Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wir kommen sehr gerne wieder. ..” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Villa Monica

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Hotel Villa Monica gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Villa Monica
Loc. Baitone, 37018 Malcesine, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 32 von 73 Hotels in Malcesine
Oberhausen- Rheinhausen
2 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Wir kommen sehr gerne wieder. ..”
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juni 2014

Manche Leute brauchen vielleicht den Luxus, starkes W-lan...usw... wir fühlen uns hier wie zu Hause kommen gerne wieder. Das Personal erfüllt einem jeden Wunsch. ..Essen ist gut und ausreichend. .Zimmer sind klein und gemütlich. Der Blick auf den See unerreichbar. ..wir waren mit Teenager hier und die hatten keine Langeweile. ..

Aufenthalt Juni 2014, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

15 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    7
    4
    4
    0
    0
Bewertungen für
1
8
Allein/Single
0
1
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Würzburg, Deutschland
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2013

Im September haben wir unseren Urlaub nach vielen Jahren wieder einmal am Gardasee verbracht, im Hotel Villa Monica bei Malcesine. Wir kennen dieses familiär geführte Hotel schon seit 1969, als wir dort zum ersten Mal unsere Ferientage verbrachten. Damals waren noch die Eltern der heutigen Besitzer um das Wohl ihrer Gäste in unnachahmlicher Weise bemüht und wir haben uns jetzt, auch über 40 Jahre später, in der Villa Monica wieder sehr gut betreut und wie zu Hause gefühlt.

Das Hotel liegt direkt am See mit einem traumhaften Blick nach Riva und Limone und zur Brenta-Gebirgskette. Terrasse, Bar und Speisesaal befinden sich auf Straßenebene, die Zimmer selbst liegen unterhalb in 3 Stockwerken, man hört also von der vielbefahrenen Gardesana so gut wie nichts. Es gibt kostenlose und nachts abgeschlossene Parkplätze vor dem Haus. Das Hotel besitzt einen eigenen gepflegten Kieselstrand mit Badesteg, genügend Sonnenschirme, Liegen und Polsterauflagen, und auch Surfer finden hier Platz und Abstellmöglichkeiten für ihre Surfbretter. Auch ein kleines Hallenschwimmbad mit Sauna ist im Zuge der Renovierung angebaut worden.

In unmittelbarer Nähe der Villa Monica gibt es keine weiteren Hotels oder Restaurants, also nichts für Nachtschwärmer. Allerdings führt von dem benachbarten Campingplatz aus ein hübscher Fußweg ca. 6 km immer direkt am See entlang bis nach Malcesine . Und etwa 50 m vom Hotel entfernt befinden sich außerdem die Haltestellen von zwei Buslinien. Der Touristenbus fährt von dort stündlich nach Malcesine und zurück, und der Linienbus, der Riva mit Verona verbindet, hält dort nach Fahrplan. So konnten wir wirklich das Auto stehen lassen , um die hübschen Orte an der Ostküste des Gardasees kennenzulernen. Das Hotel bietet seinen Gästen auch geführte Wandertouren von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad an, um die herrliche und vielfältige Landschaft rund um den Gardasee auch abseits der Touristenpfade kennenzulernen.

Wir hatten ein Komfort-Plus-Zimmer in der 2. Etage gebucht, mit Balkon, Sitzecke, Kühlschrank, Fernseher und einem kleinen, aber zweckmäßig eingerichteten Bad. Das Zimmer war nicht sehr groß, aber voll ausreichend, da man sich ja meistens im Freien aufhält. Alle Zimmer haben Balkon und vollen Seeblick, und die WLAN-Nutzung ist im ganzen Hotel kostenlos.

Was die Villa Monica aber so angenehm machte und wodurch sie sich von vielen Hotels unterschied, die wir vorher besucht hatten, war die familiäre Atmosphäre, die persönliche und immer freundliche Betreuung durch die Familie Kaufmann, die uns bei allen Fragen immer mit Rat und Tat zur Seite stand und uns viele Anregungen für interessante Besichtigungen gab . Daran liegt es wahrscheinlich auch, dass die meisten der hauptsächlich deutschen Gäste seit Jahren regelmäßig hier Urlaub machen und sich sichtlich wohl fühlen. Das Personal an der Bar oder im Restaurant war ausgesprochen freundlich und zuvorkommend, das Essen (Menüwahl) war vielseitig und sehr schmackhaft (ein Lob dem Koch!) und auch die Weinkarte ließ eigentlich keine Wünsche offen. Jede Woche organisierte Familie Kaufmann einen geselligen Grillabend auf der Terrasse oder – bei schlechtem Wetter - einen lukullischen Abend im Restaurant. Während unseres Aufenthalts herrschte ein netter und zwangloser Umgangston unter den Gästen und machte es leicht, abends oder am Strand ins Gespräch zu kommen.

Es war ein rundum schöner Urlaub, den wir in der Villa Monica verbrachten, und wir haben - was wir zuvor eigentlich noch nie machten – beim Abschied gleich wieder unser Zimmer für 2013 gebucht.

Zimmertipp: Wir würden eim Komfort-Plus-Zimmer empfehlen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg
Profi-Bewerter
44 Bewertungen 44 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2011

Wir waren Ende Sept. mal wieder für ein paar Tage in der Villa Monica. Vielleicht gibt es Hotels mit einem besseren Preis-Leistungsverhältnis. Aber der morgendliche Blick über den See, der schöne Strand, das gute und reichhaltige Essen und nicht zuletzt die zuvorkommende Betreuung durch die Hotelbesitzer sind jeden Euro wert.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juli 2010

Für einen kleinen Abstecher an den Gardasee genau das richtige. Ich würde hier zwar keinen 2-Wochen-Urlaub mit Kindern buchen, aber für ein verlängertes Wochenende mit Partner oder Freunden ideal und preislich ok. Wir zahlten 65 Euro pro Person für Halbpension, da kann man nicht meckern. Es gab ein reichliches Frühstückbüffet und 4 Gänge Abendessen. Die am ersten Tag bestellte aber nicht ausgetrunkene Weinflasche haben wir dann ab 2. Tag wieder auf unserem Tisch gehabt. Übrigens wird jedem Zimmer ein fester Tisch zugeteilt, den man während seines gesamten Aufenthaltes behält. Tauschen ist nicht möglich. Beim Frühstück wählt man schon das Abendessen aus der Menükarte aus bzw. kreuzt an, was man möchte. Es gibt auch eine große schöne Sonnenterrasse mit Blick über den See, wo man zu mittag oder Eis essen kann oder einfach nur was trinkt.
Wie ALLE italienischen Hotels strotzt dieses auch nicht gerade vor modernem Design und Comfort, aber es ist für ein paar Tage ok und man hält sich eh nur draußen auf und kommt zum Schlafen ins Zimmer. Die Zimmer sind klein aber mit Balkon. Alle Zimmer haben einen Balkon bzw. Terasse und haben Seeblick. Das Bad ist auch klein aber ok. Für italienische Verhältnisse alles im Bereich des normalen.

Die Lage ist super! Im Norden des Gardasees auf der Ostseite, damit man den Sonnenuntergang beobachten kann und direkt am Wasser, also mit direktem Seezugang. Fantastisch! Damit hat das Hotel sozusagen einen "Privatstrand" ohne störende Besucher von außen. Kostenlose Sonnenliegen stehen auch bereit. Man kann auch sein Windsurf-Equipment lagern. Und falls das Wetter mal nicht so gut ist, gibt es einen beheizten Pool - immerhin. Das Personal war immer recht hilfsbereit, wenn man etwas gefragt hat.
Die Gäste waren überwiegend Pärchen. Es gibt auch eine Bushaltestelle nahe des Hotels, damit man nach Malcesine hineinfahren kann, da das Hotel selbst ca. 6 km vor dem Ort liegt.
Beim nächsten Gardasee-Besuch werde ich wieder hier einbuchen.

  • Aufenthalt Juni 2010, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nahe München
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2007

Das Hotel liegt ca. 6 km nördlich vom Ortskern von Malcesine; Parken ist kostenlos und relativ unproblematisch.
Die Aussicht von den Zimmern ist traumhaft. Die Ausstattung der Zimmer ist trotz gebuchtem "Komfortzimmer Plus" nicht dem Preis entsprechend (71 Euro pro Person mit HP)! Insbesondere die Ausstattung des Badezimmers war wenig ansprechend und sorgte bei uns für Entsetzen, z. B. der Duschvorhang war ekelig, die Fliesen waren sehr häßlich und alt. Im neuen Teil des Hotels ist dies wohl etwas besser.
Den Straßenlärm nahm man fast gar nicht wahr. Leider gab es bereits ab 7 Uhr im Hotel sehr laute Geräusche der Duschen / Toiletten, so dass man eine Vorahnung bekommen hat, ob der Hotelnachbar auf der Toilette sitzt oder steht. Zusätzlich mehrfach am Tag Klopfgeräusche (Schnitzel?) im ganzen Haus. Das war alles andere als erholsam.
Das Frühstück ist ganz gut. Das Abendessen bestand aus einem 4 Gänge Menü: Der Salat war wahrscheinlich gefriergetrocknet, da er sehr trocken schmeckte. Es gab weder mal eine Traubenrebe noch Oliven, auch nicht auf Nachfrage. Das fanden wir unglaublich, da doch die Hänge um den wunderschönen Gardasee voll davon waren. Das Gemüse und die Kartoffeln waren fast immer zerkocht, das Fleisch am wöchentlichen Grillabend war nicht durch, der Reis versalzen usw.
Es gibt im Haus einen kleinen Pool mit Sprudel und eine kostenlose Sauna! Sehr gut! Leider zog der Geruch des Chlors durch die unteren Geschosse des Hotels. Dies wurde versucht, durch penetrante Sprays auf den Zimmern zu übertünchen. Nichts für sensible Nasen!
Insgesamt bemühen sich die Mitarbeiter sehr! Das Auftreten ist sehr höflich und wie der Betrieb selbst familiär. Leider genügt dies nicht, um den doch recht hohen Preis zu rechtfertigen.

Fazit: mit etwas Mühe und ein paar Renovierarbeiten wäre dieses Hotel ein echter Schatz; leider nicht zu dem Zeitpunkt unseren Aufenthalts. Keine Weiterempfehlung.

  • Zufrieden mit — Die Aussicht war das Beste.
  • Unzufrieden mit: — Das Bad, der Lärm, das Abendessen, der Preis.
  • Aufenthalt September 2007, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Villa Monica? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Villa Monica

Anschrift: Loc. Baitone, 37018 Malcesine, Italien
Lage: Italien > Venezien > Province of Verona > Malcesine
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant
Hotelstil:
Nr. 32 von 73 Hotels in Malcesine
Preisspanne pro Nacht: 92 € - 152 €
Anzahl der Zimmer: 295
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Villa Monica daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Villa Monica Malcesine
Villa Monica Gardasee
Malcesine Hotel Villa Monica
Hotel Villa Monica Malcesine, Gardasee

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Villa Monica besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.