch einmal isst, auf dem Zimmer etwas von unserm eigenen Obst schneiden zu können. Wir wurden behandelt, als wollten wir etwas stehlen.

Zu guter Letzt ließ sich in der letzten Nacht die zentral gesteuerte Klimaanlage für unser Zimmer nicht abschalten, was für einen beständigen kalten Luftstrom sorgte und am nächsten Morgen mit technischen Problemen erklärt wurde.

Es ist schwer anhand der Einzelbeispiele zu beschreiben, dass man in diesem Hotel ständig das Gefühl vermittelt bekommt, nur durch eine besondere Gnade überhaupt dort wohnen zu dürfen, jedes Lächeln Verschwendung und jede Bitte ein Zumutung ist. Eine solche Behandlung haben wir noch nie erlebt und wollen sie auch nie wieder erleben.

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neuenhagen
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. August 2012

Das Hotel liegt in der Nähe zum See und direkt am Martplatz in einer beginnenden Fußgängerzone.Das Fenster zu öffnen war unmöglich, es war immer laut. Die anderen Zimmer bzw. deren Lage kann ich natürlich nicht beurteilen. Das Personal war bedingt freundlich und schien teilweise sehr genervt. DasFrühstück war ok. allerdings nichts Besonderes. In dieser Kategorie sicher so zu erwarten. Der Ort selbst ist von Touristen überströmt, allerdings sehr hübsch anzuschauen, mit kleinen Gassen,kleinen Lädchen und dem wunderbaren italienischen Eis. Wo sich auch die Spreu vom Weizen trennt bei der Vielfalt der Anbieter. Für ein Wochenende war es ok. Für einen gesamten Urlaub wäre das eher grauenhaft. Es war uns einfach zu unpersönlich. Vergleichbar mit einem "Durchgangsbahnhof", so zumindest war unser Gefühl in diesem Hotel.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lichtenstein, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. April 2012

Das Hotel hat uns ausgezeichnet gefallen. Wir hatten über ALDI-Reisen gebucht und so für einen unschlagbaren Preis 4 Tage mit Halbpension gebucht. Das Hotel ist hervorragend renoviert, liegt 60 m vom See mitten in der Altstadt von Malcesine. Personal, Küche, Zimmer, was es auch sei, es gab nichts zu meckern.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2008

Das Lago di Garda ist ein geniales Hotel. Absolut sauber, modern (da gerade erst renoviert, da könnte sich manches Boutique Hotel was abschauen) aber trotzdem nicht unpersönlich und groß. Das Personal war immer sehr freundlich und hilfsberet. Zu empfehlen sind Zimmer ab dem 3 Stock, da man den Blick über die Dächer der anderen Häuser hat (und von unserem Balkon aus dabei Aussicht vom Monte Baldo bis zum See!)
Wir würden auf jeden Fall wiederkommen, allerdings das nächste Mal wohl eher ohne Halbpension. Denn das Essen war zwar günstig, aber es war uns zu sehr auf das (abgesehen von uns) rein englische Publikum abgestimmt . Und wenn ich in Italien bin, hätte ich gerne italienisches Essen, nicht Beef Wellington und Maccharoni and Cheese.
Aber abgesehen davon ist es das perfekte Hotel in der perfekten Lage: man hat den See, den Monte Baldo, den Hafen wenn man mit dem Schiff in einen anderen Ort am See möchte und den perfekten Blick auf die Berge am anderen Ufer. Wunderschön!

  • Zufrieden mit — Stil
  • Unzufrieden mit: — Abendessen
  • Aufenthalt August 2008, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Lago di Garda? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Lago di Garda

Anschrift: P.zza Vittorio Emanuele, 1, Malcesine, Italien
Lage: Italien > Venezien > Province of Verona > Malcesine
Ausstattung:
Restaurant
Hotelstil:
Nr. 57 von 73 Hotels in Malcesine
Preisspanne pro Nacht: 80 € - 93 €
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Lago Di Garda Malcesine
Lago Di Garda Malcesine, Gardasee

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Lago di Garda besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Zu Lesezeichen hinzufügen
Speichern Gespeichert
Lago di Garda gehört jetzt zu Ihren Favoriten